Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Hafendiorama in Modulbauweise 1:250 - roko-kartonmodellbau - gebaut von Containerschubser

Nach unten 
AutorNachricht
containerschubser
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 107
Arbeit/Hobbies : Seefahrtschule
Laune : Nevermind, we don´t have spare
Anmeldedatum : 19.02.18

BeitragThema: Hafendiorama in Modulbauweise 1:250 - roko-kartonmodellbau - gebaut von Containerschubser   Sa 5 Mai 2018 - 22:07

Moin liebe Modellbaufreunde,
vor ein paar Wochen habe ich aus der Sammlungsauflösung von robertkofler unter anderem das Hafendiorama in Modullbauweise (roko-kartonmodellbau) erworben. Da ich zur Zeit zwei Wohnorte habe und nicht immer mein Containerschiff mitschluren möchte, baue ich nun dieses Diorama als Zweitmodell, wenn ich mal zu Hause bin.
Das mir vorliegende Komplettset erschien in 10 Ausgaben, die 8 einzelne Module eines historischen Hafens ergeben.





Anfangen werde ich mit Ausgabe 01, dem Starterset. Dieses beinhaltet auf vier Bögen eine Pier, einen Schuppen, eine Lok mit Tankwagon sowie ein LKW. Beim Auspacken ist mir gleich positiv aufgefallen, dass entsprechendes Material zum Verstärken mitgeliefert wurde.









Viele Grüße
Containerschubser
Nach oben Nach unten
Helmut Dully
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1183
Arbeit/Hobbies : Pensionist, Enkelkinder, Modellbau
Laune : Immer gut drauf
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Hafendiorama in Modulbauweise 1:250 - roko-kartonmodellbau - gebaut von Containerschubser   So 6 Mai 2018 - 6:23

Hallo Containerschubser !

Da schaue ich dir gerne zu. Viel Vergnügen beim bauen !! Laughing
Nach oben Nach unten
Kubi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 736
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

BeitragThema: Re: Hafendiorama in Modulbauweise 1:250 - roko-kartonmodellbau - gebaut von Containerschubser   So 6 Mai 2018 - 23:30

Hallo Containerschubser!

Schaut interessant aus dein Zweitprojekt - da werd ich natürlich gern zuschauen!

LG Kubi
Nach oben Nach unten
gez10x11
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1146
Arbeit/Hobbies : Rentner, Philatelie, Modellbau, Perry Rhodan
Laune : fast immer gut
Anmeldedatum : 11.11.16

BeitragThema: Re: Hafendiorama in Modulbauweise 1:250 - roko-kartonmodellbau - gebaut von Containerschubser   Mo 7 Mai 2018 - 6:38

Moin Containerschubser
Das wird ein interessantes Projekt, das ich mir gerne anschauen werde. Ich habe mal einen Haden von HMV gebaut. Diese Anlagen nehmen sehr viel Platz weg und so habe ich alles meinem Enkel Geschenk.
Lg
Otto
Nach oben Nach unten
Klausgrimma
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister


Männlich Anzahl der Beiträge : 833
Laune : Immer gut
Anmeldedatum : 23.01.12

BeitragThema: Re: Hafendiorama in Modulbauweise 1:250 - roko-kartonmodellbau - gebaut von Containerschubser   Mi 9 Mai 2018 - 10:53

Hallo Containerschubser,
ich wünsche Dir viel Spaß und gutes Gelingen sowie viel Geduld
bei dem Bau des Hafendiaramas.

Gruß Klaus aus Grimma / Sachsen
Nach oben Nach unten
containerschubser
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 107
Arbeit/Hobbies : Seefahrtschule
Laune : Nevermind, we don´t have spare
Anmeldedatum : 19.02.18

BeitragThema: Re: Hafendiorama in Modulbauweise 1:250 - roko-kartonmodellbau - gebaut von Containerschubser   Fr 11 Mai 2018 - 17:54

Moin Zusammen,
vielen Dank für eure Worte. Ich war gestern und heute auch schon ein wenig am bauen, allerdings habe ich meine Kamera mit neuen Bildern von meinem Containerschiff in Rostock liegen lassen und kann euch so leider nicht mit Bildern versorgen. Das wird aber nächstes Wochenende nach geholt.
Platzsorgen mache ich mir im Moment noch nicht, in meiner Vitrine ist noch genug Platz.

Viele Grüße
Containerschubser
Nach oben Nach unten
containerschubser
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 107
Arbeit/Hobbies : Seefahrtschule
Laune : Nevermind, we don´t have spare
Anmeldedatum : 19.02.18

BeitragThema: Re: Hafendiorama in Modulbauweise 1:250 - roko-kartonmodellbau - gebaut von Containerschubser   So 20 Mai 2018 - 14:30

Moin zusammen!
So, hier nun die versprochenen Bilder vom letzten Wochenende.



Das Tor habe ich extra noch nicht eingebaut. Dass kommt erst in der Endausgestaltung der Dioramas.



Die Puffer (werden jedenfalls so im Bogen bezeichnet) von Lok und Prellbock habe ich noch nicht gebaut, da das notwenidige Stanzwerkzeug auch in Rostock lag.

Bislang bereitet mir der Bogen viel Freude, es passt alles zusammen und die Anleitung ist auch recht einfach gehalten.

Viele Grüße
Containerschubser
Nach oben Nach unten
Fleetmanager
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 811
Arbeit/Hobbies : Reederei-Inspektor/Modellbau, aktiver Sport
Laune : sehr gut - gut - gestresst (Modellbau gegen Stress)
Anmeldedatum : 16.08.16

BeitragThema: Re: Hafendiorama in Modulbauweise 1:250 - roko-kartonmodellbau - gebaut von Containerschubser   Di 22 Mai 2018 - 3:37

Moin Containerschubser,
sieht gut aus, Dein Hafenschppen mit Kaimauer. Weiter so, ich schaue auch zu.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
Kubi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 736
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

BeitragThema: Re: Hafendiorama in Modulbauweise 1:250 - roko-kartonmodellbau - gebaut von Containerschubser   So 27 Mai 2018 - 22:51

Hallo Containerschubser!

Unglaublich deine Winzlinge! Das nenn ich Geduld!

LG Kubi
Nach oben Nach unten
containerschubser
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 107
Arbeit/Hobbies : Seefahrtschule
Laune : Nevermind, we don´t have spare
Anmeldedatum : 19.02.18

BeitragThema: Re: Hafendiorama in Modulbauweise 1:250 - roko-kartonmodellbau - gebaut von Containerschubser   So 3 Jun 2018 - 11:23

Moin Zusammen,
dieses Wochenende hatte ich nicht so viel Zeit. Ich habe ein wenig am Kesselwagen, der die meisten Kleinteile des Bogens aufweist, weitergebaut und schon mal mit den Paletten angefangen sowie die Teile für das nächste Modul verstärkt, damit die auch ja genug Zeit zum durchtrocknen haben.



Viele Grüße
Containerschubser
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hafendiorama in Modulbauweise 1:250 - roko-kartonmodellbau - gebaut von Containerschubser   So 3 Jun 2018 - 14:03

Hallo containerschubser,

das Diorama gefällt mir, Autos usw. in 1:250 - ich weiß wie klein das ist...
Nach oben Nach unten
containerschubser
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 107
Arbeit/Hobbies : Seefahrtschule
Laune : Nevermind, we don´t have spare
Anmeldedatum : 19.02.18

BeitragThema: Re: Hafendiorama in Modulbauweise 1:250 - roko-kartonmodellbau - gebaut von Containerschubser   Sa 30 Jun 2018 - 20:59

Moin Zusammen,
ich habe nun ein klein wenig am Kesselwagen weiter gebaut. Nachdem ich die erste Reling aus dem Bogen beim Ausschneiden zerstört habe, habe ich beschlossen in neues Werkzeug zu investieren. Meinen tiefsten Respekt vor denen, die ihre Relings noch selber ausschneiden.
Da ich den Wagen auch nicht ohne Reling fahren lassen kann, habe ich neue gebaut. Die Leitern habe ich gleich links liegen lassen und mich bei den frisch eingetroffenen LC Leitern für mein Containerschiff bedient. Parallel dazu habe ich schon mit dem nächsten Modul M1 angefangen.










Viele Grüße
Containerschubser
Nach oben Nach unten
Kubi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 736
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

BeitragThema: Re: Hafendiorama in Modulbauweise 1:250 - roko-kartonmodellbau - gebaut von Containerschubser   So 1 Jul 2018 - 12:13

Hallo Containerschubser!

Kann dir nur sagen - weise Entscheidung!! Und ich weiß, wovon ich rede - das Ausfitzeln der Relinge ist eine Sträflingsarbeit und sie werden einfach nicht so fragil wie Ätzteile...
Viel Spaß weiterhin...

LG Kubi
Nach oben Nach unten
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2813
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Hafendiorama in Modulbauweise 1:250 - roko-kartonmodellbau - gebaut von Containerschubser   Di 17 Jul 2018 - 5:55

Bin erst jetzt - wieder - über dein Diorama gestolpert. Es macht zumindest schon mal Lust auf mehr. Wann gehts weiter?

Fragt Günter
Nach oben Nach unten
containerschubser
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 107
Arbeit/Hobbies : Seefahrtschule
Laune : Nevermind, we don´t have spare
Anmeldedatum : 19.02.18

BeitragThema: Re: Hafendiorama in Modulbauweise 1:250 - roko-kartonmodellbau - gebaut von Containerschubser   Di 17 Jul 2018 - 21:42

Moin zusammen,
wie weiter oben geschrieben, arbeite ich an meinem anderen Wohnort an diesem Diorama und da ich da selten bin, geht es da auch nicht so schnell weiter. Und da ich ja nun erst einmal an Bord gehe, wird das auch noch dauern.
Ich habe aber ein anderes kleine Diorama als Geburtstagsgeschenk für meinen Vater gebaut, das möchte ich hier präsentieren. Zuerst sollte der Segel-Lotsenkutter aus dem HMV- Bogen "Norwegische Lotsenboote" auch ins Hafendiorama eingefügt werden, aber da habe ich ein eigenes erstellt.



Das Meer habe ich aus Spachtelmasse gefertigt, das ganze wurde dann angestrichen und das fertige Boot lose eingefügt.


Viele Grüße
Containerschubser
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hafendiorama in Modulbauweise 1:250 - roko-kartonmodellbau - gebaut von Containerschubser   Di 17 Jul 2018 - 23:02

n'Abend Du "Schubser"...
Das Werk ist Dir ganz einfach toll gelungen.Daumen
Gefällt mir riesig Bastelgott Vielleicht noch die Wellenkämme mit weißer Farbe als Gischt verfeinern.
Gut möglich das dadurch der "alte Herr" auf den Geschmack kommt und selber anfängt.
Gruß, Renee
Nach oben Nach unten
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2813
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Hafendiorama in Modulbauweise 1:250 - roko-kartonmodellbau - gebaut von Containerschubser   Mi 18 Jul 2018 - 7:23

Hallo Containerschubser,
so als "a.D." vergisst man manchmal, dass andere ja noch arbeiten müssen und nicht so viel Zeit für das Hobby haben.

LG Günter
Nach oben Nach unten
containerschubser
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 107
Arbeit/Hobbies : Seefahrtschule
Laune : Nevermind, we don´t have spare
Anmeldedatum : 19.02.18

BeitragThema: Re: Hafendiorama in Modulbauweise 1:250 - roko-kartonmodellbau - gebaut von Containerschubser   Mo 13 Aug 2018 - 11:15

Moin zusammen,
Renee, vielen Dank für deine Worte. Die See habe ich aber so belassen, soll ja noch gemütliches Segelwetter sein. Meinem "alten Herren" hat das Modell gut gefallen, nur zum Modellbau zumindest in diesem Maßstab werde ich ihn nicht mehr motivieren können. Dazu fehlt ihm leider Ruhe und Geduld.

Gut zu Hause bin ich auch wieder angekommen, nun geht es an den Umzug nach Flensburg. Zwischendurch finde ich aber immer noch ein wenig Zeit für meine Modelle, so ist der Tankwagon nun auch fertig sowie einige Poller und zwei weitere Kaisegmente:



Ich habe mich nun entschieden wie das fertige Diorama aussehen soll, dazu werde ich folgende Bögen aus dem Komplettset noch verarbeiten:



Leider ist da nicht genug Platz für das gesamte Set, es soll ja auch noch ein Schiff in den Hafen. Den Empfänger für die Lichterkette, die ich noch selber in den Schrank eingebaut habe, wird in dem großen Kontorgebäude versteckt.



Viele Grüße
Containerschubser
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 13986
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Hafendiorama in Modulbauweise 1:250 - roko-kartonmodellbau - gebaut von Containerschubser   Mo 13 Aug 2018 - 17:20

1:250 die vielen kleinen Teile wären nichts für mich. Eine Lok oder auch Waggon muss bei mir mindestens 1:25 sein.

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forumieren.de/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forumieren.de
containerschubser
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 107
Arbeit/Hobbies : Seefahrtschule
Laune : Nevermind, we don´t have spare
Anmeldedatum : 19.02.18

BeitragThema: Re: Hafendiorama in Modulbauweise 1:250 - roko-kartonmodellbau - gebaut von Containerschubser   Mo 20 Aug 2018 - 10:50

Moin Peter,
da gebe ich dir recht, so schnell werde ich in dem Maßstab auch keine Fahrzeuge mehr bauen. Um die 1:25 werde ich demnächst auch irgendwas bauen, was weiß ich aber noch nicht. Wahrscheinlich irgendwas aus der Landwirtschaft.
Nun aber zum Diorama: Hier war ich beim Kontorgebäude vor einigen Problemchen gestellt, da die Maße des Gerüstes aus Finnpappe wohl mit den anderen Modulen übereinstimmten, aber die Blenden in der Regel zu klein waren. Dank des Reservematerials auch aus den anderen Bögen habe ich aber doch noch etwas vorschaubares erstellen können. Und so war es auch nicht weiter schlimm, da ich das Gebäude noch modifiziert habe, um die Steuerung für die Lichterkette meiner Vitrine unterzubringen. Die Gebäude sind fertig, jetzt kommen die beiden Hafenkräne.



Nur Vorder- und Rückwand waren nicht zu klein





Kann man sicherlich hier und da noch etwas besser fertigen, aber der Hafen wird eh hinter einem Schiff verschwinden.



Das Schüttgut im mittleren Lager habe ich aus Styropor moduliert, dann mit Kleber bestrichen und Paniermehl drüber gestreut.

Viele Grüße
Containerschubser
Nach oben Nach unten
Helmut_Z
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 935
Arbeit/Hobbies : in Rente / sehr viele
Laune : nicht zu beschreiben :-(
Anmeldedatum : 13.10.16

BeitragThema: Re: Hafendiorama in Modulbauweise 1:250 - roko-kartonmodellbau - gebaut von Containerschubser   Di 21 Aug 2018 - 10:03

Hi Cs......ich kürze jetzt einfach mal ab Wink

gefällt mir alles sehr gut, hatte ich doch ähnliches auch mal vor. Aber an den Maßstab wage ich mich auch nicht mehr. Als Zuschauer hast du mich auf jeden Fall
Nach oben Nach unten
containerschubser
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 107
Arbeit/Hobbies : Seefahrtschule
Laune : Nevermind, we don´t have spare
Anmeldedatum : 19.02.18

BeitragThema: Re: Hafendiorama in Modulbauweise 1:250 - roko-kartonmodellbau - gebaut von Containerschubser   Fr 24 Aug 2018 - 11:40

Moin zusammen,
kein Problem die Abkürzung, Helmut. Einmal habe ich mich an einem Schiff 1:400 versucht, dass Ergebnis ist ganz weit hinten im Giftschrank gelandet.
Heute Nacht habe ich die Hafenkräne fertig gestellt. Nun muss ich alles nur noch gruppieren, dann bin ich fertig.



Ein Lasercutsatz für das Gitterwerk ist mitgeliefert, alternativ kann man aber auch dieses aus 250g Graukarton selber ausschneiden. Ich habe es sein lassen.



Viele Grüße
Containerschubser
Nach oben Nach unten
Kubi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 736
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

BeitragThema: Re: Hafendiorama in Modulbauweise 1:250 - roko-kartonmodellbau - gebaut von Containerschubser   Fr 24 Aug 2018 - 23:02

Hallo Containerschubser!

Wenn ich mir die Dinger so anschau, war´s ein sehr weiser Entschluss LC Teile zu verwenden - außer man ist ganz leicht masochistisch veranlagt! aber ausschauen tun sie gut, deine Kräne!

LG Kubi
Nach oben Nach unten
containerschubser
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 107
Arbeit/Hobbies : Seefahrtschule
Laune : Nevermind, we don´t have spare
Anmeldedatum : 19.02.18

BeitragThema: Re: Hafendiorama in Modulbauweise 1:250 - roko-kartonmodellbau - gebaut von Containerschubser   Sa 25 Aug 2018 - 17:02

Moin zusammen,
vielen Dank für deine Worte Kubi! Ich hab nachgezählt, 214 Löcher hätte ich in das Gitterwerk der Kräne schneiden müssen.
Ich habe nun alles so zusammengestellt, wie mir danach war. Um das Wasser darzustellen, habe ich erst einmal blauen Stoff genommen. Mit Nähgarn stelle ich die Schienen für Bahn und Kräne da. Alles im Hafen wartet zur Zeit darauf, dass das nächste Schiff kommt:



Linesmen stehen bereit, um das Schiff fest zu machen. Die hatte ich noch aus einem MDK Bogen über.



Die Fracht steht schon auf der Pier:



Nun kommt auch schon der neue Bunker an, ob ein Tankwaggon Diesel ausreicht?



Und da kommt das Schiff, die Heinrich Heine vom MDK, mein Erstlingswerk. Damals wusste ich noch nichts von Ladebäume oder Kantenfärben, ausgeschnitten habe ich alles mit einer Nagelschere. Heute würde ich sicherlich einiges anders bauen, aber an einem fertigem Modell ändere ich nichts mehr.




Viele Grüße
Containerschubser
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Hafendiorama in Modulbauweise 1:250 - roko-kartonmodellbau - gebaut von Containerschubser   

Nach oben Nach unten
 
Hafendiorama in Modulbauweise 1:250 - roko-kartonmodellbau - gebaut von Containerschubser
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Fertig - Cap San Diego, 1:250, roko-kartonmodellbau
» Fertig - Fährschiff Warnemünde von Conys Kartonmodellbau, gebaut von Fleetmanager
» Hafendiorama 1:220 - Spur Z - Einzelmodelle
» WHV Bismarck gebaut 1980
» Lasercutsatz zum "Hamburger Hafendiorama" vom HMV

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Kartonmodelle :: Architektur :: Bauberichte-
Gehe zu: