Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Fertig - Kozlowski´s Flugapparat von Modelik gebaut von Kubi

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Fertig - Kozlowski´s Flugapparat von Modelik gebaut von Kubi   Fr 9 März 2018 - 6:39

Moin Kubi...
Eine wahre Verspannugs-Orgie - klar das sich die Verspannung auch auf Körper und Geist auswirkt.
Also sind Heute Entspannungs-Übungen gefragt. Aber da wird Dir sicherlich etwas passendes einfallen.
Mir gefällt das Modell soweit ganz gut, bis auf - tja bis auf die silberne Farbe der Verspannuns-Drähte.
Womit haben die das wohl früher in echt gemacht?
Nach meinem "Geschmack" hätten sie mir einen Touch dunkler auch gut gefallen.
Gruß, Renee
Nach oben Nach unten
gez10x11
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1146
Arbeit/Hobbies : Rentner, Philatelie, Modellbau, Perry Rhodan
Laune : fast immer gut
Anmeldedatum : 11.11.16

BeitragThema: Re: Fertig - Kozlowski´s Flugapparat von Modelik gebaut von Kubi   Fr 9 März 2018 - 6:44

Moin Kubi
Das sieht ja schon fast aus wie die Takelage von einem Segelschiff. Sauber gearbeitet.
Ich weis nicht, ob früher auch immer alles eingefärbt wurde. Vielleicht hat man die Drähte Metallfarben gelassen? Meistens oxydieren ja das Metall und war dann stumpf oder von den Abgasen des Motors waren sie eingefärbt?
Gruß
Otto
Nach oben Nach unten
Holzkopf
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 993
Arbeit/Hobbies : selbst. Holzkfm./Beruf ist Hobby/ Wandern/DoKo/TV-Sport
Laune : fast immer die Gute
Anmeldedatum : 11.11.13

BeitragThema: Re: Fertig - Kozlowski´s Flugapparat von Modelik gebaut von Kubi   Fr 9 März 2018 - 21:57

Hallo Kubi,

Glückwunsch super verbeugen

Für mich einmalig. Ja

Grüße
Henning
Nach oben Nach unten
Kubi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 736
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

BeitragThema: Re: Fertig - Kozlowski´s Flugapparat von Modelik gebaut von Kubi   Fr 9 März 2018 - 22:13

Hallo Renee! Hallo Otto!

Ich weiß, was ihr meint... Ich mag auch so eine leichte Patina an Modellen, an der man sieht, dass das Ding schon in Betrieb war. Eigentlich hätte ich ja vorgehabt, die Verspannung wie am Fachwerk des Rumpfes zu machen - man sollte wahrscheinlich den Bogen erst einmal im Kopf zusammen bauen - dann wär mir schon aufgefallen, dass ich die Flächen nicht mit Faden verspannen kann... Das heißt, das müsste ich mal farblich etwas zusammen führen. Zu meiner Verteidigung könnte ich sagen, dass die Drähte bei normaler Beleuchtung nicht so stark glänzen, wie auf den Fotos, und, dass die Verspannungen in der Realität auch meist aus Stahldraht gefertigt wurden und neu meinen ähnlich gewesen sein müssen und dieser Flugapparat ja nur ein paar Monate alt wurde und daher nicht wirklich altern konnte...
Aber ausschauen "tats scho bessa"!  Suspect
Mal schauen, ob ich nach Zeit zum Setzen den Nerv hab, diese farbliche Zusammenführung der Verspannung - Rumpf in Richtung Silber und Flächen etwas weg vom all zu neuen Glanz (sind aber schon scheißviele Teile Evil or Very Mad ) hinzubekommen...

Danke auf jeden Fall für die konstruktive Kritik!!  Daumen  Scheint ja nicht immer üblich zu sein... weg

LG Kubi
Nach oben Nach unten
Kubi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 736
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

BeitragThema: Re: Fertig - Kozlowski´s Flugapparat von Modelik gebaut von Kubi   Fr 9 März 2018 - 22:19

Hallo Henning!

Danke! Danke! Meine Antwort an Renee und Otto hat sich mit deinem Überschnitten, sorry! Aber was ich mit nicht so konstruktiver Kritik gemeint haben könnte, kannst du dir wahrscheinlich denken, nachdem du weißt, dass ich deinen BB lese!

LG Kubi
Nach oben Nach unten
Uwe Grawunder
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1374
Arbeit/Hobbies : Rentner /Kartonmodellbau
Laune : Wie das Wetter
Anmeldedatum : 03.03.14

BeitragThema: Re: Fertig - Kozlowski´s Flugapparat von Modelik gebaut von Kubi   Fr 9 März 2018 - 23:23

Hallo Kubi

Gratuliere zur Fertigstellung deines klasse gebauten Modells !!

Gefällt mir sehr, sehr gut......SUPER !!!

Grüße UWE
Nach oben Nach unten
Helmut_Z
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 935
Arbeit/Hobbies : in Rente / sehr viele
Laune : nicht zu beschreiben :-(
Anmeldedatum : 13.10.16

BeitragThema: Re: Fertig - Kozlowski´s Flugapparat von Modelik gebaut von Kubi   Sa 10 März 2018 - 5:40

Moin Kubi

Gratuliere dir auch zu Fertigstellung.
Bei der Kritik zu der Verspannung schliesse ich mich natürlich an, auch wenn ich mich da ein wenig zurück halt, da ich immer automatisch bisschen größere Modell im Kopf habe und das ja nicht auf diesen Maßstab übertragbar ist. Das letzte Foto ist fantastisch, bei den anderen erscheinen mir die Verspannungsdrähte ein wenig zu dick, kann aber auch an der Spiegelung liegen.
Wieder ein super Teil
Nach oben Nach unten
Kubi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 736
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

BeitragThema: Re: Fertig - Kozlowski´s Flugapparat von Modelik gebaut von Kubi   Sa 10 März 2018 - 23:33

Danke Uwe!

Hallo Helmut!

Du hast recht, die Spanndrähte hab ich aus 0,3mm Stahldraht gebaut - bei dem Maßstab 1:33 wären das satte 9,9mm - aber da das Ding nur eine Reihe Streben hat, hab ich befürchtet, dass mir die obere Tragfläche nach vorne oder hinten wegkippt, wenn die Verspannung nicht eine ausreichende Steifigkeit mitbringt.

LG Kubi
Nach oben Nach unten
Helmut_Z
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 935
Arbeit/Hobbies : in Rente / sehr viele
Laune : nicht zu beschreiben :-(
Anmeldedatum : 13.10.16

BeitragThema: Re: Fertig - Kozlowski´s Flugapparat von Modelik gebaut von Kubi   So 11 März 2018 - 6:12

Moin Kubi

verstehe deine Befürchtung, nur die Dräthe werden ja nicht auf Druck, sondern auf Zug belastet Wink ,
bei diesem kleinen, leichten Modell und dieser Verspannungsorgie hätte wahrscheinlich sogar ein 0.1mm Draht mehr als gereicht. Bei unserer Tigermoth mit 2.2 m Spannweite und 30qcm Motor hatten wir eine 0.5mm Verspannung .......
ganz nebenbei......., könnte mir leicht vorstellen, dass alleine wegen dem Luftwiderstand, den diese Verspannung erzeugte, ein zweiter Motor gebraucht wurde... Totlachen
Nach oben Nach unten
Kubi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 736
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

BeitragThema: Re: Fertig - Kozlowski´s Flugapparat von Modelik gebaut von Kubi   So 11 März 2018 - 7:01

Hallo Helmut!

Grundsätzlich hast du ja recht, wenn alle Drähte an Ort und Stelle sind, gibt´s nur wird eine Seite gezogen bevor die andere gedrückt wird... Deswegen stabilisiert die Verspannung mit einem Faden ja auch bei "normalen" Doppeldeckern auch in 1:33. Aber bei diesem Teil sind alle Drähte in kleinen , angepassten Stücken nur stumpf verleimt, da war nix mit schön kreuzweise spannen, leider No Troesten
Und das hab ich mir mit noch dünneren Draht ganz einfach net zutraut Embarassed

Im Original wär der Luftwiderstand gar nicht zum Tragen gekommen - da hätt das Gewicht des 1 cm Drahts schon die Streben geknickt und die Fläche wie eine Banane gebogen... weg

LG Kubi
Nach oben Nach unten
Helmut_Z
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 935
Arbeit/Hobbies : in Rente / sehr viele
Laune : nicht zu beschreiben :-(
Anmeldedatum : 13.10.16

BeitragThema: Re: Fertig - Kozlowski´s Flugapparat von Modelik gebaut von Kubi   So 11 März 2018 - 7:22

da hast du sicher recht Kubi, um das beurteilen zu können, muss man es ja auch in der Hand haben, denke schon dass du den besten Weg gewählt hast zwei
Man muss immer bisschen tricksen und auch Abstriche machen.....
Nach oben Nach unten
Wastel
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 213
Anmeldedatum : 05.07.17

BeitragThema: Re: Fertig - Kozlowski´s Flugapparat von Modelik gebaut von Kubi   Sa 17 März 2018 - 23:34

Hallo Kubi,

Auch von mir nachträglich Glückwunsch zur Fertigstellung deines Flugapparates. Gefällt mir ausserordentlich gut. Die Drahtverspannung sieht echt super aus (auch wenn sie womöglich etwas zu dick wirkt). das Modell kann sich sehen lassen, Macht sich bestimmt super in der Vitrine.

Gruss,
Raphael
Nach oben Nach unten
Kubi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 736
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

BeitragThema: Re: Fertig - Kozlowski´s Flugapparat von Modelik gebaut von Kubi   So 18 März 2018 - 23:37

Danke Helmut und danke Raphael!

Fühlt sich offenbar schon wohl in meiner Vitrine, das seltsame Ding!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fertig - Kozlowski´s Flugapparat von Modelik gebaut von Kubi   

Nach oben Nach unten
 
Fertig - Kozlowski´s Flugapparat von Modelik gebaut von Kubi
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Fertig - Albatros D III von Maty gebaut von Kubi
» Fertig - Lok BR 52 von Modelik 1:25 gebaut von Lothar
» Fertig - Portland Fly-Gomix 1:200 gebaut von Herbert
» Fertig - Der japanische Leuchtturm Udo Saki gebaut von guennie
» Fertig - Donaumonitor Leitha,JSC, 1/250 gebaut von Helmut Dully

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Kartonmodelle :: Flugzeuge :: Abgeschlossene Bauberichte-
Gehe zu: