Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Fertig - Schlachtschiff YAMATO, 1:200 von Halinski, gebaut von gez10x11

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Millpet
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 16179
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Fertig - Schlachtschiff YAMATO, 1:200 von Halinski, gebaut von gez10x11   Fr 24 Feb 2017 - 17:11

Hallo Otto

Beim Sprühkleber von UHU muss man sehr aufpassen.
Auf manchem Karton hebt das aufgeklebte Papier nicht und löst sich ab.
Manchmal ist es nicht störend, z.B. bei Spanten. Aber bei Decks kann es in die "Hose" gehen. Also aufpassen.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forumieren.de
gez10x11
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1083
Arbeit/Hobbies : Rentner, Philatelie, Modellbau, Perry Rhodan
Laune : fast immer gut
Anmeldedatum : 11.11.16

BeitragThema: Re: Fertig - Schlachtschiff YAMATO, 1:200 von Halinski, gebaut von gez10x11   Fr 24 Feb 2017 - 17:18

Hallo Peter
Auf der Finnpappe klebt es wie Harry. Einsprühen, auf dem Karton fixieren, glattstreichen und es hält
super
Otto
Nach oben Nach unten
gez10x11
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1083
Arbeit/Hobbies : Rentner, Philatelie, Modellbau, Perry Rhodan
Laune : fast immer gut
Anmeldedatum : 11.11.16

BeitragThema: Re: Fertig - Schlachtschiff YAMATO, 1:200 von Halinski, gebaut von gez10x11   Sa 25 Feb 2017 - 18:53

Heute habe ich die erste Sektion der Aufbauten fertiggestellt. Es passt alles wunderbar, die Kanten sind eingefärbt und der Ausbau ist an der unteren Platte leicht gebogen, so wie das Schiffsdeck. Ich werde versuchen, das gesamte Modul fertigzustellen und dann erst auf dem Schiff anbringen.
Otto





Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 3043
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Fertig - Schlachtschiff YAMATO, 1:200 von Halinski, gebaut von gez10x11   Sa 25 Feb 2017 - 19:25

Hallo Otto

deine Arbeiten sind wirklich sehr schön geworden ich werde mich mit einklinken und unter den Beobachtern gehen.
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 16179
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Fertig - Schlachtschiff YAMATO, 1:200 von Halinski, gebaut von gez10x11   Sa 25 Feb 2017 - 19:37

gez10x11 schrieb:
Ich werde versuchen, das gesamte Modul fertigzustellen und dann erst auf dem Schiff anbringen.

Hallo Otto
Damit habe ich schlechte Erfahrung gemacht.
Mit der Zeit verzieht sich der Boden und Du bekommst den gesamten Aufbau nicht mehr plan auf das Deck. Vorsicht ist da geboten.

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forumieren.de/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forumieren.de
Peter Fischer
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1034
Arbeit/Hobbies : Modellbau / Fliegen / Langstreckenwandern
Laune : :-)
Anmeldedatum : 13.10.14

BeitragThema: Re: Fertig - Schlachtschiff YAMATO, 1:200 von Halinski, gebaut von gez10x11   Mo 27 Feb 2017 - 3:12

Hallo Otto

ich bewundere Euch Kartonschiffsbauer. ich weiß wirklich nicht ob ich dies auch so gut hinkriegte wie ihr!

Gruss Peter
Nach oben Nach unten
http://www.flugsimulation-vfr.ch
Peter Fischer
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1034
Arbeit/Hobbies : Modellbau / Fliegen / Langstreckenwandern
Laune : :-)
Anmeldedatum : 13.10.14

BeitragThema: Re: Fertig - Schlachtschiff YAMATO, 1:200 von Halinski, gebaut von gez10x11   Mo 27 Feb 2017 - 3:12

Hallo Otto

ich bewundere Euch Kartonschiffsbauer. ich weiß wirklich nicht ob ich dies auch so gut hinkriegte wie ihr!

Gruss Peter
Nach oben Nach unten
http://www.flugsimulation-vfr.ch
gez10x11
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1083
Arbeit/Hobbies : Rentner, Philatelie, Modellbau, Perry Rhodan
Laune : fast immer gut
Anmeldedatum : 11.11.16

BeitragThema: Re: Fertig - Schlachtschiff YAMATO, 1:200 von Halinski, gebaut von gez10x11   Mo 27 Feb 2017 - 18:56

Hallo Peter
Ich habe früher auch einige Großmedelle von Revell gebaut. Bei allen Modellarten, ob Plastik oder Karton ist eine ruhige Hand Voraussetzung, und die hast du.
Otto
Nach oben Nach unten
gez10x11
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1083
Arbeit/Hobbies : Rentner, Philatelie, Modellbau, Perry Rhodan
Laune : fast immer gut
Anmeldedatum : 11.11.16

BeitragThema: Re: Fertig - Schlachtschiff YAMATO, 1:200 von Halinski, gebaut von gez10x11   Mo 27 Feb 2017 - 19:00

Nun habe ich schon einige Teile des Gefechtturmes fertig. Es ist teilweise ein Problem, denn solch eine magere Beschreibung wie bei der Yamato habe ich zuvor nicht gehabt. Bei manchen Teilen muß man lange überlegen, wohin damit.

















Otto
Nach oben Nach unten
Fleetmanager
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 812
Arbeit/Hobbies : Reederei-Inspektor/Modellbau, aktiver Sport
Laune : sehr gut - gut - gestresst (Modellbau gegen Stress)
Anmeldedatum : 16.08.16

BeitragThema: Re: Fertig - Schlachtschiff YAMATO, 1:200 von Halinski, gebaut von gez10x11   Do 2 März 2017 - 7:17

Hallo Otto,
saubere Arbeit! Das kann sich sehen lassen! großes ok
Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
gez10x11
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1083
Arbeit/Hobbies : Rentner, Philatelie, Modellbau, Perry Rhodan
Laune : fast immer gut
Anmeldedatum : 11.11.16

BeitragThema: Re: Fertig - Schlachtschiff YAMATO, 1:200 von Halinski, gebaut von gez10x11   So 5 März 2017 - 19:52










Hallo
In den letzten Tagen habe ich nicht so viel Zeit gehabt, aber ein paar Kleinigkeiten habe ich aber trotzdem am Gefechtsturm geschafft.
Ich weis nicht warum die Bilder so werden, aber im Original sieht das alles besser aus
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 16179
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Fertig - Schlachtschiff YAMATO, 1:200 von Halinski, gebaut von gez10x11   So 5 März 2017 - 20:02

Hallo Otto

Auch wenn auf den Bildern nicht alles perfekt aussieht weiss ich wie schwer es ist diese dunkle Yamato sauber zu bauen. Das dukle Grau verzeiht einem nicht die kleinste Unachtsamkeit beim Bau.
Darum finde ich, das von Dir bisher gebaute sehr gut.
Weiter so, wird ein tolles Modell.

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forumieren.de/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forumieren.de
gez10x11
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1083
Arbeit/Hobbies : Rentner, Philatelie, Modellbau, Perry Rhodan
Laune : fast immer gut
Anmeldedatum : 11.11.16

BeitragThema: Re: Fertig - Schlachtschiff YAMATO, 1:200 von Halinski, gebaut von gez10x11   Fr 10 März 2017 - 9:09

Guten Morgen
Mittlerweile habe ich den Schornstein angefangen und beendet. Es sind viele kleine Rohre zu biegen und Verkleidungen, sowie Laufstege. Anschließend sind die Schwalbennester und die hinteren Aufbauten dran. Wie immer muß man raten wo ist wo, aber mit Geduld und Spucke geht es.
































Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 16179
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Fertig - Schlachtschiff YAMATO, 1:200 von Halinski, gebaut von gez10x11   Fr 10 März 2017 - 9:27

Hallo Otto

Du kommst aber sehr schnell voran mit der Yamato.
Bei dieser Baugeschwindigkeit musst Du aber aufpassen, dass die Qualität nicht darunter leidet.

Macht Spass die Bilder zu betrachten.

Nur eine Bitte habe ich für das was noch kommt:
Sei so nett und mach zwischen jedem Bild eine Leerzeile.
Dann hängen die Bilder nicht aneinander. Bisher habe ich dies immer korrigiert.
Auch beginne, wenn Du ein Bild einstellst, immer mit einer neuen Zeile


Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forumieren.de/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forumieren.de
Holzkopf
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 977
Arbeit/Hobbies : selbst. Holzkfm./Beruf ist Hobby/ Wandern/DoKo/TV-Sport
Laune : fast immer die Gute
Anmeldedatum : 11.11.13

BeitragThema: Re: Fertig - Schlachtschiff YAMATO, 1:200 von Halinski, gebaut von gez10x11   Fr 10 März 2017 - 9:42

Hallo Otto,

habe eben Deinen Bau betrachtet und festgestellt, dass es Dir genauso geht wie mir. Bei Bauten,
die in schwarz gehalten sind, sehen die eingestellten Bilder gegenüber dem 'In-Echt-Modell' oft
dahingehuscht aus, weil wirklich jeder kleinste weiße Fleck zu sehen ist.
Der Anfang sieht doch aber wirklich prima aus.

Gruß
Henning
Nach oben Nach unten
gez10x11
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1083
Arbeit/Hobbies : Rentner, Philatelie, Modellbau, Perry Rhodan
Laune : fast immer gut
Anmeldedatum : 11.11.16

BeitragThema: Re: Fertig - Schlachtschiff YAMATO, 1:200 von Halinski, gebaut von gez10x11   Fr 10 März 2017 - 17:02

Hallo Freunde
Jetzt habe ich an dem hinteren Aufbau noch die zwei Flakgeschützstände fertiggestellt.



Die zwei Stützen sollte man erst nach dem ankleben fixieren, so passen sie dann 100 %

Nach oben Nach unten
gez10x11
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1083
Arbeit/Hobbies : Rentner, Philatelie, Modellbau, Perry Rhodan
Laune : fast immer gut
Anmeldedatum : 11.11.16

BeitragThema: Re: Fertig - Schlachtschiff YAMATO, 1:200 von Halinski, gebaut von gez10x11   Fr 10 März 2017 - 17:09

Jetzt kommt eine Arbeit die ich liebe. Insgesamt 16 Ferngläser, die auf dem Kommandoturm angebracht sind.
Aber erst habe ich noch das Bild von dem Flakstand, habe es vorhin vergessen.



Ich weis nicht, welche Finger die Konstrukteure haben, aber ich schaffe es nicht, die Ferngläser aus dem Karton zu fertigen.
Auch die ca. 1,8 mm großen Metallbügel für die Gläser, schaffe ich nicht zu biegen.




Ich habe daher etwas getrickst. Auf den Unterbau kommt ein kleines Papierplättchen, darauf kommen die abschnitten Spitzen von Zahnstochern, und anschließend muß alles angepönt werden.

Nach oben Nach unten
gez10x11
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1083
Arbeit/Hobbies : Rentner, Philatelie, Modellbau, Perry Rhodan
Laune : fast immer gut
Anmeldedatum : 11.11.16

BeitragThema: Re: Fertig - Schlachtschiff YAMATO, 1:200 von Halinski, gebaut von gez10x11   Fr 10 März 2017 - 18:07

Ich glaube es ist ganz gut geworden
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 16179
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Fertig - Schlachtschiff YAMATO, 1:200 von Halinski, gebaut von gez10x11   Fr 10 März 2017 - 18:53

Hallo Otto

Das sieht Klasse aus.
Die Ferngläser sind Dir sehr gut gelungen.

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forumieren.de/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forumieren.de
Herbert
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1295
Arbeit/Hobbies : Rentner, natürlich der Modellbau und die Familie
Laune : ausgeglichen, beim basteln TOP Laune!
Anmeldedatum : 24.02.09

BeitragThema: Re: Fertig - Schlachtschiff YAMATO, 1:200 von Halinski, gebaut von gez10x11   Sa 11 März 2017 - 6:57

Hallo Otto,

bin mit Peter einer Meinung Großer Applaus

Bei mir wäre dieses "Geschoss" schon längst in der Tonne!

Alle Achtung, was Du bis jetzt hier zeigst Daumen


Gruß vom Muldental
Herbert
Nach oben Nach unten
Diwo58
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 139
Arbeit/Hobbies : Segelschiff-Modelbau, Malerei, Handgemachte Musik
Laune : Unverbesserlicher Optimist
Anmeldedatum : 16.12.14

BeitragThema: Re: Fertig - Schlachtschiff YAMATO, 1:200 von Halinski, gebaut von gez10x11   Sa 11 März 2017 - 11:00

Hallo Otto...... Hallo

Ich habe ja so gar keine Ahnung von Kartonmodellen und kann deshalb nicht viel Sinnvolles beitragen. Aber ich werde dir gerne über die Schulter schauen.... kann bestimmt vieles lernen, was ich bei meinen Plastikmodellen einsetzen kann. Ja richtig.... Engel auch bei meinen Plastikseglern kam schon Karton zum Einsatz.
Soweit ich das überhaupt beurteilen kann, finde ich deine Arbeit bis jetzt enorm gut. Meinen Respekt dafür. kleiner Applaus

Gruß, Dirk. Daumen
Nach oben Nach unten
gez10x11
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1083
Arbeit/Hobbies : Rentner, Philatelie, Modellbau, Perry Rhodan
Laune : fast immer gut
Anmeldedatum : 11.11.16

BeitragThema: Re: Fertig - Schlachtschiff YAMATO, 1:200 von Halinski, gebaut von gez10x11   Di 14 März 2017 - 21:05

Hallo Modellbaufreunde
In den letzten Tagen habe ich wieder einige Kleinteile geschafft. Zunächst galt es am ganzen Aufbautenkomplex die kleineren E-Meßgeräte fertigzustellen, sowie die großen E-Meßgeräte. Es waren zwar viele Kleinteile, aber trotzdem gut zu schaffen.

Die Teile der vorderen E-Meßgeräte


Geschützstände der Flak, die um den Schornstein positioniert ist






die großen vorderen E-Meßgeräte mit den Positionslichtern. Vom Baubogen ist die Farbe für Back- und Steuerbord nicht vorgesehen. Ich habe sie hinzugefügt.



Die hinteren großen E-Meßgeräte




Die Teile für die 4 großen Scheinwerfer am Schornstein
Nach oben Nach unten
gez10x11
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1083
Arbeit/Hobbies : Rentner, Philatelie, Modellbau, Perry Rhodan
Laune : fast immer gut
Anmeldedatum : 11.11.16

BeitragThema: Re: Fertig - Schlachtschiff YAMATO, 1:200 von Halinski, gebaut von gez10x11   Do 16 März 2017 - 21:39

Nun geht es weiter mit den Kleinteilen. Die vier Scheinwerfer habe ich fertig und an ihren Platz geklebt.






Nun geht es weiter mit dem Gefechtsmast, die obere Sektion mit dem großen E-Meßgerät.



Wie man sieht, sind hier verschiedene Relings zu fertigen, die mir einiges abverlangen werden.



Die Relingstützen sind fertig. Da sich der Federstahl 0,3mm schlecht biegen läßt, habe ich einen etwas stärkeren Draht, 0,4 mm genommen, der sich aber gut verarbeiten läßt.




Sich die Bespannung ist dran. Der Faden ist ca. 0,25 mm stark.
Nach oben Nach unten
Lothar
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2020
Arbeit/Hobbies : Rentner/ Modellbau, Fussball(TV), Radfahren, Wandern
Laune : gut
Anmeldedatum : 23.01.09

BeitragThema: Re: Fertig - Schlachtschiff YAMATO, 1:200 von Halinski, gebaut von gez10x11   Fr 17 März 2017 - 9:04

Hallo Otto ,
das sieht ja alles ganz gut aus was Du bis jetzt gebaut hast , aber die Reling mit dem Faden
ist ja nicht so berauschend , solltest Dir was anderes einfallen lassen .

Gruß Lothar
Nach oben Nach unten
gez10x11
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1083
Arbeit/Hobbies : Rentner, Philatelie, Modellbau, Perry Rhodan
Laune : fast immer gut
Anmeldedatum : 11.11.16

BeitragThema: Re: Fertig - Schlachtschiff YAMATO, 1:200 von Halinski, gebaut von gez10x11   Fr 17 März 2017 - 21:47

Hallo Lothar
Es ist ja das Problem wenn man keine Ätzteile hat, was nimmt man, wenn die Reling selbst gefertigte werden muß. Auf dem Bild sieht es zwar schlimm aus, aber ich habe alles noch eingefärbt und jetzt geht es.
Otto
Nach oben Nach unten
gez10x11
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1083
Arbeit/Hobbies : Rentner, Philatelie, Modellbau, Perry Rhodan
Laune : fast immer gut
Anmeldedatum : 11.11.16

BeitragThema: Re: Fertig - Schlachtschiff YAMATO, 1:200 von Halinski, gebaut von gez10x11   Fr 17 März 2017 - 21:50

Mittlerweile habe ich nach einem Tag das Modul fertig, und auf dem Kommandoturm befestigt. Morgen wird dann der hintere Messband gemacht.





Nach oben Nach unten
arrowsmodell
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 651
Arbeit/Hobbies : Brunnen- bauer Angeln, Modellbau
Laune : meistens Gutgelaunt
Anmeldedatum : 30.11.13

BeitragThema: Re: Fertig - Schlachtschiff YAMATO, 1:200 von Halinski, gebaut von gez10x11   Fr 17 März 2017 - 23:41


Hallo Otto.

Deine Aufbauten mit dem Kommandoturm sehen sehr gut aus.Es sind ja doch sehr viele Kleinteile an-
zufertigen und anzubauen. Schaue auf jeden Fall weiter zu.

Gruß Uwe
Nach oben Nach unten
gez10x11
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1083
Arbeit/Hobbies : Rentner, Philatelie, Modellbau, Perry Rhodan
Laune : fast immer gut
Anmeldedatum : 11.11.16

BeitragThema: Re: Fertig - Schlachtschiff YAMATO, 1:200 von Halinski, gebaut von gez10x11   Sa 18 März 2017 - 7:07

Guten Morgen Uwe
Ich denke, das schlimmste werden die kleinen Geschütze werden. Sie sind so ähnlich bzw. gleich wie die der FUSO, die Peter baut.
Gruß Otto
Nach oben Nach unten
gez10x11
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1083
Arbeit/Hobbies : Rentner, Philatelie, Modellbau, Perry Rhodan
Laune : fast immer gut
Anmeldedatum : 11.11.16

BeitragThema: Re: Fertig - Schlachtschiff YAMATO, 1:200 von Halinski, gebaut von gez10x11   Di 21 März 2017 - 20:55

Es war Wochenende und ich habe wieder einiges geschafft. Auch das hintere E-Meßgerät ist komplett aufgebaut.



Da ich den kompletten Komplex montieren möchte, geht es nun an den Funkmast. Dieser muß bis auf ein paar kleine Sachen, die im Baubogen sind, selbst gefertigt werden. Ein Zeichnung ist zwar vorhanden mit den Maßen der einzelnen Durchmesser, aber die Längen muß man sich an der Zeichnung abmessen und danach die Teile anfertigen. Ich habe dafür 2 mm Aludraht und Kohlefaserstäbe in verschiedenen Stärken verwendet ( 1 mm und 0,8 mm). Da alles langsam verklebt werden muß, habe ich gleichzeitig die Kleinteile am Bug fertiggestellt.













Der Mast ist fertig und wurde montiert



Bis der Kleber richtig trocken ist, habe ich den Wellenbrecher gebaut.



Vor der Ankleben des Segmentes auf das Deck habe ich bereits einen großen Teil der Takelage angebracht.





Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 3043
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Fertig - Schlachtschiff YAMATO, 1:200 von Halinski, gebaut von gez10x11   Di 21 März 2017 - 21:37

Hallo Otto,

deine Yamato macht einen sehr sehr guten Eindruck auch deine Türme sehen sehr gut aus und die Bauweise wie Du die Türme erstellst finde ich gut.Allerdingst muss ich sagen das mir der Kartonbau nicht liegt ich habe es mal versucht und komme damit nicht zurech,damit hätte ich vor 30 Jahren anfangen sollen als ich noch eine ruhige Hand hatte.
Nach oben Nach unten
gez10x11
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1083
Arbeit/Hobbies : Rentner, Philatelie, Modellbau, Perry Rhodan
Laune : fast immer gut
Anmeldedatum : 11.11.16

BeitragThema: Re: Fertig - Schlachtschiff YAMATO, 1:200 von Halinski, gebaut von gez10x11   Mi 22 März 2017 - 6:19

Moin Kurt
Aber wenn du bei deinen Segelschiffen die Takelage einfädelst, brauchst du auch eine ruhige Hand. Ich habe mal alle großen Segler von Revell gebaut und das war mit der Takelage nicht einfach.
Gruß
Otto
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fertig - Schlachtschiff YAMATO, 1:200 von Halinski, gebaut von gez10x11   

Nach oben Nach unten
 
Fertig - Schlachtschiff YAMATO, 1:200 von Halinski, gebaut von gez10x11
Nach oben 
Seite 1 von 4Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Fertig - Schlachtschiff YAMATO, 1:200 von Halinski, gebaut von gez10x11
» Fertig - Schlachtschiff Radetzky von JSC 1:250 gebaut von Kubi
» DKM Bismarck, 1 : 200 von Halinski, gebaut von gez10x11
» Yamato 1/250 Bausatz ARII
» Fertig - Schlachtschiff HMS RODNEY von Dom Bumagi 1 : 200, gebaut von gez10x11

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Kartonmodelle :: Schiffe :: Abgeschlossene Bauberichte-
Gehe zu: