Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen
 

 Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
chrisrburton
Modellbauer
Modellbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 03.03.19

Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Empty
BeitragThema: Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive    Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Icon_minitimeDo 14 März 2019 - 21:13

Bislang habe ich mir nur die Bögen angeguckt - ab morgen fange ich an und versuche ein paar Fotos hoch zu laden. Übrigens - danke für die zahlreichen Willkommensgrüße! Very Happy Vielleicht kriege ich das Modell sogar einigermaßen sauber fertig. Allerdings habe ich noch meine Zweifel. Das Schiffsmodell "Victory" muss vorerst warten.

Eine erste Frage hätte ich. Einige Teile der Lok sind sowohl auf Karton  (teilweise auch als "Laserteile") als auch auf einfachem Papier vorhanden. Wofür sind die auf dem einfachen Papier gedruckten Teile? Wahrscheinlich ist alles in der Anleitung erklärt - ich kann aber leider kein polnisch.
Nach oben Nach unten
chrisrburton
Modellbauer
Modellbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 03.03.19

Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Empty
BeitragThema: Re: Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive    Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Icon_minitimeDo 14 März 2019 - 23:21

OK nichts spannendes - habe ein paar Teile grob ausgeschnitten und die entsprechenden Laserteile vorsichtig mit etwas doppelseitigem Klebeband probeweise zusammen geklebt. Eigentlich wollte ich nur sehen wie ich Bilder hochladen kann.

Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Img_0312
Nach oben Nach unten
Kubi
V.I.P
V.I.P
Kubi

Männlich Anzahl der Beiträge : 1691
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Empty
BeitragThema: Re: Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive    Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Icon_minitimeDo 14 März 2019 - 23:53

Hallo Chris!

Bin zwar kein Lokomotiven- Spezialist, aber im allgemeinen sind alle Teile, die im Lasersatz sind auch auf dem Bogen vorhanden. Im Bogen sind neben manchen Teilenummern Sterne, da solltest du in der Anleitung schauen, wie du sie verstärken sollst (zB 0,5 mm ein Stern, 1 mm zwei Sterne), die Laserteile sollten schon die richtige Stärke haben - aber lieber mal nachmessen. Wenn sie die richtige Stärke haben, kannst du die nicht farbigen Teile mit der selben Nummer im Bogen vergessen.

Da hast du dir schon einen ordentlichen Brocken vorgenommen affraid - aber ich wünsch dir mal viel Spaß und eine ordentliche Portion Geduld!

LG Kubi
Nach oben Nach unten
chrisrburton
Modellbauer
Modellbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 03.03.19

Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Empty
BeitragThema: Re: Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive    Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Icon_minitimeFr 15 März 2019 - 0:25

Hallo Kubi,

danke für die Erklärung. Nun verstehe ich die Sternchen auch!

Gruß Chris
Nach oben Nach unten
Bertholdneuss
Moderator
Moderator
Bertholdneuss

Männlich Anzahl der Beiträge : 2840
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Empty
BeitragThema: Re: Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive    Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Icon_minitimeFr 15 März 2019 - 15:53

Hallo Chris,

erst mal viel Bauspaß mit Deinem ersten Lokmodel.

Es gibt im Baubogen immer ein paar Teile, welche man später nicht sieht,
aber dennoch mit verbaut werden müssen, damit eine gewisse Stailität
erreicht wird. Ein Lokkessel ohne diese inneren Teile würde sich ja einfach nur
zusammendrücken. Ist ja halt alles nur aus Papier.
Diese Teile sind meistens mit Karton zu verstärken. Entsprechend der Angabe
welche Dicke für 1 / 2 / 3 od. 4 Sternchen vorgesehen ist. Steht im Bogen der Anleitung
und ist für alle Sprachen verständlich. Z. B. ** = 0,5mm . Ein Sternchen ist meist eine Lage
Bristolpapier ( 0,25 mm ).
Weil Du entsprechende Laserteile hast, wirst Du fast nichts verstärken müssen.
Einige Teile im Bogen sind mit einem schönen Druck versehen, während Du dann bei den
Laserteilen meist nur die Farbe der Pappe hast. Dann die Teile im Bogen ausschneiden und
auf das Laserteil kleben.

Also dann mal ran an die Schere !

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
Herbert
V.I.P
V.I.P
Herbert

Männlich Anzahl der Beiträge : 1355
Arbeit/Hobbies : Rentner, natürlich der Modellbau und die Familie
Laune : ausgeglichen, beim basteln TOP Laune!
Anmeldedatum : 24.02.09

Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Empty
BeitragThema: Re: Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive    Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Icon_minitimeFr 15 März 2019 - 17:04

Hallo Chris,

Freut mich wieder einen Modellbauer begrüßen zu dürfen  Prost

Da ich kein großer Freund von Fahrzeugen bin sondern lieber die Graue Flotte baue, werde ich aber trotzdem immer mal
in Deinen Baubericht schauen.

Viel Spaß beim "werkeln" Kartonbauer Kartonbauer

Grüße
Herbert
Nach oben Nach unten
Wastel
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
Wastel

Männlich Anzahl der Beiträge : 613
Anmeldedatum : 05.07.17

Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Empty
BeitragThema: Re: Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive    Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Icon_minitimeMo 18 März 2019 - 17:31

Hallo Chris,

auch von mir ein Herzliches willkommen hier im Forum.
Nimm die Ratschläge unserer Mitglieder hier im Forum an, das wird dir bei deinem ersten Modell ganz sicher helfen. Und selbst wenn es mal nicht klappt wie du es dir wünscht solltest du dich nicht entmutigen lassen. Die Erfahrung erwächst aus versuchen und manchmal auch aus Fehlern.
Ich wünsche dir gutes Gelingen!

Gruss,
Raphael
Nach oben Nach unten
chrisrburton
Modellbauer
Modellbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 03.03.19

Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Empty
BeitragThema: Re: Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive    Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Icon_minitimeFr 31 Mai 2019 - 22:28

Hallo nochmal,
nein, ich habe es nicht einfach aufgegeben. Nach einigen Wochen im Ausland, bin ich wieder dabei. Wahrscheinlich die übliche Geschichte - viele Versuche mit verschiedenen Werkzeugen und Klebern. Ich bin zwar noch nicht gut aber immerhin etwas besser geworden. Ich habe vielfach gelesen, dass man mit einem kleineren Modell anfangen sollte. Diese Meinung teile ich aber nicht. die T14.1 ist eine hervorragende "Spielwiese" - viele Möglichkeiten Bautechniken auszuprobieren und zu üben. Nach diesem ersten Versuch, werde ich die Lok. nochmal bestellen (gibt's für ca 20 Euro mit Laserteilen Smile) und sie erneut und hoffentlich besser bauen. Am Wochenende werde ich ein paar Fotos von meinen (durchwachsenen) Ergebnissen hochladen. So nun gucke ich mir die neuesten Bauberichte an. Alles gute und bis bald.
Nach oben Nach unten
chrisrburton
Modellbauer
Modellbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 03.03.19

Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Empty
BeitragThema: Re: Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive    Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Icon_minitimeFr 31 Mai 2019 - 23:23

Und eine Frage hätte ich noch. Irgendwo im Forum habe ich eine Diskussion über Nieten gelesen. Auch ich bin der Meinung, dass diese kleinen "Punkte" auf jeden Fall dazu gehören. Mein Problem: Ich habe auf den "Laserbögen" durchaus entsprechend kleine runde Teile gefunden. Sie waren aber recht unrund und sahen nach dem aufkleben nicht gerade gut aus. Meine Stanze macht "Nieten", die für den Maßstab des Modells zu groß sind. Was tun? Unrunde Nieten aufkleben (nicht schön) oder zu große Nieten nutzen (auch nicht das Wahre)? Es gibt bestimmt eine Lösung!
Nach oben Nach unten
Wastel
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
Wastel

Männlich Anzahl der Beiträge : 613
Anmeldedatum : 05.07.17

Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Empty
BeitragThema: Re: Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive    Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Icon_minitimeSo 2 Jun 2019 - 18:10

Hallo Chris,

eine möglichkeit Nieten darzustellen ist es diese von der Rückseite "durchzustechen". Wie man da genau vorgeht kann ich dir nicht sagen, aber unser Moderator Berthold hat das bei mindestens einer seiner Loks gemacht, sah sehr gut aus.

Gruss,
Raphael
Nach oben Nach unten
maxhelene
Modellbauer
Modellbauer
maxhelene

Männlich Anzahl der Beiträge : 154
Arbeit/Hobbies : Frührentner
Laune : Je nach Tagesverfassung
Anmeldedatum : 05.06.09

Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Empty
BeitragThema: Re: Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive    Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Icon_minitimeSo 2 Jun 2019 - 18:57

Servus Chris,

vergiß die Möglichkeit, die Nieten von der Rückseite durchzustechen. Das sieht meiner Meinung bescheiden aus.
Kauf dir lieber ein Korneisen, bekommst du beim großen "A". Kostenpunkt so um die € 30 - 40.
Damit kannst du Nieten von 0,25 - 1,35 mm herstellen, die wirklich wie Nieten aussehen und nicht nur eine Scheibe oder irgendetwas anderem ähnelt. Für größere Nieten verwende ich die Einsätze einer Triebnietmaschine aus dem Uhrmacherbereich.

Auf der Rückseite des Karton klebe ich eine Adhesive Folie von 3M. Wenn ich danach die Niete ausstantze und mit einer ganz spitzen Nadel heraushebe, bleibt auf der Rückseite der Niete der Klebefilm haften und ich kann sie dorthin positionieren, wohin ich sie haben möchte.

Mit dem Finger drücke ich danach die Nieten fest und fixiere sie mit Zaponlack oder Schleifgrund.

Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Img_0211
Nach oben Nach unten
chrisrburton
Modellbauer
Modellbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 03.03.19

Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Empty
BeitragThema: Re: Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive    Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Icon_minitimeSo 2 Jun 2019 - 21:50

Robert,
danke schön für die nützliche Antwort. Die Nieten im Bild sehen wirklich wie solche aus. Ich muss gestehen, dass ich noch nie von einem Korneisen gehört hatte. Vermutete aber, dass es so ein Werkzeug geben muss. Einen Satz habe ich schon bestellt und bin gespannt auf die Ergebnisse.
Gruß Chris
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
Millpet

Männlich Anzahl der Beiträge : 15184
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Empty
BeitragThema: Re: Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive    Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Icon_minitimeFr 10 Jan 2020 - 19:49

Hallo Chris

Was macht eigentlich Deine Lok. Geht es noch weiter??

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forumieren.de/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forumieren.de
chrisrburton
Modellbauer
Modellbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 03.03.19

Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Empty
BeitragThema: Re: Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive    Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Icon_minitimeFr 10 Jan 2020 - 20:35

Hallo wieder,

nun sind die Abende seit einigen Wochen länger, sodass ich mich wieder beim Kartonmodellbau versucht habe. Ich habe verschiedene Kleber ausprobiert und bin nun bei Holzleim und Sekundenkleber geblieben - die finde ich für mich am Besten. Einiges klappt besser als vorher . einiges jedoch nicht. Kreise ausschneiden zum Beispiel.

Dies soll ein Baubericht sein - der Fortschritt war aber so holprig, dass ich nicht so richtig wusste wie ich so etwas machen sollte. Hier aber einige Fotos, die ein paar "Teilfabrikate" zeigen, die wiederum mehr oder weniger fertig sind (meist weniger). Ich habe aber etwas geschafft und vor allem dabei Spaß gehabt. Das Modell ist die 1:45 Version. Ich weiß jetzt (leider zu spät), dass es auch eine 1:25 Version gibt. Sie hätte ich bestimmt lieber gehabt. Einige Teile bei meiner Version sind, finde ich, extrem klein.

Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Tanks-10
Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Smokeb13Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Cylind10
Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Domes-10
Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Bogey111Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Chassi10
Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Chassi11
Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Wheels11Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Wheels12

Ich wünsche allen ein erfolgreiches neues Jahr

Gruß Chris
Nach oben Nach unten
chrisrburton
Modellbauer
Modellbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 03.03.19

Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Empty
BeitragThema: Re: Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive    Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Icon_minitimeFr 10 Jan 2020 - 20:38

Hallo Peter,

danke der Nachfrage. Die Antwort war gerade "in der Mache".

Alles Gute Chris
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
Millpet

Männlich Anzahl der Beiträge : 15184
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Empty
BeitragThema: Re: Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive    Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Icon_minitimeFr 10 Jan 2020 - 21:38

Hallo Chris

Das sieht Klasse aus und ich bin der Meinung dass es hier öfter mal gezeigt werden soll was du alles machst

Gruß Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forumieren.de/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forumieren.de
chrisrburton
Modellbauer
Modellbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 03.03.19

Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Empty
BeitragThema: Re: Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive    Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Icon_minitimeFr 10 Jan 2020 - 22:12

Peter,

danke für deine ermutigenden Worte! So nun geht's ans Schneidebrett.

Gruß Chris
Nach oben Nach unten
Kubi
V.I.P
V.I.P
Kubi

Männlich Anzahl der Beiträge : 1691
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Empty
BeitragThema: Re: Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive    Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Icon_minitimeFr 10 Jan 2020 - 22:30

Hallo Chris!

Schaut ja alles wirklich gut aus - besonders die Dome (ich hoff, das Zeug heißt so - mein die Dinger mit dem runden Abschluss, die dann auf dem Kessel sitzen... Embarassed ) sind großartig gelungen! Daumen

LG Kubi
Nach oben Nach unten
gez10x11
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
gez10x11

Männlich Anzahl der Beiträge : 2101
Arbeit/Hobbies : Rentner, Philatelie, Modellbau, Perry Rhodan
Laune : fast immer gut
Anmeldedatum : 11.11.16

Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Empty
BeitragThema: Re: Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive    Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Icon_minitimeSa 11 Jan 2020 - 10:26

Moin Chris
Alles sehr sauber gebaut, vor allem finde ich die Nieten Klasse.
Viele Grüße
Otto
Nach oben Nach unten
chrisrburton
Modellbauer
Modellbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 03.03.19

Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Empty
BeitragThema: Re: Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive    Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Icon_minitimeSo 12 Jan 2020 - 2:54

Hallo,

ebenfalls danke schön an Otto und Kubi für die netten Kommentare. Ich muss gestehen, dass ich bei den Domen etwas "gemogelt" habe - da es mir nicht gelang die richtige Krümmung mit den "gezackten" Kartonteilen herzustellen, habe ich einen Kranz aus Balsaholz geschnitten und diesen dann zurecht geschliffen. Werde ich noch etwas nachschleifen. Die Nieten ließen sich nach den Ratschlägen von Robert gut herstellen - quasi am Fließband.

Heute habe ich wieder etwas geschafft, also wieder ein Bild:

Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Cab-k10

Und heute (nach dem Schlafen) werde ich den Tisch aufräumen - eigentlich hatte ich mir vorgenommen schön ordentlich vorzugehen.  Crying or Very sad  Crying or Very sad

Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Mess-k10

Also bis dann!
Nach oben Nach unten
gez10x11
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
gez10x11

Männlich Anzahl der Beiträge : 2101
Arbeit/Hobbies : Rentner, Philatelie, Modellbau, Perry Rhodan
Laune : fast immer gut
Anmeldedatum : 11.11.16

Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Empty
BeitragThema: Re: Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive    Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Icon_minitimeSo 12 Jan 2020 - 7:19

Moin Chris
Mache dir keinen Kopf, denn nach dem Basteln sieht mein Tisch auch immer so aus.
Grus
Otto
Nach oben Nach unten
Wastel
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
Wastel

Männlich Anzahl der Beiträge : 613
Anmeldedatum : 05.07.17

Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Empty
BeitragThema: Re: Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive    Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Icon_minitimeSo 12 Jan 2020 - 20:21

Hallo Chris,

ich finde auch das du schon sehr ordentlich baust.
Was du hier zeigst sieht alles sehr gut aus, und etwas mogeln schadet nicht solange das Ergebniss dies rechtfertigt. Also, weiter so. Du brauchst deine Leistung nicht zu verstecken.

Gruss,
Raphael
Nach oben Nach unten
containerschubser
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
containerschubser

Männlich Anzahl der Beiträge : 735
Arbeit/Hobbies : Seefahrtschule für Schiffsbetriebstechnik/ Schwimmen
Laune : Nevermind, we don´t have spare
Anmeldedatum : 19.02.18

Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Empty
BeitragThema: Re: Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive    Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Icon_minitimeSo 12 Jan 2020 - 21:36

Moin Chris,
da baust du eine sehr schöne Lok. Bischen Mogeln und Balsaholz verwenden finde ich schon in akzeptalbel. Ich verwende auch nicht nur Karton.

Viele Grüße
Containerschubser
Nach oben Nach unten
Bertholdneuss
Moderator
Moderator
Bertholdneuss

Männlich Anzahl der Beiträge : 2840
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Empty
BeitragThema: Re: Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive    Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Icon_minitimeMi 15 Jan 2020 - 19:50

Hallo Chris,

bei einer Lok schaue ich immer gerne zu.

Das bisher gebaute kann sich sehen lassen.

Weiterhin gutes Gelingen.

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
chrisrburton
Modellbauer
Modellbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 03.03.19

Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Empty
BeitragThema: Re: Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive    Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Icon_minitimeDo 16 Jan 2020 - 18:32

Hallo,

danke für die vielen motivierenden Worte.

Berthold: ich habe deinen Bericht über das Altern von Modellen mit Pastell-Kreide gelesen. Das Ergebnis finde ich recht ansprechend und da die Tkt2 etwas Rost gebrauchen könnte, bin ich am überlegen, ob ich es ausprobiere (zuerst an ein paar "Schrottteile" natürlich.

Und noch zwei Bilder zum Fortschritt.

Gruß Chris

Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Cab2-k11
Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Brakes11
Nach oben Nach unten
Henning
Moderator
Moderator
Henning

Männlich Anzahl der Beiträge : 1907
Arbeit/Hobbies : selbst. Holzkfm./Beruf ist Hobby/ Wandern/DoKo/TV-Sport
Laune : fast immer die Gute
Anmeldedatum : 11.11.13

Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Empty
BeitragThema: Re: Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive    Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Icon_minitimeFr 17 Jan 2020 - 20:04

Hallo Chris,

bin eben auf deinen BB gestoßen und bin begeistert. sehr sauber und fehlerfrei
bisher gefertigt. Die Nieten machen natürlich enorm was her.

Aber wie war das noch mit dem Drehgestellen bei meiner Lok???

Ich denke, da kommst du bei deiner wohl nicht drum herum.

Gutes Gelingen zwei

Grüße
Henning
Nach oben Nach unten
chrisrburton
Modellbauer
Modellbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 03.03.19

Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Empty
BeitragThema: Re: Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive    Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Icon_minitimeSo 19 Jan 2020 - 1:11

Hallo liebe Klebe- und Schneidegemeinschaft,

auch an Henning herzlichen Dank für die lobenden Worte. Zwei Sachen wollte ich aber anmerken: die Lok die ich baue ist, glaube ich, kaum mit deinem Projekt zu vergleichen. Die schwierige "Beplankung" fehlt bei meiner vollständig und sowas kompliziertes wie die gezeigten Drehgestelle gibt es bei der Tkt2 auch nicht. Fehlerfrei gefertigt? Ich habe mich ständig verschnitten und verklebt -  immer wieder neue Teile hergestellt und irgendwie versucht die Misere zu "verstecken".

Gestern habe ich ein paar Kleinteile hergestellt, und da mir die Geduld damit etwas ausgegangen ist, werde ich mich ein paar größeren Teilen widmen.

Alles Gute an alle.

Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Little10
Nach oben Nach unten
chrisrburton
Modellbauer
Modellbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 03.03.19

Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Empty
BeitragThema: Re: Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive    Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Icon_minitimeMo 27 Jan 2020 - 0:17

Hallo,

in den letzten Tagen habe ich mir einige Bauberichte (fertige und nicht fertige) etwas genauer und mit etwas anderen Augen als vor einigen Monaten angesehen und bin absolut begeistert, wenn ich sehe was ihr so alles aus Karton bauen könnt. Als Neuling habe ich mich mit eigenen Kommentaren (erstmal) zurück gehalten.

Gestern kam die Tkt2 in Maßstab 1:25 frisch aus Polen mit LC-Teilen und Gleisen. Ich muss mich erst mit erheblichen Schwierigkeiten zurück halten und das neue Modell noch nicht auspacken. Wie vorher schon geschrieben, wollte ich die Tkt2 erneut bauen - in der Hoffnung aus den Fehlern beim ersten Versuch gelernt zu haben. Werden wir ja sehen. Ich glaube, dass die Heller Victory doch noch ein paar Monate warten muss.

Noch ein Bild zum jetzigen Stand auf der Baustelle:

Schöne Woche und alles Gute
Chris

PS: Mein letzter Beitrag wurde mit einem "explosiv" Smiley versehen - alle andere mit einem Ausrufezeichen. Ich finde keinen Weg dies zu ändern. Ich möchte ein einfaches Ausrufezeichen wie die anderen Jungs auch  Smile.

Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Boiler10
Nach oben Nach unten
maxhelene
Modellbauer
Modellbauer
maxhelene

Männlich Anzahl der Beiträge : 154
Arbeit/Hobbies : Frührentner
Laune : Je nach Tagesverfassung
Anmeldedatum : 05.06.09

Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Empty
BeitragThema: Re: Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive    Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Icon_minitimeMo 27 Jan 2020 - 8:22

Servus CHris,

ich finde, dass du dich mit deinem Modell hier nicht verstecken musst. Einwandfrei gebaut und auch die Lackierung kann man so lassen. Alle Rundungen rund, die Klebeflächen sauber miteinander verbunden, Bastlerherz was willst du mehr. zwei
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
Millpet

Männlich Anzahl der Beiträge : 15184
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Empty
BeitragThema: Re: Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive    Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Icon_minitimeMo 27 Jan 2020 - 10:41

Hallo Chris

Ich schliese mich Robert an und gebe ihm voll Recht.
Sehr gut gebaut. großes ok großes ok

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forumieren.de/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forumieren.de
Gesponserte Inhalte




Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Empty
BeitragThema: Re: Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive    Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive  Icon_minitime

Nach oben Nach unten
 
Modelik Tkt2 (T14.1) Lokomotive
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Kartonmodelle :: Fahrzeuge :: Bauberichte-
Gehe zu: