Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Fertig - Eisenbahngeschütz 'LEOPOLD' K5(E) gebaut von Holzkopf

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Bertholdneuss
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2545
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: Fertig - Eisenbahngeschütz 'LEOPOLD' K5(E) gebaut von Holzkopf   Mo 12 Feb 2018 - 11:08

Hallo Henning,

ich glaube, auch bei den großen Teilen wird alles passen.

Ist ja schon ein imposantes Geschütz.

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
Uwe Grawunder
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1384
Arbeit/Hobbies : Rentner /Kartonmodellbau
Laune : Wie das Wetter
Anmeldedatum : 03.03.14

BeitragThema: Re: Fertig - Eisenbahngeschütz 'LEOPOLD' K5(E) gebaut von Holzkopf   Mo 12 Feb 2018 - 18:39

Hallo Henning

Gefällt mir sehr gut dein Modell !


Aber warum schneidest Du mit einen Skalpell?
Ich nehme für meine Modelle ein ganz normales Cuttermesser 18mm.
Mit diesen Messer schneide ich eigentlich alles selbst die ganz kleinen
Teile.Es liegt viel besser in der Hand.Du musst nur wo die Klinge raus
kommt die Metallführung mit einer Zange zusammendrücken das die
Klinge nicht so wackelt.

Grüße UWE
Nach oben Nach unten
gez10x11
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1135
Arbeit/Hobbies : Rentner, Philatelie, Modellbau, Perry Rhodan
Laune : fast immer gut
Anmeldedatum : 11.11.16

BeitragThema: Re: Fertig - Eisenbahngeschütz 'LEOPOLD' K5(E) gebaut von Holzkopf   Di 13 Feb 2018 - 6:37

Hallo Henning
Ich schneide nur mit einem Cutter, aber der von Olfa mit 30° Klingen. Die 45 ° sind zu steil.
Mit den 30° Klingen kannst du auch dickeren Karton ohne großen Kraftaufwand schneiden.
Otto
Nach oben Nach unten
Holzkopf
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 988
Arbeit/Hobbies : selbst. Holzkfm./Beruf ist Hobby/ Wandern/DoKo/TV-Sport
Laune : fast immer die Gute
Anmeldedatum : 11.11.13

BeitragThema: Re: Fertig - Eisenbahngeschütz 'LEOPOLD' K5(E) gebaut von Holzkopf   Di 13 Feb 2018 - 9:12

Hallo Freunde,

auch ich schneide das Meiste eigentlich mit einem Cutter-Messer - Skalpell war von mir wohl falsch
ausgedrückt - . Bei Rundungen bricht nur leider die Spitze sehr leicht ab.

Meine drei Cutter-Arten:



Hier nun mein Baufortschritt.

Ehe ich die beiden Seitenteile des Hauptteils zusammensetze, muß ich erst die Hebevorrichtung für die Kanone
fertigen und einkleben. Beginnend mit zwei Spanten.


















Später mehr

Henning
Nach oben Nach unten
gez10x11
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1135
Arbeit/Hobbies : Rentner, Philatelie, Modellbau, Perry Rhodan
Laune : fast immer gut
Anmeldedatum : 11.11.16

BeitragThema: Re: Fertig - Eisenbahngeschütz 'LEOPOLD' K5(E) gebaut von Holzkopf   Di 13 Feb 2018 - 9:29

Hallo Henning
Da hast du ha zwei gute für 45°.
Das die Spitzen schnell abbrechen stimmt, aber ich kaufe meine Ersatzklingen immer in Japan. Sie sind preiswerter.

Otto
Nach oben Nach unten
Holzkopf
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 988
Arbeit/Hobbies : selbst. Holzkfm./Beruf ist Hobby/ Wandern/DoKo/TV-Sport
Laune : fast immer die Gute
Anmeldedatum : 11.11.13

BeitragThema: Re: Fertig - Eisenbahngeschütz 'LEOPOLD' K5(E) gebaut von Holzkopf   Di 13 Feb 2018 - 9:40

Da ist mir der Weg ein wenig zu weit
Nach oben Nach unten
gez10x11
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1135
Arbeit/Hobbies : Rentner, Philatelie, Modellbau, Perry Rhodan
Laune : fast immer gut
Anmeldedatum : 11.11.16

BeitragThema: Re: Fertig - Eisenbahngeschütz 'LEOPOLD' K5(E) gebaut von Holzkopf   Di 13 Feb 2018 - 9:41

Du sollst ja auch nicht dahin laufen, es gibt das Internet.
Nach oben Nach unten
Uwe Grawunder
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1384
Arbeit/Hobbies : Rentner /Kartonmodellbau
Laune : Wie das Wetter
Anmeldedatum : 03.03.14

BeitragThema: Re: Fertig - Eisenbahngeschütz 'LEOPOLD' K5(E) gebaut von Holzkopf   Di 13 Feb 2018 - 15:16

Hallo Henning

Was Du da hast sind Skalpellmesser.Ich meine die Cuttermesser vom Baumarkt.
Die kosten um die 2,5 €.Bei den Klingen nicht die billigsten nehmen,die sind zu
dünn.Habe mal von meinen Messer ein Bild gemacht.



PS : Gefällt mir sehr gut dein Modell......klasse!


Grüße UWE
Nach oben Nach unten
Holzkopf
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 988
Arbeit/Hobbies : selbst. Holzkfm./Beruf ist Hobby/ Wandern/DoKo/TV-Sport
Laune : fast immer die Gute
Anmeldedatum : 11.11.13

BeitragThema: Re: Fertig - Eisenbahngeschütz 'LEOPOLD' K5(E) gebaut von Holzkopf   Di 13 Feb 2018 - 20:41

Hallo Uwe,

gehe ich halt mal zum Bauhaus und schau mir Dein Modell an, danke

weiter mit der Hebevorrichtung.































Jetzt kann ich noch den Stellmotor fertigen, aber dann muß ich wohl erst die Halterung der Kanone basteln, denn vorher kann
ich die beiden Wangenteile nicht verbinden.

Bis dann

Henning
Nach oben Nach unten
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2841
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Fertig - Eisenbahngeschütz 'LEOPOLD' K5(E) gebaut von Holzkopf   Mi 14 Feb 2018 - 8:33

Sieht schon toll aus das Ding und vor allem super gebaut.
Grüße von
Günter
Nach oben Nach unten
Holzkopf
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 988
Arbeit/Hobbies : selbst. Holzkfm./Beruf ist Hobby/ Wandern/DoKo/TV-Sport
Laune : fast immer die Gute
Anmeldedatum : 11.11.13

BeitragThema: Re: Fertig - Eisenbahngeschütz 'LEOPOLD' K5(E) gebaut von Holzkopf   Mi 14 Feb 2018 - 20:22

Hallo Freunde

zuerst danke an Günter

und nun weiter mit der Hebevorrichtung.

Der Stellmotor








und nun die gesamte Hebevorrichtung zusammengesetzt und eingebaut.














Ob ich bis hierher richtig konstruiert habe wird sich zeigen, wenn ich die Halterung für die Kanone herstelle. Vorsichtshalber
habe ich die letzten Querspanten noch nicht zwischen die Wangen geklebt.

Und so geht es weiter.



Ich bin mit dem bisherigen Bau eigentlich sehr zu frieden  - ich hoffe Ihr auch.

Gruß

Henning
Nach oben Nach unten
gez10x11
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1135
Arbeit/Hobbies : Rentner, Philatelie, Modellbau, Perry Rhodan
Laune : fast immer gut
Anmeldedatum : 11.11.16

BeitragThema: Re: Fertig - Eisenbahngeschütz 'LEOPOLD' K5(E) gebaut von Holzkopf   Do 15 Feb 2018 - 6:43

Hallo Henning
Also ich bin zufrieden. Schöne Arbeit.
lg
Otto
Nach oben Nach unten
xedos
V.I.P
V.I.P


Männlich Anzahl der Beiträge : 1208
Arbeit/Hobbies : zu viel/Modellbau, Luftdruckwaffen, Bienen, Bogenschiessen, Heavy-Metal, Schach
Laune : am liebsten gut
Anmeldedatum : 16.06.09

BeitragThema: Re: Fertig - Eisenbahngeschütz 'LEOPOLD' K5(E) gebaut von Holzkopf   Do 15 Feb 2018 - 9:45

Guten Morgen Henning,

und täglich wächst es etwas weiter.
Der Leopold ist einer meiner Lieblingsmodelle.
Aber ich habe mich bisher noch nicht daran versucht.

Grüße

XEDOS
Nach oben Nach unten
Holzkopf
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 988
Arbeit/Hobbies : selbst. Holzkfm./Beruf ist Hobby/ Wandern/DoKo/TV-Sport
Laune : fast immer die Gute
Anmeldedatum : 11.11.13

BeitragThema: Re: Fertig - Eisenbahngeschütz 'LEOPOLD' K5(E) gebaut von Holzkopf   Do 15 Feb 2018 - 13:13

Hallo XEDOS,

ich würde sagen, komm mal in die Puschen und fang an. lachen

Wenn man erst dabei ist, kann man kaum aufhören. Mir geht es jeden Falls so.
Macht riesigen Spaß, wenn alles gelingt und so ein Monster immer größer wird.

Grüße

Henning
Nach oben Nach unten
Kubi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 729
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

BeitragThema: Re: Fertig - Eisenbahngeschütz 'LEOPOLD' K5(E) gebaut von Holzkopf   Do 15 Feb 2018 - 22:01

Hallo Henning!

Bin begeistert, wie dein Monster wächst und wächst! Macht echt Spaß dir zuzuschauen! Daumen

LG Kubi
Nach oben Nach unten
Holzkopf
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 988
Arbeit/Hobbies : selbst. Holzkfm./Beruf ist Hobby/ Wandern/DoKo/TV-Sport
Laune : fast immer die Gute
Anmeldedatum : 11.11.13

BeitragThema: Re: Fertig - Eisenbahngeschütz 'LEOPOLD' K5(E) gebaut von Holzkopf   Sa 17 Feb 2018 - 11:40

Hallo Freunde,

Der Spaß am Weiterbauen ist nicht verflogen, hier mein Fortschritt.

Ich habe keine Bezeichnung für dieses Teil, es befindet sich unter dem Geschützrohr und dient als
Träger  und Verbindung zur Hebevorrichtung.


























Die Rohre dienen eventuell zur Rückstoßminderung.

So viel für den Moment.

Grüße
Henning
Nach oben Nach unten
Helmut_Z
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 931
Arbeit/Hobbies : in Rente / sehr viele
Laune : nicht zu beschreiben :-(
Anmeldedatum : 13.10.16

BeitragThema: Re: Fertig - Eisenbahngeschütz 'LEOPOLD' K5(E) gebaut von Holzkopf   Sa 17 Feb 2018 - 11:57

Hallo Henning, mir gefällt dein Bau im Großen und Ganzen sehr gut, es ist eben nach dem Bogen gebaut.
Natürlich gefällt mir auch der Bau von Berthold wahnsinnig gut, aber ich werde da nicht vergleichen,
es sind zwei völlig verschiedene Bauweisen. Also....weiter so Daumen
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 14282
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Fertig - Eisenbahngeschütz 'LEOPOLD' K5(E) gebaut von Holzkopf   Sa 17 Feb 2018 - 13:20

Hallo Henning

Mir gefällt das von Dir Gebaute. Klar, kann man besser bauen oder auch eine andere Farbgebung( Alterung, Lackierung) dem Teil geben. Aber muss das unbedingt besser sein???
Da kann man geteilter Meinung sein.
Darum weiter so auch wenn das Modell später einen schönen Platz in der Garage einnimmt. großes zwinkern

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forumieren.de/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forumieren.de
Gustibastler
Supper-Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1204
Arbeit/Hobbies : Kartonbau/ Motorräder
Laune : Mal so mal so aber meistens Gut
Anmeldedatum : 03.01.08

BeitragThema: Re: Fertig - Eisenbahngeschütz 'LEOPOLD' K5(E) gebaut von Holzkopf   Sa 17 Feb 2018 - 13:33

Hallo zusammen

Jepp ich habe die gleiche Meinung

In einer einfachen Garage die Modelle aufzubewaren ist eine geniale Idee da kann das Wetter
mit feuchtigkeit und im Sommer mit trockenen Temperaturen deinen Modellen ein gutes Finisch geben
so das sie eine Augenweide auf jeder Modellausstellung sind

ich denke da nur an Mainz da hatte es gut geregnet und da war es eine große Halle durch die Feuchtigkeit sahen Peters Kreutzfahrtschiffe schon viel autentischer aus

ist echt ein guter einfall mit der Garage  zwei  zwei  zwei
Nach oben Nach unten
Kubi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 729
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

BeitragThema: Re: Fertig - Eisenbahngeschütz 'LEOPOLD' K5(E) gebaut von Holzkopf   Mo 19 Feb 2018 - 22:55

Hallo Henning!

Find echt gut, wie du das Riesending baust! Brächte aber nach all der der Arbeit nicht übers Herz es in die Garage abzuschieben affraid

Vielleicht lässt sich doch noch ein Platzerl finden? Überlegen


LG Kubi
Nach oben Nach unten
Helmut_Z
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 931
Arbeit/Hobbies : in Rente / sehr viele
Laune : nicht zu beschreiben :-(
Anmeldedatum : 13.10.16

BeitragThema: Re: Fertig - Eisenbahngeschütz 'LEOPOLD' K5(E) gebaut von Holzkopf   Di 20 Feb 2018 - 5:50

Moin zusammen

@Kubi...Kann Hennig aber verstehen, mir geht es ja ähnlich, bei meinem 25 qm Wohn, Schlaf, Bastel Büro müßte ich sogar noch was entfernen, um auch nur ein größeres Modell aufstellen zu können. Darum bastle ich ab jetzt in die Höhe Totlachen
Nach oben Nach unten
Holzkopf
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 988
Arbeit/Hobbies : selbst. Holzkfm./Beruf ist Hobby/ Wandern/DoKo/TV-Sport
Laune : fast immer die Gute
Anmeldedatum : 11.11.13

BeitragThema: Re: Fertig - Eisenbahngeschütz 'LEOPOLD' K5(E) gebaut von Holzkopf   Di 20 Feb 2018 - 9:23

Moin Kubi, moin Helmut,

es hört sich alles schlimmer an als es ist. Meine Modelle stehen z.T. in Vitrinen auf drei Regalen sauber
plaziert und die Regale sind zu dem noch mit großer Plastikfolie ummantelt.

Also keine Sorge, nichts geht kaputt.

Gruß
Henning
Nach oben Nach unten
Wastel
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 207
Anmeldedatum : 05.07.17

BeitragThema: Re: Fertig - Eisenbahngeschütz 'LEOPOLD' K5(E) gebaut von Holzkopf   Di 20 Feb 2018 - 12:14

Hi Henning,

So allmählich näherst du dich ja der Fertigstellung des ganzen. Jedenfalls scheint schon der größte teil vollendet zu sein. Kann mir vorstellen das der LEOPOLD in real noch beeindruckender sein wird als hinterher die Bilder.

Raphael
Nach oben Nach unten
Holzkopf
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 988
Arbeit/Hobbies : selbst. Holzkfm./Beruf ist Hobby/ Wandern/DoKo/TV-Sport
Laune : fast immer die Gute
Anmeldedatum : 11.11.13

BeitragThema: Re: Fertig - Eisenbahngeschütz 'LEOPOLD' K5(E) gebaut von Holzkopf   Di 20 Feb 2018 - 21:07

Hallo Freunde,
Hi Raphael,

der 'LEO' wird wirklich ein riesen Monster. Kann mir kaum vorstellen, dass die 'Direktion' ein derartiges
Ungetüm im Wohnzimmer oder Schlafzimmer dulden würde. Es bleibt dabei - ab in die
Garage - Totlachen Totlachen

Hier nun mein Fortschritt:

noch ein paar Anbauten am Hebegestell













und nun das erste Teilstück des Rohres.












Hier traten die ersten Ungenauigkeiten für mich auf. Die Markierungen für die vielen Aufdopplungen am Rohr waren
breiter als die aufzuklebenden Teile. Habe versucht es mit Farbe auszugleichen, doch Unterschiede sind schon etwas zu sehen.

Nun die Verbindung mit der Hebevorrichtung










Und schließlich habe ich einmal dieses Teil in den Ramen gesetzt, um zu sehen ob auch alles passen wird. ich denke, das Heben und
Senken wird bestens klappen.






an beiden Enden des Rohres müssen nun noch Verlängerungen angebracht werden.
Ich werde aber erst einmal die Ober- und Unterseiten der Wangen fertigen, um dann die Befestigung für
Hebevorrichtung anzubringen.

Also bis demnächst mit neuen Bildern.

Grüße
Henning
Nach oben Nach unten
Kubi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 729
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

BeitragThema: Re: Fertig - Eisenbahngeschütz 'LEOPOLD' K5(E) gebaut von Holzkopf   Di 20 Feb 2018 - 22:57

Hallo Henning!

Also auf den Fotos sieht man nichts von den Ungenauigkeiten Daumen

Freut mich, dass dieses riesige Ding es doch nicht so "schiach" haben wird!

LG Kubi
Nach oben Nach unten
Holzkopf
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 988
Arbeit/Hobbies : selbst. Holzkfm./Beruf ist Hobby/ Wandern/DoKo/TV-Sport
Laune : fast immer die Gute
Anmeldedatum : 11.11.13

BeitragThema: Re: Fertig - Eisenbahngeschütz 'LEOPOLD' K5(E) gebaut von Holzkopf   Mi 21 Feb 2018 - 17:36

Hi Kubi,

danke, passt schon.

Für alle Interessierte habe ich heute mal gegooglt und Einiges über den Leopold gefunden.

Bernhard schrieb ja, dass der Baubogen nicht dem Original entspricht, bzw sehr vereinfacht
aufgelegt ist. Die Bremsanlage und der im Baubogen auf dem hinteren Wagen gestellte  
Munitionsbunker. Die Bremsanlage ist wirklich spärlich, besteht sie doch nur aus den Bremsbacken.

Der Mun-Bunker  - so nennt ihn die polnische Übersetzung - ist aber wohl ein sogenannter
Kartuschewagen, der, wie im Baubericht als auch auf den folgenden Fotos auf den hinteren Gleiswagen
gesetzt wird, wenn der Leopold in Stellung geht.








Ein Foto des Plastikmodells von Trumpeter




Ich denke also, dass der Kartuschewagen schon zu Recht auf dem Gleiswagen steht.

Nun gehts mit dem Kleben weiter.

Gruß
Henning
Nach oben Nach unten
Bertholdneuss
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2545
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: Fertig - Eisenbahngeschütz 'LEOPOLD' K5(E) gebaut von Holzkopf   Mi 21 Feb 2018 - 19:38

Hallo Henning,

Dein Geschütz nimmt ja richtig große Dimmensionen an.

Zu Deinen Nachforschungen im Internet.
Dieser Leopold bestand aus 2 Drehgestellen ( vorderer und hinterer Gleiswagen )
sowie dem Geschütz.

Dann kam ein zweiter Zug dazu. Stand meisten auf einem Parallelgleis zum Geschütz.
Dieser hatte ein Mannschaftswagon, einen Kesselwagon, den Temperierwagon, den Wagon
mit den Kartuschen. Beide waren mit Schläuche verbunden. Damit der Temprierwagen ( Klimaanlage )
den Kartuschenwagen auf richtige Temperatur hält. Dann war da noch ein Plattformwagon,
auf dem Stand bei Transport der Generator ( Den der Bogen Munitionsbuncker nennt )
Der Generator nahm den ganzen Innenraum ein. Kein Platz für Munition.
Die Munition wurde aus dem Kartuschenwagen auf einem kleinen Wägelchen umgeladen,
dann neben dem Drehgestell mit Generator und Kran geschoben und dann auf dem
kleinen Wägelchen welches auf dem Generator steht, umgeladen.
Ein kleines Denkspiel währe es, wenn man sich Vorstellt, der sog. Munitionsbunker währe
voller Kartuschen und der Leopold feuert mit seinem Rückstoß. Ein Riesenrückstoß.
Kann man auf Youtube sehen.

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
Kubi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 729
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

BeitragThema: Re: Fertig - Eisenbahngeschütz 'LEOPOLD' K5(E) gebaut von Holzkopf   Mi 21 Feb 2018 - 22:03

Hallo Henning!

Wurscht wie´s war - dein Ding gefällt mir!

LG Kubi
Nach oben Nach unten
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2841
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Fertig - Eisenbahngeschütz 'LEOPOLD' K5(E) gebaut von Holzkopf   Do 22 Feb 2018 - 10:05

Hallo Henning,
nach deinem Beitrag bei "Molly" habe ich mir erst mal deine "Mahagoni"-Balken angesehen. Wenn du mal echte brauchst, ich habe noch 3 m rumstehen.

Gruß Günter
Nach oben Nach unten
Holzkopf
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 988
Arbeit/Hobbies : selbst. Holzkfm./Beruf ist Hobby/ Wandern/DoKo/TV-Sport
Laune : fast immer die Gute
Anmeldedatum : 11.11.13

BeitragThema: Re: Fertig - Eisenbahngeschütz 'LEOPOLD' K5(E) gebaut von Holzkopf   Do 22 Feb 2018 - 13:01

Hallo Günter,

ich denke, ich bleibe doch bei meinen Papierbalken.

Grüß
Henning
Nach oben Nach unten
Holzkopf
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 988
Arbeit/Hobbies : selbst. Holzkfm./Beruf ist Hobby/ Wandern/DoKo/TV-Sport
Laune : fast immer die Gute
Anmeldedatum : 11.11.13

BeitragThema: Re: Fertig - Eisenbahngeschütz 'LEOPOLD' K5(E) gebaut von Holzkopf   Fr 23 Feb 2018 - 17:45

Hallo Freunde,

Bin begeistert von diesem Monster, auch wenn nicht alles super ist. zwei

Ich habe den Träger zusammengeklebt, um die Hebevorrichtung für die Kanone  anzubringen.

Anschließend die Befestigungen für die Achse der Hebevorr.



Man sollte eben keine Makroaufnahmen machen, wenn sie nicht top sind. Im eingebauten Objekt fallen sie gar nicht so auf.
Werde die Befestigungsbolzen noch nachbessern

Nun habe ich diese nur aufgesetzt, aber nicht verklebt, um mal die Größe zu demonstrieren.

















Und nun das Ganze einmal auf die Wagen gestellt.

















So viel für heute. Weiterbauen macht großen Spaß.

Ach ja, Deutschland spielt im Eishockey um Gold super Ja Big Smile sp7

Gruß
Henning
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fertig - Eisenbahngeschütz 'LEOPOLD' K5(E) gebaut von Holzkopf   

Nach oben Nach unten
 
Fertig - Eisenbahngeschütz 'LEOPOLD' K5(E) gebaut von Holzkopf
Nach oben 
Seite 3 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Fertig - Eisenbahngeschütz 'LEOPOLD' K5(E) gebaut von Holzkopf
» Fertig - Dreiteilige elektrische Triebeinheit - EN 57 gebaut von Holzkopf
» Eisenbahngeschütz "Leopold" von GPM 1:25
» Fertig - Portland Fly-Gomix 1:200 gebaut von Herbert
» Fertig - Der japanische Leuchtturm Udo Saki gebaut von guennie

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Kartonmodelle :: Fahrzeuge :: Abgeschlossene Bauberichte-
Gehe zu: