Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Seebäderschiff MS "Königin Luise" (1934) vom HMV gebaut von Fleetmanager

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Seebäderschiff MS "Königin Luise" (1934) vom HMV gebaut von Fleetmanager   Di 16 Jan 2018 - 17:24

Hi Peter...
Modelle in 1:250 sind nicht so mein Ding, weil mir das alles zu klein ist.
Doch Du scheinst darin ganz groß zu werden.
Zumindest wenn ich Deine ersten Versuche betrachte. Daumen
Gruß, Renee
Nach oben Nach unten
Fleetmanager
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 811
Arbeit/Hobbies : Reederei-Inspektor/Modellbau, aktiver Sport
Laune : sehr gut - gut - gestresst (Modellbau gegen Stress)
Anmeldedatum : 16.08.16

BeitragThema: Re: Seebäderschiff MS "Königin Luise" (1934) vom HMV gebaut von Fleetmanager   Mi 17 Jan 2018 - 7:19

Hallo Tanju und Renee,
vielen Dank für Euer Interesse und die lobenden Worte. Es ist wirklich ein schönes Modell... aber in einem Maßstab, bei dem die Kleinteile zur Puzzle-Arbeit werden. Ob das dann später wirklich mein Metier wird....(?), weiß ich noch nicht. Aber Spaß macht es (wenigstens zurzeit noch). Ich freue mich jedenfalls täglich auf meine 1-2 Stunden Bastelarbeit am Abend..., und das ist gut so. Daumen
Hier noch zwei Fotos vom gestrigen Abend. Der Fortschritt ist nicht überwältigend, weil die Arbeitsschritte doch mehr Zeit in Anspruch nehmen. Man muss sich in Geduld üben.





Beste Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
Fleetmanager
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 811
Arbeit/Hobbies : Reederei-Inspektor/Modellbau, aktiver Sport
Laune : sehr gut - gut - gestresst (Modellbau gegen Stress)
Anmeldedatum : 16.08.16

BeitragThema: Re: Seebäderschiff MS "Königin Luise" (1934) vom HMV gebaut von Fleetmanager   Fr 19 Jan 2018 - 8:29

Moin Liebe Modellbaufreunde,
ich habe gestern ein bisschen weiter gemacht und bin immer noch skeptisch. Das kombinierte Boots- und Sonnendeck hatte ich ja schon am Dienstagabend vorbereitet. Es ist, wie auch das Hauptdeck vorne und achtern verstärkt. Trotzdem musste ich beim Aufkleben feststellen, dass es sich wellt.(???)
Ich hoffe, dass ich diese Unebenheiten beim Verkleben der Seitenteile korrigieren kann.
Wie auch immer, das Schiff wird auf jeden Fall fertig gebaut. Abbruch ist keine Option.

Hier noch ein paar Fotos:






Beste Grüße
aus Bremen
Peter
Nach oben Nach unten
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2813
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Seebäderschiff MS "Königin Luise" (1934) vom HMV gebaut von Fleetmanager   So 21 Jan 2018 - 16:36

Hallo Peter,
wie immer wenn du ein Schiff baust, schaue ich dir von Anfang an zu. Schiffe aus Karton sind aber nicht mein Spezialgebiet (schon gar nicht in diesem Maßstab) und deshalb halte ich mich mit Kommentaren zurück. Gut finde ich, dass du immer Hintergrundwissen zum Original lieferst. Die gewellten Decks sind ja ärgerlich und sehen - ehrlich gesagt - auch etwas Sch... aus, aber vielleicht kannst du ja noch was retten. Ansonsten: denk immer dran du bist unter Beobachtung.
LG Günter


Zuletzt von guennie am Mo 22 Jan 2018 - 18:01 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Fleetmanager
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 811
Arbeit/Hobbies : Reederei-Inspektor/Modellbau, aktiver Sport
Laune : sehr gut - gut - gestresst (Modellbau gegen Stress)
Anmeldedatum : 16.08.16

BeitragThema: Re: Seebäderschiff MS "Königin Luise" (1934) vom HMV gebaut von Fleetmanager   Mo 22 Jan 2018 - 7:33

Hallo Günter,
vielen Dank für Deinen Kommentar. Ja, ich bin momentan auch ein bisschen ratlos..., aber nicht hoffnungslos. Wenn ich das Modell schon mal gebaut hätte, wüsste ich jetzt auch, was ich anders machen würde. Ich hatte schon überlegt, ob ich mir den Bogen noch einmal bestelle, um gleich noch mit den Reparaturarbeiten zu beginnen, aber er ist nicht mehr erhältlich. Egal, weiter geht's.
Beste Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
gez10x11
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1146
Arbeit/Hobbies : Rentner, Philatelie, Modellbau, Perry Rhodan
Laune : fast immer gut
Anmeldedatum : 11.11.16

BeitragThema: Re: Seebäderschiff MS "Königin Luise" (1934) vom HMV gebaut von Fleetmanager   Mo 22 Jan 2018 - 9:09

Moin Peter
Das habe ich bei meinen HMV Modellen noch nie gehabt, das sich das Deck so stark verzieht. Ich glaube, das du irgendwo einen Fehler gemacht hast, aber wo?
Aber man lernt aus den Fehlern und beim nächsten Mal wird es schon besser.
lg
Otto
Nach oben Nach unten
Holzkopf
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 993
Arbeit/Hobbies : selbst. Holzkfm./Beruf ist Hobby/ Wandern/DoKo/TV-Sport
Laune : fast immer die Gute
Anmeldedatum : 11.11.13

BeitragThema: Re: Seebäderschiff MS "Königin Luise" (1934) vom HMV gebaut von Fleetmanager   Mo 22 Jan 2018 - 17:05

Hallo Peter,

ich glaube zu wissen, wieso die Decks wellig wurden. Von Peter(Milpet) habe ich gelernt, das
Weißleim(Ponal) wasserhaltig ist im Gegensatz zu Uhu (soft mit schwarzem Ring). Und da können
größere Flächen, wenn sie richtig austrocknen, sich werfen. Womit hast Du die Decks verklebt?
Mir ist das am Anfang auch schon passiert.

Gruß
Henning
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Seebäderschiff MS "Königin Luise" (1934) vom HMV gebaut von Fleetmanager   Mo 22 Jan 2018 - 17:14

Hallo Peter,

vielleicht könntest du versuchen, unter die Decks noch 1 mm Grau oder Finnpappe einzupassen um die Welle ein wenig zu begradigen? (is nur so eine Idee von mir, gemacht habe ich das auch noch nicht)
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 13985
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Seebäderschiff MS "Königin Luise" (1934) vom HMV gebaut von Fleetmanager   Mo 22 Jan 2018 - 18:14

Hallo Stephan

Bei solch einem kleinen Modell 1mm Pappe oh no oh no oh no
Das funktioniert nicht. Da passt anschließend keine Bordwand mehr.

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forumieren.de/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forumieren.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Seebäderschiff MS "Königin Luise" (1934) vom HMV gebaut von Fleetmanager   Mo 22 Jan 2018 - 18:17

Hallo,

Peter (millpet), stimmt. Hab die Stärke nicht bedacht.
Nach oben Nach unten
Fleetmanager
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 811
Arbeit/Hobbies : Reederei-Inspektor/Modellbau, aktiver Sport
Laune : sehr gut - gut - gestresst (Modellbau gegen Stress)
Anmeldedatum : 16.08.16

BeitragThema: Re: Seebäderschiff MS "Königin Luise" (1934) vom HMV gebaut von Fleetmanager   Di 23 Jan 2018 - 7:04

Moin Otto, Henning, Peter und Stephan,
vielen Dank, dass Ihr Euch auch ein bisschen den Kopf zerbrecht. Aber ich glaube Henning hat recht.
Ich habe den weißen Kittifix verwendet, und der soll soviel ich weiß auch wasserhaltig sein.
Das Deck fasst sich jetzt, wo der Kleber ausgehärtet ist, schon ganz anders an. Dieser Kittifix klebt zwar sehr schnell, er härtet aber langsamer.
Ich glaube, ich kann die Wellen später noch korrigieren.
Gestern habe ich mich erst mal nur mit dem Ausschneiden der Brückenelemente befasst. Wenn die Aufbauten des Boots- und Brückendecks, sowie die Seitenteile aufgeklebt sind, wird das Bootsdeck hoffentlich auch wieder glatt sein. Mal sehen, ob wir "Majestät" noch gebändigt kriegen.
Hier noch drei Fotos meiner gestrigen Beruhigungstherapie.







Beste Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 13985
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Seebäderschiff MS "Königin Luise" (1934) vom HMV gebaut von Fleetmanager   Di 23 Jan 2018 - 13:02

Hallo Peter

Du bist nicht der Erste der sich mit Weissleim ein Modell versaut.
Ich hoffe, dass Du noch alles retten kannst.

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forumieren.de/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forumieren.de
Kubi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 736
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

BeitragThema: Re: Seebäderschiff MS "Königin Luise" (1934) vom HMV gebaut von Fleetmanager   Di 23 Jan 2018 - 19:28

Hallo Peter!
Halt dir die Daumen, dass du das Problem zu deiner Zufriedenheit lösen kannst! Wenn ich deine anderen Bauberichte anschaue, bin ich mir auch ziemlich sicher... Troesten

LG Kubi
Nach oben Nach unten
Fleetmanager
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 811
Arbeit/Hobbies : Reederei-Inspektor/Modellbau, aktiver Sport
Laune : sehr gut - gut - gestresst (Modellbau gegen Stress)
Anmeldedatum : 16.08.16

BeitragThema: Re: Seebäderschiff MS "Königin Luise" (1934) vom HMV gebaut von Fleetmanager   Mi 24 Jan 2018 - 9:14

Hallo Peter und Kubi,
vielen Dank für Eure aufmunternden Worte. Ich bin auch noch froh in Hoffnung, war gestern aber irgendwie nicht in der Stimmung, weiterzubauen. Heute Abend geht es aber weiter - und zwar mit anderem Kleber.
Grüße aus dem frühlingshaften Bremen (wir kriegen heute 15°C)
Peter
Nach oben Nach unten
Herbert
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1214
Arbeit/Hobbies : Rentner, natürlich der Modellbau und die Familie
Laune : ausgeglichen, beim basteln TOP Laune!
Anmeldedatum : 24.02.09

BeitragThema: Re: Seebäderschiff MS "Königin Luise" (1934) vom HMV gebaut von Fleetmanager   Mi 24 Jan 2018 - 10:01

Hallo Peter,
ich habe mir auch bei der Colleoni durch den Weißleim(Kittifix) die Bordwände "versaut" kopfschütteln

Beim jetzigen Kreuzer habe ich für das Grundgerüst nur Uhu benutzt und siehe da,
es funktionierte einwandfrei. Nehme Kittifix nur noch für die Kleinteile. Jedoch bin ich immer noch
der Überzeugung, dass die Leime von Möko super sind. Sie haben ja auch im Sotiment
die Kleber mit Lösungsmitteln.

Jedenfalls wirst Du die "Königin" weiter bauen und das ist doch Super.

Wir lassen uns doch nicht von kleinen Havarien "ärgern" oh no


Ein Gruß vom lauen Muldental
Herbert
Nach oben Nach unten
Fleetmanager
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 811
Arbeit/Hobbies : Reederei-Inspektor/Modellbau, aktiver Sport
Laune : sehr gut - gut - gestresst (Modellbau gegen Stress)
Anmeldedatum : 16.08.16

BeitragThema: Re: Seebäderschiff MS "Königin Luise" (1934) vom HMV gebaut von Fleetmanager   Do 25 Jan 2018 - 14:09

Hallo Herbert,
vielen Dank für Deine Bestätigung. Dann weiß ich ja nun, was ich falsch gemacht habe. Ich bin aber optimistisch, was den Weiterbau Ihrer Durchlaucht angeht und hoffe noch, ein majestätisches Schiff präsentieren zu können.

Grüße Peter
Nach oben Nach unten
Fleetmanager
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 811
Arbeit/Hobbies : Reederei-Inspektor/Modellbau, aktiver Sport
Laune : sehr gut - gut - gestresst (Modellbau gegen Stress)
Anmeldedatum : 16.08.16

BeitragThema: Re: Seebäderschiff MS "Königin Luise" (1934) vom HMV gebaut von Fleetmanager   Do 25 Jan 2018 - 22:12

Moin, liebe Modellbaufreunde,
heute ging es auch bei mir wieder mit Elan weiter. Es sieht so aus, dass ich die dass Bootsdeck einigermaßen begradigen konnte. Den weißen Kittifix habe ich jetzt erst einmal weggelassen und mit Kittifix Allzweckkleber weiter gemacht. Damit habe ich dann das Brückendeck begonnen. Die Brückennocken (Wings) sind fertig, fehlt nur noch das Brückenhaus. Danach kommt dann die Wahrheit ans Tageslicht, weil dann die Seitenplatten aufgeklebt werden.
Hier sind die Fotos der heutigen Schicht.

















Beste Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2772
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Seebäderschiff MS "Königin Luise" (1934) vom HMV gebaut von Fleetmanager   Do 25 Jan 2018 - 22:18

Hallo Peter,

das sieht doch schon sehr gut aus.
Nach oben Nach unten
gez10x11
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1146
Arbeit/Hobbies : Rentner, Philatelie, Modellbau, Perry Rhodan
Laune : fast immer gut
Anmeldedatum : 11.11.16

BeitragThema: Re: Seebäderschiff MS "Königin Luise" (1934) vom HMV gebaut von Fleetmanager   Do 25 Jan 2018 - 22:27

Hallo Peter
Dieser Kleber ist besser, muß aber auch schnell verarbeitet werden, sonst ist er hinter trocken, bevor du vorne klebst.
Aber dasDeck ist schon ein bisschen besser.
Lg
Otto
Nach oben Nach unten
Fleetmanager
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 811
Arbeit/Hobbies : Reederei-Inspektor/Modellbau, aktiver Sport
Laune : sehr gut - gut - gestresst (Modellbau gegen Stress)
Anmeldedatum : 16.08.16

BeitragThema: Re: Seebäderschiff MS "Königin Luise" (1934) vom HMV gebaut von Fleetmanager   Fr 26 Jan 2018 - 6:53

Moin Kurt und Otto,
danke für Euren Kommentar. Ja, ich habe das Deck von unten her ein bisschen stabilisiert und mit den weiteren Aufbauten kommt auch mehr Stabilität in die Struktur. Der Brückenaufbau ließ sich jedenfalls sehr gut verarbeiten. Mein Kittifix geht langsam zur Neige und ich muss mal beim MDK nachbestellen. Ansonsten habe ich meine anderen Modelle, vor der Warnemünde, alle mit dem Allzweckkleber von Revell gebaut. Dieser Kleber ist dem "Allzweck" von Kittifix sehr ähnlich, muss aber auch zügig verarbeitet werden, da er mit der Zeit in der Flasche härter wird und sich dann nicht mehr sauber verarbeiten lässt. Wie schon gesagt, nächste Woche geht es an die Seitenplatten. Da hatte ich im Netz bei anderen Modellbauern immer wieder von Schwierigkeiten gelesen. Mal sehen, wie es mir ergeht. Wenn es nicht passt muss ich eben improvisieren. Das hatte ich bei meiner Sassnitz auch schon gemacht. (Uwe bei seiner Juri Gagarin ja auch - am Bug)
Schönes Wochenende, ich gehe heute mit meinen Kollegen auf Kohlfahrt - Wandern entlang der Weser, mit Bier-Handwagen und Abschließendem Grünkohlessen in einem Wirtshaus.
Beste Grüße
Peter Prost
Nach oben Nach unten
gez10x11
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1146
Arbeit/Hobbies : Rentner, Philatelie, Modellbau, Perry Rhodan
Laune : fast immer gut
Anmeldedatum : 11.11.16

BeitragThema: Re: Seebäderschiff MS "Königin Luise" (1934) vom HMV gebaut von Fleetmanager   Sa 27 Jan 2018 - 6:28

Moin Peter
Viel Spaß auf deiner Kohlfahrt.
Wie ich so gestern im NDR gesehen habe, steht es ja immer schlechter um die deutsche Seefahrt.
Es ist traurig, aber die Globalisierung macht vieles kaputt.
lg
Otto
Nach oben Nach unten
Kubi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 736
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

BeitragThema: Re: Seebäderschiff MS "Königin Luise" (1934) vom HMV gebaut von Fleetmanager   Sa 27 Jan 2018 - 8:03

Hallo Peter!
dachte mir doch, dass du deine Probleme in den Griff bekommst! Da wird die Beplankung auch klappen - wenn du sie nicht gleich Bier- Handwagen- Wanderung baust Prost

Wünsch dir viel Spaß und gutes Wetter! (bin ein bissal neidisch, weil ich durch meine Generalüberholung der Knie noch nicht so kann)

LG Kubi
Nach oben Nach unten
Fleetmanager
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 811
Arbeit/Hobbies : Reederei-Inspektor/Modellbau, aktiver Sport
Laune : sehr gut - gut - gestresst (Modellbau gegen Stress)
Anmeldedatum : 16.08.16

BeitragThema: Re: Seebäderschiff MS "Königin Luise" (1934) vom HMV gebaut von Fleetmanager   Mo 29 Jan 2018 - 9:02

Hallo Otto und Kubi,
Habe Freitag die Kohlfahrt gut überstanden. Kein Wunder, ich musste mich, aufgrund meiner noch andauernden Magenprobleme, mit dem Bier zurückhalten und bin alkoholfrei geblieben. Dabei sein ist alles.
Ja, mit der deutschen Schifffahrt sieht es nicht mehr so gut aus. Viele Redereien sind inzwischen geschlossen worden, bzw. wurden von den "großen Haien" geschluckt. Obwohl inzwischen wieder leichte Gewinne eingefahren werden, sind viele Schiffe über die lange Zeit der Krise (fast 10 Jahre) so überschuldet, dass die Eigner (die deutschen Banken) sie jetzt, wo es sich wieder lohnt, diese Schiffe verkaufen - und zwar ins Ausland....Griechenland, Indien, irgendwo nach Asien. Zurzeit verliert die deutsche Flotte täglich bis zu 3 Schiffen. Mal sehen, wo die Reise noch hingeht.
Ich baue heute Abend jedenfalls an meine "Königin" weiter.
Beste Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
Fleetmanager
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 811
Arbeit/Hobbies : Reederei-Inspektor/Modellbau, aktiver Sport
Laune : sehr gut - gut - gestresst (Modellbau gegen Stress)
Anmeldedatum : 16.08.16

BeitragThema: Re: Seebäderschiff MS "Königin Luise" (1934) vom HMV gebaut von Fleetmanager   Mo 29 Jan 2018 - 22:11

Moin liebe Modellbaufreunde,
heute ging es weiter, und jetzt waren schon die Seitenbeplankungen dran. Ich hatte, ehrlichgesagt ein bisschen Bedenken, ob auch alles passt, denn ich hatte in einem anderen Forum bereits gelesen, dass, wenn man vom Brückenaufbau anfängt, auszurichten, dann der Karton am Heck nicht reichen könnte. Dies war bei mir aber nicht der Fall. Ich bin Stück für Stück, vom Brückenaufbau nach vorne und anschließend wieder von dort nach achtern. Es hat zumindest auf der Backbordseite gepasst. Die Steuerbordseite kommt dann morgen dran.
Hier noch drei Fotos.







Beste Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
gez10x11
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1146
Arbeit/Hobbies : Rentner, Philatelie, Modellbau, Perry Rhodan
Laune : fast immer gut
Anmeldedatum : 11.11.16

BeitragThema: Re: Seebäderschiff MS "Königin Luise" (1934) vom HMV gebaut von Fleetmanager   Mo 29 Jan 2018 - 22:29

Hallo Peter
Dann wird Steuerbord auch passen. Die Seite sieht jedenfalls gut aus. Ich glaube die Dellen sind auch raus.
Gruß
Otto
Nach oben Nach unten
Kubi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 736
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

BeitragThema: Re: Seebäderschiff MS "Königin Luise" (1934) vom HMV gebaut von Fleetmanager   Mo 29 Jan 2018 - 23:01

Hallo Peter!

Hab ich mir´s doch gedacht, dass das bei dir klappt! Daumen

LG Kubi
Nach oben Nach unten
Fleetmanager
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 811
Arbeit/Hobbies : Reederei-Inspektor/Modellbau, aktiver Sport
Laune : sehr gut - gut - gestresst (Modellbau gegen Stress)
Anmeldedatum : 16.08.16

BeitragThema: Re: Seebäderschiff MS "Königin Luise" (1934) vom HMV gebaut von Fleetmanager   Di 30 Jan 2018 - 6:35

Moin Otto und Kubi,
Vielen Dank für Euren Kommentar. Ja, die Dellen lassen sich durch dass stückweise Ankleben an die Seitenbeplankung quasi herausdrücken. Das Bootsdeck an der Backbordseite ist quasi glatt. So ein kleines Erfolgserlebnis muntert natürlich wieder auf und die Lust, weiterzumachen, ist immens gestiegen. Ich war echt erstaunt, dass es so glatt gelaufen war, vor allem am Heck, wo doch ein paar mehr Rundungen in den Schiffsrumpf hinein konstruiert wurden. Das spricht natürlich für den HMV.
Jetzt freue ich mich natürlich auf heute Abend, wo ich die Steuerbordseite verarzten werde.

Beste Grüße
Peter

Nach oben Nach unten
Herbert
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1214
Arbeit/Hobbies : Rentner, natürlich der Modellbau und die Familie
Laune : ausgeglichen, beim basteln TOP Laune!
Anmeldedatum : 24.02.09

BeitragThema: Re: Seebäderschiff MS "Königin Luise" (1934) vom HMV gebaut von Fleetmanager   Di 30 Jan 2018 - 10:13

Hallo Peter,

meisterlich hinbekommen diese kleine "Havarie" zwei zwei

Bin schon auf den weiteren Fortschritt gespannt Ja

Grüße
Herbert
Nach oben Nach unten
Bertholdneuss
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2522
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: Seebäderschiff MS "Königin Luise" (1934) vom HMV gebaut von Fleetmanager   Di 30 Jan 2018 - 18:20

Hallo Peter,

es ist schön mit anzusehen, wie Du dich Stück für Stück
dem Ziel näherst. Und alles scheint bisher ja zu passen.
Du bist schon ein guter Modellbauer.

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
Fleetmanager
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 811
Arbeit/Hobbies : Reederei-Inspektor/Modellbau, aktiver Sport
Laune : sehr gut - gut - gestresst (Modellbau gegen Stress)
Anmeldedatum : 16.08.16

BeitragThema: Re: Seebäderschiff MS "Königin Luise" (1934) vom HMV gebaut von Fleetmanager   So 4 Feb 2018 - 20:20

Hallo Herbert und Berthold,
Großes Lob von Euch!, - vielen Dank. Ja, langsam gewöhne ich mich an den HMV-Karton. Er verarbeitet sich ein bisschen anders, als das zurzeit mehr gewohnte Material von Conys Modellbau. Worüber ich richtig froh bin, ist, dass die Seiten so gut gepasst haben

Ich habe heute Abend ein bisschen weiter gemacht und das Brückenhaus sowie die Seitenplatten vollendet. Hier ein paar Fotos.





















Beste Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
Kubi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 736
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

BeitragThema: Re: Seebäderschiff MS "Königin Luise" (1934) vom HMV gebaut von Fleetmanager   So 4 Feb 2018 - 20:40

Hallo Peter!

Hab´s ja gewusst, die Königin wächst und wächst - und sie wird wieder ein schönes Modell werden...

LG Kubi
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Seebäderschiff MS "Königin Luise" (1934) vom HMV gebaut von Fleetmanager   

Nach oben Nach unten
 
Seebäderschiff MS "Königin Luise" (1934) vom HMV gebaut von Fleetmanager
Nach oben 
Seite 1 von 6Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Seebäderschiff MS "Königin Luise" (1934) vom HMV gebaut von Fleetmanager
» Die Roland von Bremen
» Minenschiff KÖNIGIN LUISE 1:250 G.K.-Verlag
» Königin Luise (HMV)
» Riley MPH 1934 Maßstab 1:43.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Kartonmodelle :: Schiffe :: Bauberichte-
Gehe zu: