Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen
 

 H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Diwo58
Modellbau-König
Modellbau-König
Diwo58

Männlich Anzahl der Beiträge : 336
Arbeit/Hobbies : Segelschiff-Modelbau, Malerei, Handgemachte Musik
Laune : Unverbesserlicher Optimist
Anmeldedatum : 16.12.14

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Empty
BeitragThema: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)   H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Icon_minitimeMi 13 Nov 2019 - 12:04

Baubericht zur H.M.S. Prince von Airfix


H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_697




Hallo Freunde der Modellbaukunst..... Hallo

Ich begrüße euch zu meinem Baubericht der H.M.S. Prince von Airfix. Die Prince wird ein Typischer "Diwo".....: alle Geschütze ausgerannt, alle Segel gesetzt. Zwinkern Ansonsten versuche ich mich an das Londoner Model zu halten....Guckst du dort..... Werftmodell HMS Prince
Obwohl ich das ein- oder andere Modell schon angefangen habe, und die auf ihren Weiterbau warten....( Ich kann mich einfach nicht dazu aufraffen die La Real weiter zu bauen) gebe ich doch meinem langgehegten Wunsch nach, dieses schöne Schiff endlich anzufangen.


Prolog:
Es muss einiges geklärt werden, was ich machen werde, machen möchte und sich letztlich für mich umsetzen lässt.
So würde ich gerne die Stückpforten aufdremeln, um dadurch mehr Tiefe zu erzeugen, aber dafür brauche ich entsprechende Kanonen oder...... Attrappen. Gleiches gilt natürlich für die Aufdopplung der Bordwand.
Erste Aktion, die den ganzen Modellbauer und...ääääh Dremel brauchen, Stückpforten öffnen......:

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_699




Also habe ich mit dem öffnen der Stückpforten begonnen..... und...... mir erst mal dabei einen abgebrochen...... reinbohren feilen.....jede einzeln....Arbeit ohne Ende?Überlegen

nein... es geht einfacher. Daumen   Dremel anwerfen, die "Huckel" hinten abschmirgeln, danach kann man die Stückpforten mit einem Skalpell aufschnippeln.....

......vorher......:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_700




......nachher.......:

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_701




....von vorne.....:

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_702




Als nächstes noch mit einer scharfen (Schlüsselfeile) Vierkantfeile nacharbeiten......:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_703




Bauzustand....:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_704


Weiter geht es dann mit dem einschleifen einer Maserung..... womit ich an der Steuerbordseite etwas angefangen bin. Bis die Prince ihren ersten Farbauftrag bekommt, dauert es noch eine Weile.

Bis zum nächsten Update.....
Gruß, Dirk. Daumen
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
Millpet

Männlich Anzahl der Beiträge : 15184
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Empty
BeitragThema: Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)   H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Icon_minitimeMi 13 Nov 2019 - 13:45

Hallo Dirk

Dann setze ich mich mal schnell hin und schaue Dir über die Schulter was da alles von Dir so kommt. Bin sehr gespannt.

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forumieren.de/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forumieren.de
Kubi
V.I.P
V.I.P
Kubi

Männlich Anzahl der Beiträge : 1691
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Empty
BeitragThema: Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)   H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Icon_minitimeMi 13 Nov 2019 - 23:35

Hallo Dirk!

Einschleifen der Maserung Überlegen Wie, was wann und wo... Schaust Du

Kannst du das bitte ein bissl erklären?

LG Kubi
Nach oben Nach unten
Diwo58
Modellbau-König
Modellbau-König
Diwo58

Männlich Anzahl der Beiträge : 336
Arbeit/Hobbies : Segelschiff-Modelbau, Malerei, Handgemachte Musik
Laune : Unverbesserlicher Optimist
Anmeldedatum : 16.12.14

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Empty
BeitragThema: Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)   H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Icon_minitimeDo 14 Nov 2019 - 11:07

Hallo Peter und Kubi.... Hallo

Willkommen zu meinem Baubericht und Danke für euer Interesse. Gruß

Kubi....: Da ich mit Ölfarben als Finish arbeite, ist es ziemlich wichtig eine Maserung zu haben, damit die Ölfarbe in den Vertiefungen hängen bleibt und so eine Holzoptik erzeugen.
Ich schmirgel mit 80iger Körnung eine Maserung ein, in dem ich das Schmirgelpapier am Rumpf immer in eine Richtung ziehe. Das hinterlässt feine Mikrorisse, in der später die Ölfarbe hängen bleibt.
Das werde ich im laufe des Baubericht aber noch zeigen.... z.B. in diesem Update..... Zwinkern
Ich hoffe, das beantwortet deine Frage erst mal.

Zur Prince....: Prust....Hust..... wat ´n Staub.....Es wurde gespachtelt, gefeilt, geschmirgelt und nachgearbeitet. Zur Zeit ist das Modell (und meine Werft) ziemlich staubig. Aber dafür sind die Stückpforten soweit fertig und der Rumpf ist angeraut.

Trotzdem kommt noch keine Farbe drauf, weil ich vorher noch andere Teile anbauen möchte. Als erstes hatte ich die Treppe samt Admiralspforte Fertig gemacht. So schlimm wie vermutet sieht das jetzt gar nicht aus. Mit ein büschen Farbe geht das.....denke ich.....:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_705




Die Seitentaschen habe ich auch schon unbemalt angebracht..... denn die auf einen bemalten Rumpf aufkleben.... uncool......:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_706




Das erste Rüstbrett ist.... nach entfernen Überschüssigen Materials (Plaste-Rüsteisen und Jungfern)...... Angebaut........:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_707




......was dann wieder zu neuerlichen Spachteln und schleifen führen wird.... weil viel zu große Löcher an den Stellen (Stückpforten) sind wo die Rüstbretter mal hin sollen.....:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_708




Hier der aktuelle staubige Bauzustand.....:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_709




Nach einem Bad in Spüliwasser sollte das Schiff demnächst vom Staub befreit und zum Lackieren fertig sein.

Bis dahin.... Gruß, Dirk. Daumen
Nach oben Nach unten
Kubi
V.I.P
V.I.P
Kubi

Männlich Anzahl der Beiträge : 1691
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Empty
BeitragThema: Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)   H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Icon_minitimeFr 15 Nov 2019 - 23:56

Hallo Dirk!

Danke für die Aufklärung - werd ich mir merken und hemmungslos klauen, wenn ich wieder einmal ein Plastikmodell angehen sollte... Twisted Evil

Wünsch dir noch viel Spaß mit deinem Segler!

LG Kubi
Nach oben Nach unten
Bertholdneuss
Moderator
Moderator
Bertholdneuss

Männlich Anzahl der Beiträge : 2840
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Empty
BeitragThema: Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)   H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Icon_minitimeSa 16 Nov 2019 - 9:42

Hallo Dirk,

ich reihe mich mal ein bei den Zuschauern. Bei Deinen
Bauberichten kann man immer was lernen.

Wird bestimmt ein schönes Schiff.

Gutes Gelingen !

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
Diwo58
Modellbau-König
Modellbau-König
Diwo58

Männlich Anzahl der Beiträge : 336
Arbeit/Hobbies : Segelschiff-Modelbau, Malerei, Handgemachte Musik
Laune : Unverbesserlicher Optimist
Anmeldedatum : 16.12.14

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Empty
BeitragThema: Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)   H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Icon_minitimeSa 16 Nov 2019 - 10:23

Hi Leute..... Hallo

Kubi....: Freut mich wenn ich dir weiterhelfen konnte.... kann.
Berthold....: Willkommen zu meinem Baubericht und Danke für dein Interesse....

Während das ein oder andere am Rumpf der Prince vor sich hin trocknet, habe ich mich mal ans Abformen mit Knetsilikon gewagt. Ziel der Begierde sind Maßstabsgerechte Gräting, die nur an einer Stelle des Decks zu finden ist....:

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_710




Die obere Seite des Gräting ist nicht sooooo toll und sieht von besser aus. Also Knetsilikon angedrückt, 10 Min. gewartet (nach Anleitung) und dann vorsichtig abgenommen. Das Ergebnis.....:

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_711




Tja..... leider hat das ablösen ein paar "Zähnchen" gekostet..... was einen zweiten Versuch erforderte....:

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_712

Jawollo..... hat geklappt...  zwei  ... Im Unterschied zum ersten Versuch habe ich das Silikon erst ein bisschen an den Seiten gelöst und dann ganz Vorsichtig von oben mit einen passenden Zahnstocher das Silikon heraus gedrückt. Das Gießen.... im nächsten Update....



Die ersten Farbaufträge sind gemacht.... Sand und Rot.......:

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_713


Die Farben nochmal, dann Schwarz, dann Gold, dann Weiß....... einiges zu tun. Die innere Bordwand habe ich auch in Humbrol Sand gehalten...

Ich darf nicht vergessen an den Seitentaschen abzuformen für später.....(vor dem bemalen).....anpassen und Überarbeitung Heckspiegel.

Das Namensschildchen........ habe ich in Schwarz bemalt und dann mit Gold (von Humbrol) trocken gebürstet. Den Effekt mag ich.....:

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_714

Kann man so lassen, oder?

Gruß, Dirk. Daumen
Nach oben Nach unten
Bear58
Modellbauer
Modellbauer
Bear58

Männlich Anzahl der Beiträge : 157
Arbeit/Hobbies : Ruhestand, Modellbau, Lesen
Laune : Eigentlich immer gut
Anmeldedatum : 04.09.19

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Empty
BeitragThema: Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)   H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Icon_minitimeSa 16 Nov 2019 - 11:12

Hallo Dirk,

da zeigst Du uns ja richtig großes Plastikmodellbaukino... zwei

Gefällt mir sehr gut.

Tipp zu den Kanonen:
Da Du je mindstens vier verschieden Typen brauchst (unterstes Batteriedeck mit 26 x 32 Pfünder, mittleres mit 24 x 24 Pfünder, oberes Batteriedeck 26 x 12 Pfünder und Backdeck mit 14 x 9/4 Pfündern plus Bug und Heckgeschütze), wäre es doch zu überlegen 4 Basismodelle zu bauen, diese in Silikon zu giessen und so Masterformen für Kunstharz-(Resin-) Guß zu schaffen. Dauert zwar auch, ist aber relativ günstig und spart jede Menge Zeit und Gefummel.

Ach ja, wenn "Battlestations" (Klar zum Gefecht) befohlen war, wurden die unteren Segel (Großsegel, Focksegel und Yard) an allen Masten gerefft und beschlagen. Grund waren die glühenden Ladepropfen der Geschütze, welche nach dem Feuern mit dem Wind weiss der Himmel wohin wehen. Das wird in Filmen und auf vielen Gemälden (auch auf dem Deckelbild) immer falsch dargestellt. Also Geschütze ausgerannt und alle Segel gesetzt gab es nicht. zudem bestand bei voller Segellast die Gefahr, dass die untersten, im Gefecht geöffneten Pforten bei einer Bö unter Wasser gerieten (siehe WASA), mit katastrophalen Folgen. Und last, not least, hatte der Herr Kaptain eine bessere Sicht nach vorn.

Gruß
Jens
Nach oben Nach unten
containerschubser
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
containerschubser

Männlich Anzahl der Beiträge : 735
Arbeit/Hobbies : Seefahrtschule für Schiffsbetriebstechnik/ Schwimmen
Laune : Nevermind, we don´t have spare
Anmeldedatum : 19.02.18

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Empty
BeitragThema: Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)   H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Icon_minitimeMi 20 Nov 2019 - 20:19

Moin Dirk,
dann setzte ich mich auch mal zu den Zuschauern und wünsche dir viel Spaß beim Bauen. Das Namensschildchen kann man auf jeden Fall so lassen. Auch toll von Jens, das er hier so eine Ausführung zu historischen Seegefechten liefert.
Nach oben Nach unten
Diwo58
Modellbau-König
Modellbau-König
Diwo58

Männlich Anzahl der Beiträge : 336
Arbeit/Hobbies : Segelschiff-Modelbau, Malerei, Handgemachte Musik
Laune : Unverbesserlicher Optimist
Anmeldedatum : 16.12.14

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Empty
BeitragThema: Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)   H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Icon_minitimeDo 21 Nov 2019 - 9:18

Moin Leute.....Hallo

@Jens...: Erst mal Danke dir für das Lob und den Tipp zu den Kanonen. Ich habe schon einen Plan, wie ich die Wummen zeigen werde.... aber...... das verrate ich noch nicht....
Auch deine Ausführungen  zum "Klar zum Gefecht" sind gut und natürlich auch richtig....
.....aaaaber.....
ich halte mich da an keine realistischen Vorgaben und baue ein "Zeige alles Standmodell".
Es gibt schier unendlich viele Versionen ein Segelschiff darzustellen, wobei man viele Dinge beachten muss....; Kurs, Windrichtug (Vor dem Wind, rhaumer Wind, halber Wind, am Wind...) Marschfahrt, vor dem Gefecht, Klar zum Gefecht, nach dem gefecht..... usw. Mein Vorliebe ist aber eben das zuvor genannte.
Ich hoffe du bleibst mir aber trotzdem als Zuschauer erhalten.

@ CS...: Willkommen zu meinem Baubericht.

Ein bisschen ging es auch mit der Prince weiter.... wobei..... sich die Bemalung des Rumpf zieht.... weil bestimmte Farben wie Rot und auch Weiß schlecht decken.
Zuerst einmal kam schweres Gerät ins Spiel um die Wasserlinie anzuzeichnen. Dazu nahm ich einen Ausgedienten Höhenreißer, den ich mal für kleines Geld erstehen konnte.

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_721




Und so sieht der Rumpf derzeit aus....:

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_722




Viel Fleißarbeit ist die Bemalung des Heckspiegel, der seinen ersten Anstrich erhalten hat......:

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_723




Zwischendurch bin ich mit dem Deck angefangen. Die Bearbeitung des zusammenhängenden Decks wird schwierig, deshalb machte ich aus dem......:

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_724



....das hier...affraid ..:

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_725




Jetzt heißt es Plankenfugen und Plankenstöße einritzen, Nagelung bohren, Maserung einschleifen. Die ersten beiden Deckteile sind schon mal soweit..:..:

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_726




Weiter wollte ich ja Grätings und anderes Abformen..... gesagt getan....:

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_727




Wobei mich das Knetsilikon doch überraschte. Nach dem Abgießen ist keines der kleinen "Pickelchen" beim lösen abgerissen. Übrigens.... hatte ich normales Knetgummi um die Form gemacht. Dadurch sind die Ränder natürlich unsauber..... was aber nicht schlimm ist, da ich die Grätings noch passend schneiden muss......:

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_728




Hier ein Foto, wo die Grätings mal hin sollen......:

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_729




Rumpfbemalung und Deckbearbeitung wird sich auch noch weiter hinziehen. Ich halte euch auf dem laufenden.

Gruß, Dirk. Daumen
Nach oben Nach unten
xedos
V.I.P
V.I.P


Männlich Anzahl der Beiträge : 1361
Arbeit/Hobbies : zu viel/Modellbau, Luftdruckwaffen, Bienen, Bogenschiessen, Heavy-Metal, Schach
Laune : am liebsten gut
Anmeldedatum : 16.06.09

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Empty
BeitragThema: Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)   H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Icon_minitimeDo 21 Nov 2019 - 19:18

Guten Abend Dirk,

wird wieder ein sehr schönes Segelschiff!
Da ich von diesen Schiffen ein echter Fan bin ist es doch
Ehrensache bei Dir mit dabei zu sein.
Ich finde es toll, dass Du Deinen Segelschiffen Deine persönliche
Note gibst. Dadurch, so finde ich, sind sie ganz besondere Unikate.
Fast vergessen: Der Heckspiegel ist aller erste Sahne!!!!!

Grüße

XEDOS
Nach oben Nach unten
Diwo58
Modellbau-König
Modellbau-König
Diwo58

Männlich Anzahl der Beiträge : 336
Arbeit/Hobbies : Segelschiff-Modelbau, Malerei, Handgemachte Musik
Laune : Unverbesserlicher Optimist
Anmeldedatum : 16.12.14

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Empty
BeitragThema: Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)   H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Icon_minitimeFr 29 Nov 2019 - 17:48

Hi Leute.....  Hallo

Langsam.....  Sleep ....... aber doch stetig geht es mit der Prince weiter. In den letzten Tagen habe ich das Unterwasserschiff Weiß bepinselt und habe auch schon die schwarzen Bereiche bemalt. Sieht noch recht Bunt aus..... wird sich aber später noch ändern. Guckst du... Schaust Du ...:

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_735




In den Trocknungsphasen werkel ich weiter an den Decks...... Plankenfugen, Plankenstöße und Nagelung einbringen. Wenn ich mit einem Decksegment fertig bin, trage ich einen Hauch graue Farbe auf, um eventuellen Grad zu sehen......:

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_736




Die abgeformten Grätings habe ich auch schon in das mittlere Deck gebracht.....:

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_737




......da ich noch nicht alle Deckteile fertig habe, geht es weiter damit....:

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_738



Am Rumpf wird es mit Goldfarbe weiter gehen. Aber das gibt es dann erst im nächsten Update zu sehen Zwinkern .

Gruß, Dirk. Daumen
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
Millpet

Männlich Anzahl der Beiträge : 15184
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Empty
BeitragThema: Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)   H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Icon_minitimeFr 29 Nov 2019 - 17:52

Hallo Dirk

Das sieht nicht nur bunt aus sondern auch sehr gut. Gefällt mir das Modell und wie Du es baust.
großes ok großes ok großes ok

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forumieren.de/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forumieren.de
Diwo58
Modellbau-König
Modellbau-König
Diwo58

Männlich Anzahl der Beiträge : 336
Arbeit/Hobbies : Segelschiff-Modelbau, Malerei, Handgemachte Musik
Laune : Unverbesserlicher Optimist
Anmeldedatum : 16.12.14

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Empty
BeitragThema: Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)   H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Icon_minitimeDi 10 Dez 2019 - 14:42

Hallo Leute..... Hallo

Hi Peter....Danke dir für dein Lob  Abklatschen

Es geht derzeit eher schleppend voran auf der Prince Werft...... im Moment ist viel Privatleben angesagt... der ganze Papa bzw. Opi ist gefragt...

Deswegen habe ich auch nur eine der Rumpfhälften fertig bemalt.....:

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_793




Zwischendurch kam ein Paket von einem befreundeten Modellbauer mit tollen Teilen...  zwei  ....:

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_794

Bordwandverstärkungen und Lafettenfakes......  Zwinkern



Dann habe ich zwei der Bordwandverstärkungen eingebaut. Diese habe ich nach dem kleben zusätzlich gespachtel, um keinen kleinen Spalt zwischen Bordwand und Verstärkung zu erhalten..... was später nach dem Ölfarbenwash zu Problemen führen könnte.... Guckst du....:

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_795
....bei den beiden unteren Gundecks die hinteren Stückpforten haben eine Bordwandverstärkung...


Weiter geht es so nach und nach mit dem bemalen der zweiten Rumpfhälfte. Ich halte euch auf dem laufenden.

Gruß, Dirk. Daumen
Nach oben Nach unten
Bear58
Modellbauer
Modellbauer
Bear58

Männlich Anzahl der Beiträge : 157
Arbeit/Hobbies : Ruhestand, Modellbau, Lesen
Laune : Eigentlich immer gut
Anmeldedatum : 04.09.19

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Empty
BeitragThema: Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)   H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Icon_minitimeDi 10 Dez 2019 - 16:15

Hallo Dirk,
schön präzise gemalt. und die Verstäkungen der Bordwände wirken auch gut.
Respekt.

Gruß
Jens
Nach oben Nach unten
Diwo58
Modellbau-König
Modellbau-König
Diwo58

Männlich Anzahl der Beiträge : 336
Arbeit/Hobbies : Segelschiff-Modelbau, Malerei, Handgemachte Musik
Laune : Unverbesserlicher Optimist
Anmeldedatum : 16.12.14

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Empty
BeitragThema: Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)   H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Icon_minitimeMi 11 Dez 2019 - 18:07

Hi Jens.... danke für das Lob. Abklatschen

Die Prince.... ich habe mal den Heckspiegel drangeklemmt..... jetzt weis ich wieder, warum mich dieses Modell als Kind so begeisterte. Vier mal Prince mit etwas anderer Beleuchtung......:

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_796




H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_797




H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_798




H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_799


Ist sie nicht eine Schönheit? (Wenn auch nocht ohne Ölfarbe). Zwinkern Ich kann mich auf jeden Fall kaum Sattsehen..... Augen rausfallen
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
Millpet

Männlich Anzahl der Beiträge : 15184
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Empty
BeitragThema: Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)   H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Icon_minitimeMi 11 Dez 2019 - 18:15

Hallo Dirk

Das sieht sagenhaft gut aus.
Diwo58 schrieb:
Wenn auch nocht ohne Ölfarbe
Bitte erkläre mir das ????

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forumieren.de/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forumieren.de
Bear58
Modellbauer
Modellbauer
Bear58

Männlich Anzahl der Beiträge : 157
Arbeit/Hobbies : Ruhestand, Modellbau, Lesen
Laune : Eigentlich immer gut
Anmeldedatum : 04.09.19

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Empty
BeitragThema: Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)   H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Icon_minitimeMi 11 Dez 2019 - 18:17

Hallo Dirk,
scheint ja recht gut zu passen und sieht klasse aus. Ich kann mich bei der Airfix Victory (die zu meinen ersten Modellen gehörte) noch dran erinnern, dass der Heckspiegel nicht so recht passte und es große Lücken gab.

Hab grade nochmal bei meinem Lieblingsautor zu Segelschiffen, Wolfram zu Mondtfeld, nachgelesen, dass die Kapitäne bei schwerem Wetter über die üppige, vergoldete Verzierung nicht so glücklich waren (Gewicht über der Wasserlinie...) und es öfter vorkam, dass die Schiffe ihre schöne Verzierung im Sturm "verloren". Soll auch bei der "Prince" zwei- oder dreimal geschehen sein...

Viel Spaß noch beim Bauen.

Gruß
Jens
Nach oben Nach unten
arrowsmodell
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
arrowsmodell

Männlich Anzahl der Beiträge : 697
Arbeit/Hobbies : Brunnen- bauer Angeln, Modellbau
Laune : meistens Gutgelaunt
Anmeldedatum : 30.11.13

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Empty
BeitragThema: Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)   H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Icon_minitimeMi 11 Dez 2019 - 18:18

Hallo Diwo.

Du hast recht, die Prince war für die damalige Zeit mit eines der schönsten und nach außen
prunkvollsten Segelschiffe. Das Heck sieht wirklich klasse aus. Da hast Du schöne Fotos gemacht.

Gruß Uwe
Nach oben Nach unten
Diwo58
Modellbau-König
Modellbau-König
Diwo58

Männlich Anzahl der Beiträge : 336
Arbeit/Hobbies : Segelschiff-Modelbau, Malerei, Handgemachte Musik
Laune : Unverbesserlicher Optimist
Anmeldedatum : 16.12.14

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Empty
BeitragThema: Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)   H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Icon_minitimeDo 12 Dez 2019 - 7:29

Hallo Leute..... Hallo

Erst mal vielen Dank für euer Interesse und euer Lob. Abklatschen

Peter......: Ich gehe mit der Ölfarbe (Vandyke braun von Schmicke) über alles und nehme die Ölfarbe nach kurzer Einwirkzeit vorsichtig wieder runter. Zurück bleibt ein dünner Ölfarbenfilm, der die mitunter schrille Farben etwas abdeckt. Außerdem bleibt in den tieferen Ebenen mehr Ölfarbe hängen, so das gerade die Goldenen Verzierungen noch Plastischer werden. Außerdem erzeugt das eine schöne Holzoptik. Als Beispiel zeige ich hier mal meine Vasa noch ohne Ölfarbe....:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_800




und dann mit Ölfarbe......:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_801

Ich hoffe, ich habe damit deine Frage beantwortet.



Hi Jens... Richtig.... zu viel  Verzierung war bei Kapitänen damals gar nicht sooo angesagt. Zuviel Prunk und dazu noch Fehlplanung besiegelte z.B. das Schicksal der Vasa.
Aber.... Goldverzierung gab es eigentlich gar nicht so viele, weil eben teuer. Zumeist wurden auf Gemälden die alten Segler so dargestellt, in Wirklichkeit war es aber "Goldocker" Farbe. Ein Schiff, die Sovereign of the Seas war tatsächlich reichlich mit Gold verziert, was die damalige englische Königliche Schatzkammer ziemlich leerte und England fast in eine Finanzielle Staatskrise stürzte.
Ach ja.... es sieht tatsächlich so aus, als würde der Heckspiegel echt gut passen. zwei



Hi Uwe.... Die "Sovy" (Sovereign of the Seas) war noch eine Spur Prunkvoller. Ich habe das Modell von Airfix auch noch liegen. Allerdings hat Airfix das beim Modell nicht wirklich gut umgesetzt. Fast die hälfte der Verzierungen fehlen bei der Sovy.... vor allem im Bereich der Seitentaschen und der Galion. Wenn ich die Sovy mal baue, werden mir Abformversuche, die ich bis jetzt bei der Prince gemacht habe, sehr weiterhelfen.



Übrigens..... orientiere ich mich Farblich an dem Werftmodelle in London. ......Guckst du hier....: Londoner Werftmodell der Prince

Gruß, Dirk. Daumen
Nach oben Nach unten
xedos
V.I.P
V.I.P


Männlich Anzahl der Beiträge : 1361
Arbeit/Hobbies : zu viel/Modellbau, Luftdruckwaffen, Bienen, Bogenschiessen, Heavy-Metal, Schach
Laune : am liebsten gut
Anmeldedatum : 16.06.09

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Empty
BeitragThema: Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)   H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Icon_minitimeDo 12 Dez 2019 - 8:12

Guten Morgen Dirk,

wirklich sehr schön bemalt. Die Pracht des Originals ist hier gut
zu erahnen.

Grüße

XEDOS
Nach oben Nach unten
Diwo58
Modellbau-König
Modellbau-König
Diwo58

Männlich Anzahl der Beiträge : 336
Arbeit/Hobbies : Segelschiff-Modelbau, Malerei, Handgemachte Musik
Laune : Unverbesserlicher Optimist
Anmeldedatum : 16.12.14

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Empty
BeitragThema: Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)   H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Icon_minitimeDo 19 Dez 2019 - 16:22

Hallo Leute...... Hallo

Ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber im Moment habe mich Weihnachtsvorbereitungen voll im Griff. Außerdem scheint so ziemlich jeder in meiner Familie was von mir zu wollen.... dütt und dat.
Darunter leidet derzeit meine Modellbautätigkeit bei Plastik als auch bei Karton.
Aber nichts desto trotz finde ich hier und da Zeit zumindest etwas zu bauen bzw. malen.
So ist es mir gelungen, die zweite Seite des Rumpf fertig zu bemalen......:

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_802




Mittlerweile habe ich die "Fake-Bordwandverstärkungen" geputzt und kann sie so nach und nach im inneren der Rumpfhälften platzieren.....:

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_803

26 Stück für eine Seite...



Einen eingebaut... so wird das mal aussehen......:

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_804


Einbau und Bemalung werden etwas dauern..... ja und dann......danach..... ist Hochzeit... Engel

Fortsetzung folgt.....Gruß, Dirk. Daumen
Nach oben Nach unten
Diwo58
Modellbau-König
Modellbau-König
Diwo58

Männlich Anzahl der Beiträge : 336
Arbeit/Hobbies : Segelschiff-Modelbau, Malerei, Handgemachte Musik
Laune : Unverbesserlicher Optimist
Anmeldedatum : 16.12.14

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Empty
BeitragThema: Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)   H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Icon_minitimeFr 20 Dez 2019 - 17:51

Hi Männers..... Hallo

So... geschafft, die Bordwandverstärkungen sind drin.... Guckst du......:

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_805




H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_806




H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_807




H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_808

Wie man vielleicht sieht, habe ich an den Innenseite der "Bordwandverstärkungfakes" dünne Plaste-Sheet-Streifen angeklebt, wodurch die etwas enger wurden. So weit, so gut... als nächstes wieder Pinsel schwingen.... mehrere Schichten rote Farbe müssen auf die Innenseiten der Bordwandverstärkung damit die auch deckt. Bei der ganzen Sache offenbarte sich gleich ein neues Problem.... die Lafettenfakes werden in der zweiten Reihe nicht passen....(der Fuß ist zu breit)...... was heißt... ich muss jede einzelne anpassen....  kopfschütteln  ... oder aber.... ich baue mir ein paar passende Prototypen und forme diese ab  zwei . Wie ich auch immer verfahre... ihr werdet es erfahren....  Zwinkern  

......Fortsetzung folgt......

Gruß, Dirk. Daumen
Nach oben Nach unten
gez10x11
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
gez10x11

Männlich Anzahl der Beiträge : 2101
Arbeit/Hobbies : Rentner, Philatelie, Modellbau, Perry Rhodan
Laune : fast immer gut
Anmeldedatum : 11.11.16

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Empty
BeitragThema: Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)   H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Icon_minitimeDi 24 Dez 2019 - 7:20

Moin Dirk
Ich bin begeistert. Ich habe gar nicht mitbekommen, das du wieder solch einen tollen alten Segler baust.
Klasse
Ich wünsche dir schöne Feiertage und lass dir ein paar schöne Modelle schenken.

Otto
Nach oben Nach unten
containerschubser
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
containerschubser

Männlich Anzahl der Beiträge : 735
Arbeit/Hobbies : Seefahrtschule für Schiffsbetriebstechnik/ Schwimmen
Laune : Nevermind, we don´t have spare
Anmeldedatum : 19.02.18

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Empty
BeitragThema: Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)   H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Icon_minitimeDi 24 Dez 2019 - 14:54

Moin Dirk,
das ist eine sehr schöne Umsetzung des Modellbaukits. Mir gefällt zum einem sehr gut, wie du deinen Bericht schreibst, zum anderen, was du baust. Weiter so.

Viele Grüße
Containerschubser
Nach oben Nach unten
Diwo58
Modellbau-König
Modellbau-König
Diwo58

Männlich Anzahl der Beiträge : 336
Arbeit/Hobbies : Segelschiff-Modelbau, Malerei, Handgemachte Musik
Laune : Unverbesserlicher Optimist
Anmeldedatum : 16.12.14

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Empty
BeitragThema: Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)   H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Icon_minitimeDi 24 Dez 2019 - 16:22

Hallo Otto Und Cs........Hallo

Danke für euer Lob.

An dieser Stelle möchte ich euch allen ein schönes und besinnliches Weihnachten wünschen. Danke für euer Interesse und Kommentare in diesem und natürlich auch im Kartonsektor.

Gruß, Dirk. Daumen
Nach oben Nach unten
Diwo58
Modellbau-König
Modellbau-König
Diwo58

Männlich Anzahl der Beiträge : 336
Arbeit/Hobbies : Segelschiff-Modelbau, Malerei, Handgemachte Musik
Laune : Unverbesserlicher Optimist
Anmeldedatum : 16.12.14

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Empty
BeitragThema: Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)   H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Icon_minitimeSo 12 Jan 2020 - 18:06

Hallo Leute....  Hallo

Es gab ein Erwachen..... neiiin..... nicht der Macht, sondern der Prince-Werft....  Engel
Nach meiner Weihnachts- Jahreswechselauszeit werde ich nun wieder mein Lieblingshobby starten. Anfangen werde ich mit der Bewaffnung der Prince. Also ging es los.... Abformen bis der Arzt kommt.... wobei die Ergebnisse noch verbesserungswürdig sind. Aber..... mit jedem Versuch wurde es besser. Letztlich sieht man doch nur den vorderen teil der Kanonenrohre und Lafetten. Abformergebnisse in loser Bildfolge......:
Originale...:

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_809




"Fälschungen" Zwinkern ....:

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_810




Die Formen aus Silikon.....:

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_811




So, meine Herren.... die Kanonen- Herstellung. Ich werde so vorgehen, das ich die Kanonen Deck für Deck fertig stelle. Dabei gehe ich von oben nach unten. Das obere Deck hat 12 Kanonen, dann Deck 2 mit 26, Deck 3 mit 24 und schließlich Deck 4 mit 32 Kanonen (die 4 Heckkanonen sind schon mit eingerechnet). Insgesamt also 94 Wummen....  Shocked

Für das obere Deck musste ich ja 6 Kanonen Abformen. Während mir die Lafetten recht gut gelungen sind, gab es bei den Kanonenrohren im Bereich der Mündung Probleme in Form von Luftblasen. Nur 2 der Kanonenrohre waren komplett brauchbar. Aber.... alles kein Problem.... den vorderen Teil abgeknipst und durch die Bausatz-Halbkanonen ersetzt.
Auf dem Foto sieht man das.... vordere Teile die Abgeformten......:

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_812




Als nächstes werde die Wummen bemalt und zusammengebaut.... bevor es an die nächsten geht.

Bis zum nächsten Update....
Gruß, Dirk. Daumen
Nach oben Nach unten
Bear58
Modellbauer
Modellbauer
Bear58

Männlich Anzahl der Beiträge : 157
Arbeit/Hobbies : Ruhestand, Modellbau, Lesen
Laune : Eigentlich immer gut
Anmeldedatum : 04.09.19

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Empty
BeitragThema: Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)   H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Icon_minitimeSo 12 Jan 2020 - 19:33

Hallo Dirk,
deine Kanonengießerei sieht gut aus...
Sind aber ja nur 12 von 94 Weiß-der-Himmel-was-für-Pfünder.
Da steht ja noch einiges an Nachtschichten an.
Werde jedenfalls weiter zuschauen.

Grüße
Jens
Nach oben Nach unten
Diwo58
Modellbau-König
Modellbau-König
Diwo58

Männlich Anzahl der Beiträge : 336
Arbeit/Hobbies : Segelschiff-Modelbau, Malerei, Handgemachte Musik
Laune : Unverbesserlicher Optimist
Anmeldedatum : 16.12.14

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Empty
BeitragThema: Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)   H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Icon_minitimeSa 18 Jan 2020 - 10:04

Hallo Freunde der Kunst...... Hallo

Die ersten 12 Kanonen vom obersten Deck sind soweit fertig. Fehlen nur noch die kleinen Laschen für die Schildzapfen. Es sieht nicht nur besser aus, wenn die frei liegenden Schildzapfen mit Laschen (die ich aus Klebeband machen werde) abdecke, die kleinen Kanonenrohre erhalten auch mehr Stabilität.... falls man mal aus Versehen dagegen stößt.....(ich kenne Kollegen, die ein solches Problem hatten.... dagegen gekommen und die kleine Kanone ist auf ewig im Schiffsrumpf entschwunden).
Auf den folgenden Fotos sind die Wummen noch sehr "speckig" von der Ölfarbe. Auch die Farbe der Kanonenrohre ist nicht so schwarz, wie es den Anschein hat. ich habe anthrazit und eisen gemischt und nach dem trocken mit einem sehr hellen lindgrün Trockengebürstet. Ich glaube, die Münze zeigt wie klein die Wummen eigentlich sind.....1/180 eben.... Zwinkern  
Guckst du Fotos....:

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_813

kleines Ratespiel...... welches sind die Originale und welches die Abgeformten Kanonen... Engel



H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_814




Erste Arbeiten an den Kanonen des 2. Deck sind auch schon erfolgt. Wie man auf dem folgenden Foto sieht.... die Lafetten auf dem Klebeband rechts sind schon "geputzt"...........:

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_815

Auch die Teile (Rohre und Lafetten für das 3. Deck sind schon mal Abgeformt. Das Problem, das sich mir stellt... ich habe keine entsprechend große Kanonenrohre und Lafetten für das 4. Deck. Also brachen ich eine "Formenspenden" von einem anderen Modell. Fündig geworden bin ich bei der Hellerschen "Le Glorieux". Die mittlere Kanonengröße wird für den Prinzen passen. zwei



Auf den folgenden Fotos möchte ich euch mal den Aufwand zeigen den ich betreibe, um aus den Halbkanonen ganze zu machen.
Das Ausgangsmaterial.......:

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_816





Als erstes wird die abgeformte Kanone vom überschüssigen Material befreit.....:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_817




Wie man sieht, ist die Kanone nicht besonders gut geworden. Ein Schildzapfen fehlt und an der Mündung hatte ich einen Lufteinschluß. Also Kanonen seitlich durchbohren und neuen Schildzapfen (Plastiksheet) platzieren. Den vorderen Teil der Kanone abknipsen und bohren (für den Zapfen der Halbkanone).....was dann so aussieht......:

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_818




Nun kann die Bausatz Halbkanone angeklebt werden.....:

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_819



Nächster Arbeitsschritt..... die Kanone muss an der Mündung aufgebohrt werden (was optisch Tiefe erzeugt) außerdem wird das Kanönchen geschliffen und geputzt.......

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_820




Jetzt noch Farbe drauf.....:

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_821




....und so sieht das dann auf einer (noch zu bearbeitenden) Lafette aus.......:

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_822

Das alles jetzt zig mal........  Heiss  Shocked  Suspect

Der ein oder andere wird sich jetzt fragen, warum macht der sich so viel Arbeit?...... Ganz einfach..... weil ich´s kann...  Smile  .... und.... es macht tatsächlich auch Spaß.  Freude

Bei der ganzen Kanonengießerei bleiben leider meine Kartonmodelle hinten an. Aber keine Angst.... auch da wird es weiter gehen...Demnächst.Zwinkern

Gruß, Dirk. Daumen
Nach oben Nach unten
Bear58
Modellbauer
Modellbauer
Bear58

Männlich Anzahl der Beiträge : 157
Arbeit/Hobbies : Ruhestand, Modellbau, Lesen
Laune : Eigentlich immer gut
Anmeldedatum : 04.09.19

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Empty
BeitragThema: Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)   H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Icon_minitimeSa 18 Jan 2020 - 14:34

Hallo Dirk,
schöne Detailarbeit. Gefällt mir sehr gut.
Oft sind solche Fummeleien zwar manchmal etwas langweilig, aber am Ende erhält man ein Modell, welches auch einen persönlichen Touch hat.
Weiter so.

(Auch wenn ich auf die PANTHER warten muß)

Grüße
Jens


Zuletzt von Bear58 am So 19 Jan 2020 - 12:45 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Empty
BeitragThema: Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)   H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Icon_minitime

Nach oben Nach unten
 
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Plastikmodelle :: Schiffe :: Bauberichte-
Gehe zu: