Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Ein Sommerprojekt: Bachlauf mit Wassermühle - gebaut von Günnie

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.


Anzahl der Beiträge : 2814
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Ein Sommerprojekt: Bachlauf mit Wassermühle - gebaut von Günnie   Do 9 Aug 2018 - 15:25

Ach Renee,
dir kann man aber auch gar nichts vormachen. Krüppelwalmdach, ein Teil des Giebels bleibt stehen, ist genau der Fachbegriff dafür. super

Gruß Günter
Nach oben Nach unten
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2814
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Ein Sommerprojekt: Bachlauf mit Wassermühle - gebaut von Günnie   Do 9 Aug 2018 - 15:44

Wetterfestigkeit

war mein Ziel, denn es ist ja Regen angesagt. Aber derzeit ist einfach noch alles pulvertrocken. Trotzdem ...





durfte eine Dachhälfte schon mal Probe stehen um den Ausschnitt anzuzeichnen. Und wenig später ...





saß sie da wo sie hingehört. Die 2. Hälfte war danach nur noch eine Kleinigkeit, ...







sie wurde mit 3 Schrauben befestigt. Damit ist das Gebäude erst mal regen- und wetterfest. Jetzt kann ich ganz in Ruhe den Walm einarbeiten und das Dach für den Seitengiebel herstellen. Immerhin kann jetzt schon das erste Mühlenfest stattfinden.

Ich bin recht zufrieden mit dem bisher Erreichten und bin zuversichtlich, dass viele der regelmäßigen "Zuschauer" das auch sind. Es war übrigens gerade rechtzeitig, denn es scheint ein Gewitter zu geben, zumindest donnert es schon heftig.

Gruß Günter
Nach oben Nach unten
Bertholdneuss
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2539
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: Ein Sommerprojekt: Bachlauf mit Wassermühle - gebaut von Günnie   Do 9 Aug 2018 - 16:07

Hallo Günter,

das nenne ich mal Timing. Kurz vorm Gewitter alles im Trockenen.

Und lass Dich mal auf die Schulter klopfen. Du kannst bisher zurecht Zufrieden sein.

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2814
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Ein Sommerprojekt: Bachlauf mit Wassermühle - gebaut von Günnie   Do 9 Aug 2018 - 16:31

Danke Berthold!
LG Günter
Nach oben Nach unten
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2814
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Ein Sommerprojekt: Bachlauf mit Wassermühle - gebaut von Günnie   Sa 11 Aug 2018 - 8:35

Was

mache ich als Nächstes? Diese Frage stellte sich mir, nachdem das Dach zumindest erst mal zu war. Ich habe mich dann entschlossen, den "Anbau" fertig zu stellen, also weiter zu verkleiden. Auf die eine Seite ...



sollte ja ein Fenster. Ich habe mich für ein trapezförmiges entschieden und zunächst mal den Rahmen hergestellt. Weil es nur ein angedeutetes Fenster sein sollte ...



habe ich Edelstahlfolie aufgeklebt, ...



eine Plexiglasscheibe zugeschnitten, ...



beides übereinander gelegt und ...


zusammen mit dem Rahmen festgeschraubt. Wenn man es ...



an Ort und Stelle sieht, ...



sieht es doch einem echten Fenster recht ähnlich, oder? Die andere Seite ...





sollte ja eine Tür bekommen. Als ich so weit gekommen war wie auf den Fotos zu sehen ist und die letzten Eichenholzleisten auf Dicke hobeln wollte, passierte es: es ging plötzlich gar nichts mehr, der Hobel streikte. Des Rätsels Lösung:



der Antrieberiemen war gersissen, weshalb und wodurch, ich weiss es nicht. Jedenfalls ist er hin. Im Nachhinein stellte sich heraus, dass ich gerade genug Leisten fertig hatte um auch die Tür herzustellen, dazu hatte ich allerdings keine Zeit mehr. So bleibt wenigstens die Spannung noch etwas erhalten. Bis bald

grüßt Günter
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ein Sommerprojekt: Bachlauf mit Wassermühle - gebaut von Günnie   Sa 11 Aug 2018 - 9:27

Moin Günter...
Dein gerissener Antriebsriemen bringt mich da auf eine Idee.
Wie wäre es mit einem Hilfsmotor für das Mühlrad?
Auch wenn er nur zum Anlaufen benötigt würde.
Gruß, Renee
Nach oben Nach unten
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2814
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Ein Sommerprojekt: Bachlauf mit Wassermühle - gebaut von Günnie   So 12 Aug 2018 - 18:12

Ach Renee,
du hast mich in totale Verzweiflung gestürzt!!!!! Ich wollte das sofort umsetzen und habe 2 Tage gegrübelt wie ich das mit dem Hilfsantrieb lösen könnte. Ich habs nicht hingekriegt, brauche deinen fachmännischen Rat. Wie soll das mit dem Hilfsantrieb aussehen?

Ich bedanke mich schon mal!

Gruß Günter
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ein Sommerprojekt: Bachlauf mit Wassermühle - gebaut von Günnie   So 12 Aug 2018 - 19:24

n'Abend Günter...
Komme gerade vom Grillfest mit Square Dance und dann das Heiss
War ja erst mal nur so eine Idee Engel  und ich bin weder Elektriker noch Motorenfachmann.
Aber Bastler und ich will gern drüber nachdenken. Überlegen
Nur so aus dem Stegreif hab ich jetzt auch keine Lösung.
Vielleicht weiß auch jemand vom Team Familie hier einen Rat auf die Schnelle.
Liebe Grüße, Renee
Nach oben Nach unten
Bertholdneuss
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2539
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: Ein Sommerprojekt: Bachlauf mit Wassermühle - gebaut von Günnie   So 12 Aug 2018 - 19:35

Hallo Günter,

Antriebsriemen gerissen ?

Ist es der Riemen vom Hobel mit denen Du die Leisten auf Dicke gehobelt hast,
Aber Renee meint der ist vom Mühlrad.
Er redet vom Hilfsmotor zum Anlaufen des Mühlrades.

Ist das bei dem Rad überhaupt nötig ? Wenn das Rad gut im Lager ist,
und davon gehe ich bei Deinem Können aus, dann muss sich das Rad doch
wunderschön durch die Wasserkraft drehen. Auch ohne Hilfsmotor.

Das waren nur so Gedanken, die mir durch den Kopf gingen, als ich das gelesen habe.

Gruss  Berthold
Nach oben Nach unten
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2814
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Ein Sommerprojekt: Bachlauf mit Wassermühle - gebaut von Günnie   So 12 Aug 2018 - 19:47

Hallo Berthold,
das Rad dreht sich sauber, wie gesagt gut 2 mal pro Minute. Das genügt völlig.
Renee, ich wollte dich etwas auf den Arm nehmen! Denk nicht weiter drüber nach, was du vorschlägst geht absolut nicht. Wenn du dir die Bilder vom Rad nochmal ansiehst, es geht nicht, es gibt keinen Ansatzpunkt.
Nein wir sind gut zufrieden. Morgen gibt es Bilder von der Fertigstellung des Anbaus, jetzt sitzen wir mit der Nachbarin zusammen (am klappernden Mühlrad).

Günter
Schönen Abend noch
Nach oben Nach unten
Kubi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 786
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

BeitragThema: Re: Ein Sommerprojekt: Bachlauf mit Wassermühle - gebaut von Günnie   So 12 Aug 2018 - 21:00

Hallo Günter!

Schön, dass das Mühlrad klappert! Und das Mühlenanbau schaut auch schon sehr gut aus!

LG Kubi
Nach oben Nach unten
containerschubser
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 136
Arbeit/Hobbies : Seefahrtschule für Schiffsbetriebstechnik/ Schwimmen
Laune : Nevermind, we don´t have spare
Anmeldedatum : 19.02.18

BeitragThema: Re: Ein Sommerprojekt: Bachlauf mit Wassermühle - gebaut von Günnie   Mo 13 Aug 2018 - 11:52

Moin Günter,
da bist du ja gut vorrangekommen seit ich das letzte Mal hier vorbeigeschat habe. Auf jeden Fall gefällt mir alles sehr gut und jeder deiner Bauschritte finde ich voll und ganz nachvollziehbar.

Viele Grüße
Containerschubser
Nach oben Nach unten
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2814
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Ein Sommerprojekt: Bachlauf mit Wassermühle - gebaut von Günnie   Mo 13 Aug 2018 - 16:39

Offenbar gibt es mehr Mühlenfreunde
als ich anfangs angenommen habe. Eine schöne Bestätigung dass sich die Veröffentlichung doch gelohnt hat. Es kann ja durchaus sein, dass der eine oder andere dadurch eine Anregung bekommt, von unserer Sicht aus ist es eine Bereicherung unseres Gartens. Es macht Spass, abends da zu sitzen und dem Mühlrad zuzusehen.

Einen lieben Gruß an alle die Spass an dem Projekt haben.

Günter
Nach oben Nach unten
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2814
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Ein Sommerprojekt: Bachlauf mit Wassermühle - gebaut von Günnie   Mo 13 Aug 2018 - 16:51

Zorro

ist wohl bei uns eingezogen, oder ...



wie soll man sonst dieses Zeichen an der Tür erklären? Na gut, es ist die typische Aussteifung, damit die Tür nicht hängt. Ich habe zuerst ...



eine Stück Sperrholz 1 mm (Abfall von Mollys Bugschanzkleid) mehrfach mit SSG behandelt, ...



und dann mit doppelseitigem Klebeband ...



die Verbretterung zuerst aufgeklebt und dann ...



eben das "Z" aufgeschraubt. Nach 2 maliger Lasurbehandlung ...



sollte auch der kräftige Regen, der zur Zeit hier niedergeht dem Anbau nichts ausmachen. Ich finde die Perspektive aus Pflasterhöhe sehr reizvoll. Hat was, oder?

Es grüßt

Günter

Hab ja noch was vergessen!



So etwa könnte ich mir das Dach des Anbaus vorstellen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ein Sommerprojekt: Bachlauf mit Wassermühle - gebaut von Günnie   Mo 13 Aug 2018 - 17:21

Genau Günter...
DIE Perspektive die Hat was.
Wirkt dadurch recht realistisch, als ob es sich um eine richtig große Mühle handelt.
Damit wollte ich sie aber NICHT klein reden Zwinkern
Gruß, Renee
Nach oben Nach unten
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2814
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Ein Sommerprojekt: Bachlauf mit Wassermühle - gebaut von Günnie   Di 14 Aug 2018 - 10:20

Hallo Renee!

lachen

Gruß Günter
P.S.: Ich denke, wir sehen uns in Hemer. Die Mühle lässt sich so schwer mitnehmen, aber Molly wird dabei sein.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ein Sommerprojekt: Bachlauf mit Wassermühle - gebaut von Günnie   Di 14 Aug 2018 - 14:50

Yeepe...
Endlich sehe ich die Molly wieder. Ich meine natürlich in echt.
Groß ist sie geworden die kleine. Zumindest auf Deinen Bildern.
Ich freu mich auf Euch. sunny
Gruß, Renee
Nach oben Nach unten
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2814
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Ein Sommerprojekt: Bachlauf mit Wassermühle - gebaut von Günnie   Sa 18 Aug 2018 - 5:35

Hallo Renee,
wir freuen uns auch und wenn nichts dazwischen kommt wird Molly in der nächsten Woche auch noch Fortschritte machen. Dazu gibts dann auch Fotos. Für heute allerdings ...



ein paar Bilder vom Mühlhaus. Hier der erste Versuch den Walm einzuarbeiten. Ich musste zwar etwas nachsägen, aber dann ...



konnte das quasi als Schablone verwendet und alle Ausschnitte hergestellt werden. Nachdem ich dann gemessen hatte habe ich 2 weitere Bretter geholt ...



und sie provisorisch befestigt (1 Schraube und Klebeband). Wieder mal ging es dabei ums reinregnen.



Ich denke, man kann ganz gut erkennen, wie es mal werden soll. Der Ersatztreibriemen für die Hobelmaschine ist inzwischen auch angekommen, wenn alles passt, kann es nächste Woche weiter gehen.
Schönes Wochenende wünscht

Günter
Nach oben Nach unten
Lothar
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1791
Arbeit/Hobbies : Rentner/ Modellbau, Fussball(TV), Radfahren, Wandern
Laune : gut
Anmeldedatum : 23.01.09

BeitragThema: Re: Ein Sommerprojekt: Bachlauf mit Wassermühle - gebaut von Günnie   So 19 Aug 2018 - 9:49

Hallo ,
gestern habe ich mir die Mühle in real angesehen und auch Kritik geübt obwohl es nicht viel
zu kritisieren gab . Es ist mal ein anderes Projekt als nur immer Karton Modelle und
Plastik Motorräder . Es war ein schöner und angenehmer Nachmittag bei Kaffee und Kuchen
auch 2 Fläschchen Bier waren drin . Auch Molly im jetzigen Zustand habe ich bewundert .


Gruß Lothar
Nach oben Nach unten
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2814
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Ein Sommerprojekt: Bachlauf mit Wassermühle - gebaut von Günnie   Mo 20 Aug 2018 - 15:56

Die schonungslose Wahrheit ist: Lothar hat sich nicht getraut zu kritisieren, weil ich ihm angedroht hatte, dass er dann kein Bier bekäme! Very Happy
Gruß Günter
Nach oben Nach unten
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2814
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Ein Sommerprojekt: Bachlauf mit Wassermühle - gebaut von Günnie   Mo 20 Aug 2018 - 16:00

Eigentlich

ist ja Molly in Arbeit. Aber während einer Leimtrocknungsphase ...



habe ich bei der Hobelmaschine den Antriebsriemen (schön zu sehen, weil blau) eingebaut, alle Lager geölt und auch alles wieder zusammengesetzt. Er funktioniert wieder einwandfrei, einer Fortsetzung der Bauarbeiten steht also nichts im Wege.

Gruß Günter
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ein Sommerprojekt: Bachlauf mit Wassermühle - gebaut von Günnie   Mo 20 Aug 2018 - 17:23

Hi Günter...
Also ich muß schon sagen
Günter schrieb:
weil ich ihm angedroht hatte, dass er dann kein Bier bekäme!
Du gehst ziemlich harsch mit Deinen Gästen um.
Gruß, Renee
Nach oben Nach unten
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2814
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Ein Sommerprojekt: Bachlauf mit Wassermühle - gebaut von Günnie   Mo 20 Aug 2018 - 20:20

Kennst du Lothar?
Du wirst ihn am Sonntag kennen lernen! Dann weisst du warum! Very Happy

Schön, dass man Scherze machen kann!

Gruß Günter
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ein Sommerprojekt: Bachlauf mit Wassermühle - gebaut von Günnie   Mo 20 Aug 2018 - 21:18

Hi Günter...
Du meinst im Ernst, Der Lothar kommt mit zu Ausstellung? affraid
Das wird ja ein tolles Treffen. Familie
Allerdings ist er auch ein ernstzunehmender Nebenbuhler um die Gunst von Molly. scratch
Hoffentlich geht das gut. Heiss
Gruß, Renee

*) Ich freu mich auf Euch Abklatschen
Nach oben Nach unten
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2814
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Ein Sommerprojekt: Bachlauf mit Wassermühle - gebaut von Günnie   Di 21 Aug 2018 - 9:40

Ja, wir sammeln Lothar in Emsdetten auf und nehmen ihn mit!
Er freut sich auch!

Gruß Günter
Nach oben Nach unten
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2814
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Ein Sommerprojekt: Bachlauf mit Wassermühle - gebaut von Günnie   Sa 25 Aug 2018 - 14:47

Das Umfeld



der Mühle konnte gestern nach letzten Pflasterarbeiten ...





fast fertig gestellt werden. Ab nächste Woche, wenn die Akutarbeiten an Molly erst mal wieder ruhen oder zumindest auf ein normales Mass herunter gefahren werden, wird auch das Dach fertig gestellt werden (zumindest ist es geplant).

Gruß Günter
Nach oben Nach unten
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2814
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Ein Sommerprojekt: Bachlauf mit Wassermühle - gebaut von Günnie   Mi 29 Aug 2018 - 11:04

Einseitig





hat das Dach schon seine endgültige Form angenommen und ist so gut wie fertig, wenn man davon absieht, dass die Kanten noch "gefärbt" werden müssen.

Gruß Günter
Nach oben Nach unten
gez10x11
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1185
Arbeit/Hobbies : Rentner, Philatelie, Modellbau, Perry Rhodan
Laune : fast immer gut
Anmeldedatum : 11.11.16

BeitragThema: Re: Ein Sommerprojekt: Bachlauf mit Wassermühle - gebaut von Günnie   Sa 1 Sep 2018 - 7:16

Moin Günther
Ich habe immer bei dir reingeschaut und muß sagen; Saubere Arbeit.
Aber jetzt wird es langsam Zeit, denn der Sommer ist bald vorbei und du musst alles auf Winteerbetrieb umstellen.
viele Grüße
Otto
Nach oben Nach unten
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2814
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Ein Sommerprojekt: Bachlauf mit Wassermühle - gebaut von Günnie   Mo 3 Sep 2018 - 13:43

Hallo Otto,
ich habe leider ein Problem, ich müsste ein paar Leisten sägen, aber nach dem Hobel hat jetzt die Säge Probleme mit dem Teibriemen. Er rutscht und ist dejustiert und ich komme damit nicht weiter. Bis jetzt habe ich keine Firma, die sowas wartet. Aber auch das wird sich meistern lassen, es dauert halt noch ein paar Tage. Ich denke, rechtzeitig vor dem Winter ist das Dach zu.
Viele Grüße zurück

Günter

Danke fürs Zusehen und danke fürs Lob!
Nach oben Nach unten
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2814
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Ein Sommerprojekt: Bachlauf mit Wassermühle - gebaut von Günnie   Fr 5 Okt 2018 - 9:38

Aus Hamburg zurückgekehrt

fiel mir Ottos Mahnung "es wird Zeit, der Sommmer ist bald vorbei" wieder ein und ich habe mich ans Werk gemacht.
Zuvor aber eine Erklärung, warum so lange Pause war: Unsere Abstellhütte für Gartengeräte ist erneuerungsbedürftig und soll durch eine Blockhütte ersetzt werden. Aber wohin mit den Gartengeräten?
Da auch das ehemalige Baumhaus unseres Sohnes eine Teilsanierung nötig hatte, gab es ein 1 : 1 Bauprojekt. Ich denke, ein paar Fotos passen hier hin.































Projekt (fast) abgeschlossen, die Gartengeräte haben darin Platz.

Also zurück zur Mühle: es mussten ja noch die Kanten gefärbt (bzw. gegen Nässe geschützt) werden.
Deshalb ...



wurde das Dach komplett wieder entfernt und ...



nach mehrfacher Behandlung mit Lasur und Farbe ...



wieder angebracht. Auch ...



das letzte Stück von Dach wurde zugesägt und festgeschraubt, so dass die Mühle jetzt winterfest ist. Das Fachwerk mit "Fenstern" und "Tür" sowie der Kragbalken mit Ladeluke und ebenso die Brücke über den Mühlbach werden wohl bis nächstes Jahr warten müssen, denn in der nächsten Zeit ist Molly wieder an der Reihe.
Ich bedanke mich bei allen, die das Projekt wohlwollend begleitet haben und hoffe, dass sie bei der Fertigstellung im nächsten Jahr auch wieder dabei sind.

Bis demnächst grüßt

Günter
Nach oben Nach unten
containerschubser
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 136
Arbeit/Hobbies : Seefahrtschule für Schiffsbetriebstechnik/ Schwimmen
Laune : Nevermind, we don´t have spare
Anmeldedatum : 19.02.18

BeitragThema: Re: Ein Sommerprojekt: Bachlauf mit Wassermühle - gebaut von Günnie   Fr 5 Okt 2018 - 18:23

Moin Günther,
da hat sich ja schon wieder einiges in deinem Garten getan. Dann wollen wir mal hoffen, dass der nächste Frühjahr nicht all zu lange auf sich warten lässt und es dann weitergehen kann. Bei dem Wetter die letzten Tage hätte ich auch nicht mehr die Lust viel im Garten zu tun. Wir sehen uns bei deiner Molly!

Viele Grüße
Containerschubser

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ein Sommerprojekt: Bachlauf mit Wassermühle - gebaut von Günnie   

Nach oben Nach unten
 
Ein Sommerprojekt: Bachlauf mit Wassermühle - gebaut von Günnie
Nach oben 
Seite 5 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» WHV Bismarck gebaut 1980
» WASSERMÜHLE 1:87 Schreiber-Bogen
» Prinz Eugen 1:200 von Hachette, gebaut von Herbie
» MS Albatros 1:250 VK Design, Prototyp gebaut von Millpet Galeriebilder
» DUCATI SUPERBIKE 1299 PANIGALE S - 1:4 - Pocher gebaut von XEDOS

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Holzmodelle :: Architektur :: Bauberichte/Bauanleitungen-
Gehe zu: