Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Jap. Schlachtschiff FUSO in 1:200 Halinski gebaut von Millpet

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 19 ... 36  Weiter
AutorNachricht
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 14166
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Jap. Schlachtschiff FUSO in 1:200 Halinski gebaut von Millpet    Di 15 Jun 2010 - 18:25

Hi Wolfgang
ich werde, wenn es meine Gesundheit erlaubt, ganz sicher noch die Fuso bauen.
Nur muss ich vorher einige andere Großprojekte zum Abschluss bringen.
( PU29 und HELENA ) und die brauchen noch ein Weilchen.
Aber eines ist sicher, Deine Eintrittskarte habe ich Dir soeben weg gelegt und reserviert.
Du darfst ganz vorne Platz nehmen und das auch ganz in der Mitte.

Viele Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forumieren.de/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forumieren.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Jap. Schlachtschiff FUSO in 1:200 Halinski gebaut von Millpet    Di 15 Jun 2010 - 18:53

Hallo Peter,

das find ich ja klasse, dass ich ganz vorn sitzen darf.

Übrigens, ich hab dir eine persönliche Nachricht geschrieben.

Dann hoffen wir doch beide, dass uns unsere Gesundheit nicht im Stich läßt, und wir noch viele Projekte verwirklichen können.

Gruß

Wolfgang
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 14166
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Jap. Schlachtschiff FUSO in 1:200 Halinski gebaut von Millpet    Di 15 Jun 2010 - 21:28

Hallo Wolfgang
ich hoffe auch, daß wir noch einige tolle Modelle bauen können. Meine linke Hand macht mir zwar schon seit einigen Jahren Probleme, aber wenn sie noch 20 Jahre so bleibt bin ich zufrieden.

Grüeß
peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forumieren.de/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forumieren.de
fraclaphi
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 475
Arbeit/Hobbies : Bürokaufmann / Blasmusik / Modellbau
Laune : Sehr gut
Anmeldedatum : 17.06.09

BeitragThema: Re: Jap. Schlachtschiff FUSO in 1:200 Halinski gebaut von Millpet    Di 20 Jul 2010 - 22:49

Hallo Peter,

habe mir vorletztes Jahr das Modell auch gekauft.
Das ist ein mords Hammer.
Gibt es dazu eigentlich auch einen Ätzteilesatz?

Im Nachbarforum hat ein Modellbauer namens MARTAN einen Baubericht der Fuso reingestellt.

Nur geil!!

Ein Hammer von Modell.

Gruß

Frank
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 14166
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Jap. Schlachtschiff FUSO in 1:200 Halinski gebaut von Millpet    Di 20 Jul 2010 - 23:00

Hallo Frank
Es gibt für dieses Modell alles was ein Modellbauer braucht, oder auch nicht braucht, um ein tolles Modell zu bauen.
Mords Hammer ist der richtige Ausdruck für die Fuso.
Da ich aber im Moment an der HELENA von Dom Bumagi beschäftigt bin, glaube ich langsam aber sicher, daß die HELENA der Fuso um nichts nachsteht.
Trotzdem werde ich die Fuso bauen.
Man sollte sich immer etwas ganz außergewöhnliches für die Zukunft vornehmen.
Und wenn möglich auch durchziehen.
Ein Weilöchen wird es aber noch dauern, bis ich die Fuso in Angriff nehme.
Alle teile dazu liegen aber schon auf Lager.

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forumieren.de/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forumieren.de
Rudy
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1823
Arbeit/Hobbies : Events- manager. Bastler
Laune : immer gut
Anmeldedatum : 27.12.07

BeitragThema: Re: Jap. Schlachtschiff FUSO in 1:200 Halinski gebaut von Millpet    Di 20 Jul 2010 - 23:00

Schau mal bei Slawomir auf die webseite. Da bietet er alles, aber auch wirklich alles an Aetzteilen und Lasercuts fuer die Fuso an.
Nach oben Nach unten
Herbert
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1235
Arbeit/Hobbies : Rentner, natürlich der Modellbau und die Familie
Laune : ausgeglichen, beim basteln TOP Laune!
Anmeldedatum : 24.02.09

BeitragThema: Re: Jap. Schlachtschiff FUSO in 1:200 Halinski gebaut von Millpet    Mi 8 Jun 2011 - 16:52

Hallo Peter und auch ein Hallo allen "Fuso-Fans",

wenn ich die Beiträge über die Fuso lese und auf was Ihr Alles achtet, bin ich ja ein
richtiger Azubi.
unbestritten ist ja, Halinski ist das Maß aller Dinge und nicht nur bei den Schiffsmodellen.
Aber nur Halinski bauen möchte ich nicht. Stellt man sich vor: Die Scharnhorst,die Fuso
und noch auf den Zeichenbrett die Takao!

Ich jedenfalls werde die Kirov als Nächstes bauen. Und dieses Schiff dauert auch eine
gewisse Zeit, denn der Bogen ist ja auch umfangreich.
Jedoch wird erst mal im Dock die Richelieu weiter gebaut !!

Grüße
Herbert
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 14166
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Jap. Schlachtschiff FUSO in 1:200 Halinski gebaut von Millpet    Mo 25 Aug 2014 - 10:05

Hallo Freunde
Lange ist es her, dass dieses Monstrum als Kartonbogen bei mir liegt.
Ich wollte zwar ein anderes Modell bauen. Aber da ich für das andere Modell noch LC-Teile. Rohre oder auch Ätzteile benötige, im Moment durch viele Ausgaben 1:1 Projekte etwas mager im Geldbeutel bin, habe ich mich entschlossen auf die Fuso auszuweichen.
Für dieses Schiff ist alles bei mir auf Lager.
Kleine Projekte werde ich nicht mehr in Angriff nehmen denn der Platz zum Lagern wird bei mir immer weniger. Darum nach dem Mammutprojekt, Pu29, nun die Fuso von Halinski
Baubericht beginnt noch diese Woche an anderer Stelle.
Ich hoffe, dass ihr mir beim Bau über die Schulter schaut und ich nicht ganz alleine vor mich hin baue.

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forumieren.de/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forumieren.de
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2766
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Jap. Schlachtschiff FUSO in 1:200 Halinski gebaut von Millpet    Mo 25 Aug 2014 - 11:00

Hallo Peter,
Die Fuso ist schon ein imposantes Schiff da Du ja wie bekannt viel Geduld und Ausdauer hast wird das sicherlich ein besaonderes Schiff der extra Klasse werden.
Ich wünsch Dir viel Glück.

Gruß Kurt
Nach oben Nach unten
petcarli
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1089
Arbeit/Hobbies : Arzt für Kinder- und Jugendheilkunde i.R., Kartonbau, Fotografie,
Laune : gut
Anmeldedatum : 20.06.09

BeitragThema: Re: Jap. Schlachtschiff FUSO in 1:200 Halinski gebaut von Millpet    Mo 25 Aug 2014 - 13:22

Hallo Peter,

da bin ich jetzt schon gespannt, wie Du an das Ganze herangehst. Du wurst mich also als Zuschauer nich so schnell vergraulen können! Totlachen

lg
Fritz
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 14166
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Jap. Schlachtschiff FUSO in 1:200 Halinski gebaut von Millpet    Mo 25 Aug 2014 - 13:49

Hallo Fritz
Ich habe auch nicht vor Dich zu vergraulen.
Bin doch froh über jeden Zuschauer.
Nur wenn man mich ärgert, dann werde ich schon mal ein wenig ungemütlich.
Kritik an meiner Arbeit kann ich ganz sicher vertragen.

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forumieren.de/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forumieren.de
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 14166
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Jap. Schlachtschiff FUSO in 1:200 Halinski gebaut von Millpet    Mo 25 Aug 2014 - 13:58

Eine Frage an unsere Internetbummler.

Weiß jemand ob in den Weiten des Netś einer oder mehrere die FUSO von Halinski schon gebaut hat??
Wenn ja, dann soll er bitte hier den Link auf die Seite einstellen. Mich würde es sehr interessieren was da auf mich zukommt.
Der Bogen ist der Hammer.
Bitte aber nur die FUSO von Halinski. Nicht die von Angraf oder von Digital Navy
Die kenne ich und so wie ich es beurteilen kann, sind die nicht mit der Halinskikonstruktion zu vergleichen.

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forumieren.de/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forumieren.de
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 14166
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Jap. Schlachtschiff FUSO in 1:200 Halinski Baupause   Mo 25 Aug 2014 - 15:43

Hallo Freunde
Heute haben wir den 25. August 2014
Den Bogen habe ich hier:
http://modellbauer.forumieren.de/t637-jap-schlachtschiff-fuso-in-1200-halinski-pl
schon vorgestellt und es wurde auch schon ein wenig darüber geschrieben.

Mit diesem Projekt werde ich nun beginnen.
Wie lange es dauert steht in den Sternen. Der Bogen ist so sehr detailliert, dass man schon graue Haare bekommt vom Anschauen der einzelnen Blätter.
Bei Kartonmodellbau.net ist er mit knapp über 3000 Einzelteile beziffert. Ich kann mir nicht vorstellen, dass diese Zahl stimmt. Nach dem Bogen zu schließen ist die Detaillierung ähnlich wie bei der Bismarck von HMV wenn nicht noch mehr.
Auch hat der Bogen eine Preissteigerung in den letzten Jahren erhalten. Das finde ich zu gut des Guten.
Ich habe 2008 bedeutend weniger gezahlt.
Aber was wird schon billiger. Auch habe ich mir damals den LC-Satz mitbestellt. Somit kann ich mir wenigstens die mühsame Arbeit des Spantenausschneidens sparen.
Ob ich mir den Ätzsatz zulege wird sich zeigen ob ich mich mit dem Modell anfreunden kann und ob ich in Mainz einige Bögen verkaufen kann. Denn der kostet einen Hunderter. Das ist für einen Rentner mit behobenen Wasserschaden im Hause nicht wenig Geld. Laughing Laughing Laughing
Schauen wir mal, was die nächsten Wochen, Monate und Jahre so bringen. Denn, dass dieses Schiff weniger als in einem Jahr zu bauen geht, das kann ich mir nicht vorstellen.

Wie immer hoffe ich auf rege Begleitung beim Bau und wenn möglich auch um Anregungen etwas besser zu machen, wenn ich es kann. Drückt mir die Daumen, dass ich Durchhaltevermögen zeige.

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forumieren.de/f217-millpet


Zuletzt von Millpet am Do 25 Dez 2014 - 11:22 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forumieren.de
Bertholdneuss
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2557
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: Jap. Schlachtschiff FUSO in 1:200 Halinski gebaut von Millpet    Mo 25 Aug 2014 - 16:02

Hallo Peter,

auf eine rege Begleitung für diesen interessanten Bericht kannst
Du rechnen. Mit Anregung, evtl. etwas besser zu machen, wird
bestimmt nicht viel kommen. Dazu ist Deine Arbeit zu präzise.

Ich freue mich auf Deinen Baubericht.

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 14166
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Jap. Schlachtschiff FUSO in 1:200 Halinski gebaut von Millpet    Mo 25 Aug 2014 - 16:44

Danke Berthold

als erstes beginne ich mit den Spanten.
Sie sind als LC-Satz vorhanden. Da sie aus den einzelnen Blätter des Bogens entstanden sind kann man sie gut zuordnen. Das ist auch sehr wichtig, da sie nicht auf den LC benummert sind.
Die Arbeit hat man sich gespart. Für mich war es ein wenig suchen aber trotzdem schnell machbar.
Habe nun die wichtigsten LC-Teile selbst benummert.





Nun geht es weiter mit dem Zusammenbau des Skelett's

Alle LC-Teile bestehen aus relativ weicher Finnpappe.
Mal schauen wie das geht mit diesem weichen Material. Das Gerippe wird mehr als 1Meter lang.
Und eines ist auch sicher,: Mit Sekundenkleber wird nicht gearbeitet.

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forumieren.de/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forumieren.de
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 14166
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Jap. Schlachtschiff FUSO in 1:200 Halinski gebaut von Millpet    Mo 25 Aug 2014 - 17:01

Der Kiel ist 3-geteilt und besteht aus 6 Einzelteilen je 1mm dick und spiegelbildlich geschnitten.
Man muss dann 3 auf 3 kleben. Dazu verwende ich UHU Flinke Flasche mit Lösungsmittel.
Darauf achten, dass in die Schlitze kein Klebstoff kommt. Sonst gibt es später Probleme mit den Querspanten.


Fortsetzung folgt.

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forumieren.de/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forumieren.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Jap. Schlachtschiff FUSO in 1:200 Halinski gebaut von Millpet    Mo 25 Aug 2014 - 17:49

Hallo Peter, nur mal die Spitze vom Eisberg der Halinski Fuso Bauberichte in den weiten des WWW
hier ein paar der gewünschten links.

link 1 und 4 sind identisch nur andere Foren.
Ebenso link 5 und 6.
Einige sind mit dem Modell bereits fertig andere in der Bauphase.
Scheint ganz schön diffizil zu sein.
Mast und Schotbruch.
Gruß Al

Code:
http://www.papermodelers.com/forum/ships-watercraft/18190-ijn-fuso-halinski-1-200-a.html

Code:
http://www.kartonist.de/wbb2/thread.php?threadid=12396
Code:
http://www.kartonbau.de/forum/fuso-halinski-1-200-fertig-bis-1945/board5-schiffe/board287-graue-flotte/t16859-f290/
Code:
http://www.papirovemodelarstvi.cz/phpBB3/viewtopic.php?f=19&t=214

Code:
http://www.konradus.com/forum/read.php?f=1&i=173646&t=173646&page=1
Code:
http://www.kartonwork.pl/forum/viewtopic.php?t=14818&sid=5c9e1378c1d5c2e299265b3730d8fa65
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 14166
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Jap. Schlachtschiff FUSO in 1:200 Halinski gebaut von Millpet    Mo 25 Aug 2014 - 18:08

Hallo Albrecht
Danke für die Links
Nun wundere ich mich aber, dass der einzige Deutsche Modellbauer seit Jan. 2014 nichts mehr neues meldet.
Die anderen Modellbauer kommen alle aus osteuropäischen Länder.
Da mach ich mir langsam Sorgen ob ich dieses Monstrum schaffe.

Schön, wieder etwas von Dir zu lesen. Prost

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forumieren.de/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forumieren.de
Paperfreak
Modellbau-König
Modellbau-König


Männlich Anzahl der Beiträge : 328
Arbeit/Hobbies : Kartonmodellbau, Motorrad...
Anmeldedatum : 07.01.14

BeitragThema: Re: Jap. Schlachtschiff FUSO in 1:200 Halinski gebaut von Millpet    Mo 25 Aug 2014 - 21:57

Hallo Peter,
da bin ich dabei um wieder was neues zu lernen ;-)
Dir über die Schulter zu Schauen ist immer ein riesen Vergnügen und Erlebnis.
Danke das man dabei sein darf.
Daumen Daumen Daumen

Grüße
Tanju
Nach oben Nach unten
Uwe Grawunder
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1373
Arbeit/Hobbies : Rentner /Kartonmodellbau
Laune : Wie das Wetter
Anmeldedatum : 03.03.14

BeitragThema: Re: Jap. Schlachtschiff FUSO in 1:200 Halinski gebaut von Millpet    Mo 25 Aug 2014 - 23:29

Hallo Peter

Ich wünsche Dir natürlich auch gutes Gelingen und viel Ausdauer!
Wenn ich die Bilder so sehe vom Bau der FUSO,da brauchst Du
wirklich viel Geduld und sehr,sehr viel Ausdauer.Aber das kennst Du
ja schon von deinen anderen großen Projekten.

Grüße UWE
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 14166
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Jap. Schlachtschiff FUSO in 1:200 Halinski gebaut von Millpet    Di 26 Aug 2014 - 9:39

Hallo Freunde
Danke für die guten Wünsche.

Ein wenig habe ich wieder an dem Skelett gebastelt.

106cm lang
Kiel und Spanten wurde jeweils verdoppelt ( 2x1mm ) und nun zusammen geklebt.
Die 3 Teile sind noch nicht zusammen gefügt worden. Da warte ich erst wie die Decks sich machen. Vielleicht muss ich dann noch ein wenig korrigieren. Das ist dann einfacher in der Mitte als an Bug und Heck.
Durch die 2mm Spanten bekommt man ein sehr stabiles Skelett. Auch sind die Spanten nun breit genug sodass man die Beplankung vielleicht ohne Klebelaschen aufkleben kann. Bei der King Georg V des gleichen Verlages ist mir das gelungen. Warte wir mal wie es hier klappt.
Ich halte euch auf dem Laufenden.

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forumieren.de/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forumieren.de
petcarli
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1089
Arbeit/Hobbies : Arzt für Kinder- und Jugendheilkunde i.R., Kartonbau, Fotografie,
Laune : gut
Anmeldedatum : 20.06.09

BeitragThema: Re: Jap. Schlachtschiff FUSO in 1:200 Halinski gebaut von Millpet    Di 26 Aug 2014 - 10:33

Hallo Peter,

sieht schon mal gut aus. Ziehst Du außer den vorgegebenen Spanten noch Zusatzspanten ein. (Habe hier das Bild des Spantegerüstes von Gusti im Bild).

Gruß
Fritz
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 14166
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Jap. Schlachtschiff FUSO in 1:200 Halinski gebaut von Millpet    Di 26 Aug 2014 - 12:30

Hallo Fritz
Das bisher Gezeigte ist nur ein Teil des gesamten Gerüstes. Aber zusätzliche Spanten werde ich bestimmt keine einziehen.
Bei der King Georg V haben die Spanten vollkommen gelangt und da waren es noch ein paar weniger als hier. Die Größe der beiden Modelle ist fast identisch.

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forumieren.de/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forumieren.de
Jürgen Düll
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2537
Arbeit/Hobbies : Modellbau, Motorrad, etc... etc...
Laune : Immer gut drauf !
Anmeldedatum : 23.12.07

BeitragThema: Re: Jap. Schlachtschiff FUSO in 1:200 Halinski gebaut von Millpet    Di 26 Aug 2014 - 12:36

Na das ist ja eine Überraschung,
da bin ich natürlich auch mit von der Partie, bin sehr auf das Modell gespant. Daumen Kartonbauer

_________________
Gruß Jürgen


...Der Anfang aller Freuden ist der erste Schnitt
_________________________________________
Im Bau : IJN Nisshin
Fertiggestellt : S.M.S. Oldenburg, IJN Shikishima
Nach oben Nach unten
http://modellbauer.forumieren.de
Swissboy
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1216
Arbeit/Hobbies : Servicetechn. / Blasmusik, Familie und... wieder Modellbau
Laune : Yes, i can
Anmeldedatum : 08.03.13

BeitragThema: Re: Jap. Schlachtschiff FUSO in 1:200 Halinski gebaut von Millpet    Di 26 Aug 2014 - 12:40

Hallo Peter

Da hast du aber wieder ein grosses und Tolles Projekt in Angriff genommen.
Wünsche dir gutes gelingen und werde auch ein eifriger Beobachter sein

Gruss Markus
Nach oben Nach unten
petcarli
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1089
Arbeit/Hobbies : Arzt für Kinder- und Jugendheilkunde i.R., Kartonbau, Fotografie,
Laune : gut
Anmeldedatum : 20.06.09

BeitragThema: Re: Jap. Schlachtschiff FUSO in 1:200 Halinski gebaut von Millpet    Di 26 Aug 2014 - 16:55

Hallo Peter,

das hatte ich mir auch so gedacht! Doch da die neusten Bögen aus Polen mit einigem Riesenaufgebot an Spanten kommen, hättest Du Dich ja vielleicht anstecken lassen.

Gruß
Fritz
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 14166
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Jap. Schlachtschiff FUSO in 1:200 Halinski gebaut von Millpet    Di 26 Aug 2014 - 17:22

Hallo Fritz
Bei den neusten Bögen aus Polen habe ich nur den Eindruck, dass man mit diesen vielen Spanten Geld machen möchte.
Der Bogen ist billig und die LC-Teile gehen dann ins Geld.
Auch macht man mit vielen LC-Teilen einen Bogen uninteressant für die Kopiergesellschaft.
Da schlägt man dann 2 Fliegen mit einer Klappe.
Auch bin ich der Meinung, dass diese Vielzahl von Spanten nicht sein muss.
Man kommt auch mit bedeutend weniger aus.

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forumieren.de/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forumieren.de
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 14166
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Jap. Schlachtschiff FUSO in 1:200 Halinski gebaut von Millpet    Di 26 Aug 2014 - 19:17

Hallo Freunde
Aus den nachstehenden Bildern könnt ihr erkennen wie ich vorgehe.


Zwischen den horizontalen Platten schneide ich einen kleinen Spalt. Somit bekomme ich keine Spannungen in das Skelett.





Mit selbstgebauten Klebelaschen verbinde ich nun die horizontalen Platten miteinander und richte dabei den Kiel gerade aus, mit Hilfe eines langen Lineals.


Nun werden weitere horizontale Platten eingebaut.


Von unten sind noch 2 Längsspanten eingeklebt.

Im Bereich des Hecks sind auch ein paar kleine Horizontspanten eingesetzt.


Durch die anordnung der Spanten und der sehr genauen Passgenauigkeit der Spanten bekommt man ein äußerst stabiles Skelett.
Da muss man keine zusätzlichen Spanten einbauen. Das Ganze liegt felsenfest in der Hand.
Wie man vielleicht beobachten kann, geht das Basteln mit den LC-Teilen, bei mir auch nicht so schnell. Ich finde hier beim Skelett werden bei vielen Modellbauern schon die ersten Fehler gemacht, die sich auf später immer wieder auswirken.
Schnell mal ein LC-Rumpf zusammen gebaut ist bei mir nicht der Fall. Alles wird probiert und auf seine Richtigkeit überprüft. WEnn erforderlich auch korrigiert. Hier aber war bisher alles ganz große Klasse. Großes Lob an die Fa. Halinski

Fortsetzung folgt.


Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forumieren.de/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forumieren.de
Uwe Grawunder
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1373
Arbeit/Hobbies : Rentner /Kartonmodellbau
Laune : Wie das Wetter
Anmeldedatum : 03.03.14

BeitragThema: Re: Jap. Schlachtschiff FUSO in 1:200 Halinski gebaut von Millpet    Di 26 Aug 2014 - 23:25

Hallo Peter,
das sieht doch schon mal gut aus!
Hast DU meine PN (Scharnhorst)
erhalten?

Grüße UWE
Nach oben Nach unten
E-Maat
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1178
Arbeit/Hobbies : Kaufmann/ Familie/ Modellbau
Laune : Immer Gut
Anmeldedatum : 28.03.08

BeitragThema: Re: Jap. Schlachtschiff FUSO in 1:200 Halinski gebaut von Millpet    Mi 27 Aug 2014 - 7:28

Hallo Peter,
da hast du aber wieder eine Großbaustelle.
Ich schaue dir dabei gerne zu.

Respekt

27.08.2014
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Jap. Schlachtschiff FUSO in 1:200 Halinski gebaut von Millpet    

Nach oben Nach unten
 
Jap. Schlachtschiff FUSO in 1:200 Halinski gebaut von Millpet
Nach oben 
Seite 2 von 36Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 19 ... 36  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Fertig - Schlachtschiff YAMATO, 1:200 von Halinski, gebaut von gez10x11
» King Georg V 1:200 von Halinski Fertig gebaut von Millpet
» Neubau der Scharnhorst 1:200 Halinski, gebaut von Herbert
» MS Albatros 1:250 VK Design, Prototyp gebaut von Millpet Galeriebilder
» DKM Bismarck, 1 : 200 von Halinski, gebaut von gez10x11

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Kartonmodelle :: Schiffe :: Bauberichte-
Gehe zu: