Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Fertig - Der Millenium Falcon, ca. 1/46, de Agostini,von oluengen359

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
oluengen359
V.I.P
V.I.P


Anzahl der Beiträge : 1412
Anmeldedatum : 19.03.15

BeitragThema: Re: Fertig - Der Millenium Falcon, ca. 1/46, de Agostini,von oluengen359   Do Okt 27, 2016 5:56 pm

Mahlzeit Falconbauzugucker...

Der Reeder hat mich heute mal von unserm Landungsboot geholt, weil ich mich a bisl um das Raumschiff kümmern soll, denn geliefert worden ist....



Nach dem ersten flüchtigen Durchblättern war schnell klar: Heute kann man tatsächlich ein Teil fertig bauen!!!

DIE RAMPE...

es beginnt damit, diesem Teil für später Licht in Form....



eines LED-Klebestreifen auf dem zuletzt gebauten Rahmenteil zu verpassen. Dann wird die Rampe...



geklebt. Um die aber später ordentlich zu haben, war vor einer Lackierung in Grau....



Spachteln und Schleifen fieser Auswerferspuren nötig. Während das a bissele trocknet, wenden wir uns dem massiven Scharnier zu....



es wird mit 6 Schrauben zusammengetackert, die man aber erst fest anziehen sollte, wenn man die Teile auf einem ebenen Untergrund ausgerichtet hat! Und so soll das dann...



natürlich ohne Abklebe und mit angeschraubtem Scharnier....



daherkommen! Und es wird weiter gerampt! Als nächstes wird sie auf den...



Rahmen geschraubt. Die Klappe sollte man sichern, damit sie nicht dauernd auf und zu klatscht. Und jetzt kommt der Oberbrüller bei dieser Lieferung....



der E-Motor für "Rampehochundrunter" kann auch schon mit 4 Schräubken installiert werden! Fehlen nur noch die 4 Hydraulikstempel zum Ausfahren der Rampe. Voilá....



Die sind schnell gemacht, weil man nur stecken muss und genauso schnell sind sie an die Rampe...



geschraubt. Habe Rampe fertig.
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1412
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

BeitragThema: Re: Fertig - Der Millenium Falcon, ca. 1/46, de Agostini,von oluengen359   Do Okt 27, 2016 6:13 pm

Machen wir gleich noch einen...

4er-Flak-Geschützstand
....



In die beiden "Kapsel"-Hälften werden die Instrumentenaufkleber verbracht, dafür braucht`s kein Foto. Der Sitz mit Gedöns drumrum ist dank Sek.-Kleber auch schnell...



zusammengebaut. Beim Bemalen aber hat`s was länger gedauert, weil ich erst mal in den Heften blättern musste, bis ich ein Foto hatte, auf dem man sieht, was Farbe is`....



Danach muss man einfach nur alles zusammen schrauben,...die LED nicht vergessen...und fettich vorerst mit Geschützstand...



Werfen wir mal wieder alles auf ein Haufen, zwecks Gesamteindruck un so...



Rot=neu dazu gekommen....
Bis denn,
OLLI
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2772
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Fertig - Der Millenium Falcon, ca. 1/46, de Agostini,von oluengen359   Do Okt 27, 2016 9:19 pm

Hallo Olli

sehr gut sieht dein Falcon aus
Nach oben Nach unten
Paperstev
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 140
Arbeit/Hobbies : Immer viel zu tun! RC-Modellbau, Klettern
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 02.11.11

BeitragThema: Re: Fertig - Der Millenium Falcon, ca. 1/46, de Agostini,von oluengen359   Di Nov 01, 2016 8:22 pm

Hallo Olli,

sieht echt super aus!

Da bekommt man Lust auf mehr.

Gruß
Steven
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1412
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

BeitragThema: Re: Fertig - Der Millenium Falcon, ca. 1/46, de Agostini,von oluengen359   Fr Nov 25, 2016 5:31 pm

Mahlzeit Raumschiffangucker....

Hallo Kurt, Steven....find`ich gut, dass Ihr reinschaut Daumen

Dachte so bei mir, schreib`mal wieder was...nicht dass hier einer glaubt, das wär`s schon.
Ein Monat ist um und die nächsten Ausgaben...



sind eingetrudelt.    ...    Leider muss ich Euch alle enttäuschen, denn es gibt nix, aber auch gar nix zu verbauen. Es sind zwar viele Kleinteile dabei und garantiert...



ein halber Quadratmeter Außenhülle...aber halt alles erst für SPÄTER!! Nur bei einem neuen Teil bin ich ganz hellhörig geworden...



Wenn die einem aus freien Stücken einen Gewindeschneider mitschicken, worauf muss man sich dann bei den kommenden Rahmenteilen einstellen!?!
Bis denn,
OLLI
Nach oben Nach unten
Jürgen Düll
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2533
Arbeit/Hobbies : Modellbau, Motorrad, etc... etc...
Laune : Immer gut drauf !
Anmeldedatum : 23.12.07

BeitragThema: Re: Fertig - Der Millenium Falcon, ca. 1/46, de Agostini,von oluengen359   Fr Nov 25, 2016 7:34 pm

Hallo Olli,
na da bin ich auch einmal gespannt confused , freue mich schon wenn es weitergeht und was es mit den Gw- Schneider auf sich hat.

_________________
Gruß Jürgen


...Der Anfang aller Freuden ist der erste Schnitt
_________________________________________
Im Bau : IJN Nisshin
Fertiggestellt : S.M.S. Oldenburg, IJN Shikishima
Nach oben Nach unten
http://modellbauer.forumieren.de
lanz-andy
Modellbauer
Modellbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 181
Arbeit/Hobbies : Enkel, Katzen, Modellbau, Aquarium
Laune : Naja, wie das Wetter oder so :-)
Anmeldedatum : 09.01.15

BeitragThema: Re: Fertig - Der Millenium Falcon, ca. 1/46, de Agostini,von oluengen359   Fr Nov 25, 2016 9:05 pm

Was für eine Große hat denn der Gewindeschneider?
Man sieht schon, was es werden soll! Freue mich auch weiterhin beim Zuschauen Laughing
Lokomotive Andreas
Nach oben Nach unten
Paperstev
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 140
Arbeit/Hobbies : Immer viel zu tun! RC-Modellbau, Klettern
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 02.11.11

BeitragThema: Re: Fertig - Der Millenium Falcon, ca. 1/46, de Agostini,von oluengen359   Mo Nov 28, 2016 9:23 pm

Hallo Olli,

na denn viel Spaß beim Gewindeschneiden...

Gruß
Steven
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1412
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

BeitragThema: Re: Fertig - Der Millenium Falcon, ca. 1/46, de Agostini,von oluengen359   Di Dez 27, 2016 11:49 am

Hallo Krieg der Sterne Raumschiffmodell Beobachter....

Am 23. sind die nächsten Ausgaben eingetrudelt. Und was soll ich Euch schreiben?!!! Mit Ausgabe 46 u. 47 geht tatsächlich mal was!!!!
Außenhülle Schiffbauch

Dazu braucht`s Rumpfplatten von Ausgabe 9 - 42!.....



und das fröhliche Verschrauben mit selbstschneidenden Schräubli kann, wenn man die Nippel richtig in die Lasche...



steckt, beginnen. 24 Platten und 156 Schrauben später sieht die Sache plötzlich ganz anders.....



aus. Mit einem Durchmesser von knapp 60cm schon ganz stattlich. Um mich selber daran zu erinnern, was ich da grad`baue, mal wieder alles zusammentragen...



und dann kommen noch ein paar große Brocken an die Außenhülle....



Hinter den rot markierten Teilen verbergen sich die Laderäume des falcon, gelb ist die Rampe. Und jetzt warten wir bis nächstes Jahr!
Bis denn.
OLLI
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2772
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Fertig - Der Millenium Falcon, ca. 1/46, de Agostini,von oluengen359   Di Dez 27, 2016 5:26 pm

Hallo Olli,

ein Jahr geht schnell vorbei brauchst nicht lange warten.Ich kann Dir nur sagen das sieht alles sauber und ordendlich aus,ein technisches Verständnis für dein Falkon kann ich nicht aufbringen dafür fehlen mir zuviele Info's.
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1412
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

BeitragThema: Re: Fertig - Der Millenium Falcon, ca. 1/46, de Agostini,von oluengen359   Sa Jan 21, 2017 1:59 pm

Mahlzeit SciFi- Zugucker...

Die Ausgaben 50 bis 53 sind eingetrudelt. Der Schwerpunkt der Bastelei liegt eindeutig auf dem oberen Rahmen. Es ist wie ganz am Anfang...viel schrauben, aber auch viel in die Sammelkiste parken. Schauen wir mal, was heute verbaut wird...



Und her mit den schwarzen Schräublis, den Teilen aus Heft 50 und....



dem Rahmenteil, das schon seit Ausgabe 2-4 recht unmotiviert im Regal rumfährt... Schraubenzieher Marsch...



und gleich die Teile aus 51 dazu und...schrauben...



Gut, dass dieses Mal gleich der Turmring und diese Plastikständer mitgeliefert wurden ...und wieder...



Gewindelöcher füllen. Und wenn man damit fertig ist, stellt man fest, dass man in Zukunft etwas mehr....



Platz braucht.
Bis denn,
OLLI
Nach oben Nach unten
arrowsmodell
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 600
Arbeit/Hobbies : Brunnen- bauer Angeln, Modellbau
Laune : meistens Gutgelaunt
Anmeldedatum : 30.11.13

BeitragThema: Re: Fertig - Der Millenium Falcon, ca. 1/46, de Agostini,von oluengen359   Sa Jan 21, 2017 3:29 pm


Hallo Olli.

Dein Millenium Falcon ist ja schon enorm vorran gekommen seit meinem letzten
besuch. Sieht schon richtig klasse ausund wie man sieht gibt es bei dem
Bausatz reichlich zu schrauben. Zwinkern
Freue mich schon wenn es weiter geht.

Gruß Uwe
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1412
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

BeitragThema: Re: Fertig - Der Millenium Falcon, ca. 1/46, de Agostini,von oluengen359   Sa Feb 18, 2017 1:29 pm

Hallo Millenium Falcon-Angucker....

Servus Uwe....wie recht Du hast. Das Geschraube hört wohl erst mit dem letzten Bauteil auf!....

...Apropos....diesen Monat kamen die neuen Teile recht früh....



ein bischen was für den Rahmen und `ne Kleinigkeit für die interne Stromversorgung. Nix Wildes, also Schrauben Marsch...



Die Bodenplatte der Batteriehalterung lassen wir eingebaut, der Batteriekasten selbst muss nochmal raus, weil der später zum Testen woanders gebraucht wird.



In dieser Ausgabe wieder was für den Rahmen und es sollen die Fahrgestellschächte verbaut werden. Das heb`ich mir aber für wann anders auf, weil da noch viel lackiert werden muss. Rot: Sicherheitsrahmen für die Rampenstempel...



Soviel zum oberen Rahmen. Jetzt wird am Bauch des Falcon weitergewerkelt. Ein bischen Elektrik-Trick muss sein.
Dafür braucht man nun auch den Batteriekasten. Man....



baue die neue Platine ein und verknüpfel sie mit der Batterie, dem Rampenmotor und der Rampenbeleuchtung und führe hernach....



einen Test durch...Strom drauf! ...(Bild li.oben) das rote Kontroll-Lämple brennt, Rampe zu...



Man drücke den Hauptschalter(rot, ganz links), der später verbaut werden soll und .....die Rampe öffnet sich und das Licht geht an Daumen ! Im zweiten roten Kästel: Steckdose für externe Stromversorgung!
Bis denn,
OLLI
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1412
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

BeitragThema: Re: Fertig - Der Millenium Falcon, ca. 1/46, de Agostini,von oluengen359   Sa März 18, 2017 3:46 pm

Servus Freunde von Han Solo`s Schrottmühle....

Die nächsten Ausgaben sind da....



Schwerpunkt ist wieder der Rahmen. Viele Platten für die Aussenhülle gibt es auch. Und dazu gehörende Detailsteile sind auch dabei. Aber das will ich ja erst später machen. Also wird nur geschraubt....



Wie immer in ROT alles, was NEU dazugekommen ist. Mit den nächsten Ausgaben wird sichder Kreis wohl wieder mal schließen.
Bis denn,
OLLI
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1412
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

BeitragThema: Re: Fertig - Der Millenium Falcon, ca. 1/46, de Agostini,von oluengen359   Mi Apr 12, 2017 3:06 pm

Hallo Millenium-Gucker...

Die Ausgaben 62-65 sind angekommen. Und wie ich es vermutet habe, schließt sich....



der Kreis erneut. Ein paar Platten für die Außenhaut waren auch dabei, aber wie meistens.....für später....Jetzt gibt es noch 35 Ausgaben. Bin mal gespannt, was als nächstes kommt.....
Bis denn,
OLLI
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1412
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

BeitragThema: Re: Fertig - Der Millenium Falcon, ca. 1/46, de Agostini,von oluengen359   So Mai 14, 2017 1:44 pm

Mahlzeit Freunde des Millenium Falcon.....

vor lauter LSM und dessen Aufsteller hatte ich den Falcon gar nicht mehr auf dem Schirm, bis gestern die Christl von der Post da war.....



HURRA, wir machen den Deckel fertig und schrauben die Außenhülle an den Rahmen, erst so...



rot: die neuen Teile. Auf der rechten Seite das "Dach" der Rampe, dann so....



durch das große Loch oben kann man später in den bereits gebauten Fracht/Passagierraum gucken....Nächstes Modul....Die "Motorhaube"....



Da müssen sehr sehr viele Schrauben verdröselt werden, denn diese Haube....



ist ...für so ein bischen Plastik... recht schwer, was sie aber auch....



recht stabil macht, denn bislang muss man das gesamte Teil ....



als abnehmbar betrachten. Werfen wir mal einen Blick in Halle 2 zwecks Gesamteindruck....



So langsam wird ein Schuh draus.
Bis denn,
OLLI
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2772
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Fertig - Der Millenium Falcon, ca. 1/46, de Agostini,von oluengen359   So Mai 14, 2017 4:57 pm

Hallo Olli,

dein Falcon  sieht sehr gut aus sauber hin bekommen.
Nach oben Nach unten
xedos
V.I.P
V.I.P


Männlich Anzahl der Beiträge : 1161
Arbeit/Hobbies : zu viel/Modellbau, Luftdruckwaffen, Bienen, Bogenschiessen, Heavy-Metal, Schach
Laune : am liebsten gut
Anmeldedatum : 16.06.09

BeitragThema: Re: Fertig - Der Millenium Falcon, ca. 1/46, de Agostini,von oluengen359   So Mai 14, 2017 5:58 pm

Hallo Oli, 

ich persönlich kann mit SF-Modellen weniger etwas anfangen.
Aber diese Konstruktion der Innerverstrebungen, ja die hat etwas!

Grüße

XEDOS
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1412
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

BeitragThema: Re: Fertig - Der Millenium Falcon, ca. 1/46, de Agostini,von oluengen359   Mo Mai 15, 2017 8:40 pm

Hallo Kurt,
Servus XEDOS,
Dass der Falcon bis lang recht gut aussieht und die Konstruktion wohl wohl durchdacht ist, ist ja nicht mein Verdienst. Bislang bin ich ja nur am Schrauben. ... Was ich aber kundtun kann, ist mein Verblüffen über die absolute Paßgenauigkeit der aus verschiedenen Materialien gefertigten Bauteile. Da gibt es kein Biegen, Ziehen, Quetschen, Verzweifeln, nach Lösungen suchen....die Teile flutschen ineinander...kein Feilen, Schleifen, Fräsen...das macht einfach: "Flutsch-Passt". Bislang bin ich mit dem Modell wirklich sehr zufrieden.
Gruss,
OLLI
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1412
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

BeitragThema: Re: Fertig - Der Millenium Falcon, ca. 1/46, de Agostini,von oluengen359   Fr Jul 07, 2017 2:55 pm

Hallo Millenium Falcon-Freunde.....

Die Zeit verfliegt ja gerade so, denn "schon wieder" ( Suspect ) sind neue Teile für die sog. Mandibeln...



eingetroffen und man staune... nicht nur die Rahmenteile....



...nein!...gleich mit dabei auch die entsprechenden Paneele für die Hülle....



Und so hat man nach knapp einer Stunde Schrauberspass einen aktuellen Überblick über die Gesamtlänge....



und bekommt so eine Art "PLATZ"-Angst-Unruhe-Panik ob der schieren Größe des FALCON! Heiss Heiss
Bis denn,
OLLI
Nach oben Nach unten
Gustibastler
Supper-Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1177
Arbeit/Hobbies : Kartonbau/ Motorräder
Laune : Mal so mal so aber meistens Gut
Anmeldedatum : 03.01.08

BeitragThema: Re: Fertig - Der Millenium Falcon, ca. 1/46, de Agostini,von oluengen359   Fr Jul 07, 2017 3:11 pm

Hallo Olli

Very Happy Very Happy Very Happy : jocolor
Baut sich nen Zerstörer und ein Landungsboot in 1:35

und dann hat man vor ein biserle Falcon Platzangst Very Happy Very Happy Very Happy
Nach oben Nach unten
Helmut_Z
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 935
Arbeit/Hobbies : in Rente / sehr viele
Laune : nicht zu beschreiben :-(
Anmeldedatum : 13.10.16

BeitragThema: Re: Fertig - Der Millenium Falcon, ca. 1/46, de Agostini,von oluengen359   So Sep 17, 2017 6:34 am

Ahoi Olli

bin gerade beim Stöbern im Forum auf deinen BB gestoßen.
Wouw, ein Hammerteil. Machst du da noch weiter? Würde mich wirklich sehr freuen Daumen
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2772
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Fertig - Der Millenium Falcon, ca. 1/46, de Agostini,von oluengen359   So Sep 17, 2017 8:54 am

Hallo Olli,

dein Falcon nimmt wirklich gewaltige Masse an aber Du machst deine Sache sehr gut.
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1412
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

BeitragThema: Re: Fertig - Der Millenium Falcon, ca. 1/46, de Agostini,von oluengen359   Fr Okt 20, 2017 1:16 pm

Mahlzeit Falcon-Freunde.....

Grüß Dich Gusti....es ist nicht die Länge, die ist im Rahmen. Die schiere Breite von dem Trum läßt mich rätseln ob eines Stellplatzes.....

Servus Helmut....joo, da wird weitergebaut, gleich mehr dazu.....

Tag Kurt...warte mal bis zum Schluß. Das ist ein Riesenhoschie!!!!

Ich melde mich heute, weil ich mittlerweile  Ausgabe 93 von 100 zusammen habe.
Da ich mich so gar nicht daran gewöhnen kann, auf Teile zu warten und mich jedes Mal wieder in die Materie einarbeiten muss, auch nicht improvisieren kann, weil ich nicht richtig planen kann, da ich nicht  recht weiß, wie sich die Hersteller den Fortlauf der Bauarbeiten vorstellen, habe ich mich entschlossen,
zu warten, bis ich Alles beisammen habe, um den Falcon dann in einem Rutsch als einziges Modell auf meiner Werkbank in Halle 2 in einem zusammenhängenden BB zu vollenden.
Wenn ich richtig gerechnet habe, habe ich Alles zusammen, wenn das Christkind kommt...is`ja nicht mehr lang hin, dann kann ich Euch im neuen Jahr mit einem durchgehenden BB beglücken.
Bis demnächst in Halle 2,
OLLI
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1412
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

BeitragThema: Re: Fertig - Der Millenium Falcon, ca. 1/46, de Agostini,von oluengen359   So März 18, 2018 10:38 am

Der Reeder...

hat mich heute morgen ins Büro zitiert. Es geht um die alte Halle, rechts neben Trockendock, da wo jetzt der noch zerlegte Millenium Falcon drinsteht.
Die Halle wird noch in diesem Sommer für was anderes gebraucht und da mittlerweile alle Teile für die Schrottmühle geliefert wurden, soll ich mich mit den Jungs darauf einstellen, dieses Riesenbaby in der nächsten Zeit in einem Rutsch zu vollenden. Nur, so einfach ist das nicht! Nach so langer Zeit muss ich mich erst mal wieder...wie man so schön auf Neudeutsch sagt....eingrooven und vor allem muss ich ganz vorne weg die HARLEY auf die Strasse bringen!
Dann geh`ich jetz`ma bei Halle 2, kümmere mich um die Zulassung vom Moped und ab heute Mittag check ich den Baustand des Falcon und lege mit meinen Jungs los.
Auf ein Neues!!
Bis heute Mittag in der alten Halle,
OLLI
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2772
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Fertig - Der Millenium Falcon, ca. 1/46, de Agostini,von oluengen359   So März 18, 2018 11:28 am

Hi Olli,

Ich wünsch Dir viel Spass und Glück -
Nach oben Nach unten
Helmut_Z
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 935
Arbeit/Hobbies : in Rente / sehr viele
Laune : nicht zu beschreiben :-(
Anmeldedatum : 13.10.16

BeitragThema: Re: Fertig - Der Millenium Falcon, ca. 1/46, de Agostini,von oluengen359   So März 18, 2018 1:15 pm

Ahoi Olli, na da freue ich mich besonders darauf........... kleiner Applaus
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1412
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

BeitragThema: Re: Fertig - Der Millenium Falcon, ca. 1/46, de Agostini,von oluengen359   Mo März 19, 2018 7:25 pm

Hallo Star Wars Freunde....

Ja Servus Kurt!!... Kaum geht es hier weiter, schon schaust Du mir wieder über die Schulter. Da kann ich ja ganz beruhigt loslegen.....
...Apropos Loselgen. Das war gestern gar nicht so einfach. Wir haben zwar jetzt im alten Lager...



endlich alle Teile beisammen und auch die ganzen Bauphasen....



liegen natürlich lückenlos vor uns. ABER: wo sollen wir wieder einsteigen?? Ganz vorne, ungefähr bei Phase 32? Oder wäre es nicht besser, einfach da weiter zu machen, wo wir aufgehört hatten?? Die Jungs haben entschieden: Als idealer Einstieg zurück ins Projekt sind die.....



sogenannten Mandibeln, mit denen wir ja den Bau eingestellt hatten....



denn sie sind ideal für den Einstieg, da sie alles bieten, was das Schiff hergibt, nämlich Rahmenbau, Außenhülle, reichlich Kleinteile und sogar ein bisschen Elektrik.
ALSO AN DIE ARBEIT!!!

Wir steigen mit den...



ein, legen uns die Teile in der alten Halle aus....





verbauen eine Handvoll Kleinteile, grundieren in Schwarz, trockenmalen in Grau und bauen sie in die Außenhülle ein....



Diese versehen die Jungs mit diversen Leitungen, Anschlüssen etc. ....



Als nächstes wurden 5 seitliche Rahmenteile angeschraubt, damit wir Ober- und Unterteil der Steuerbord-Mandibel verhochzeiten konnten...



Um diesen Rahmen verkleiden zu können, standen uns 4 Außenpaneele z.V. , die schnell verklebt waren....



Die Jungs wollten noch keinen Feierabend machen und so kamen noch einige...



furchtbar wichtig aussehende Kleinteile an die neuen Hüllen...



Eine Überstunde später kloppten die Burschen ....



noch eine Ladung Details raus....



UND DAMIT´S FÜR HEUT PASST....



verlegten sie noch hurtig einen der Scheinwerfer.
Bis demnächst in der alten Halle,
OLLI
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2772
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Fertig - Der Millenium Falcon, ca. 1/46, de Agostini,von oluengen359   Mi März 21, 2018 9:49 am

Hallo Olli,

Es ist spannend zu sehen wie der Falcon zusammen wächst für die winzigen Teile benötigt man schon eine sehr ruhige Hand auch die Beleuchtung gefällt mir ich wünsche Dir weiterhin viel Glück.
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1412
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

BeitragThema: Re: Fertig - Der Millenium Falcon, ca. 1/46, de Agostini,von oluengen359   Mi März 21, 2018 6:03 pm

Abend, FALCON- Beobachter...

Servus Kurt...Du freust Dich beim Zugucken und ich freue mich beim Bau. Es macht einen Heidenspaß, all die Teile zu verbauen. Es gibt keinen Verzug o. Versatz, man muss nicht schleifen, Schnitzen oder ähnliches. Das flutscht!
Apropos Flutschen....
Wir bauen heute die Backbord-Mandibel und haben gerade die Vertiefungen eingepasst....



bei denen man sich farblich richtig austoben kann(was man auch tun sollte), hier habe ich z.B. etwas Rost mit ins Spiel gebracht....



Die Herstellung dieser linken Mandibel unterscheidet sich quasi in Nix von dem, was Ihr auf den letzten Bildern gesehen habt, nur....



dass wir den Scheinwerfer bereits vor Beginn der Mandibel getestet haben.
Schauen wir uns mal an, wie es hüllentechnisch jetzt aussieht....





Bis demnächst in der alten Halle,
OLLI
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1412
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

BeitragThema: Re: Fertig - Der Millenium Falcon, ca. 1/46, de Agostini,von oluengen359   Mi März 21, 2018 6:49 pm

Hallo Krieg der Sterne Freunde...

Die Herstellung der Mandibel war ja nun ein großer Abschnitt des gesamten Bauplanes(Wartezeit auf alle Teile ca. 3 Monate!) Von nun an heißt es wieder, eine Phase bauen und beiseite legen, Teile einer uralten Phase suchen und jetzt einbauen, Teile der jetzigen Phase aufheben bis zum Schluss!! Wundert Euch also nicht....



In 55 bauen wir mit etwa 38 Kleinteilen die Vertiefungen für die untere Rumpfhälfte und legen sie weg, bis ich bald mal einen "Farbtag" einlege.
Mit der nächsten Baustufe...



werden Module des Antriebes am Heck...



verbaut. Mit dieser Baustelle sind wir aber noch nicht fertig. Die anderen Teile ergeben den...



den 2. FLAK-Stand unten am Bauch, für den wir auch gleich....



den passenden "Deckel" an die Rumpfunterseite montiert haben....



Kleiner Tipp für den, der sowas aus Versehen Daheim hat...



Diese "Tablettenschieber" eignen sich hervorragend für Nicht nummerierte Kleinteile, deren Einbaureihenfolge strikt eingehalten werden muss.
Und wenn hier dauernd von Kleinteilen die Rede ist....



Das hier sind 2 "große" Kleinteile, die über dem Maschinendeck am Heck(reimt sich Suspect ) montiert wurden.
In dieser Ausgabe....



galt es mal wieder eine Vertiefung zu kleben...



die wir uns für den Farbtag aufheben und noch ein paar Kleinteile für....



den Rumpf. Aber das machen wir morgen, wenn ich vom Doc zurück bin.
Bis demnächst in der alten Halle,
OLLI
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fertig - Der Millenium Falcon, ca. 1/46, de Agostini,von oluengen359   

Nach oben Nach unten
 
Fertig - Der Millenium Falcon, ca. 1/46, de Agostini,von oluengen359
Nach oben 
Seite 2 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Fertig - Der Millenium Falcon, ca. 1/46, de Agostini,von oluengen359
» Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk
» STAR WARS Millennium Falcon von Revell FERTIG
» "Bau den Millenium Falcon" von De Agostini
» Star Wars Millenium Falcon (Maßstab unbekannt, aber verdammt klein)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Plastikmodelle :: Sci-Fi :: Abgeschlossene Bauberichte-
Gehe zu: