Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Ferrari F40 von Pocher 1:8 mit autograph Transkit gebaut von Paperstev

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4
AutorNachricht
Kubi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 861
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

BeitragThema: Re: Ferrari F40 von Pocher 1:8 mit autograph Transkit gebaut von Paperstev   Do 11 Okt 2018 - 12:55

Hallo Steven!

Sehr seltsam - aber es scheint wirklich zu stimmen Suspect
Also - nehm alles zurück und behaupte das Gegenteil Rolling Eyes

LG Kubi
Nach oben Nach unten
Paperstev
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 156
Arbeit/Hobbies : Immer viel zu tun! RC-Modellbau, Klettern
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 02.11.11

BeitragThema: Re: Ferrari F40 von Pocher 1:8 mit autograph Transkit gebaut von Paperstev   Do 11 Okt 2018 - 20:42

Hallo Otto,

Danke für das große Lob.

Das spornt mich weiter an dran zu bleiben...

Gruß
Steven
Nach oben Nach unten
Paperstev
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 156
Arbeit/Hobbies : Immer viel zu tun! RC-Modellbau, Klettern
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 02.11.11

BeitragThema: Re: Ferrari F40 von Pocher 1:8 mit autograph Transkit gebaut von Paperstev   Do 11 Okt 2018 - 20:44

Hallo Kubi,

kein Problem.
Manches muss man nicht verstehen...

So, muss noch schnell in den Keller ein paar Teile lackieren.
Bis später.

Gruß
Steven
Nach oben Nach unten
Henning
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1111
Arbeit/Hobbies : selbst. Holzkfm./Beruf ist Hobby/ Wandern/DoKo/TV-Sport
Laune : fast immer die Gute
Anmeldedatum : 11.11.13

BeitragThema: Re: Ferrari F40 von Pocher 1:8 mit autograph Transkit gebaut von Paperstev   Do 11 Okt 2018 - 20:45

Hallo Steven,

bin zum ersten Mal auf Deinen Baubericht gestoßen, wurde ja leider erst in den letzten Tagen von
einigen Modellbau-Kollegen beurteilt.
Ich kann mich den vielen Lobeshymnen nur anschließen super

Heute sieht man beim eigenen fahrbaren Untersatz kaum noch unter die Motorhaube.Hier wird man
von Dir bestens informiert.

Freundliche Grüße
Henning
Nach oben Nach unten
Paperstev
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 156
Arbeit/Hobbies : Immer viel zu tun! RC-Modellbau, Klettern
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 02.11.11

BeitragThema: Re: Ferrari F40 von Pocher 1:8 mit autograph Transkit gebaut von Paperstev   Do 11 Okt 2018 - 21:01

Hallo Henning,

freut mich, dass dir mein Beitrag gefällt.

Ich hoffe ich höre noch öfters von dir bis der F40 endlich fertig ist.

Gruß
Steven
Nach oben Nach unten
Paperstev
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 156
Arbeit/Hobbies : Immer viel zu tun! RC-Modellbau, Klettern
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 02.11.11

BeitragThema: Re: Ferrari F40 von Pocher 1:8 mit autograph Transkit gebaut von Paperstev   Mo 12 Nov 2018 - 18:41

Hallo Modellbauer,

kurze Rückmeldung.
Die Lackierer sind fleißig, aber es dauer halt doch länger als gedacht...
Die Karosserieteile sind in diesem Maßstab halt doch eine Nummer größer als sonst üblich.
Da sieht man jedes noch so kleine Staubkorn und jede Unzulänglichkeit.
Also wieder schleifen, gegebenenfalls grundieren, lackieren, usw.

Aber bin fast durch, so dass ich mit der Montage der einzelnen Baugruppen weiter machen kann.
Hier ein paar Bilder von den bereits lackierten Teilen.






Die Heckschale musste ich auch noch einmal grundieren und lackieren, obwohl ich diese schon fertig poliert hatte.
Hintergrund:
Die Heckschürze war mein erstes Karosserieteil zum Lackieren und ich habe fälschlicherweise mit weiß grundiert!!
Ergebnis: Der erste Farbauftrag war pink statt rot. Nach dem 4-5 Lackiervorgang sah das Ergebnis dann aber gut aus. Also dachte ich alles ok.
Alle anderen Karosserieteil habe ich aber mit spezieller pink-farbener Grundierung grundiert.
Und siehe da, auch schon der erste Farbauftrag ist auch wirklich rot.
Leider gibt es einen sichtbaren Unterschied zwischen der Heckschale und den restlichen rot lackierten Teilen.
Fehler ist aber behoben.


Ich werde heute abend mit dem polieren der Heckschale beginnen.
Dann geht es endlich mit den Getriebekühlern weiter.
Danach könnne die Anpassunegen der Belüftungskanäle in der Motorhaube durchgeführt werden.

Also habt noch ein wenig geduld.

Gruß
Steven
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 14166
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Ferrari F40 von Pocher 1:8 mit autograph Transkit gebaut von Paperstev   Mo 12 Nov 2018 - 18:52

Hallo Steven

Wenn ich richtig sehe lackierst Du alles mit Airbrush.
Ich habe auch so ein Teil und würde gerne mal damit lackieren.
Traue mich aber einfach nicht richtig ran.
Wir müssten mal ein Treffen bei mir machen bei dem Du mich einweist mit der Airbrush richtig zu lackieren.

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forumieren.de/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forumieren.de
Paperstev
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 156
Arbeit/Hobbies : Immer viel zu tun! RC-Modellbau, Klettern
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 02.11.11

BeitragThema: Re: Ferrari F40 von Pocher 1:8 mit autograph Transkit gebaut von Paperstev   Mo 12 Nov 2018 - 19:25

Hallo Peter,

gerne.

Ich wollte eh mal bei dir vorbei schauen, mit dem F40 Very Happy
Ein bisschen fachsimpeln...

Ich melde mich bei dir

Gruß
Steven
Nach oben Nach unten
Paperstev
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 156
Arbeit/Hobbies : Immer viel zu tun! RC-Modellbau, Klettern
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 02.11.11

BeitragThema: Re: Ferrari F40 von Pocher 1:8 mit autograph Transkit gebaut von Paperstev   Mo 12 Nov 2018 - 20:39

Hallo Modellbauer,

hier mal ein Blick auf die "Lackierwerkstatt" mit "Trockenofen"
Bei ca. 60° C trocknen die Teile schnell und der Lack wird schön hart.







Gruß
Steven
Nach oben Nach unten
Paperstev
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 156
Arbeit/Hobbies : Immer viel zu tun! RC-Modellbau, Klettern
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 02.11.11

BeitragThema: Re: Ferrari F40 von Pocher 1:8 mit autograph Transkit gebaut von Paperstev   Mo 12 Nov 2018 - 21:35

Hallo Modellbauer,

Heckschürze ist poliert.







Als nächstes sind die Carbon-Decals und der Einbau der beiden Getriebeölkühler dran.

Gruß
Steven
Nach oben Nach unten
Paperstev
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 156
Arbeit/Hobbies : Immer viel zu tun! RC-Modellbau, Klettern
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 02.11.11

BeitragThema: Re: Ferrari F40 von Pocher 1:8 mit autograph Transkit gebaut von Paperstev   Gestern um 21:52

Hallo Modellbauer,

ein kurzes Update zur Heckschale.
Die Carbondecals sind angebracht.
Diesmal war es deutlich schwieriger, da die Decals deutlich weniger flexibel sind und mir das ein oder andere Decal zerbrochen ist.
Ich musste viel Improvisieren und habe zum Schluss Decal Kleber mit Softener verwendet.

Zuvor habe ich aber eine Anprobe der Hechschale durchgeführt und dazu die Hauptkarosserie mit Heckklappe mit dem Chasis verbunden.
Passt noch nicht ganz und ich kann definitiv die Pocher-Verschraubung nicht verwenden, da ich an die Schrauben nicht drankomme!
Autograph verschraubt die Heckschale in dem die Befestigungsbohrungen durchgebohrt werden.
Das muss besser gehen.
Ich werde einen Versuch mit eingeklebter Schraube wagen. Dazu aber später mehr.









Hier das Ergebnis der Heckschale nach dem Aufbringen der Decals:















Als nächstes sind die Ölleitungen und der Einbau der Ölkühler dran.

Gruß
Steven
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ferrari F40 von Pocher 1:8 mit autograph Transkit gebaut von Paperstev   

Nach oben Nach unten
 
Ferrari F40 von Pocher 1:8 mit autograph Transkit gebaut von Paperstev
Nach oben 
Seite 4 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4
 Ähnliche Themen
-
» Ferrari F40 von Pocher 1:8 mit autograph Transkit gebaut von Paperstev
» Ferrari Testarossa 1/8 von Pocher
» Ferrari 250 GTO
» Ferrari F189
» Revell Magnum P.I Ferrari 308 GTS 1:24

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Plastikmodelle :: Fahrzeuge :: Bauberichte-
Gehe zu: