Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Wassermühle und Arcona

Nach unten 
AutorNachricht
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2766
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Wassermühle und Arcona   Sa 9 Aug 2014 - 19:40

Hallo Freunde,

ich bin wieder da!
Nun möchte ich Euch die beiden Modell vorstellen,als erstes die Massermühle und als zweites die Arcona vom MDK,
Ich werde zugegebener Zeit immer die Bilder der Fertigung einstellen.
Sollte mal etwas nicht so gelingen wie es sein soll so seit mir bitte nicht böse,dieses sind die ersten Modelle in Karton die ich bauen werde.







Gruß Kurt
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wassermühle und Arcona   Sa 9 Aug 2014 - 21:52

Hi Kurt...
Auf die Wassermühle und da ganz speziell auf das Wasserrad, freu' ich mich schon!
Aber auch die "ARKONA" wird bestimmt 'was werden. Du solltest nur die nötige Geduld mitbringen
und Dich nicht scheuen zu fragen wenn's klemmt. Zwinkern 
Gruß, Renee
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 14261
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Wassermühle und Arcona   Sa 9 Aug 2014 - 21:56

Hallo Kurt
Die Arkona habe ich auch schon einmal gebaut und kann sie sehr empfehlen.


Die Wassermühle ist für mich Neuland. Sieht aber sehr gut aus und ich bin sehr gespannt auf das was Du daraus machst.
Was schneidest Du zuerst an?

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forumieren.de/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forumieren.de
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2766
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Wassermühle und Arcona   So 10 Aug 2014 - 9:35

Hallo Peter,

da mir die Wassermühle einfacher erscheint werde ich mit ihr anfangen und dansch die Arcona bauen
ich hoffe das ich es hin bekommen werde.

Gruß Kurt
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2766
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Wassermühle und Arcona   So 10 Aug 2014 - 9:40

Hallo Renee,
vielen Dank für deine aufmunternde Worte ich werde mein bestes geben und wenn's
klemmt wie Du so schön sagst werde ich fragen.

Gruß Kurt
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2766
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Wassermühle und Arcona   So 10 Aug 2014 - 15:43

Hallo Freunde ,

hier die ersten Bilder der Wassermühle.



Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wassermühle und Arcona   So 10 Aug 2014 - 18:16

Hallo Kurt...
Na das ging aber schnell.
Das Häus'le schaut prächtig aus! Daumen 
Gruß, Renee
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2766
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Wassermühle und Arcona   So 10 Aug 2014 - 18:48

Hallo Renee ,
vielen Dank für deine Worte.
Aber es ist noch viel zu Bauen.

Gruß Kurt
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 14261
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Wassermühle und Arcona   So 10 Aug 2014 - 19:01

Hallo Kurt
Sieht bisher ganz gut aus, fürs erste mal. Wenn Du die Bodenplatte verdickst, wird das Ganze noch eben.
Ganz wichtig ist, dass man sauber auf der Linie ritzt , nicht zu fest und nicht zu leicht. Dann lassen sich die Laschen auch gut knicken. Beim Ritzen immer ein Lineal benutzen. Am besten ein Stahllineal.
Bei solchen großen Laschen wie sie hier sind, ist es sehr ratsam keinen Weißleim zu benutzen. Hier ist UHU flinke Flasche, die mit Lösungsmittel, sehr gut geeignet.
Natürlich auch der Alleskleber von Kittifix. Nur ist der mir etwas zu schnell bei größeren Klebestellen.


Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forumieren.de/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forumieren.de
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2766
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Wassermühle und Arcona   So 10 Aug 2014 - 19:31

Hallo Peter,
vielen Dank für deine RatschlägeIch ich werde sie befolgen und versuchen noch sauberer zu Arbeiten

Gruß Kurt
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2766
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Wassermühle und Arcona   So 10 Aug 2014 - 20:45

Hallo FReunde,
hier weitere Bilder der Wassermühle







Gruß Kurt

Nach oben Nach unten
Bertholdneuss
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2589
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: Wassermühle und Arcona   Mo 11 Aug 2014 - 13:49

Hallo Kurt,

der Anfang ist gemacht. Glückwunsch.
Sieht doch ganz gut aus.
Wenn Du zwischendurch mal Zeit hast, kann Deine
Bismark ja auch mal eine Bastelstunde abbekommen.

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2766
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Wassermühle und Arcona   Di 12 Aug 2014 - 19:00

Hallo Leute,
ich habe weitere Bilder von der Wassermühle eingestellt
komme jetzt zum Wasserrad soll ja ein bischen knifflig sein mal sehen.





Gruß Kurt
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wassermühle und Arcona   Di 12 Aug 2014 - 19:22

Hallo Kurt,

die Wassermühle gefällt mir.
Bin auf das Wasserrad gespant.

Gruß Wilfried
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2766
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Wassermühle und Arcona   Mi 13 Aug 2014 - 16:20

Hallo Leute ,

die Wassermühle ist fertig bin aber nicht ganz zufrieden auch das Wasserrad ist mir nicht ganz gelungen aber guckt sie Euch an vieleicht findet Ihr ja etwas gutes daran.

Gruß Kurt
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2766
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Wassermühle und Arcona   Mi 13 Aug 2014 - 16:33







Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wassermühle und Arcona   Mi 13 Aug 2014 - 20:05

Hallo Kurt,

sieht doch gut aus.

Gruß Wilfried
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2766
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Wassermühle und Arcona   Mi 13 Aug 2014 - 20:30

Hallo Wilfried,
Danke für dein Lob.

Gruß Kurt
Nach oben Nach unten
petcarli
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1090
Arbeit/Hobbies : Arzt für Kinder- und Jugendheilkunde i.R., Kartonbau, Fotografie,
Laune : gut
Anmeldedatum : 20.06.09

BeitragThema: Re: Wassermühle und Arcona   Do 14 Aug 2014 - 8:52

Hallo Kurti,

ich finde Dein Erstlingswertk ausgezeichnet! Der Anblick ist richtig gut! Was mir aber für die Zukunft audffällt, vielleicht solltest Du die Kanten innen am Wasserrad ein wenig konsequenter färben. Dies ist keine Kritik, ich habe es immer geliebt, wenn mich jemand auf Verbesserungen hingewiesen hat.

MIt hohem Lob für Dein Erstlingswerk
Fritz
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 14261
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Wassermühle und Arcona   Do 14 Aug 2014 - 10:20

Hallo Kurt
Du kannst stolz auf Dein Geleistetes sein.  Daumen  Respekt 
Darauf kann man aufbauen und ich freue mich auf das was noch aus Karton von Dir kommt.
Arcona kann kommen.  winken 

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forumieren.de/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forumieren.de
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2766
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Wassermühle und Arcona   Do 14 Aug 2014 - 10:58

Hallo Fritz,

ich nehme es nicht als Kretik hin sondern als Ratschlag und dafür bin ich immer zuhaben Danke dafür! Das färben der Kanten werde ich mit sicherheit nachholen aber muß mir erst Farbe besorgen die ach dazu passt.

Gruß Kurt
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2766
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Wassermühle und Arcona   Do 14 Aug 2014 - 11:01

Hallo Peter,
Danke für dein Lob, bei der Arcona bin ich dabei ich weiß nicht ob Du gesehen hast das ich den Bogen schon angeschnitten habe.

Gruß Kurt
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 14261
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Wassermühle und Arcona   Do 14 Aug 2014 - 12:59

Hallo Kurt
Klar habe ich den Anschnitt der Arcona gesehen. Interessante Dinge hier im Forum entgehen mir nicht.
Als Farbe für Kanten nehme am besten die Stifte Albrecht Dürer von Faber-Castell
Die, mit Pinsel nass aufgetragen, ergeben eine saubere Kante. Auch gibt es diese Farben in mehr als 100 verschiedenen Farbtöne. Da ist fast immer das richtige dabei. Ich nehme meistens den Bogen mit beim Kauf und suche mir den richtigen Farbton dann aus. Gut sortierte Geschäfte haben die Farben alle auf Lager.
Kanten IMMER vor dem Kleben einfärben. Danach erst kleben. Ein wenig Geduld und Übung macht da schnell einen Meister.
Kantenfärben zählt im Kartonbau zu den wichtigsten Dingen um ein homogenes Modell zu erhalten.



Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forumieren.de/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forumieren.de
Bertholdneuss
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2589
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: Wassermühle und Arcona   Do 14 Aug 2014 - 13:38

Hallo Kurt,

Glückwunsch zu Deine Erstlingswerk aus Karton.

Ich bin ja mal gespannt, ob Du eines Tages sowas
wie eine Sucht verspürst, immer mehr bauen zu wollen.
Sollte auf jedem Bogen als Gefahrenhinweis vermerkt werden.

Also bis zu Deiner Arcona und viel Spaß beim Betrachten Deiner Mühle.

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2766
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Wassermühle und Arcona   Do 14 Aug 2014 - 14:47

Hallo Berthold,

hab Dank für deine lieben Worte und das mit der Sucht könnte tatsächlich gefährlich werden denn
ich muß mich zusammen Reißen das ich auch andere Dinge zu erledigen habe.

Gruß Kurt
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wassermühle und Arcona   Do 14 Aug 2014 - 20:31

n'Abend Kurt...
Sicher dein Erstlingswerk die Mühle ist nicht schlecht geworden,
da gibt es genügend mißlungene Beispiele, aber nach meinem Bauchgefühl wäre sie mit weniger Hast besser geworden.
Ich kann ja verstehen, das Du auf schnelle Erfolge schielst, dennoch lass Dir bei nächsten Modell einfach mehr Zeit.
Dich hetzt doch keiner!
Gruß, Renee
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2766
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Wassermühle und Arcona   Do 14 Aug 2014 - 20:45

Hallo Renee ,
Du hast recht ich hätte mir mehr Zeit einräumen sollen.
Ich war auch mit meinen Gedanken nicht so bei der Sache Du weißt aus welchen Grunde.
Ich verspreche Dir beim nächsten Modell mir mehr Zeit zu lassen.
Das nächste Modell wird die Arcona ich bin dabei die ersten Blätter aus zuschneiden.

Gruß Kurt
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wassermühle und Arcona   

Nach oben Nach unten
 
Wassermühle und Arcona
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» WASSERMÜHLE 1:87 Schreiber-Bogen
» Wassermühle
» Seitenraddampfer ROBT.E.LEE aus Holz Galeriebilder

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Kartonmodelle :: Schiffe :: Baubögen-
Gehe zu: