Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Lok PU29 Angraf 1/25 gebaut von Bertholdneuss

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
AutorNachricht
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 14166
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Lok PU29 Angraf 1/25 gebaut von Bertholdneuss   Fr 14 Sep 2018 - 13:54

Hallo Berthold

bertholdneuss schrieb:
nicht das einer auf den Gedanken kommt, hier im Forum wird nur noch gelesen.

Auf diesen Gedanken komme ich bei Dir ganz sicher nicht. großes zwinkern oh no oh no

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forumieren.de/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forumieren.de
Bertholdneuss
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2557
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: Lok PU29 Angraf 1/25 gebaut von Bertholdneuss   Fr 14 Sep 2018 - 13:58

Danke , Peter
Nach oben Nach unten
Henning
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1111
Arbeit/Hobbies : selbst. Holzkfm./Beruf ist Hobby/ Wandern/DoKo/TV-Sport
Laune : fast immer die Gute
Anmeldedatum : 11.11.13

BeitragThema: Re: Lok PU29 Angraf 1/25 gebaut von Bertholdneuss   Fr 14 Sep 2018 - 20:11

Hallo Berthold,

schön, dass es mit der PU weiter geht. Habe sie ja auch im Regal stehen und vergleiche gern.

Gutes Gelingen

Henning

Nach oben Nach unten
Helmut_Z
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 937
Arbeit/Hobbies : in Rente / sehr viele
Laune : nicht zu beschreiben :-(
Anmeldedatum : 13.10.16

BeitragThema: Re: Lok PU29 Angraf 1/25 gebaut von Bertholdneuss   Sa 15 Sep 2018 - 5:31

Hi Berthold

es geht weiter kleiner Applaus  , schön, dann hab ich wieder was zum abschauen Wink
war dieses Riffelblech nur bei dieser Lok? oder kann ich es auch bei meiner BR 52 verwenden?
Und ist das im LC Satz, oder gibt es sie auch einzeln?
Nach oben Nach unten
maxhelene
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 129
Arbeit/Hobbies : Frührentner
Laune : Je nach Tagesverfassung
Anmeldedatum : 05.06.09

BeitragThema: Re: Lok PU29 Angraf 1/25 gebaut von Bertholdneuss   Sa 15 Sep 2018 - 10:55

Servus Helmut,

den LC Satz bekommst du für die BR 52
Code:
https://www.kartonmodellshop.de/shop/spanten-rad-detailsatz-fuer-br-52-kriegslok-mit-tender-125-alle-modelik-ausgaben.html
oder du fertigst dir die Teile einfach selber mit Fliegengitter.
Nach oben Nach unten
gez10x11
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1294
Arbeit/Hobbies : Rentner, Philatelie, Modellbau, Perry Rhodan
Laune : fast immer gut
Anmeldedatum : 11.11.16

BeitragThema: Re: Lok PU29 Angraf 1/25 gebaut von Bertholdneuss   Sa 15 Sep 2018 - 22:01

Hallo Berthold
Die Lok sieht wirklich sehr gut aus und mit deinen 62 Jahren gehörst du ja fast noch zur Jugend, so das wir also noch einige Anschnitte von dir sehen werden.
Viele Grüße
Otto
Nach oben Nach unten
Helmut_Z
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 937
Arbeit/Hobbies : in Rente / sehr viele
Laune : nicht zu beschreiben :-(
Anmeldedatum : 13.10.16

BeitragThema: Re: Lok PU29 Angraf 1/25 gebaut von Bertholdneuss   So 16 Sep 2018 - 5:39

maxhelene schrieb:

den LC Satz bekommst du für die BR 52
Code:
https://www.kartonmodellshop.de/shop/spanten-rad-detailsatz-fuer-br-52-kriegslok-mit-tender-125-alle-modelik-ausgaben.html
oder du fertigst dir die Teile einfach selber mit Fliegengitter.

Danke dir Maxhelene, nur war das nicht die Frage. Den LC Satz für die BR 52 habe ich ja.
Die Frage war ob dieses Riffelblech hier bei Bertholds PU 29 im LC Satz dabei war, und ob man es einzeln bekommt, denn ich meine sowas schon mal gelesen zu haben.
Die Idee mit dem Fliegengitter ist aber auch nicht schlecht. Wink
Nach oben Nach unten
Bertholdneuss
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2557
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: Lok PU29 Angraf 1/25 gebaut von Bertholdneuss   So 16 Sep 2018 - 17:01

Hallo Helmut,

jetzt habe auch ich verstanden, was Du meinst. Das war nicht beim LC Satz dabei.
Konnte aber seperat bestellt werden. Zubehör für PU29.
Das mit dem Fliegengitter geht natürlich auch sehr gut. Bei Intresse kann ich Dir ja was
mit der Post zukommen lassen.

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
maxhelene
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 129
Arbeit/Hobbies : Frührentner
Laune : Je nach Tagesverfassung
Anmeldedatum : 05.06.09

BeitragThema: Re: Lok PU29 Angraf 1/25 gebaut von Bertholdneuss   So 16 Sep 2018 - 19:31

Servus Helmut,

ich möchte Bertholds Baubericht nicht zumüllen, denke aber, dass einige daran interessiert sind, wo man Rautenbleche oder Tränenbleche aus Karton beziehen kann.

Code:
http://www.answer.pl/pl/statki-detale/2630-ryfle.html

Code:
http://www.answer.pl/pl/statki-detale/2627-ryfle.html

Code:
https://www.kartonmodellshop.de/shop/ein-din-a4-riffelblech-lasercutsatz-fuer-schiffsdecks.html
Nach oben Nach unten
Helmut_Z
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 937
Arbeit/Hobbies : in Rente / sehr viele
Laune : nicht zu beschreiben :-(
Anmeldedatum : 13.10.16

BeitragThema: Re: Lok PU29 Angraf 1/25 gebaut von Bertholdneuss   Mo 17 Sep 2018 - 5:28

Danke Berthold und Robert.

@Berthold.....werde mich bei Gelegenheit mit dir in Verbindung setzten, danke

@Robert........danke für die Links, Berthold kann sie ja, falls hier unpassend, in meinen BB verschieben.
Nach oben Nach unten
Bertholdneuss
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2557
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: Lok PU29 Angraf 1/25 gebaut von Bertholdneuss   Mo 17 Sep 2018 - 10:01

Hallo Robert,

danke für die Links ! Die bleiben in meinem Baubericht.

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lok PU29 Angraf 1/25 gebaut von Bertholdneuss   Di 18 Sep 2018 - 23:16

Hallo Berthold,

ich finde, die grossen Windleitbleche stehen der Lok sehr gut. Vielleicht spendierst Du den grossen Ohren noch jeweils 2 Stützstreben, damit sie während der Fahrt nicht so arg wackeln, oder gar verloren gehen... Wink

Sind im Gegenlicht bei 50 245 gut zu erkennen

Aufnahme und © Uwe Freudenmann
Nach oben Nach unten
Kubi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 861
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

BeitragThema: Re: Lok PU29 Angraf 1/25 gebaut von Bertholdneuss   Di 18 Sep 2018 - 23:24

Hallo Berthold!

Deine Lok ist, wie alle deine Modelle, die ich bisher gesehen habe, richtig toll gebaut! Meinen aufrichtigen Respekt - da muss ich noch viel lernen... Troesten

LG Kubi
Nach oben Nach unten
Bertholdneuss
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2557
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: Lok PU29 Angraf 1/25 gebaut von Bertholdneuss   Mi 19 Sep 2018 - 20:44

Hallo Uwe,

die Streben und auch die Leuchten werden bei den nächsten
Bildern zu sehen sein.

Hallo Kubi,

Du baust sehr, sehr gut, was willst Du noch lernen.

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
Bertholdneuss
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2557
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: Lok PU29 Angraf 1/25 gebaut von Bertholdneuss   Fr 5 Okt 2018 - 14:08

Hallo Zusammen,

heute mal wieder die Lok auf den Arbeitstisch geholt.

Als Erstes mal um die Beleuchtung und die Streben gekümmert.







jetzt muss ich mich erst mal wieder in die Lok einarbeiten ( Nachteil, wenn man so viele Modelle gleichzeitig baut ).
Ich werde jetzt mit dem Führerhaus anfangen.

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
Henning
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1111
Arbeit/Hobbies : selbst. Holzkfm./Beruf ist Hobby/ Wandern/DoKo/TV-Sport
Laune : fast immer die Gute
Anmeldedatum : 11.11.13

BeitragThema: Re: Lok PU29 Angraf 1/25 gebaut von Bertholdneuss   So 7 Okt 2018 - 10:50

Moin Berthold,

gutes Gelingen, wird nicht einfach. Daumen

Henning
Nach oben Nach unten
Wastel
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 288
Anmeldedatum : 05.07.17

BeitragThema: Re: Lok PU29 Angraf 1/25 gebaut von Bertholdneuss   Mo 8 Okt 2018 - 9:11

Hallo Berthold,

die Windrispen sind dir sehr gut gelungen, tolle Arbeit, wie bisher. Und nun weiss ich auch das diese Bauteile Windrispen heissen. Hab mich immer gefragt wozu die gut sind, jetzt kann ich einfach nach dem Namen Googeln.
Und ich will hoffen das wir dich noch viele Jahre ertragen müssen, wäre schade wenn nicht.

Gruss,
Raphael
Nach oben Nach unten
Bertholdneuss
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2557
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: Lok PU29 Angraf 1/25 gebaut von Bertholdneuss   Mi 17 Okt 2018 - 15:34

Hallo Raphael,

ich habe noch viel zu bauen. Also viele Jahre Bauspaß. Mal sehen,
ob Ihr es ertragen könnt.

Es waren am vorderen Teil der Lok noch ein wenig Kleinteile anzubringen,
bevor ich mich jetz mit dem Führerstand auseinandersetzte.















Also dann bis zu nächsten mal !

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lok PU29 Angraf 1/25 gebaut von Bertholdneuss   Mi 17 Okt 2018 - 16:34

Die Front gefällt mir Berthold Großer Applaus Vielleicht die Schienenräumer noch etwas einstauben. Die sehen im Gegensatz zum Rest doch etwas zu sauber aus Wink
Nach oben Nach unten
Kubi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 861
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

BeitragThema: Re: Lok PU29 Angraf 1/25 gebaut von Bertholdneuss   Mi 17 Okt 2018 - 23:36

Hallo Berthold!

Wunderschön detailliert und super gebaut die Teilchen an der Front! Daumen Mit dem Einstauben könnte Uwe aber recht haben - besonders beim dritten Foto hab ich mir das auch gedacht, die oberen Teile haben dezente Gebrauchsspuren und die tiefer liegenden "Schwerter" schauen fabrikneu aus... Überlegen
Aber vielleicht wurden sie aber auch gerade getauscht...

LG Kubi
Nach oben Nach unten
Bertholdneuss
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2557
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: Lok PU29 Angraf 1/25 gebaut von Bertholdneuss   Do 18 Okt 2018 - 10:41

Hallo Uwe ; Hallo Kubi ,

Ihr seht alles, und das ist gut !

Heute morgen wurde ein wenig farblich gealtert. Aber nur ganz wenig !

Und jetzt gefällte es mir auch besser !







einen schönen Tag noch !

Gruss  Berthold
Nach oben Nach unten
Henning
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1111
Arbeit/Hobbies : selbst. Holzkfm./Beruf ist Hobby/ Wandern/DoKo/TV-Sport
Laune : fast immer die Gute
Anmeldedatum : 11.11.13

BeitragThema: Re: Lok PU29 Angraf 1/25 gebaut von Bertholdneuss   Do 18 Okt 2018 - 11:22

Moin Berthold,

ist schon ein großer Unterschied, wenn man Deine gealterte PU mit meiner rein nach Bogen
(bei den Usern eingestellte) vergleicht. zwei

Gutes Gelingen mit dem Führerhaus. Gibt viele Kleinstteile  affraid

Gruß
Henning
Nach oben Nach unten
Herbert
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1235
Arbeit/Hobbies : Rentner, natürlich der Modellbau und die Familie
Laune : ausgeglichen, beim basteln TOP Laune!
Anmeldedatum : 24.02.09

BeitragThema: Re: Lok PU29 Angraf 1/25 gebaut von Bertholdneuss   Do 18 Okt 2018 - 19:59

Hallo Berthold,

bin nur am Staunen bei dieser Arbeit kopfschütteln

So ein Modell zu bauen ist schon "heftig". Bis ins kleinste Detail eine super Arbeit, meine

Hochachtung verbeugen verbeugen

Viele Grüße
Herbert
Nach oben Nach unten
containerschubser
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 169
Arbeit/Hobbies : Seefahrtschule für Schiffsbetriebstechnik/ Schwimmen
Laune : Nevermind, we don´t have spare
Anmeldedatum : 19.02.18

BeitragThema: Re: Lok PU29 Angraf 1/25 gebaut von Bertholdneuss   Fr 19 Okt 2018 - 10:28

Moin Berthold,
ich kann mich nur meinen Vorrednern anschließen, eine super Lok präsentierst du uns hier. Meine Hochachtung, wie du die ganzen Kleinteile gefertigt hast, auch die Alterung finde ich überzeugend.

Viele Grüße
Containerschubser
Nach oben Nach unten
Bertholdneuss
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2557
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: Lok PU29 Angraf 1/25 gebaut von Bertholdneuss   Fr 26 Okt 2018 - 9:05

Hallo Henning,

es gibt ja hier im Forum sowohl von Dir wie auch von Peter
die fertig gebaute PU29 zu sehen. Selbst diese weisen ja schon erhebliche
Unterschiede auf. Ich meine damit, selbst ohne Alterung und ohne Supern
zeigen sich viele Möglichkeiten, wie man die Lok darstellen will.

Hallo Herbert,

schön, das ich Dir immer noch ein Staunen entlocken kann.
Aber ich muss schon sagen, das die Bauzeit einfach zu lange ist.
Das Modell steht zu oft auf dem Basteltisch. Dann fehlt schon mal die
Motivation.

Hallo Containerschubser,

danke für die anerkennenden Worte.
Mal zur Alterung: Vor zwei wochen hatte ich eine kleine Ausstelung
mitten unter den Lokherstellern ( Fleischmann / Roco / Großbahn LGB usw. )
Die Firmen waren von der Alterung beeindruckt. Auch bei den Besuchern konnte
ich einen überzeugenden Eindruck hinterlassen.







so, jetzt aber wieder zu meiner Lok

Hallo Zusammen,

ich habe mit dem Fühererhaus angefangen. Als erstes musste der Fußboden geändert werden. Der Papierdruck
machte keinen guten Eindruck. Also den Boden aus Holz gemacht.





und mit dem Dach habe ich auch schon mal angefangen.









so, das war es erst mal wieder !

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
Wastel
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 288
Anmeldedatum : 05.07.17

BeitragThema: Re: Lok PU29 Angraf 1/25 gebaut von Bertholdneuss   Di 30 Okt 2018 - 0:01

Hallo Berthold,

die Nieten auf dem Dach sehen sehr gut aus. Hast du sie von innen durchgedrückt? Fällt mir jedenfalls schwer das zu beurteilen.

Gruss,
Raphael
Nach oben Nach unten
Bertholdneuss
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2557
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: Lok PU29 Angraf 1/25 gebaut von Bertholdneuss   Di 30 Okt 2018 - 14:04

Hallo Raphael,

mit Deiner Vermutung, das die Nieten von innen durchgedrückt sind, liegst Du richtig.

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
Henning
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1111
Arbeit/Hobbies : selbst. Holzkfm./Beruf ist Hobby/ Wandern/DoKo/TV-Sport
Laune : fast immer die Gute
Anmeldedatum : 11.11.13

BeitragThema: Re: Lok PU29 Angraf 1/25 gebaut von Bertholdneuss   Di 30 Okt 2018 - 15:10

Hallo Berthold,

da machen sich Lothar und ich riesige Mühe, und kleben 100te von Nieten und Du
drückst sie einfach durch. Kann man von Dir ja eigentlich kaum glauben. Nein Totlachen

Ich weiß es nicht mehr, aber ich denke es waren im BB auch keine zum Kleben vorhanden, oder?

Sie sind Dir jeden Falls gut gelungen.

Freundliche Grüße
Henning
Nach oben Nach unten
Lothar
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1800
Arbeit/Hobbies : Rentner/ Modellbau, Fussball(TV), Radfahren, Wandern
Laune : gut
Anmeldedatum : 23.01.09

BeitragThema: Re: Lok PU29 Angraf 1/25 gebaut von Bertholdneuss   Di 30 Okt 2018 - 19:25

Hallo Henning ,
so einfach von hinten durchdrücken geht es auch nicht , zuerst muß man mit einer dünnen
Nadel von vorne wo die Nieten hinkommen durch stechen , dann wo die kleinen Durchstiche sind
nach außen wölben . Auf dem einen Bild kann man noch die Durchstiche sehen . Alles schon
selber ausprobiert , ich bleibe bei meiner Methode . Aber jeder baut wie er meint .

Gruß Lothar
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 14166
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Lok PU29 Angraf 1/25 gebaut von Bertholdneuss   Di 30 Okt 2018 - 19:40

Ich finde die Vorgehensweise von Berthold sehr gut. Mich würden lediglich die Durchstiche auf der Vorderseite stören.
Trotzdem finde ich, dass die Nieten bis auf die Löcher ganz gut aussehen. Vor allem haben sie eine vernünftige Größe . Ja und passen zum Maßstab der Lok.
Was da manchmal als Nieten angeboten wird passt vielleicht zu einer Lok im Maßstab 1:10 aber nicht zu 1:25.
Meistens sind die aufgeklebten Nieten viel zu groß.

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forumieren.de/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forumieren.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Lok PU29 Angraf 1/25 gebaut von Bertholdneuss   

Nach oben Nach unten
 
Lok PU29 Angraf 1/25 gebaut von Bertholdneuss
Nach oben 
Seite 9 von 10Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Lok PU29 Angraf 1/25 gebaut von Bertholdneuss
» Fertig. Lokomotive PU29 von Angraf 1:25 gebaut von Millpet
» Fertig - Diesellok SM42 in 1/25 von GPM gebaut von Bertholdneuss
» Fertig - Noch eine SP 45 1:25 von Angraf gebaut von Bertholdneuss
» Le Soleil Royal ( Heller ) 1/100 gebaut von Bertholdneuss

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Kartonmodelle :: Fahrzeuge :: Bauberichte-
Gehe zu: