Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 ts hanseatic, 1:250, HMV gebaut von robertkofler

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
robertkofler
Modellbau-König
Modellbau-König


Männlich Anzahl der Beiträge : 311
Arbeit/Hobbies : seit 1.1.17 in regelrente, endlich zeit zum modellbauen und moppedfahren
Laune : mach dein ding
Anmeldedatum : 02.07.13

BeitragThema: ts hanseatic, 1:250, HMV gebaut von robertkofler   Mo 1 Jan 2018 - 17:31

hallo pappenbieger!

ein frohes, gesundes und erfolgreiches neues jahr! auf dass euch alle wünsche in erfüllung gehen!

und alle vorsätze gelingen! ich habe keine gefasst, brauch ich dann auch keine zu brechen...... Very Happy Very Happy Very Happy

dabei, einen hab ich schon gebrochen: durch meine fortschreitende augenschwäche wollte ich keine "kleinigkeiten" mehr bauen, siehe meine

angebotene sammlungsauflösung. aber wie´s so mit vorsätzen ist: siehe oben.

ein freund hier in bad harzburg hat eine pension, die nennt sich "hanseatic", sein schwiegerpappa (der meines wissens die pension aufgebaut hat),

fuhr in den 60er jahren auf der H. was lag also näher, als ein modell für den eingangsbereich zu organisieren. und ich konnte nicht nein sagen.

also bogen und lasercut besorgt und los gehts:





viele grüsse aus bad harzburg, robert
Nach oben Nach unten
http://roko-kartonmodellbau.de
robertkofler
Modellbau-König
Modellbau-König


Männlich Anzahl der Beiträge : 311
Arbeit/Hobbies : seit 1.1.17 in regelrente, endlich zeit zum modellbauen und moppedfahren
Laune : mach dein ding
Anmeldedatum : 02.07.13

BeitragThema: Re: ts hanseatic, 1:250, HMV gebaut von robertkofler   Mo 1 Jan 2018 - 17:38

hallo papiertiger!

einige abende gelesen, im bogen wie im lasercut, oioioi! da hab ich eine aufgabe für meine grobe feinmotorik Pfeifen

einige dinge sind mir aufgefallen, die ich im laufe des berichtes ansprechen werde, aber wiir wollen doch das neue jahr positiv beginnen:

wie ihr wahrscheinlich alle wisst, experimentiere ich auch schon einige zeit mit meinem lasercutter und habe auch schon einige sets angeboten. aber man kann vom verlag halten was man will, der cut ist mit abstand das beste, was ich bisher in der beziehung in der hand gehalten habe!!! einfach grosse klasse, reling mit 5(!!!)unterzügen und das sauber geschnitten, kappe gezogen.

und angeschnitten hab ich den bogen auch schon:







viele grüsse aus bad harzburg, robert


Nach oben Nach unten
http://roko-kartonmodellbau.de
robertkofler
Modellbau-König
Modellbau-König


Männlich Anzahl der Beiträge : 311
Arbeit/Hobbies : seit 1.1.17 in regelrente, endlich zeit zum modellbauen und moppedfahren
Laune : mach dein ding
Anmeldedatum : 02.07.13

BeitragThema: Re: ts hanseatic, 1:250, HMV gebaut von robertkofler   Mo 1 Jan 2018 - 19:30

hallo pappenkünstler!

dabei ist mir einiges "aufgestossen", wobei ich immer meine baukünste heranziehe, hat also keine
allgemein gültige wertigkeit: der rumpfaufbau erscheint mir aussergewöhnlich kompliziert im vergleich zur polnichen methode, den rumpf mit verstärkten spanten aufzubauen. bei langen teilen, die bis zu zwei drittel der gesamten rumpflänge einnehmen halte ich meine zwei hände um ungefähr 5 hände zuwenig. und alles ist keineswegs stabil, ok, wenn die bordwand drauf ist, wird sich dies wahrscheinlich ändern, aber bis dahin..... und die auflage- und klebefläche ist ja auch nicht so gross wie bei dicken spanten. dazu kommt der zeitliche aufwand, geschätzte 80 teile zu rillen, auszuschneiden und zu verkleben.

und wie meint der konstrukteur die rille an der bugspitze, ist ja eindeutig eine kurve die man so nicht rillen und umlegen kann. oder bin ich bloss zu blöd und zu bequem, weil ich eben die dickspanten vorziehe? vielleicht kann mir da mal jemand mit ein paar tips weiterhelfen.



danke und viele grüsse aus bad harzburg, robert
Nach oben Nach unten
http://roko-kartonmodellbau.de
Helmut Dully
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1183
Arbeit/Hobbies : Pensionist, Enkelkinder, Modellbau
Laune : Immer gut drauf
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: ts hanseatic, 1:250, HMV gebaut von robertkofler   Di 2 Jan 2018 - 7:05

Hallo Robert !

Schön das du wieder ein Modell baust. Dein Bericht ist sehr genau. Es gibt Bögen mit denen man gut zurechtkommt, aber auch Bögen bei denen es nicht klappt. Ich würde halt die Rundung ausschneiden und so verkleben.
Nach oben Nach unten
robertkofler
Modellbau-König
Modellbau-König


Männlich Anzahl der Beiträge : 311
Arbeit/Hobbies : seit 1.1.17 in regelrente, endlich zeit zum modellbauen und moppedfahren
Laune : mach dein ding
Anmeldedatum : 02.07.13

BeitragThema: Re: ts hanseatic, 1:250, HMV gebaut von robertkofler   Di 2 Jan 2018 - 8:01

moin helmut

genau das habe ich auch vor, ich denke der versuch die laschen so wie vorgegeben zu runden, klappt nicht so richtig

nachdem das modell für einen freund gedacht ist, soll es ja nicht schon währende der bauzeit einstauben (bei meiner baugeschwindigkeit :-)), also hab ich schon mal eine vitrine besorgt.



viele grüsse aus bad harzburg, robert


.
Nach oben Nach unten
http://roko-kartonmodellbau.de
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 13985
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: ts hanseatic, 1:250, HMV gebaut von robertkofler   Di 2 Jan 2018 - 10:07

Hallo Robert

Schön, dass Du die Hanseatic angehst.
Wird ein sehr schönes Modell.
Wie Dir vielleicht bekannt habe ich sie in 1:200 vor kurzem gebaut und bin mit allem sehr zufrieden gewesen.
http://modellbauer.forumieren.de/t9645-ts-hanseatic-hmv-in-1200-fertig-gebaut-von-millpet
http://modellbauer.forumieren.de/t9833-ts-hanseatic-hmv-in-1200-gebaut-von-millpet-galeriebilder#141050
Da ich de Bogen vergrößert habe, bin ich natürlich auch manchmal andere Wege gegangen als sich der Konstrukteur es sich vorgestellt hat.
Aber ich glaube, dass sich auch das Modell in 1:250 gut bauen lässt, trotz kleiner Probleme, wie andere Modellbauer schon gezeigt haben.
Wünsche Dir viel Spass beim Bau.

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forumieren.de/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forumieren.de
Bertholdneuss
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2522
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: ts hanseatic, 1:250, HMV gebaut von robertkofler   Di 2 Jan 2018 - 17:46

Hallo Robert,

eine schöne Neujahrsüberraschung. Ein Baubericht von einem
schönen Schiffsmodell. Wo ich doch dachte, Deine Werft währe
geschlossen.

Ich schaue gerne zu. Gutes Gelingen !

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
robertkofler
Modellbau-König
Modellbau-König


Männlich Anzahl der Beiträge : 311
Arbeit/Hobbies : seit 1.1.17 in regelrente, endlich zeit zum modellbauen und moppedfahren
Laune : mach dein ding
Anmeldedatum : 02.07.13

BeitragThema: Re: ts hanseatic, 1:250, HMV gebaut von robertkofler   Do 4 Jan 2018 - 11:52

hallo peter!

da bist du ein wenig mitschuldig, ich habe mich von deinem bericht beeinflussen lassen und gedacht, das müsste ich auch hinkriegen. lassen wir uns mal überraschen.

hallo berthold!

danke, gute wünsche kann man auch mal gebrauchen. meine werft ist immer dann geöffnet, wenn meine augen wieder mal ein wenig "mitspielen". so wie zb heute früh, da gings mal so ca 2 stunden lang gut. fotos kommen noch nach.



viele grüsse aus bad harzburg, robert
Nach oben Nach unten
http://roko-kartonmodellbau.de
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2813
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: ts hanseatic, 1:250, HMV gebaut von robertkofler   Fr 5 Jan 2018 - 11:08

Hallo Robert,
ich freu mich ja über jedes Schiff, was nicht zur Grauen Flotte gehört,der ich eben nichts abgewinnen kann. Aber wenn ich so lese, was du darüber schreibst und mir alleine das "Wimmelbild" Lasercutsatz ansehe, dann wird mir ganz schwummrig. Ich wünsche dir das entsprechende Durchhaltevermögen und werde dir sicher interessiert zuschauen.

Gruß Günter
Nach oben Nach unten
robertkofler
Modellbau-König
Modellbau-König


Männlich Anzahl der Beiträge : 311
Arbeit/Hobbies : seit 1.1.17 in regelrente, endlich zeit zum modellbauen und moppedfahren
Laune : mach dein ding
Anmeldedatum : 02.07.13

BeitragThema: Re: ts hanseatic, 1:250, HMV gebaut von robertkofler   Fr 5 Jan 2018 - 19:49

moin günter!

ja das durchhaltevermögen, das könnte ich jetzt auch sehr gut gebrauchen. deshalb vielen dank für deine guten wünsche. aber durch den auftragsbau, den ich ja fertig und nicht nur in teilstücken versprochen habe, habe ich ja gar keine andere wahl. Nein Nein Nein

also frisch drauflos, wird schon klappen.

weiter gehts mit dem innengerüst:



trotz ebener unterlage und m.e. genauester bauweise habe ich in den längsspanten einige wellen eingebaut, die kann ich mir so gar nicht erklären. also weiter und hoffen, dass die wellen mit den waagrechten längsspanten und den bordwänden wieder verschwinden, ansonsten gebrauch ich gewalt.....



viele grüsse aus bad harzburg, robert
Nach oben Nach unten
http://roko-kartonmodellbau.de
robertkofler
Modellbau-König
Modellbau-König


Männlich Anzahl der Beiträge : 311
Arbeit/Hobbies : seit 1.1.17 in regelrente, endlich zeit zum modellbauen und moppedfahren
Laune : mach dein ding
Anmeldedatum : 02.07.13

BeitragThema: Re: ts hanseatic, 1:250, HMV gebaut von robertkofler   Fr 5 Jan 2018 - 19:52

hallo modellisten!

da ist mir ein bild untergegangen, wo die wellen besser sichtbar sind, hier die nachreiche:



und schon sinds nur noch 1755 (75 teile sind verbaut), ist doch ein klacks.....

lg, robert
Nach oben Nach unten
http://roko-kartonmodellbau.de
robertkofler
Modellbau-König
Modellbau-König


Männlich Anzahl der Beiträge : 311
Arbeit/Hobbies : seit 1.1.17 in regelrente, endlich zeit zum modellbauen und moppedfahren
Laune : mach dein ding
Anmeldedatum : 02.07.13

BeitragThema: Re: ts hanseatic, 1:250, HMV gebaut von robertkofler   So 14 Jan 2018 - 18:25

hallo pappenbieger!

die letzten tage waren nicht so spannend, spantengerüst vervollständigt, deshalb nur ein kurzes update. also ein freund dieser konstruktionsweise werde ich wohl niemals werden, die spanten sind ja sowas von "fimschig", da ist mir die bauweise mit dicken spanten deutlich sympatischer. aber nun gut, jetzt muss ich durch, das backdeck ist schon mal drauf:



das deck am heck,keinen schimmer, wie das korrekt bezeichnet wird, ist auch bereit zum einbauen:



die nächste stufe sind die ersten fuzzelteile, noch ein wenig die färbelei korrigieren, dann aufkleben:



viele grüsse aus bad harzburg, robert



Nach oben Nach unten
http://roko-kartonmodellbau.de
robertkofler
Modellbau-König
Modellbau-König


Männlich Anzahl der Beiträge : 311
Arbeit/Hobbies : seit 1.1.17 in regelrente, endlich zeit zum modellbauen und moppedfahren
Laune : mach dein ding
Anmeldedatum : 02.07.13

BeitragThema: Re: ts hanseatic, 1:250, HMV gebaut von robertkofler   So 14 Jan 2018 - 18:27

und dran am objekt sind sie natürlich auch schon, die teile werden weniger Very Happy Very Happy Very Happy

(insgesamt bisher verbaut 189 stück)



lg, robert
Nach oben Nach unten
http://roko-kartonmodellbau.de
robertkofler
Modellbau-König
Modellbau-König


Männlich Anzahl der Beiträge : 311
Arbeit/Hobbies : seit 1.1.17 in regelrente, endlich zeit zum modellbauen und moppedfahren
Laune : mach dein ding
Anmeldedatum : 02.07.13

BeitragThema: Re: ts hanseatic, 1:250, HMV gebaut von robertkofler   Mi 17 Jan 2018 - 5:19

hallo papierkünstler!

ich brauch mal eure hilfe:

die bordwände bereiten mir kopfzerbrechen, seitlich an den mittleren teilen sind keine begrenzungslinien.
da kann ich mir noch vorstellen, dass es zum einpassen etwas länger gehalten ist. aber beim teil 54e
fehlt an der wasserlinie die schneidelinie komplett und die rote linie (wasserpass?) ist mittig viel zu schmal. sollte eigentlich bei einem bogen dieser klasse und dieses anspruches nicht passieren. sieht man auch an den senkrechten schwarzen strichen, sind wohl die beplankungsstöße. und wer kann mir sagen, was die linien für anzuklebende teile bedeuten, aussen kommt ja doch nichts mehr dran.





schon mal ein danke im voraus für eure hilfe,

viele grüsse aus bad harzburg, robert
Nach oben Nach unten
http://roko-kartonmodellbau.de
Fleetmanager
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 811
Arbeit/Hobbies : Reederei-Inspektor/Modellbau, aktiver Sport
Laune : sehr gut - gut - gestresst (Modellbau gegen Stress)
Anmeldedatum : 16.08.16

BeitragThema: Re: ts hanseatic, 1:250, HMV gebaut von robertkofler   Mi 17 Jan 2018 - 7:26

Moin Robert,
das sieht doch schon mal sehr gut aus. Die Poller und die Spillköpfe auf der achteren Manöverstation hast Du sauber hingekriegt.
Übrigens, von Deiner Art der Vitrine habe ich mir auch gerade zwei Stück kommen lassen. In denen stehen jetzt meine beiden Fährschiffe. Ich bin sehr zufrieden mit den beiden Teilen und die Lieferung war optimal - schnell und zuverlässig. Darin wird so ein Modell noch einmal richtig aufgewertet und das Einstauben wird garantiert verhindert.
Ich wünsche Dir noch viel Spaß mit Deiner "Hanseatic", es ist ein schönes Modell.
Beste Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
Paperfreak
Modellbau-König
Modellbau-König


Männlich Anzahl der Beiträge : 328
Arbeit/Hobbies : Kartonmodellbau, Motorrad...
Anmeldedatum : 07.01.14

BeitragThema: Re: ts hanseatic, 1:250, HMV gebaut von robertkofler   Mi 17 Jan 2018 - 21:11

Hallo Robert,

ein tolles Modell von HMV, schaue ganz Aufmerksam zu...

Gruß
Tanju
Nach oben Nach unten
robertkofler
Modellbau-König
Modellbau-König


Männlich Anzahl der Beiträge : 311
Arbeit/Hobbies : seit 1.1.17 in regelrente, endlich zeit zum modellbauen und moppedfahren
Laune : mach dein ding
Anmeldedatum : 02.07.13

BeitragThema: Re: ts hanseatic, 1:250, HMV gebaut von robertkofler   Do 18 Jan 2018 - 9:51

hallo peter!

habe ich letztes jahr (uuups, ist ja schon vorletztes jahr bei meiner ausstellung gewesen!) auf der cap san diego entdeckt und bin begeistert! alle teile sauber gelasert, dadurch glatte kanten, nix ausgefranzt. alle befestigungselemente mit einiger reserve vorhanden, sogar
der nötige schraubendreher liegt bei!

und das beste: obwohl ich damals nebenbei hier beim obi ausgeholfen habe und personalprozente bekam, war der preisunterschied gerade mal 14 teuros!!! dafür werde ich mir niemals mehr die arbeit
machen und das risiko eines bruches beim fräsen tragen.

hallo tanju!

bis auf ein paar kleine iggeligkeiten bin ich bis jetzt auch recht zufrieden.

aber jetzt sind meine "sorgenkinder" dran, die bordwände.

schaun mer mal, wie´s weitergeht, robert
Nach oben Nach unten
http://roko-kartonmodellbau.de
robertkofler
Modellbau-König
Modellbau-König


Männlich Anzahl der Beiträge : 311
Arbeit/Hobbies : seit 1.1.17 in regelrente, endlich zeit zum modellbauen und moppedfahren
Laune : mach dein ding
Anmeldedatum : 02.07.13

BeitragThema: Re: ts hanseatic, 1:250, HMV gebaut von robertkofler   Do 18 Jan 2018 - 10:19

hallo modellisten!

habe mal die bordwände ausgeschnitten und entgegen meiner philosophie sogar die kanten gefärbelt. aber der zusammenbau und das anbringen am spantengerüst bereitet mir kopfschmerzen. in der bauanleitung steht, zuerst die vorderen un hinteren teile beidseitig anbringen und die mittleren teile einpassen. find ich eigentlich ganz gut um eventuelle bauungenauigkeiten kaschieren zu können. dies würde aber für mich bedeuten, dass die mittleren teile bewusst um einiges länger gedruckt sind, eben um diese anpassmöglichkeit zu geben. was mich irritiert ist die beschreibung vieler kollegen, die bordwände komplett ausserhalb des gerüstes zusammenzubauen (vorformen und verkleben) und dann praktisch "drüberzustülpen". einige versuche, im forum eine genauere beschreibung dieser vorgehensweise habe ich nicht gefunden, meistens wird dieser schritt übergangen. kann mir da jemand bitte weiterhelfen? eventuell mit bildmaterial, wie die vorbereitung aussehen muss.



vielen dank schon mal und viele grüsse aus dem stürmischen und schneeigen bad harzburg, robert


Zuletzt von robertkofler am Do 18 Jan 2018 - 10:22 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://roko-kartonmodellbau.de
Fleetmanager
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 811
Arbeit/Hobbies : Reederei-Inspektor/Modellbau, aktiver Sport
Laune : sehr gut - gut - gestresst (Modellbau gegen Stress)
Anmeldedatum : 16.08.16

BeitragThema: Re: ts hanseatic, 1:250, HMV gebaut von robertkofler   Do 18 Jan 2018 - 10:21

Moin Robert,
ja, so war es bei mir auch. Der Schraubendreher und ausreichend Schrauben und Muttern waren auch bei mir dabei. Ich hatte im letzten Jahr einmal versucht, eine Vitrine aus Plexiglas selbst zu bauen. Es ist auch am Ende des Tages eine Vitrine geworden, aber.... naja, mit der Stichsäge und einer Holzraspel kriegt man nie diese gelaserten Kanten hin. Die Kosten, wie Du schon sagst, sind annähernd gleich, da muss man sich das Selbstmachen nicht antun

Viel Spaß noch bei der Hansseatic.
Beste Grüße aus Bremen
Peter
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 13985
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: ts hanseatic, 1:250, HMV gebaut von robertkofler   Do 18 Jan 2018 - 10:36

Hallo Robert

Ich habe schon viele Varianten gewählt die Bordwände an zu bringen. Von Modell zu Modell habe ich dies anders gehandhabt. Manchmal gut und manchmal weniger gut.
Was der beste Weg ist, musst Du selbst heraus finden. Da kann ein Tipp eines anderen Bastlers auch für Dich falsch sein.

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forumieren.de/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forumieren.de
Bertholdneuss
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2522
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: ts hanseatic, 1:250, HMV gebaut von robertkofler   Do 18 Jan 2018 - 14:21

Hallo Robert,

ich bin ja nun mal nicht viel mit Schiffsbau vertraut, deswegen kann
ich Dir nur etwas weiterhelfen, mit einem Link zum Kartonmodellbau
von Jabitz. Der baut einige Schiffe von HMV und hat bei vielen einen Baubericht
eingestellt. Zwar nicht von der Hanseatic jedoch z. B. von der Cap Arcona.
Die Vorgehensweise, erst die Vorderen, dann die Hinteren und zum Schluss die Mitte
ist sehr gut beschrieben und bebildert.

Code:
https://jabietz.de/kartonmodellbau/?cat=21&paged=5]https://jabietz.de/kartonmodellbau/?cat=21&paged=5

Gutes Gelingen beim Weiterbau.

Gruss  Berthold
Nach oben Nach unten
Werner
Modellbauer
Modellbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 02.01.08

BeitragThema: Re: ts hanseatic, 1:250, HMV gebaut von robertkofler   Fr 19 Jan 2018 - 18:52

Hallo Robert
schau doch mal in meinen Baubericht von 2008. ich hatte mit dem Rumpf keine großen Schwierigkeiten. allerdings sollte man zuerst das Bugsegment, dann das Hecksegment(ist ein bißchen tricky) und dann die mittleren Teile aufkleben.
Code:
http://www.kartonbau.de/forum/hmv-ts-hanseatic-1-250-passagierschiffe/board5-schiffe/board292-zivile-flotte/t16253-f294/

Gutes Gelingen wünscht dir
Werner
Nach oben Nach unten
robertkofler
Modellbau-König
Modellbau-König


Männlich Anzahl der Beiträge : 311
Arbeit/Hobbies : seit 1.1.17 in regelrente, endlich zeit zum modellbauen und moppedfahren
Laune : mach dein ding
Anmeldedatum : 02.07.13

BeitragThema: Re: ts hanseatic, 1:250, HMV gebaut von robertkofler   Fr 19 Jan 2018 - 19:02

@berthold

danke dir, aber besagter Modellbauer ist für mich das absolute nogo, guck mal in seinem Blog, wie er meine cap san diego lieblos zusammengeschustert hat, und seine eigene Unzulänglichkeit dann auf meinen Bogen geschoben hat. so wie er möchte ich sicherlich nicht bauen. aber trotzdem danke dir für deine mühe. dass es im übrigen nicht am bogen liegt, kannst du im Nachbarforum gut sehen, dort baut sie Helmut Brücker.

@ Werner

danke dir, den Bericht werde ich mir ganz genau zu Gemüte führen.

viele grüsse aus Bad Harzburg,
Robert
Nach oben Nach unten
http://roko-kartonmodellbau.de
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 13985
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: ts hanseatic, 1:250, HMV gebaut von robertkofler   Mo 22 Jan 2018 - 19:31

Hallo Robert

Was in manchen Foren mit Modellbaubogen geschieht ist nicht richtig.
Bewusst werden da Bögen mit allerlei Kleinigkeiten schlecht geredet, eigene Fehler und auch eigene Unfähigkeiten, auf den Bogen geschoben. Oft spielen da kommerzielle Dinge mit.
Ich finde das nicht gut und kann es auch nicht gut heissen, muss es aber leider akzeptieren.
Manche Bögen sind absolut Sch.... und darüber kann man auch schreiben. Wenn man aber Abweichungen von einigen 1/10mm als Fehler bezeichnet dann ist das an den Haaren herbei gezogen um ein Produkt schlecht zu machen. Einige Foren tanzen nach der Pfeife von Verlagen.
Klar, dass hier mit zweierlei Maß gemessen wird.
Wir hier in diesem Forum versuchen so gut wie möglich neutral zu sein und sind auch von keinem Verlag abhängig.
Darum finde ich, dass man mit Kritik an einem Bogen immer etwas vorsichtig sein sollte. Ich habe, wie Dir bekannt ist, die Hanseatic in 1:200 gebaut und trotz einiger kleinen Fehler das Modell sehr schön und sauber bauen können.
Wenn ich z.B. sehe wie in einem anderen Forum die Hamburg, teilweise, zerrissen wird, dann kommt mir das große affraid
Da wird bewusst in den Krümeln gesucht um einen Bogen oder auch den Verlag schlecht zu reden. das ist meine Ansicht über das Ganze.
Wir hier im Forum werden solche Dinge nicht zulassen.
Nun aber genug geredet. Wünsche Dir weiterhin viel Spass beim Bau der Hanseatic, viel Erfolg und gutes Gelingen.

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forumieren.de/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forumieren.de
robertkofler
Modellbau-König
Modellbau-König


Männlich Anzahl der Beiträge : 311
Arbeit/Hobbies : seit 1.1.17 in regelrente, endlich zeit zum modellbauen und moppedfahren
Laune : mach dein ding
Anmeldedatum : 02.07.13

BeitragThema: Re: ts hanseatic, 1:250, HMV gebaut von robertkofler   Di 23 Jan 2018 - 7:33

moin peter!

danke, du sprichst mir aus der seele. ich bin zurzeit an den bordwänden, ausgeschnitten hab ich sie und jetzt versuch ich sie vorzuformen und zu verkleben. ist gar nicht so einfach für mich, ein versuch mit zigarettenpapier ist mir voll in die hose gegangen, hoffentlich kann ich die wand noch retten. bilder gibts erst nach fertigstellung (ich weis schon warum!!! Very Happy).

viele grüsse aus bad harzburg, robert
Nach oben Nach unten
http://roko-kartonmodellbau.de
robertkofler
Modellbau-König
Modellbau-König


Männlich Anzahl der Beiträge : 311
Arbeit/Hobbies : seit 1.1.17 in regelrente, endlich zeit zum modellbauen und moppedfahren
Laune : mach dein ding
Anmeldedatum : 02.07.13

BeitragThema: Re: ts hanseatic, 1:250, HMV gebaut von robertkofler   So 11 März 2018 - 10:44

hallo paperisten!

über einen monat ist mein letztes posting alt, ich weis warum! die bordwände sind eine absolute katastrophe geworden, einfach unbrauchbar. wellpappe ist eben dagegen Twisted Evil Twisted Evil Twisted Evil

is dato haben sich die teile aber erfolgreich allen erdenklichen reparaturversuchen widersetzt und ich denke an die rundablage. aber das modell ist ja einem freund versprochen, also auf ein neues.

aber ich hab absolut keine ahnung warum das geschehen ist, einige kollegen haben den dampfer ja schon schön gebaut und dabei offensichtlich keine schwierigkeiten festgestellt. peter hat den bogen sogar vergrössert und er passt!

in der zwischenzeit habe ich zur notwendigen frustbewältigung einige kleinteile vorgezogen. die machen so richtig freude, nis daneben, keine wellenbewegung im papier, einfach spass. so ist zwar bis hierher noch nicht einmal der rumpf geschlossen, aber ich habe schon an die 600 teile gebaut, bilder folgen.

gibt es irgendwo in einem forum oder in einer zeitschrift/buch genauere hinweise für das beste verfahren, in den bekannten bauberichten steht immer nur: passt. aber nicht wie man dahin gelangt. bei mir liegen noch kopien der bordwände, aber immer wieder zu scheitern macht auch nicht so richtig spass! da ich aus der fliegenden fraktion komme, kenne ich die probleme so eigentlich nicht, kann mir jemand helfen?

viele grüsse aus bad harzburg, robert

Nach oben Nach unten
http://roko-kartonmodellbau.de
robertkofler
Modellbau-König
Modellbau-König


Männlich Anzahl der Beiträge : 311
Arbeit/Hobbies : seit 1.1.17 in regelrente, endlich zeit zum modellbauen und moppedfahren
Laune : mach dein ding
Anmeldedatum : 02.07.13

BeitragThema: Re: ts hanseatic, 1:250, HMV gebaut von robertkofler   So 11 März 2018 - 10:46

moin nochmal!

ich habe gerade unter meinem namen "modellbaukönig" gelesen, bitte ersatzlos streichen Very Happy Very Happy Pfeifen lol!

lg, r
Nach oben Nach unten
http://roko-kartonmodellbau.de
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 13985
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: ts hanseatic, 1:250, HMV gebaut von robertkofler   So 11 März 2018 - 13:12

Hallo Robert

Zeig doch mal was Du gebaut hast. Wenn Du nicht möchtest es offen zu zeigen , dann schick mir ein paar Bilder per Pn.

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forumieren.de/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forumieren.de
xedos
V.I.P
V.I.P


Männlich Anzahl der Beiträge : 1161
Arbeit/Hobbies : zu viel/Modellbau, Luftdruckwaffen, Bienen, Bogenschiessen, Heavy-Metal, Schach
Laune : am liebsten gut
Anmeldedatum : 16.06.09

BeitragThema: Re: ts hanseatic, 1:250, HMV gebaut von robertkofler   So 11 März 2018 - 17:13

Hallo Robert,

da bin ich ganz der Meinung von Peter.
Laß uns doch teilhaben an Deinem Mißgeschick.
Evtl. kann Dir ja für einen evtl. Neubau geholfen werden.
Und das nicht jedes Bauprojekt von Erfolg gekrönt ist das ist
doch ganz normal.
Auch mir ist das schon passiert mit Probebau und allem Drum und Dran.
(Zu bewundern in meinem Baubericht Lockomotive BR irgendwas von Schreiber.)
Wichtig ist, dass mann die Fehler nur einmal begeht - denn öfter ist echt dumm.

Grüße

XEDOS
Nach oben Nach unten
robertkofler
Modellbau-König
Modellbau-König


Männlich Anzahl der Beiträge : 311
Arbeit/Hobbies : seit 1.1.17 in regelrente, endlich zeit zum modellbauen und moppedfahren
Laune : mach dein ding
Anmeldedatum : 02.07.13

BeitragThema: Re: ts hanseatic, 1:250, HMV gebaut von robertkofler   Di 13 März 2018 - 8:31

moin zusammen!

danke für euer angebot mir zu helfen! leider hab ich nur ein foto vom formen der bordwände und das ist noch vom heck der hanseatic. die bugteile sieht man darunter liegen, aber viel ist nicht zu erkennen. und jetzt muss ich erstmal meine kamera reparieren lassen, sie spinnt. dann gibts neue bilder vom momentanen "zustand".



viele grüsse aus bad harzburg, robert
Nach oben Nach unten
http://roko-kartonmodellbau.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: ts hanseatic, 1:250, HMV gebaut von robertkofler   

Nach oben Nach unten
 
ts hanseatic, 1:250, HMV gebaut von robertkofler
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» ts hanseatic, 1:250, HMV gebaut von robertkofler
» WHV Bismarck gebaut 1980
» Abbruch - TS Hanseatic HMV 1:250
» Prinz Eugen 1:200 von Hachette, gebaut von Herbie
» MS Albatros 1:250 VK Design, Prototyp gebaut von Millpet Galeriebilder

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Kartonmodelle :: Schiffe :: Bauberichte-
Gehe zu: