Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 DKM Scharnhorst 1:200 Hachette gebaut von Brandti

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Brandti
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 260
Arbeit/Hobbies : Energieelektroniker / Filme schauen, basteln und grillen
Laune : Wechselhaft von Sehr Gut bis Schlecht
Anmeldedatum : 03.04.13

BeitragThema: DKM Scharnhorst 1:200 Hachette gebaut von Brandti   Sa 19 Aug 2017 - 12:57

das Eingangsposting lautete :

Hallo liebe Modellbauer,

Wie ich schon in dem ein oder anderem Thema erwähnt habe, habe ich mir die Scharnhorst von Hachette als Abo zugelegt und gestern auf Kiel gelegt.

Zum Schiff selber ein paar Wort und somit auch die Auflösung aus der Rätzelecke Question . Die Scharnhorst und Gneisenau waren beides Schiffe die nach Plan D und E der Deutschlandklasse geplant waren. Wärend die Scharnhorst sogar schon als Deutschlandklasse auf Kiel gelegt wurde (bei der Gneisenau weiß ich es jetzt nicht), wurde ihr bau abgebrochen wegen der französischen Dunkerqueklasse. Die Baupläne wurden zur Scharnhorstklasse geändert und das Schiff wurde neu auf Kiel gelegt. Dabei wurden die ursprünglichen 28cm Drillingstürme (allerdings als Weiterentwicklung) der Deutschlandklasse um einen erweitert und die Barbetten für einen Umbau auf 38cm Doppelgeschützturm vorgesehen. Die Ausgabe 1 von Hachette enthält zuden Spanten ausserdem noch den Drillingsgeschützturm, den ich mir für einen Einführungspreis von 1€ 2x für den Bau der Graf Spee gekauft habe lol! .

Zum Modell, es soll in 140 Ausgaben Wöchentlich kommen und mir als Abo 4 Ausgaben Monatlich zugeschickt werden  study . Das Modell hat eine Länge von 117,7cm, eine Breite von 15cm und eine Höhe von 30cm. Die Spanten und die Verstärkung sind aus MDF.


ACHTUNG!!! Wer sich auf die Ausgaben und die Teile freut und sich überraschen lassen möchte, bitte nicht weiterlesen hier wird gespoilert!!!




Ausgabe 1:
1 Platte 6mm LC Spanten vom Bug
1 Plastik Drillings-Geschützturm 28cm Artillerie
Ausgabe 2:
1 Platte 6mm LC Spanten vom Bug
1 Messingplatte Ätzteile für den Geschützturm
Ausgabe 3:
1 Platte 4mm LC Verstärkung vom Bug
3 Gussteile Kanonenrohre für den Geschützturm

Die Spanten aus Ausgabe 1-3





Irgenwo in diesem Forum hatte ich gelesen das die LC Teile, wenn sie nich abgeschliffen sind, sich schlechter kleben lassen. Also Kanten abschleifen. Ich habe dann ein Kompromiss gemacht und nur den groben Zunder runtergeschliffen und angeraut, da mir an einem Spant die Kante etwas aufgebrochen ist. Genauso habe ich erst zusammen gesteckt und geschaut ob alles passt. Beim auseinanderziehen habe ich auch an einer Stelle das MDF etwas Angebrochen  Troesten .

Ist Beides nicht so schlimm, ich könnte Beides mit Leim wieder festkleben Engel .

Nacharbeiten vorgesehen. An einigen Ecken sind überstehende Kanten, die ich später "Vorsichtig" beischleifen wollte um im Vorfeld nicht zu viel weg zu schleifen.




Den ersten Turm hebe ich mir für zwischendurch auf Sleep

Viele Grüße Brandti
Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Maat Tom
Modellbau-König
Modellbau-König


Anzahl der Beiträge : 448
Anmeldedatum : 03.07.15

BeitragThema: Re: DKM Scharnhorst 1:200 Hachette gebaut von Brandti   Fr 30 März 2018 - 17:49

Hallo Brandti,
gute Arbeit. Bist ja fast fertig mit der beplankung.... Totlachen
Nach oben Nach unten
Brandti
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 260
Arbeit/Hobbies : Energieelektroniker / Filme schauen, basteln und grillen
Laune : Wechselhaft von Sehr Gut bis Schlecht
Anmeldedatum : 03.04.13

BeitragThema: Re: DKM Scharnhorst 1:200 Hachette gebaut von Brandti   Fr 30 März 2018 - 18:23

Hallo Leute,


@ Peter und Tom, danke fürs Lob. Na ja , was das fast Fertig angeht (Schelm Kugeln), ich muss zugeben, das es mehr Zeit kostet als ich es erwartet hatte. Aber was mir wichtiger ist, das es wirklich Ordentlich wird Daumen.

Aber auch Heute gibt es wieder ein Update vom beplanken.







Viel Spaß und viele Grüße

Brandti winken
Nach oben Nach unten
Brandti
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 260
Arbeit/Hobbies : Energieelektroniker / Filme schauen, basteln und grillen
Laune : Wechselhaft von Sehr Gut bis Schlecht
Anmeldedatum : 03.04.13

BeitragThema: Re: DKM Scharnhorst 1:200 Hachette gebaut von Brandti   So 1 Apr 2018 - 23:54

Frohe Ostern liebe Modellbaufreunde,

trotz Osterfest habe ich heute noch ein bißchen an der Scharnhorst weiter gearbeitet. Bis hier hin muß ich sagen, das mir die Beplankungsarbeit recht viel Spaß macht Daumen.

Hier noch ein paar Bilder zu aktuellen Stand.







Zum 1.April werde ich jetzt auch keine Späße Sehen, Höhren, Sprec mehr machen, der Tag ist fast rum zwei und von daher wünsche weiterhin allen viel Spaß.

Viele Grüße

Brandti winken
Nach oben Nach unten
Peter Fischer
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1032
Arbeit/Hobbies : Modellbau / Fliegen / Langstreckenwandern
Laune : :-)
Anmeldedatum : 13.10.14

BeitragThema: Re: DKM Scharnhorst 1:200 Hachette gebaut von Brandti   Mo 2 Apr 2018 - 1:43

Hallo Brandti

Sieht super aus!

Gruss Peter
Nach oben Nach unten
http://www.flugsimulation-vfr.ch
Brandti
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 260
Arbeit/Hobbies : Energieelektroniker / Filme schauen, basteln und grillen
Laune : Wechselhaft von Sehr Gut bis Schlecht
Anmeldedatum : 03.04.13

BeitragThema: Re: DKM Scharnhorst 1:200 Hachette gebaut von Brandti   Di 3 Apr 2018 - 21:42

Hallo Modellbaufreunde,

@ Peter nochmals Danke, ich hab zwar kein direkten vergleich, aber vom meinem eigenem Gefühl her würde ich auch sagen, das es super aussieht Daumen. Wenn der Rest auch so hin haut bin ich zufrieden zwei.

Wie immer lege ich noch ein paar Bilder mit rein, absolut aktueller Stand, da ich heute Abend nichts mehr machen werde Pfeifen. Morgen kommen noch je Seite 4 x Leisten mit den Anpassungen an dem mittleren Wellenauslass und soweit ich komme hinten zu zu machen.







Ich wünsche euch viel Spaß Prost und viele Grüße

Brandti winken
Nach oben Nach unten
Peter Fischer
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1032
Arbeit/Hobbies : Modellbau / Fliegen / Langstreckenwandern
Laune : :-)
Anmeldedatum : 13.10.14

BeitragThema: Re: DKM Scharnhorst 1:200 Hachette gebaut von Brandti   Di 3 Apr 2018 - 23:43

Perfekt!
Gruss Peter
Nach oben Nach unten
http://www.flugsimulation-vfr.ch
Brandti
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 260
Arbeit/Hobbies : Energieelektroniker / Filme schauen, basteln und grillen
Laune : Wechselhaft von Sehr Gut bis Schlecht
Anmeldedatum : 03.04.13

BeitragThema: Re: DKM Scharnhorst 1:200 Hachette gebaut von Brandti   Sa 7 Apr 2018 - 17:03

Hallo liebe Modellbaufreunde,

weiter geht es mit der Scharnhorst. Wie ich bereits geschrieben hatte, hatte ich diese Woche recht viel zu tun auf der Arbeit und es ging nur in kleinen Etapen vorwärts Troesten. Und da Peter ja auch jedes mal gelobt hat, wenn ich was gezeigt hatte, gab das ein inneren extra Schub, DANKE Peter Großer Applaus. So jetzt aber erst mal die Bilder von der Woche.











An diesem Punkt schreibt Hachette in der Bauanleitung das noch 4Stk. Leisten übrig bleiben study. Bei mir sind sogar 18Stk. übrig scratch. Da ich die Lieferungen auch schön ordentlich abgezählt hatte, kann ich mit sicherheit sagen, es wurde KEINE zuviel geliefert. Auch ein Modellbaukollege auf dem berühmten Internet Videokanal (schaue ich mir immer ganz gerne an um Tipps und Tricks zu studieren) hatte am Ende der Ausgabe 39 noch 20Stk. übrig Abklatschen.

Den Rest wollte ich schon vorab an meinem Rumpf anbringen doch da kam das Heute ins Haus Daumen, die nächste Lieferung mit den nächsten 4 Ausgaben Zwinkern.



Ausgaben 40-43

Ausgabe 40:
1 x Messingätzteilplatte für den vorderen Aufbau
Ausgabe 41:
15 x Leisten 1,5 x 3 x 248 mm für Erstbeplankung
1 Tüte mit Nägeln (ich habe immernoch die ersten im gebrauch
Ausgabe 42:
34 x Leisten 1,5 x 3 x 248 mm für Erstbeplankung
Ausgabe 43:
34 x Leisten 1,5 x 3 x 248 mm für Erst und Zweitbeplankung

Was die Zweitbeplankung angeht, so vermute ich das die mit den gleichen Leisten gemacht werden, da ich zum Schluß 17 Leisten übrig haben sollte und der letzte Satz von der Bauanleitung Ausgabe 43  besagt, das Nägel und Leisten gut aufheben soll zwei.

Ich werde am Wochenende mich mit Bug und Heck beschäftigen. Bis dahin wünsche ich euch allen wieder viel Spaß Zwinkern .

Viele Grüße

Brandti winken
Nach oben Nach unten
Maat Tom
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 448
Arbeit/Hobbies : Küchenchef/ Modellbau aus fast allen Materialien
Laune : beim "werkeln" entspannt
Anmeldedatum : 03.07.15

BeitragThema: Re: DKM Scharnhorst 1:200 Hachette gebaut von Brandti   So 8 Apr 2018 - 9:13

Hallo Brandti,
sehr saubere Arbeit. zwei
Nach oben Nach unten
Kubi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 721
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

BeitragThema: Re: DKM Scharnhorst 1:200 Hachette gebaut von Brandti   So 8 Apr 2018 - 23:18

Hallo Brandti!

Schaut alles perfekt aus - da frag ich mich als Laie, wozu da noch eine zweite Beplankung? Suspect
Abschleifen, lackieren und gut is... Question

LG Kubi
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1425
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

BeitragThema: Re: DKM Scharnhorst 1:200 Hachette gebaut von Brandti   Mo 9 Apr 2018 - 11:38

Hallo Brandti....

sollte ich mal wieder in die Verlegenheit kommen, einen Rumpf mit Holz zu beplanken,...dann werde ich mich an diesen Deinen Baubericht erinnern und abkupfern, so viel ich nur kann. Guter BB, anschaulich bebildert...
Und natürlich: sehr gute Arbeit!
Gruss,
OLLI
Nach oben Nach unten
Brandti
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 260
Arbeit/Hobbies : Energieelektroniker / Filme schauen, basteln und grillen
Laune : Wechselhaft von Sehr Gut bis Schlecht
Anmeldedatum : 03.04.13

BeitragThema: Re: DKM Scharnhorst 1:200 Hachette gebaut von Brandti   Mo 9 Apr 2018 - 17:47

Hallo Modellbaufreunde,

Hochleben DANKE für all eure lobenden Worte, das ist immer wieder extra Motivation. Ich weiß auch nicht, aber irgendwie läuft mir der Bausatz Super von der Hand, was mich zu meinem abgebrochenen BB führt und ich mir denke, soviel habe ich doch seit dem nicht dazu gelernt, was hab ich den da für ein Mist gemacht. OK das hier ist jetzt ein Bausatz wo viele Teile schon fast Fertig sind, aber auch die müssen erst mal ordentlich zusammen gebaut werden.

@ Kubi, auch wenn du die Erstbeplankung schon gut findest, ich komme eh nicht drum rum, denn ich brauche die Zweitbeplankung um auf mein Mass zu kommen. Ich habe auch schon Berichte gesehen (wenn auch nicht alle hier), bei denen wurde auch nur einmal beplankt. Wann man doppelt beplankt und warum, das müssen die erfahrenen uns mal erklären, den ehrlich, ich weiß es auch nicht.







@ Olli, es freut mich das mein Bericht dir als Vorlage dienlich sein könnte und hoffentlich auch sein wird, ich hab ja auch meine 1-2 Quellen, wo ich immerwieder mal reinschaue, wie die das machen. Und bei deinen Lackierkünsten bin ich auch begeistert Bastelgott, da werde ich mir noch das ein oder andere abkupfern oder abrosten.


Ich weiß nicht ob es jemanden aufgefallen ist, aber ich habe mal Bilder mit den Plastikteilen (Bugspitze, Achterschiff und Mittelwellenauslass) und mal Bilder ohne Plastikteilen. Bei mir sind diese noch nicht festgeklebt, das muß auch jeder für sich entscheiden ob er sich immer an die Anleitung hält oder nicht. Ich persönlich finde es besser beim Schleifen, da stoße ich nicht ständig da an, ein Nachteil dafür, ich muß die Teile öfter anhalten um die Leisten anzupassen.


So jetzt gibt es noch 2 Bilder vom Bug, den ich versuchen werde bis Morgen noch zu schliessen, das sollte drin sein.






Bis dahin wünsche ich euch wieder viel Spaß und viel Erfolg!

Viele Grüße

Brandti winken
Nach oben Nach unten
Kubi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 721
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

BeitragThema: Re: DKM Scharnhorst 1:200 Hachette gebaut von Brandti   Mo 9 Apr 2018 - 22:47

Danke Brandti für die Erklärung - das mit der Höhe - weils ja so geplant ist, leuchtet mir schon ein, aber vielleiht gibt es einen Weisen, der den tieferen Sinn hinter dem Plan weiß...? Question
Die Qualität der Oberfläche kanns (auf jeden Fall bei dir) nicht sein! Daumen

Viel Spaß beim Weiterbauen!

LG Kubi
Nach oben Nach unten
Brandti
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 260
Arbeit/Hobbies : Energieelektroniker / Filme schauen, basteln und grillen
Laune : Wechselhaft von Sehr Gut bis Schlecht
Anmeldedatum : 03.04.13

BeitragThema: Re: DKM Scharnhorst 1:200 Hachette gebaut von Brandti   Mi 11 Apr 2018 - 21:34

Hallo liebe Modellbaufreunde,

@ Kubi, wie gesagt ich weiß es auch nicht Überlegen, könnte mir vorstellen das es was mit Holzformgebung zu tun hat, in etwa so wie bei Holzleisten die mehrlagig im Bogen zusammen geleimt werden study. Ich weiß auch nicht wie Detailgetreu die Unterwasserseite sein wird Überlegen, vielleicht ist so ne Doppelbeplankung auch für die Details wie Kühlein- und auslässe oder sonstige Kanalöffnungen.

Hier noch die Nachlieferung vom Bug, ich hatte den zwar Gestern noch fertig geklebt, aber ich hatte danach auch nur noch Lust ins Bett zu gehen Sleep. Eigentlich ist der Fortschritt auch nur ein kleiner Bauabschnitt von daher hab ich auch nur 1 Bugbild und 1 Komplettbild vom jetzigen Stand Abklatschen.





Trotzdem wünsche ich euch wie immer viel Spaß lachen!

Viele Grüße

Brandti winken
Nach oben Nach unten
Brandti
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 260
Arbeit/Hobbies : Energieelektroniker / Filme schauen, basteln und grillen
Laune : Wechselhaft von Sehr Gut bis Schlecht
Anmeldedatum : 03.04.13

BeitragThema: Re: DKM Scharnhorst 1:200 Hachette gebaut von Brandti   Do 12 Apr 2018 - 16:13

Hallo Leute,

sag mal, ich bin bin mir ganz sicher Gestern zwei einzelne Bilder hochgeladen zu haben und nicht eines Doppelt Überlegen. Jetzt hatte wir ja Doppelbeplankung angesprochen aber auch noch Doppelbilder affraid.

Hier jetzt nochmal das Komplette Schiff Stand Heute Daumen.



Viel Spaß und viele Grüße

Brandti winken
Nach oben Nach unten
Brandti
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 260
Arbeit/Hobbies : Energieelektroniker / Filme schauen, basteln und grillen
Laune : Wechselhaft von Sehr Gut bis Schlecht
Anmeldedatum : 03.04.13

BeitragThema: Re: DKM Scharnhorst 1:200 Hachette gebaut von Brandti   Sa 14 Apr 2018 - 12:38

Hallo Modellbaufreunde,

wieder mal ein kleines Update von meiner Scharnhorst. Endspurt am Achterschiff (Endspurt im Sinne von Erstbeplankung und der vorhandenen Ausgaben Totlachen).

Erst mal bis zum Plastikstück und...


...die jeweils letzte durchgehende Leiste anpassen.


Noch ein paar kleine Leistenstücker, Fertig Nein. OK, Erstbeplankung bis Ausgabe 43 Engel.



Ich hoffe das es jetzt allmählich wärmer wird Heiss und ich wieder in der Garage weiter arbeiten kann. Viel Staub beim Schleifen Pfeifen und dabei habe ich nur grob überschliffen wie es in der Anleitung stand.

Außerdem muß die Scharnhorst immerwieder zwischendurch den Platz mit den Lichtschwertern teilen wie man sieht  Abklatschen.


Jetzt bleiben mir nur noch die Messingätzteile für den vorderen oberen Aufbau, damit kann ich mir aber ein paar Tage Zeit lassen Sleep, den die nächste Lieferung laut Ausgabe43 wird auch wieder eine Messingätzteilplatte und dann kann ich im einem durch bauen zwei.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende und viel Spaß

Viele Grüße

Brandti winken

PS.: Die Kunststoffteile sind immer noch nicht verklebt, ich finde so lässt es sich besser schleifen.
Nach oben Nach unten
Peter Fischer
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1032
Arbeit/Hobbies : Modellbau / Fliegen / Langstreckenwandern
Laune : :-)
Anmeldedatum : 13.10.14

BeitragThema: Re: DKM Scharnhorst 1:200 Hachette gebaut von Brandti   Sa 14 Apr 2018 - 23:57

hallo Brandti

Perfekte arbeit!
Dreimal 10 Dreimal 10 Dreimal 10

Gruss Peter
Nach oben Nach unten
http://www.flugsimulation-vfr.ch
gez10x11
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1071
Arbeit/Hobbies : Rentner, Philatelie, Modellbau, Perry Rhodan
Laune : fast immer gut
Anmeldedatum : 11.11.16

BeitragThema: Re: DKM Scharnhorst 1:200 Hachette gebaut von Brandti   Mo 16 Apr 2018 - 21:29

Hallo Brandti
Das sieht ja gut aus. Was mich wundert ist die Diskrepanz zwischen Holz und Plastik.
Gruß
Otto
Nach oben Nach unten
Brandti
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 260
Arbeit/Hobbies : Energieelektroniker / Filme schauen, basteln und grillen
Laune : Wechselhaft von Sehr Gut bis Schlecht
Anmeldedatum : 03.04.13

BeitragThema: Re: DKM Scharnhorst 1:200 Hachette gebaut von Brandti   Mo 16 Apr 2018 - 21:45

Hallo Otto,

Danke erst mal, bin mir nicht sicher ob du das meinst was ich denke, wenn ja hat das mit dem zu tun was ich bereits beschrieben hatte, das Schiff ist Doppelbeplankt. die Diskrepanz ist exakt nochmal eine Stärke der Leisten die ich zur Erstbeplankung verwendet hatte.

Gruß Brandti winken
Nach oben Nach unten
gez10x11
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1071
Arbeit/Hobbies : Rentner, Philatelie, Modellbau, Perry Rhodan
Laune : fast immer gut
Anmeldedatum : 11.11.16

BeitragThema: Re: DKM Scharnhorst 1:200 Hachette gebaut von Brandti   Mo 16 Apr 2018 - 22:00

Hallo Brandti
Nein das meinte ich nicht, sonder hier Plastik und da Holz. Für den gepanzerten Stahlrumpf eines Schlachtschiffes wäre etwas anderes besser, als kleine Holzleisten. Diese passen zum Segelschiff.
Otto
Nach oben Nach unten
Brandti
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 260
Arbeit/Hobbies : Energieelektroniker / Filme schauen, basteln und grillen
Laune : Wechselhaft von Sehr Gut bis Schlecht
Anmeldedatum : 03.04.13

BeitragThema: Re: DKM Scharnhorst 1:200 Hachette gebaut von Brandti   Di 17 Apr 2018 - 19:48

Hallo Otto,

und warum wundert es dich.  Da ich mich unter den Holzmodellbauer verstecke, sollte doch das meiste an meinem Schiff aus Holz sein Überlegen. Die Mutter aller deutschen Schlachtschiff, die Bismarck von Hachette ist auch schon auf diese weise gebaut worden (soweit ich das von anderen BB's noch im Kopf habe study). OK seit 2-3 Tagen gibt es eine neue Ausgabe 1 der Bismarck von Hachette aus Gusseisen lol!, aber da soll die normale Ausgabe (nicht die Einführungsausgaben) ca 12-13€ kosten und das ist aus meiner sicht defenitiv zu viel Nein. Auch wenn jetzt schon so ein Schiff nicht zu den billigsten gehört, bin bei halben Preis mit Holz und Plastik ganz zu frieden Daumen (das soll keine Hachette- / Preisdiskution werden Nein). Hmm, was soll ich noch sagen, auch bei den Kartonbauer gebe es für so ein Stahlrumpfgiganten etwas besseres als dickeres Papier bzw. Pappe Zwinkern (soll keine Beleidung sein). Ich sag mal so, ich hab damit kein Problem zwei.

Gruß Brandti winken
Nach oben Nach unten
Kubi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 721
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

BeitragThema: Re: DKM Scharnhorst 1:200 Hachette gebaut von Brandti   Di 17 Apr 2018 - 22:33

Hallo Brandti!

Ich find, wurscht woraus er Ist, der Rumpf - er schaut gut aus - fast zu Schade um ihn unter der nächsten Beplankung zu verstecken! kopfschütteln

LG Kubi
Nach oben Nach unten
Brandti
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 260
Arbeit/Hobbies : Energieelektroniker / Filme schauen, basteln und grillen
Laune : Wechselhaft von Sehr Gut bis Schlecht
Anmeldedatum : 03.04.13

BeitragThema: Re: DKM Scharnhorst 1:200 Hachette gebaut von Brandti   Mi 18 Apr 2018 - 17:20

Hallo Kubi,

du hast vollkommen Recht, egal woraus der Rumpf ist, Hauptsache Spaß dabei und ich werde versuchen die 2te Beplankung noch sauberer zu machen damit das Opfer der 1ten nicht umsonst ist Kugeln.

Gruß Brandti winken
Nach oben Nach unten
Helmut_Z
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 860
Arbeit/Hobbies : in Rente / sehr viele
Laune : könnte besser sein
Anmeldedatum : 13.10.16

BeitragThema: Re: DKM Scharnhorst 1:200 Hachette gebaut von Brandti   Mi 18 Apr 2018 - 17:49

gez10x11 schrieb:
Hallo Brandti
Nein das meinte ich nicht, sonder hier Plastik und da  Holz. Für den gepanzerten Stahlrumpf eines Schlachtschiffes wäre etwas anderes besser, als kleine Holzleisten. Diese passen zum Segelschiff.
Otto


Na Otto, du baust deine gepanzerten Schlachtschiffe aus Papier....meinst das ist besser? Totlachen

klasse Rumpf Brandti, und wirklich fast zu schade zum Lackieren. Dachte ich auch immer bei meinen Funktionsmodellen wenn die Beplankung gelungen war.....
Nach oben Nach unten
gez10x11
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1071
Arbeit/Hobbies : Rentner, Philatelie, Modellbau, Perry Rhodan
Laune : fast immer gut
Anmeldedatum : 11.11.16

BeitragThema: Re: DKM Scharnhorst 1:200 Hachette gebaut von Brandti   Mi 18 Apr 2018 - 18:50

Hallo Leute
Ich habe weder Kritik geäußert noch irgendetwas negatives gemeint. Ich habe lediglich meine Gedanken und Überlegungen geschrieben. Aber anscheinend fühlt man sich sofort auf den Schlips getreten, wenn man etwas schreibt, das keine Kritik ist, aber doch nicht gefällt.
So langsam glaube ich, das das für mich warś.
Otto
Nach oben Nach unten
Brandti
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 260
Arbeit/Hobbies : Energieelektroniker / Filme schauen, basteln und grillen
Laune : Wechselhaft von Sehr Gut bis Schlecht
Anmeldedatum : 03.04.13

BeitragThema: Re: DKM Scharnhorst 1:200 Hachette gebaut von Brandti   Mi 18 Apr 2018 - 19:37

Hallo Otto,

ich habe das auch nicht negativ aufgenommen und auch nicht dir gegenüber als kritik gemeint. Man sieht doch wie ich die emojis einsetze, ist von meiner Seite auch alles mit etwas Humor. Ich habe letzten Endes doch nur auf dein Beitrag geantwortet und das ganze auch noch mit Klammern betont das das keine Beleidigungen sind. Im gegenteil, finde das Interesse gut und wenn man über solche Sachen nicht spricht ist es doch auch kein Forum mehr. Ich versuche doch auch nur Sinnvoll zu Antworten. Ne ne also mir hast du defenitiv nicht auf den Schlips getreten. Und wenn es von mir so rüber kam das ich mich auf den Schlips getreten fühle, dann tut es mir ehrlich leid das war so nicht gemeint.

Gruß Brandti winken
Nach oben Nach unten
Helmut_Z
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 860
Arbeit/Hobbies : in Rente / sehr viele
Laune : könnte besser sein
Anmeldedatum : 13.10.16

BeitragThema: Re: DKM Scharnhorst 1:200 Hachette gebaut von Brandti   Mi 18 Apr 2018 - 20:07

gez10x11 schrieb:
Hallo Leute
Ich habe weder Kritik geäußert noch irgendetwas negatives gemeint. Ich habe lediglich meine Gedanken und Überlegungen geschrieben. Aber anscheinend fühlt man sich sofort auf den Schlips getreten, wenn man etwas schreibt, das keine Kritik ist, aber doch nicht gefällt.
So langsam glaube ich, das das für mich warś.
Otto

????????????? bin ich jetzt im falschen Film??
Nach oben Nach unten
Brandti
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 260
Arbeit/Hobbies : Energieelektroniker / Filme schauen, basteln und grillen
Laune : Wechselhaft von Sehr Gut bis Schlecht
Anmeldedatum : 03.04.13

BeitragThema: Re: DKM Scharnhorst 1:200 Hachette gebaut von Brandti   Mi 18 Apr 2018 - 20:08

Hallo Helmut,

Danke für dein Lob und ich weiß was du meinst, das Naturholz hat schon was velockendes, aber dann müßte der Rest aus dem gleichen Holz gemacht werden und glaube auch jetzt zu verstehen was Otto letztendlich gemeint hatte (wenn ich es dieses mal richtig verstanden habe). So Naturbelassene Leisten bzw. geölt oder gewachste Leisten und das Rundum findet man meist bei Seglern, da ist das Plastik und das Lackieren eine Verschadelung. Aber wie ich schon geschrieben hatte, ich habe mit Holz, Plastik und Lacke kein Problem.

Gruß Brandti winken
Nach oben Nach unten
Maat Tom
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 448
Arbeit/Hobbies : Küchenchef/ Modellbau aus fast allen Materialien
Laune : beim "werkeln" entspannt
Anmeldedatum : 03.07.15

BeitragThema: Re: DKM Scharnhorst 1:200 Hachette gebaut von Brandti   Do 19 Apr 2018 - 19:37

Hallo Brandti, Otto und Co,
denke zum Thema Holzbeplankung kann ich ein wenig zur Beruhigung beitragen. Es ist schon richtig, ein Schlachtschiff hat man aus Stahlplatten geschweißt, so wie eine Titanic auch einmal. Da ich von Hachette/Amatti die Titanic, Bismarck, Prinz Eugen und jetzt die Scharnhorst beplankt habe bzw. beplanke liegt es wohl eher daran das es : Erstens mehr Ausgaben benötigt (gut für Hachette), Zweitens: wir ja ein Modell bauen, heißt die Herausforderung schon gegeben sein muß einen ordentlichen Rumpf in alt hergebrachter Bauweise hin zu bekommen. Letztlich ist es fast Witzlos, und keinerlei Reiberei wert, den eines steht fest: wenn der Rumpf zweimal beplankt, geschliffen, gespachtelt, wieder geschliffen und ein paar Schichten Lack auf der Haut hat----sieht kein Schwein mehr aus welchem Material dieser gefertigt wurde. Frohes werkeln und schleifen noch.
Nach oben Nach unten
Kubi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 721
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

BeitragThema: Re: DKM Scharnhorst 1:200 Hachette gebaut von Brandti   Do 19 Apr 2018 - 23:08

Hallo Leute!

Das Thema ist, glaub ich keinen Streit wert! Modellbau heißt doch in Wirklichkeit, dass wir versuchen, so genau wie möglich, etwas nachzubauen - aus was auch immer! Kein Ritter wär auf die Idee gekommen, seine Burg aus Papier zu bauen (wobei, in Japan, wer weiß Twisted Evil ) und Renee´s Werk ist doch toll, Otto baut tolle Schiffe aus Karton (hätt vielleicht den Vorteil, dass die Torpedos durchflutschen ohne gröberen Schaden), Flugzeuge und Raumschiffe aus gießbarem Plastik gibt es auch nicht - Hauptsache ist doch das Ergebnis befriedigt den Bauer/Bastler - oder? Wenn dann noch andere Spaß beim Anschauen haben - umso besser!
Ich hab so viel Spaß beim Zuschauen, dass mir fast leid ist um die tolle Erstbeplankung - weil sie so gut ausschaut und net weil sie aus Holz ist...

LG Kubi
Nach oben Nach unten
Brandti
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 260
Arbeit/Hobbies : Energieelektroniker / Filme schauen, basteln und grillen
Laune : Wechselhaft von Sehr Gut bis Schlecht
Anmeldedatum : 03.04.13

BeitragThema: Re: DKM Scharnhorst 1:200 Hachette gebaut von Brandti   Sa 21 Apr 2018 - 13:28

Hallo Leute,

Gestern ging es weiter mit der Scharnhorst. Wie ich bereits geschrieben hatte, werde ich mir mit den Messingteilen etwas Zeit lassen bis die nächsten Ausgaben kommen Sleep. Dann kann ich in einem durcharbeiten. Also hab ich nicht nur wegen dem schönen Wetter sunny  sondern auch wegem Nachschub gibt es nur kleine Bauabschritte.

Nach dem raustrennen der Messingteile hab ich vorsichtig den Schnittüberrest weggefeilt Zwinkern. OK bei den Wandplatten gar kein Problem, aber an den Relingteile muß man schon vorsichtig sein. Hier sieht man die Schnittüberreste Schaust Du.


Ich klebe nach wie vor die Messingteile mit Sekundenkleber-Gel fest Daumen.


Uff geschaft Hochleben, wie gesagt bei den Relingteilen muß man schon sehr gut aufpassen, Ruck Zuck hat man da durchgeschnitten oder beim feilen die Reling verbogen Schaust Du.


Die Innenrundung hab ich wieder über ein Rundeisen vorgebogen Daumen, so brauchte ich beim kleben kaum noch druck um das Messingteil in Form zu halten zwei.



Heute geht es an die andere Seite, nur bei dem schönen Wetter sunny werde ich erst gegen Abend anfangen und Bilder werden dann auch folgen.
Bis dahin wünsche ich euch wieder viel Spaß und bei dem Wetter sag ich einfach mal Prost Prost auf ein kühles Blondes oder womit ihr euch auch immer abkühlt.

Viele Grüße

Brandti winken
Nach oben Nach unten
Kubi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 721
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

BeitragThema: Re: DKM Scharnhorst 1:200 Hachette gebaut von Brandti   Sa 21 Apr 2018 - 21:27

Hallo Brandti!

Nachdem ich ja versprochen hab, bei meinem nächsten Schiff Ätzteil- Relinge zu verwenden, muss da schon nachfragen: wie, in aller Welt, feilst du bei den Dingern die Überstände weg?!? Überlegen

LG Kubi
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: DKM Scharnhorst 1:200 Hachette gebaut von Brandti   

Nach oben Nach unten
 
DKM Scharnhorst 1:200 Hachette gebaut von Brandti
Nach oben 
Seite 3 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» DKM Scharnhorst 1:200 Hachette gebaut von Brandti
» DKM Scharnhorst 1 : 200 Hachette gebaut von Maat Tom
» Prinz Eugen 1:200 von Hachette, gebaut von Herbie
» Die Bismark von Hachette gebaut von Herbie
» Neubau der Scharnhorst 1:200 Halinski, gebaut von Herbert

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Holzmodelle :: Schiffe :: Bauberichte/Bauanleitungen-
Gehe zu: