Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Die Burg Altena, gebaut von Renee

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 9, 10, 11  Weiter
AutorNachricht
Helmut Dully
V.I.P
V.I.P


Anzahl der Beiträge : 1257
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Die Burg Altena, gebaut von Renee   Sa 3 Feb 2018 - 23:48

Hallo Renee !

Das wird ein sehr schönes Modell. Der Aufgang ist fast schon ein kleines Modell. kleiner Applaus
Nach oben Nach unten
Renee
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 3174
Arbeit/Hobbies : ehemals Werkzeumacher, Ausbilder, jetzt Rentner. Perry Rhodan, Zeichnen
Laune : Geduldig und besonnen, in der Ruhe liegt die Kraft...
Anmeldedatum : 09.11.08

BeitragThema: Re: Die Burg Altena, gebaut von Renee   So 4 Feb 2018 - 10:55

Das Friedrichstor...
Dieses "kleine" Tor hat so richtig Spaß gemacht. sunny Es ließ sich mit mehreren Aufdopplungen wunderbar ergänzen.
Beim Dach mußte ich allerdings etwas tiefer in die Trickkiste greifen. Zwinkern Die drei Aufsätze wurden aus 2 mm Karton geschnitten.
Das war recht langwierig, da ich die, sich in Schichten auflösende Pappe, zwischendurch immer wieder mit Sekundenkleber stabilisieren mußte.
Um die Kugeln darzustellen, wählte ich aus meinem Vorrat an Kunststoff-Perlen eine passende Größe heraus und klebte sie obenauf.















Nach oben Nach unten
Renee
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 3174
Arbeit/Hobbies : ehemals Werkzeumacher, Ausbilder, jetzt Rentner. Perry Rhodan, Zeichnen
Laune : Geduldig und besonnen, in der Ruhe liegt die Kraft...
Anmeldedatum : 09.11.08

BeitragThema: Re: Die Burg Altena, gebaut von Renee   So 4 Feb 2018 - 10:58

Hier mal ein Bild vom original Tor und anschließend das, was ich so gebastelt habe.
Natürlich gehörten zu Tor auch die Türen dazu.
Weiter geht's jetzt mit dem angrenzendem Bergfried und der Jugendherberge.
Einen schönen Sonntag, Euer Renee















Nach oben Nach unten
Bertholdneuss
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2763
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: Die Burg Altena, gebaut von Renee   So 4 Feb 2018 - 11:05

Hallo Renee,

sehr, sehr schön. Die Trickkiste macht sich gut !

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
Helmut_Z
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 870
Arbeit/Hobbies : in Rente / sehr viele
Laune : könnte besser sein
Anmeldedatum : 13.10.16

BeitragThema: Re: Die Burg Altena, gebaut von Renee   Mo 5 Feb 2018 - 9:54

Ahoi Renee

gefällt mir auch sehr gut, dachte wirklich im ersten Moment das sind Schockostreusel, die sind bei mir auch in so Glasröhrchen.. Totlachen
schaut klasse aus Daumen
Nach oben Nach unten
Lothar
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2020
Arbeit/Hobbies : Rentner/ Modellbau, Fussball(TV), Radfahren, Wandern
Laune : gut
Anmeldedatum : 23.01.09

BeitragThema: Re: Die Burg Altena, gebaut von Renee   Mo 5 Feb 2018 - 10:56

Hallo Renee ,
das wird wieder ein imposantes Modell .

Gruß Lothar
Nach oben Nach unten
Holzkopf
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 977
Arbeit/Hobbies : selbst. Holzkfm./Beruf ist Hobby/ Wandern/DoKo/TV-Sport
Laune : fast immer die Gute
Anmeldedatum : 11.11.13

BeitragThema: Re: Die Burg Altena, gebaut von Renee   Mo 5 Feb 2018 - 17:11

Hallo Renee,

endlich, endlich mal kein Schiffsneubau im Forum. Es macht richtig Freude wieder mal bei
einem Architektur-Objekt zuzuschauen.
Sieht bisher sehr sauber aus.(nur nicht zu viel Lob lt. B.)

Gruß
Henning
Nach oben Nach unten
gez10x11
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1083
Arbeit/Hobbies : Rentner, Philatelie, Modellbau, Perry Rhodan
Laune : fast immer gut
Anmeldedatum : 11.11.16

BeitragThema: Re: Die Burg Altena, gebaut von Renee   Mo 5 Feb 2018 - 19:29

Hallo Renee
Das wird ein schönes Modell hoffe ich. Ich wohne so nah dran, war aber noch nie drin.
Gruß
Otto
Nach oben Nach unten
Kubi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 727
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

BeitragThema: Re: Die Burg Altena, gebaut von Renee   Mo 5 Feb 2018 - 21:24

Hallo Renee!

Echt toll, wie du arbeitest! Nur mit dem Wappen über dem Tor hättest du dich auch noch mehr bemühen können - Pfeifen Nein, im Ernst - deine Detailtreue macht Angst!

LG Kubi
Nach oben Nach unten
Wastel
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 169
Anmeldedatum : 05.07.17

BeitragThema: Re: Die Burg Altena, gebaut von Renee   Di 6 Feb 2018 - 6:33

Hi Renee,

Den Fehler im Bogen mit dem falsch konstruierten Tor hast du gut gelöst. Ich hoffe nur das dies der letzte war. Ist besonders ärgerlich wenn sowas erst nach dem Zusammenbau auffällt. Das Friedrichstor sieht auch klasse aus, gefällt mir.

Raphael
Nach oben Nach unten
Renee
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 3174
Arbeit/Hobbies : ehemals Werkzeumacher, Ausbilder, jetzt Rentner. Perry Rhodan, Zeichnen
Laune : Geduldig und besonnen, in der Ruhe liegt die Kraft...
Anmeldedatum : 09.11.08

BeitragThema: Re: Die Burg Altena, gebaut von Renee   Mi 7 Feb 2018 - 6:36

Bergfried und Jugendherberge...
Dazu wurden, wen wundert's, die colorierten Bauteile ausgeschnitten und geformt.
Dabei bin ich mit dem Dach angefangen, weil ich mir noch nicht schlüssig war, ob ich das mit der Beleuchtung tatsächlich realisieren wollte.
Ich entschied mich schlußendlich dafür und mußte so meine Arbeitsweise etwas anpassen.Überlegen
Die später beleuchteten Fenster wurden ausgeschnitten und die Flächen von hinten mit Pappe gegen "durchscheinen" verstärkt.
Dann mußte der Torbogen ergänzt werden, weil außer dem Boden weder Decke noch Wände vorgesehen sind.
Soweit gediehen ging's nun ans verkleben.

*) Tja Wastel, die Fehler und das ausmerzen werden mich wohl im ganzen Bogen begleiten.
Für das was ich daraus mache, war der Bausatz nie vorgesehen. Zwinkern

















Nach oben Nach unten
Renee
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 3174
Arbeit/Hobbies : ehemals Werkzeumacher, Ausbilder, jetzt Rentner. Perry Rhodan, Zeichnen
Laune : Geduldig und besonnen, in der Ruhe liegt die Kraft...
Anmeldedatum : 09.11.08

BeitragThema: Re: Die Burg Altena, gebaut von Renee   Mi 7 Feb 2018 - 6:46

Im nächsten Schritt ging's an die Dachgauben fummelige Kleinteile. Alle auf Stoß geklebt.
Und als die schließlich auch ihren Platz gefunden hatten, zwei mußten mal wieder ergänzt werden, um den Bau den Realitäten anzugleichen, kam der Test mit dem Licht.
Yeepe, sunny das klappt schon mal.
Nun noch ein paar Fotos mit dem Aufgang zusammen.
Bei der Suche nach dem Mauern des unteren Burghofes, traf es mich dann wie ein Schlag in den Magen.
Trotz mehrfacher Durchsicht der Bögen waren sie nicht zu finden. Es sind die Teile 3a bis 3e plus Dächer für den nur aufgedruckten Wehrgang und weiterhin Teil M3 und 4.
Das scheint also ein ganzer DIN A3 Bogen zu sein.
Ich hab inzwischen beim Museum in der Verwaltung angerufen und gefragt ob es den Baumappe noch gibt.
Ja lautete die Antwort, der sei im Burg-Shop noch erhältlich.
Heute will ich mich auf den Weg machen und die Lage vor Ort klären.
Ich werde wohl einen zweiten Bogen kaufen müssen, den die Gewährleistung ist seit 2011 sicher abgelaufen.
Allerdings werde ich ihn, wenn es ihn wirklich noch gibt, einer genauesten Prüfung unterziehen.
Ich melde mich später wie die Sache ausgegangen ist. Ihr könnt mir bitte mal alle Daumen drücken.
Euer, leicht gefrusteter, Renee

















Nach oben Nach unten
Helmut_Z
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 870
Arbeit/Hobbies : in Rente / sehr viele
Laune : könnte besser sein
Anmeldedatum : 13.10.16

BeitragThema: Re: Die Burg Altena, gebaut von Renee   Mi 7 Feb 2018 - 6:52

Moin Renee

klasse, und dann noch mit Beleuchtung, gefällt mir immer mehr Daumen
Nach oben Nach unten
Kubi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 727
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

BeitragThema: Re: Die Burg Altena, gebaut von Renee   Mi 7 Feb 2018 - 10:57

Hallo Renee!

Bin echt begeistert - besonders von den Fotos mit Beleuchtung! Bastelgott

Ich halte dir auf jeden Fall beide Daumen - aber was ich bis jetzt von dir gesehen hab lässt mich meinen, dass du, falls die fehlende Seite im neuen auch nicht vorhanden wäre, die Teile selber konstruierst...

Wäre auch Schade um die tolle Burg!

LG Kubi
Nach oben Nach unten
Renee
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 3174
Arbeit/Hobbies : ehemals Werkzeumacher, Ausbilder, jetzt Rentner. Perry Rhodan, Zeichnen
Laune : Geduldig und besonnen, in der Ruhe liegt die Kraft...
Anmeldedatum : 09.11.08

BeitragThema: Re: Die Burg Altena, gebaut von Renee   Mi 7 Feb 2018 - 22:03

Hallo Daumen-Drücker...
Es hat geholfen. zwei kleiner Applaus Ich hab einen neuen, diesmal vollständigen Bogen
für nur 5,- statt damals 10,- Euro erworben. sunny
Jetzt erst mal einscannen, gar nicht so leicht bei DIN A2 auf einem DIN A4 Scanner und anschließend skalieren.
Ich muß einmal nachdenken wie ich das damals hinbekommen habe. scratch

Tja und dann geht's in gewohnter Manier weiter im Text.
Gruß und gut's Nächt'le, Euer Renee

Nach oben Nach unten
Kubi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 727
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

BeitragThema: Re: Die Burg Altena, gebaut von Renee   Do 8 Feb 2018 - 18:08

Hallo Renee!

Super! Freu mich schon auf neue Bilder! zwei
Nach oben Nach unten
Renee
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 3174
Arbeit/Hobbies : ehemals Werkzeumacher, Ausbilder, jetzt Rentner. Perry Rhodan, Zeichnen
Laune : Geduldig und besonnen, in der Ruhe liegt die Kraft...
Anmeldedatum : 09.11.08

BeitragThema: Re: Die Burg Altena, gebaut von Renee   Fr 9 Feb 2018 - 22:39

Terrasse zur Jugendherberge...
Diese Terrasse ist wohl im Bogen vorgesehen, allerdings nur mit aufgedruckter Treppe und Geländer.
Das ich es dabei nicht belassen wollte ist wohl klar. Wink
Also wurde die Front einer Bearbeitung unterzogen, die neben dem Herausarbeiten der oben beschriebenen Teile gleich auch die Fenster und Türen mit einbezog.
Die entsprachen nämlich auch nicht dem Original.
Das Geländer wurde nach dem Aus-sticheln, abschließend mit Sekundenkleber versteift.









Nach oben Nach unten
Renee
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 3174
Arbeit/Hobbies : ehemals Werkzeumacher, Ausbilder, jetzt Rentner. Perry Rhodan, Zeichnen
Laune : Geduldig und besonnen, in der Ruhe liegt die Kraft...
Anmeldedatum : 09.11.08

BeitragThema: Re: Die Burg Altena, gebaut von Renee   Fr 9 Feb 2018 - 22:44

Tja und dann ging's mit den Mauern des unteren Burghofes weiter.
Diese zunächst fehlenden Teile hatte ich inzwischen eingescannt, skaliert und farblich überarbeitet.
Um die Schießscharten in den fensterähnlichen Aussparungen der dicken Außenmauern darzustellen, hab ich sie mit je einem Karton, innen als Fenster - außen als Schlitz gefertigt.
Verklebt wurden diese Flächen mit einem Klebestift. Außerdem wurde der Untergrund aus Kopfsteinpflaster (selbstredend auch mit Pappe verstärkt) vorbereitet.
Danach hab ich die bisherigen Bauelemente wieder lose zusammen gestellt und mach mir ab morgen Gedanken scratch zu den Wehrgängen.
Gut's Nächt'le Sleep, Euer Renee

















Nach oben Nach unten
Kubi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 727
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

BeitragThema: Re: Die Burg Altena, gebaut von Renee   Fr 9 Feb 2018 - 23:01

Hallo Renee!

Was du da machst, ist echt der blanke Wahnsinn!

LG Kubi
Nach oben Nach unten
Holzkopf
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 977
Arbeit/Hobbies : selbst. Holzkfm./Beruf ist Hobby/ Wandern/DoKo/TV-Sport
Laune : fast immer die Gute
Anmeldedatum : 11.11.13

BeitragThema: Re: Die Burg Altena, gebaut von Renee   Fr 9 Feb 2018 - 23:04

Hallo Renee,

wie heißt es so treffend -ganz großes Kino -

super

Schaue ganz bestimmt wieder vorbei.

Gruß
Henning
Nach oben Nach unten
Helmut_Z
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 870
Arbeit/Hobbies : in Rente / sehr viele
Laune : könnte besser sein
Anmeldedatum : 13.10.16

BeitragThema: Re: Die Burg Altena, gebaut von Renee   Sa 10 Feb 2018 - 7:03

Moin Renee

freut mich, dass du noch einen Bogen ergattern konntest.
Und deine Änderungen am Bogen, Treppe usw. ...absolut Spitze Daumen
Nach oben Nach unten
Helmut Dully
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1257
Arbeit/Hobbies : Pensionist, Enkelkinder, Modellbau
Laune : Immer gut drauf
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Die Burg Altena, gebaut von Renee   Sa 10 Feb 2018 - 19:35

Hallo Renee !

Ein tolles Modell. Auch die Fotos sind Spitze !! kleiner Applaus
Nach oben Nach unten
Uwe
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1467
Arbeit/Hobbies : Transporteuer aller Klassen/ Hausumbau, Modellbau,Fotografieren
Anmeldedatum : 05.01.09

BeitragThema: Re: Die Burg Altena, gebaut von Renee   So 11 Feb 2018 - 9:06

Moin Renee,
einfach toll was Du wieder aus dem Bogen zauberst Bastelgott
Nach oben Nach unten
Renee
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 3174
Arbeit/Hobbies : ehemals Werkzeumacher, Ausbilder, jetzt Rentner. Perry Rhodan, Zeichnen
Laune : Geduldig und besonnen, in der Ruhe liegt die Kraft...
Anmeldedatum : 09.11.08

BeitragThema: Re: Die Burg Altena, gebaut von Renee   Mo 12 Feb 2018 - 8:43

Die Wehrgänge...
waren schneller gezeichnet als gebaut. Aber nur aufgedruckt gefiel mir das nun mal nicht.
Auf jeden Fall gab's eine Menge Abfall, für so wenig Wehrgang. Rolling Eyes
Dann wurden die Mauern mit dem Untergrund des unteren Burghofes verbunden.
Auch die Stützmauer zur Unterführung durch den Bergfried mußte nun angebracht werden.











Nach oben Nach unten
Renee
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 3174
Arbeit/Hobbies : ehemals Werkzeumacher, Ausbilder, jetzt Rentner. Perry Rhodan, Zeichnen
Laune : Geduldig und besonnen, in der Ruhe liegt die Kraft...
Anmeldedatum : 09.11.08

BeitragThema: Re: Die Burg Altena, gebaut von Renee   Mo 12 Feb 2018 - 8:46

Des weiteren war mir aufgefallen, das der Konstrukteur ein Wehrhäuschen unterschlagen hatte. Suspect
Anhand von Fotos versuchte ich die Position zu bestimmen und baute es nach.
Auch die inzwischen mit Farbe behandelten Wehrgänge konnten nun fertig gestellt werden.
Dann ging's ans montieren. Angefangen beim Wehrhäuschen über die Gänge, wurde jetzt auch das Bauteil Jugendherberge mit Bergfried verklebt.
Und zum guten Schluß auch die Terrasse.













Nach oben Nach unten
Renee
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 3174
Arbeit/Hobbies : ehemals Werkzeumacher, Ausbilder, jetzt Rentner. Perry Rhodan, Zeichnen
Laune : Geduldig und besonnen, in der Ruhe liegt die Kraft...
Anmeldedatum : 09.11.08

BeitragThema: Re: Die Burg Altena, gebaut von Renee   Mo 12 Feb 2018 - 8:50

Jetzt müssen die nächsten Bauteile gefärbt werden, bevor daraus das Komandantenhaus entstehen kann.
Alaaf und Helau jocolor, Euer Renee















Nach oben Nach unten
Lothar
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2020
Arbeit/Hobbies : Rentner/ Modellbau, Fussball(TV), Radfahren, Wandern
Laune : gut
Anmeldedatum : 23.01.09

BeitragThema: Re: Die Burg Altena, gebaut von Renee   Mo 12 Feb 2018 - 9:22

Hallo Renee ,
was soll man da noch sagen , einfach nur gut .

Gruß Lothar
Nach oben Nach unten
Bertholdneuss
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2763
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: Die Burg Altena, gebaut von Renee   Mo 12 Feb 2018 - 11:04

Hallo Renee,

es ist immer wieder schön zu sehen, was alles
aus einem Modellbaubogen herrauszuholen ist, wenn
ein erfahrener Modellbauer ans Wek geht.

Es macht Spaß, den Baufortschritt zu beobachten.

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
Renee
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 3174
Arbeit/Hobbies : ehemals Werkzeumacher, Ausbilder, jetzt Rentner. Perry Rhodan, Zeichnen
Laune : Geduldig und besonnen, in der Ruhe liegt die Kraft...
Anmeldedatum : 09.11.08

BeitragThema: Re: Die Burg Altena, gebaut von Renee   Do 15 Feb 2018 - 11:31

Das Kommandantenhaus...
sollte auch wieder beleuchtet werden und entsprechend wurden die Vorkehrungen getroffen.
Das bedeutet, es muß bis auf die Fenster, von innen gegen Durchscheinen gesichert werden.
Aus versemmelten Ausdrucken wurden dafür Teile geschnitten, eingepasst und innen eingeklebt.
Das beleuchtete Erkerfenster stellte dabei eine Herausforderung dar.
Dann wurde der Tunnel eingepasst und das Gebäude von oben Verschlossen.
Abschließend gab's eine Beleuchtungsprobe und ich war's zufrieden. sunny















Nach oben Nach unten
Renee
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 3174
Arbeit/Hobbies : ehemals Werkzeumacher, Ausbilder, jetzt Rentner. Perry Rhodan, Zeichnen
Laune : Geduldig und besonnen, in der Ruhe liegt die Kraft...
Anmeldedatum : 09.11.08

BeitragThema: Re: Die Burg Altena, gebaut von Renee   Do 15 Feb 2018 - 11:37

Nachdem auch die Dächer und der überhängende Gebäudeteil gefertigt waren. nahm ich die kleine Terrasse mit Mauer in Angriff.
Auch der mit Pappe verstärkte Weg, zwischen Terrasse und der gegenüber liegenden größeren Burgmauer, war recht schnell gebaut.
Dann ging's an die Burgmauer und ich war nicht überrascht, das ich sie neu zeichnen mußte. Engel
Die Mauerkrone entsprach nicht den Gegebenheiten und war vereinfacht dargestellt.
Das verschlingt immer Zeit, weil die Textur ja erhalten bleiben soll. Aber was muß. das muß nun mal. Rolling Eyes
In diesem Zusammenhang wurde auch gleich der Wehrgang zu Papier gebracht und ausgeschnitten.

















Nach oben Nach unten
Renee
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 3174
Arbeit/Hobbies : ehemals Werkzeumacher, Ausbilder, jetzt Rentner. Perry Rhodan, Zeichnen
Laune : Geduldig und besonnen, in der Ruhe liegt die Kraft...
Anmeldedatum : 09.11.08

BeitragThema: Re: Die Burg Altena, gebaut von Renee   Do 15 Feb 2018 - 11:43

Spannend wurde es dann nochmal als über Mauerkrone und Wehrgang das Dach angepasst werden mußte.
Leider fand ich davon keine eindeutigen Aufnahmen. Sad
Zum guten Schluß konnten die besprochenen Bauelemente zusammen gefügt werden.
Und hier noch einen Eindruck vom bislang erreichten.
Euer Renee













Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Burg Altena, gebaut von Renee   

Nach oben Nach unten
 
Die Burg Altena, gebaut von Renee
Nach oben 
Seite 1 von 11Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 9, 10, 11  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Motorräder aus Karton gebaut von Renee
» SHAOHSING CH'UAN-eine Chinesische Dschunke Fertig gebaut von Renee
» Die Chinesische Dschunke, das Shaohsing Ch'uan gebaut von Renee
» Fertig - Vespa "Faro Basso" 1953 gebaut von Renee
» Fertig - Schloß Neuschwanstein / CANON - gebaut von Renee

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Kartonmodelle :: Architektur :: Bauberichte-
Gehe zu: