Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Kernkraftwerk

Nach unten 
AutorNachricht
alo
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 111
Arbeit/Hobbies : Rentner/Wandern, Basteln ,Lesen
Laune : meist gut - am besten, wenn das Ziel erreicht ist
Anmeldedatum : 06.07.12

BeitragThema: Kernkraftwerk   Mi 28 Nov 2012 - 17:39

Hallo, liebe Modellbauer

Dieses Modell habe ich schon vor vielen Jahren gebaut. Bis heute hat aber der Kühlturm gefehlt. Der Grund, der Kühlturm kann nicht aus Karton gebaut werdenl. Der Turm ist in Wirklichkeit sehr gross (150 m hoch), sehr dünnwandig und innen völlig hohl.
Zuerst wollte ich den Turm in Balsaholz bauen. Diese Holz ist leicht und bei geringer Dicke recht biegsam. Beim ersten Versuch merkte ich schnell, dass dieses Holz mechanisch nicht beanspruchbar ist und damit für diese Turmkonstruktion ausscheidet.
Schlussendlich entstand eine Drahtgitter-Plastikkonstruktion wie in der Folge gezeigt wird. Da dieser Kühlturm nun vorhanden ist, zeige ich das ganze Modell unter Baubericht.

Kernkraftwerk mit Kühlturm



Blick in den Kühlturm
Dies ist keine Knöpfli (Spätzle) - Pfanne, sondern soll symbolisch die Plattform zeigen, wo das warme Kühlwasser einströmt. Durch die einen Öffnungen fällt das warme Wasser ins Auffangbecken, durch die anderen Öffnungen steigt die feuchte, erwärmte Luft auf.



Leitungen Maschinenhaus - Kühlturm



Reaktorgebäude



Reaktorgebäude + Maschinenhaus



Der Kühlturm ist hohl - Wasser Auffangbecken



Kühlturmkonstruktion
Plan 1:1, nach Bauanleitung



Drahtgitter



Drahtgitterdetail



Bespannung



Bespannter Kühlturm
Leider habe ich beim Bespannen etwas zu viel Zug auf das Betonband gegeben und das Drahtgitter verschoben. Dieser Fehler liess sich nachträglich nur noch wenig korrigieren (Beim Fotografieren musste ich später immer die 'Sonntagsseite' des Turmes suchen).



Gesamtanlage


Fragen zum Modell beantworte ich gerne. Über die Problematik von Kernkraftwerken möchte ich hier nicht diskutieren, weil der Ausstieg aus dieser Technik absehbar ist und der Platz für solche Diskussionen in diesem Forum gar nicht ausreicht.

Viele Grüsse

alo
Nach oben Nach unten
 
Kernkraftwerk
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Kernkraftwerk mit Druckwasserreaktor EPR ( 1600 MW )

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Sonstiger Modellbau :: Dioramenbau-
Gehe zu: