Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin

Modellbauer Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.


Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

 

 Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Kai1404
Modellbauer
Modellbauer
Kai1404

Männlich Anzahl der Beiträge : 158
Arbeit/Hobbies : Fußball, Radeln, Opel und Modellbau
Laune : Immer Gute Laune
Anmeldedatum : 25.05.18

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Empty
BeitragThema: Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404   Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Icon_minitimeFr 8 Jun 2018 - 0:14

Hier werden Baufortschritte der Yamato beigefügt.


Spezifikationen der Yamato

Das Modell der Yamato ist über 1 m lang.
Das Modell besteht aus hunderten von lasergeschnittenen Holzteilen, druckgegossenen Metallteilen und fotogeätzten Messingbeschlägen.
Länge: 1052 mm | Höhe: 289 mm | Breite: 150 mm | Maßstab: 1:250

Auch hier greife ich nur auf einfaches Werkzeug zu, nur da ich ja öfters solche Schiffe baue habe ich von DeAgostini ein Werkzeug Set geschenkt bekommen.
Bilder vom Set werde ich bei Fügen.

Eine Sache noch Die Yamato ist Made in China und der Rumpf und die Planken, sind mehr schlecht wie recht. Das bedeutet das man hier etwas mehr grübeln muß,       auch war das beplanken der Scharnhorst einfach und Schön.....
Der Oberbau der Yamato besteht aus MetalGuß aber seht selbst...…

Bauphase 1-5 (Spanten Gerüst, Teils Oberbau und die Beplankung)

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_i15

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_i14

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_i16

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_i17

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_i18

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_335

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_335

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_336

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_337

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_338

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_341

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_340

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_339

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_342

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_343

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_344

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_343

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_343

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_343


Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_349

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_359

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_353

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_345

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_346

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_348

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_347

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_360

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_357

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_352

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_359

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_350

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_356

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_359

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_351

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_359

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_358

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_354

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_359

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_361

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_355

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_361


Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_362

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_367

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_366

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_368

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_368

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_364

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_365

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_367

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_363

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_365

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_c10

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_i19

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_i21

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_i22

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_i23

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_i22

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_i20

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_i22

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_i25

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_i22

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_i22

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_i24

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_i25


Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_i26

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_i30

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_i32

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_i28

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_i35

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_i31

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_i32

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_i27

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_i30

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_i29

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Comp_i36


So im Juli geht es weiter
Nach oben Nach unten
Kai1404
Modellbauer
Modellbauer
Kai1404

Männlich Anzahl der Beiträge : 158
Arbeit/Hobbies : Fußball, Radeln, Opel und Modellbau
Laune : Immer Gute Laune
Anmeldedatum : 25.05.18

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Empty
BeitragThema: Die Yamato von DeAgostini in 1/250   Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Icon_minitimeSa 14 Jul 2018 - 2:50

So mal bisschen an der Yamato gebastelt. Ja und ich muß zugeben, das die Yamato sehr anspruchsvoll ist.
Alleine schon wegen der tollen Bauanleitung von Model Space.....
Trotzdem kann ich euch dieses Modell auch wenn es nur 1/250 ist wärmstens empfehlen.
Hier muß man öfters mal improvisieren und genau das macht doch richtig Spaß.

Wenn dann auf die Scharni oder die Hood blicke, denke ich mir DeAgo es hätte so einfach sein können.....
Wenn ich die Yamato fertig habe bin ich 10 Jahre älter und bin fix und alle.
Wenn ich dann noch die Vorschau sehe was da noch gezogen und gebogen wird, dann Halleluja Bruder  zwei  Totlachen  Totlachen

Jetzt geht erst mal mit dem Beplanken der Yamato weiter...…...


Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Die_ya10


Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Die_ya11


Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Die_ya12


Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Die_ya13


Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Die_ya14


Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Die_ya15


Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Die_ya16


Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Die_ya17


Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Die_ya18


Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Die_ya19


Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Die_ya20
Nach oben Nach unten
Brandti
Modellbau-König
Modellbau-König
Brandti

Männlich Anzahl der Beiträge : 287
Arbeit/Hobbies : Energieelektroniker / Filme schauen, basteln und grillen
Laune : Wechselhaft von Sehr Gut bis Schlecht
Anmeldedatum : 03.04.13

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Empty
BeitragThema: Re: Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404   Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Icon_minitimeSa 14 Jul 2018 - 22:19

Hallo Kai winken,

ja ja die Yamato ist schon ein feines Schiffchen, umso interessanter wie du das Modell schaukeln wirst Zwinkern. Das letzte Bild vom beplanken sieht schon echt Wüst aus im gegensatz unserer Scharnhorstmodelle zwei, also dann bleib mal am Ball, ich schau wieder rein Schaust Du.

Gruß Brandti winken
Nach oben Nach unten
Kai1404
Modellbauer
Modellbauer
Kai1404

Männlich Anzahl der Beiträge : 158
Arbeit/Hobbies : Fußball, Radeln, Opel und Modellbau
Laune : Immer Gute Laune
Anmeldedatum : 25.05.18

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Empty
BeitragThema: Re: Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404   Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Icon_minitimeDi 14 Aug 2018 - 6:37

So hier geht es mal weiter, die Yamato ist echt Anspruchsvoll zu Bauen(man muß alles erraten bei der Beschreibung) nicht so wie die Scharnhorst.....

Die Beplankung ist Gott sei dank abgeschlossen.....und ein Teil des Kommando Turm bzw Radar wurde gebaut.

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 20180812


Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 20180810


Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 20180811


Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 20180815


Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 20180814


Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 20180813


Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 20180816


Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 20180818


Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 20180819


Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 20180820


Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 20180713

So irgendwie habe ich das Gefühl, das niemand die Yamato zu ende Baut, in fast jedes Forum enden die Einzelnen Bauberichte???

Die Baupläne von DeAgo sind auch echt kacke gemacht, man erkennt fast nix drauf. Entweder man sucht im Internet oder man Baut nach Gefühl und schätzt es ab.....
Nichts desto Trotz mach dieses Modell sehr viel Spaß.

Gruß Kai
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
Millpet

Männlich Anzahl der Beiträge : 15525
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Empty
BeitragThema: Re: Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404   Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Icon_minitimeDi 14 Aug 2018 - 13:32

Hallo Kai

Die Yamato in 1:250 und dann als Bausatz aus Holz, das sieht man selten. Bitte bau das Teil weiter. Bin sehr gespannt wie sie aussieht, Deine Yamato.

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
https://modellbauer.forumieren.de/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forumieren.de
Kai1404
Modellbauer
Modellbauer
Kai1404

Männlich Anzahl der Beiträge : 158
Arbeit/Hobbies : Fußball, Radeln, Opel und Modellbau
Laune : Immer Gute Laune
Anmeldedatum : 25.05.18

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Empty
BeitragThema: Re: Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404   Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Icon_minitimeDi 14 Aug 2018 - 16:03

Hallo Millpet da gebe ich dir mein Versprechen drauf, das ich die fertig Baue.

Das Modell ist kompliziert aber dafür lässt es mich auch Modellbauer sein.
Bei der Scharni oder der Hood geht es alles leicht von der Hand, hier bei der Yamato ist alles anders.

Ich weiß es haben viele aufgegeben aber das ist für mich keine Option.....Denn wenn irgendeiner mal die Yamato von DeAgo bauen möchte, kann dann hier Nachschlagen und Fragen stellen.

Gruß Kai
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
Millpet

Männlich Anzahl der Beiträge : 15525
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Empty
BeitragThema: Re: Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404   Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Icon_minitimeDi 14 Aug 2018 - 16:13

Hallo Kai

Wenn ich mir die Detailbilder anschaue, vor allem vom Turm, dann kann ich verstehen, dass die meisten das Modell aufgegeben haben. Sieht für ein Modell solcher Größe sehr sehr flach aus. Dieses Grau in Grau ist schon sehr affraid

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
https://modellbauer.forumieren.de/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forumieren.de
Kai1404
Modellbauer
Modellbauer
Kai1404

Männlich Anzahl der Beiträge : 158
Arbeit/Hobbies : Fußball, Radeln, Opel und Modellbau
Laune : Immer Gute Laune
Anmeldedatum : 25.05.18

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Empty
BeitragThema: Re: Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404   Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Icon_minitimeDi 14 Aug 2018 - 22:57

Stimmt schon aber die Yamato war extra so gebaut worden, da die Yamato recht Breit gewesen ist und mit ihren Auspendlungskammern( ich nenne die jetzt mal so, komme nicht auf den Namen) konnte die sich gut über wasserhalten. Das Model sieht jetzt sehr flach aus, das ist war aber da kommt noch einiges dran. Der Bug wird noch nach oben Gezogen dann das Heck mit sein Flugzeughangar, da kommt noch einiges.

Bis jetzt was ich so gehört habe, ist das viele Aufgegeben haben weil das Modell so schlecht zu
bauen ist. Heute hat sich wieder ein Yamato Bauer Verabschiedet, weil damit nicht klar kommt.
Von 5 Leute sind wir nur noch zu dritt...….

Gruß Kai
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
Millpet

Männlich Anzahl der Beiträge : 15525
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Empty
BeitragThema: Re: Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404   Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Icon_minitimeDo 16 Aug 2018 - 11:17

Hallo Kai

Mit dem FLACH habe ich nicht den Rumpf gemeint sondern hauptsächlich den Turm. Da geht Grau in Grau und es ist fehlt die Tiefe.

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
https://modellbauer.forumieren.de/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forumieren.de
Kai1404
Modellbauer
Modellbauer
Kai1404

Männlich Anzahl der Beiträge : 158
Arbeit/Hobbies : Fußball, Radeln, Opel und Modellbau
Laune : Immer Gute Laune
Anmeldedatum : 25.05.18

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Empty
BeitragThema: Re: Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404   Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Icon_minitimeSa 18 Aug 2018 - 0:18

Ahso dann habe ich das Falsch verstanden Embarassed Embarassed Das Graue ist ja nur Grundierung
und das Kure Grau wird noch aufgetragen. Es werden noch die Scheinwerfer usw bemalt, dann kommen noch diverse hellere Farben zum vorschein

So ich denke mit dem Bau der Yamato wird es jetzt schneller gehen als bei der Scharni….

Heute habe ich von ein ganz Lieben Modellbau Kollegen die Lieferungen 8-17 Bekommen, jetzt fehlen mir noch die Ausgaben 18-22.
Ich habe mit ihm zusammen angefangen die Yamato zu Bauen, jetzt hat leider Aufgegeben.
Die Yamato und die Bismarck waren seine Projekte, er bleibt jetzt seine Bismarck Treu...…

Das ist schon der 3te Modellbau Kollege der dieses Schiff zu Grabe trägt.
Dieses Modell ist ne Herausforderung, das sollte man bei ein Kauf wissen.
Für Anfänger ist dieses Modell nichts, es sei man springt im Kalten Wasser und zieht es durch.....

Nun Gut also wird jetzt erst mal der Rumpf weiter Geschmiergelt und Geschliffen...…

Sobald der Rumpf fertig ist kommen 2-3 Bilder

Gruß Kai
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
Millpet

Männlich Anzahl der Beiträge : 15525
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Empty
BeitragThema: Re: Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404   Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Icon_minitimeSa 18 Aug 2018 - 9:51

Hallo Kai

Wenn da noch Farbe aufgetragen wird, dann bin ich gespannt wie es wird.

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
https://modellbauer.forumieren.de/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forumieren.de
xedos
V.I.P
V.I.P


Männlich Anzahl der Beiträge : 1520
Arbeit/Hobbies : zu viel/Modellbau, Luftdruckwaffen, Bienen, Bogenschiessen, Heavy-Metal, Schach
Laune : am liebsten gut
Anmeldedatum : 16.06.09

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Empty
BeitragThema: Re: Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404   Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Icon_minitimeSa 18 Aug 2018 - 11:19

Hallo Kai,

ist sehr interessant was Du da zeigst.
Bin gespannt wie das weitergeht mit diesem Projekt.
Der Turm hat mir allerdings auch nicht so gut gefallen.
Da ich ein Fan der Yamato bin kenne ich einige Modelldarstellungen
aus Karton und Plastik wo das etwas besser gelöst ist.
Aber in diesem Bausatz ist da halt mal so.

Grüße aus dem schönen Dietzhölztal

XEDOS
Nach oben Nach unten
Kai1404
Modellbauer
Modellbauer
Kai1404

Männlich Anzahl der Beiträge : 158
Arbeit/Hobbies : Fußball, Radeln, Opel und Modellbau
Laune : Immer Gute Laune
Anmeldedatum : 25.05.18

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Empty
BeitragThema: Re: Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404   Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Icon_minitimeDo 6 Sep 2018 - 12:17

So mal ein kl. Update zu meine Yamato....Nein ich gebe die Yamato nicht auf....

Also ich habe jetzt die Lieferungen 8-17 von ein Modellbau Kumpel bekommen, das bedeutet das ich in 5 Monate das Modell komplett habe. Da ich im Moment noch am Rumpf beschäftigt bin dauert es noch ein kl bisschen. Der nächste Schritt wird das Deck sein und das wird dann noch mal Spannend werden. Da dieses Modell seine Tücken hat, werde ich wohl öfters mal ein Grünen Tee Trinken.

Also bis die Tage mal
Nach oben Nach unten
Kai1404
Modellbauer
Modellbauer
Kai1404

Männlich Anzahl der Beiträge : 158
Arbeit/Hobbies : Fußball, Radeln, Opel und Modellbau
Laune : Immer Gute Laune
Anmeldedatum : 25.05.18

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Empty
BeitragThema: Re: Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404   Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Icon_minitimeSa 27 Okt 2018 - 1:31

Hallo zusammen so nach längeren überlegen habe ich mir vorgenommen die Yamato RC Fähig zu machen.
Nächste Woche fange ich an den Rumpf zu bearbeiten mache mir ein Plan wie ich das jetzt umsetze.
Als RC Set benutze ich das was bei der Bismarck von Hachette bei gewesen ist...

Bilder folgen.....

Schönes WE euch allen
Nach oben Nach unten
Brandti
Modellbau-König
Modellbau-König
Brandti

Männlich Anzahl der Beiträge : 287
Arbeit/Hobbies : Energieelektroniker / Filme schauen, basteln und grillen
Laune : Wechselhaft von Sehr Gut bis Schlecht
Anmeldedatum : 03.04.13

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Empty
BeitragThema: Re: Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404   Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Icon_minitimeSo 28 Okt 2018 - 14:24

Hallo Kai,

leider habe ich bei Schiffen keine Erfahrung mit RC-Anlagen. Also wenn, dann kann ich nur hier und da mal allgemeine Tips geben. Wünsche dir viel Erfolg beim Umbau auf RC.

Gruß Brandti winken

PS.: Ich wollte das auch immer mal machen, ma sehen ob ich noch dazu komme und bei dir abkupfern kann.
Nach oben Nach unten
Kai1404
Modellbauer
Modellbauer
Kai1404

Männlich Anzahl der Beiträge : 158
Arbeit/Hobbies : Fußball, Radeln, Opel und Modellbau
Laune : Immer Gute Laune
Anmeldedatum : 25.05.18

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Empty
BeitragThema: RC Kit für die Yamato   Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Icon_minitimeMi 31 Okt 2018 - 3:11

Hallo zusammen,

gestern ist mein RC Kit für die Bismarck angekommen! halt Stop nicht für die Bissi sondern es wird für die Yamato umgebaut....

Also ich habe mir Gedanken gemacht ein Teil des Rumpfes muß wieder aufgemacht werden und das Heck muß ausgehöhlt werden.
Dann kommt noch hinzu, das Deck hat geschätzte 3-4 kg Plus Motoren und Akku usw komme ich ca auf knapp geschätzte 4-5 kg
Das wird dann wohl eine Mammut Aufgabe, ich habe mir ein Ziel gesetzt spätestens im April 2019 hat die Yamato ihre Jungfernfahrt.
Da ich gestern erfahren habe das die Yamato von DeAgo gar nicht für den RC Bereich ausgelastet ist, heißt es jetzt für mich ran an den Speck.
Da es mein erstes RC Schiff ist habe ich Unterstützung von ein anderen Kumpel bekommen.
Ab Nächste Woche geht's damit los...….

Ich wünsche euch allen ein Happy Halloween und ein schönes langes WE

Ach ja Bllder vom Set gibt es natürlich auch...…




Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Yamato11                                           Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Yamato10





Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Yamato12                                               Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Yamato10





Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Yamato14                                                       Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Yamato13




Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Yamato15                                                       Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Yamato16
 




Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Yamato18


Bis die Tage......
Nach oben Nach unten
gez10x11
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
gez10x11

Männlich Anzahl der Beiträge : 2195
Arbeit/Hobbies : Rentner, Philatelie, Modellbau, Perry Rhodan
Laune : fast immer gut
Anmeldedatum : 11.11.16

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Empty
BeitragThema: Re: Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404   Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Icon_minitimeMi 31 Okt 2018 - 6:35

Moin Kai
Habe davon 0 Ahnung, also werde ich nur schauen und kann nichts sagen.
viel Spaß
Otto
Nach oben Nach unten
Kai1404
Modellbauer
Modellbauer
Kai1404

Männlich Anzahl der Beiträge : 158
Arbeit/Hobbies : Fußball, Radeln, Opel und Modellbau
Laune : Immer Gute Laune
Anmeldedatum : 25.05.18

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Empty
BeitragThema: Re: Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404   Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Icon_minitimeDi 29 Jan 2019 - 14:18

So auch hier geht es bald weiter, der Rumpf braucht besonders viel arbeit....
Ich denke das ich den Rumpf Anfang März zeigen kann.......

Dafür habe ich mir ein zweiten Deckaufbau besorgt und der wird gerade bearbeitet, Bilder kommen zum We hin....
Nach oben Nach unten
Peter Fischer
V.I.P
V.I.P
Peter Fischer

Männlich Anzahl der Beiträge : 1304
Arbeit/Hobbies : Modellbau / Fliegen / Langstreckenwandern
Laune : :-)
Anmeldedatum : 13.10.14

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Empty
BeitragThema: Re: Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404   Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Icon_minitimeSo 10 Feb 2019 - 6:51

Hallo Kai

Interessantes Projekt, ich schaue Dir gerne weiter zu

Gruss Peter
Nach oben Nach unten
Kai1404
Modellbauer
Modellbauer
Kai1404

Männlich Anzahl der Beiträge : 158
Arbeit/Hobbies : Fußball, Radeln, Opel und Modellbau
Laune : Immer Gute Laune
Anmeldedatum : 25.05.18

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Empty
BeitragThema: Re: Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404   Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Icon_minitimeMo 22 Apr 2019 - 5:06

Hallo hier wird es wohl etwas ruhiger werden, da ich mir etwas neues einfallen lassen muß.
Die RC Einheit von der Bismarck passt hier nicht rein und jetzt muss ich mir etwas passendes
Überlegen. Ich bin noch mit zwei anderen Yamato Bauer am tüffteln wie wir das mit dem Gewicht machen....Da ich jetzt in der Phase bin wo der Rumpf mit den Deckplatten komplett verschlossen wird müssen Idee her.....
Sobald einer von uns die perfekte Lösung hat geht es weiter hier....

Schönen Ostermontag
Nach oben Nach unten
Kai1404
Modellbauer
Modellbauer
Kai1404

Männlich Anzahl der Beiträge : 158
Arbeit/Hobbies : Fußball, Radeln, Opel und Modellbau
Laune : Immer Gute Laune
Anmeldedatum : 25.05.18

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Empty
BeitragThema: Re: Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404   Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Icon_minitimeDi 7 Apr 2020 - 4:47

So auch hier ging es mal wieder weiter,
Ich habe die Aufbauten nochmal komplett neu gemacht und diesmal mit den Richtigen Maßen.
Leider war die Anleitung sehr schlecht Übersetzt und man hat eine Schablone bekommen die auch noch die Falsche größe hatte...
Da ich noch eine Yamato bis Ausgabe 8 hier liegen hatte konnte ich mich mal wieder etwas austoben.
Leider ist mir ein Ätzteil vom Radar zerbrochen und es sieht aus als ob es zerschossen ist Laut Lachen Ich versuche aber Ersatz zubekommen.
Das ich die Yamato RC Fähig machen wollte aber habe ich Gott sei dank übern Haufen geworfen.

Der Rumpf muß noch etwas geschliffen werden und das Deck muß am Rumpf angepasst werden, auch hier wurde es in der Anleitung Falsch beschrieben.
Da wir ja alle unser Hobby Lieben, wissen wir ja wie wir damit Umgehen.....  


Die Lackierung kommt erst drauf wenn der Turm komplett fertig ist. So wie das beschrieben ist, das ist fürn Arsch (Sorry) da es ansonsten nur durch die Farbe hält....
Alle Metallteile und die Holzteile am Turm sind mit einen Loctite 3090 2K Kleber geklebt worden, so ist wenigstens Stabilität drin...

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Ijn_ya10



Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Ijn_ya11



Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Ijn_ya12


Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Ijn_ya13



Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Ijn_ya15



Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Ijn_ya14



Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Ijn_ya18



Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Ijn_ya16



Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Ijn_ya17



Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Ijn_ya19


Da die Scharnhorst durch die Coronaseuche auf Eis gelegt worden ist, wird die Yamato weiter bebaut.....
Der Bausatz ist ja Gott sei Dank komplett.....
Nach oben Nach unten
Kai1404
Modellbauer
Modellbauer
Kai1404

Männlich Anzahl der Beiträge : 158
Arbeit/Hobbies : Fußball, Radeln, Opel und Modellbau
Laune : Immer Gute Laune
Anmeldedatum : 25.05.18

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Empty
BeitragThema: Re: Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404   Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Icon_minitimeSa 11 Apr 2020 - 5:44

So hier ging heute wieder weiter, als erstes musste der alte Spachtel wieder runter, da wir gestern Karfreitag hatte musste ich auf Handarbeit umstellen....
Nach ca 2,5 Std war es dann soweit es ist alles Runter gekommen. Für die Grundierung nehme ich eine 1K Filler, der lässt sich gut auftragen und Später sehr gut schleifen...

Da meine Holde Maid mir die Rote Karte gegeben hat, zwecks in der Wohnung Schleifen musste ich etwas länger im Garten verweilen aber mit ein Flensburger Radler ging es gut über die Bühne.

Die Hangareingänge wurden passend gefeilt und mit EPO Kleber angebracht, das Schöne der Kleber kann Spalten bis zu 5mm überbrücken.

Dann Stand das Beplanken des Decks auf dem Programm und da dachte ich ohje ohje wenn das so ist wie die Hauptbeplankung dann wird es Lust.
Tja Pustekuchen da haben die sich aber was einfachen es Einfallen lassen, Es mußten nur 25 Leisten a 5 cm geschnitten werden und den Rest mit einer länge von 10cm...
Also wie auf den Bildern zu erkennen ging es in einem Rutsch und das war mal ein Lichtblick....
Das Deck wird entweder mit Ahorn Lackiert oder ich mache das Deck wie beim Letzten Gefecht, da wurde es mit Asche Dunkler gemacht...
Jetzt muss das Deck noch am Rumpf angepasst werden...Das Passiert dann am Sonntag oder Montag....
Für die Bewaffnung werde ich mal ein Ausführlichen Baubericht machen damit man sehen kann wie diese Firma das so geplant hatte....

Hier mal ein Paar Bilder von Gestern und Heute Nacht.....

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Ijn_ya16



Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Ijn_ya17



Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Ijn_ya15



 Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Ijn_ya18



Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Ijn_ya20



Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Ijn_ya19

Ich Wünsche euch allen ein schönes Osterfest...
Nach oben Nach unten
Maat Tom
V.I.P
V.I.P
Maat Tom

Männlich Anzahl der Beiträge : 1194
Arbeit/Hobbies : Küchenchef/ Modellbau aus fast allen Materialien
Laune : beim "werkeln" entspannt
Anmeldedatum : 03.07.15

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Empty
BeitragThema: Re: Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404   Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Icon_minitimeSa 11 Apr 2020 - 11:14

Hallo Kai,
dein Deck sieht gut aus. Jetzt noch richtig angepinselt macht es bestimmt was her. Auch Dir schöne Ostern.
Nach oben Nach unten
Bear58
Modellbau-König
Modellbau-König
Bear58

Männlich Anzahl der Beiträge : 342
Arbeit/Hobbies : Ruhestand, Modellbau, Lesen
Laune : Eigentlich immer gut
Anmeldedatum : 04.09.19

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Empty
BeitragThema: Re: Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404   Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Icon_minitimeSa 11 Apr 2020 - 11:25

Hallo Kai,
Das Deck sieht sehr gut aus.
Wenn man den Druckgußklotz der Zitadelle sieht, ist das ein Unterschied wie Tag und Nacht.
Ich hoffe, dass man den schlechten Eindruck der Zitadelle durch gute Farbgebung etwas neutralisieren kann.

Gruß
Jens
Nach oben Nach unten
Wastel
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
Wastel

Männlich Anzahl der Beiträge : 709
Anmeldedatum : 05.07.17

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Empty
BeitragThema: Re: Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404   Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Icon_minitimeSa 11 Apr 2020 - 11:40

Hallo Kai,

ich denke auch das du mit dem Deck noch einiges rausholen kannst.
Das der "Druckgußklotz" der Zitadelle keinen großen anklang findet ist nachvollziebar. Aber ich denke den könnte man durch geschicktes schattieren der Details ändern. Da du aber ein Fahrmodell baust kannst du schlecht Tusche oder Washes nehmen. Ich würde es hier eventuell mal mit Holzlasur probieren. Sollte Wasserfest sein. Nur so ein Gedanke.

Gruss,
Raphael
Nach oben Nach unten
Kai1404
Modellbauer
Modellbauer
Kai1404

Männlich Anzahl der Beiträge : 158
Arbeit/Hobbies : Fußball, Radeln, Opel und Modellbau
Laune : Immer Gute Laune
Anmeldedatum : 25.05.18

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Empty
BeitragThema: Re: Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404   Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Icon_minitimeSa 11 Apr 2020 - 14:02

Moin euch allen,
ich bin vom Fahrtüchtigen Modell wieder weg.
Das Deck ist einfach zu schwer und damit ist es kaum Realisierbar für mich.
Die Aufbauten sind ja noch nicht Lackiert und werden komplett in Kure Grau gesprüht.
Das Deck, ja da bin ich echt noch am Grübeln aber das wird denke ich das kleinste Problem....
Nach oben Nach unten
arrowsmodell
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
arrowsmodell

Männlich Anzahl der Beiträge : 752
Arbeit/Hobbies : Brunnen- bauer Angeln, Modellbau
Laune : meistens Gutgelaunt
Anmeldedatum : 30.11.13

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Empty
BeitragThema: Re: Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404   Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Icon_minitimeSa 11 Apr 2020 - 14:14


Hallo Kai winken

Das Deck sieht wirklich gut aus. Ich bin mit der Beplankung noch nicht angefangen aber wenn
ich das bei Dir so sehe müsste es ja ziemlich zügig von Statten gehen großes zwinkern
Bin mal gespannt für welche Variante Du dich entscheidest. Was Bears`Ausführung anbelangt
in bezug auf die Zitadelle kann man bestimmt durch entsprechende Farbgebung etwas herausholen.
Bin auf jeden Fall gespannt wie es weiter geht. Meine ruht im Moment noch da ich die Hood fertig
stellen möchte.

Gruß Uwe
Nach oben Nach unten
Kai1404
Modellbauer
Modellbauer
Kai1404

Männlich Anzahl der Beiträge : 158
Arbeit/Hobbies : Fußball, Radeln, Opel und Modellbau
Laune : Immer Gute Laune
Anmeldedatum : 25.05.18

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Empty
BeitragThema: Re: Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404   Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Icon_minitimeSo 12 Apr 2020 - 6:33

So Heute Nacht wieder an meiner Yamato gebaut,

Das Deck wurde angepasst(Bilder kommen noch)

Also bin ich mit die Zwillings und Drilling Flak Angefangen....
Manchmal Frage ich ob die Jungs oder Mädels die solch ein Modell Planen Lack gesoffen haben?

Junge Junge was eine Arbeit aber Bilder sagen mehr wie 1000 Worte.....

Wie man sehen kann passt die Komplette Ausgabe auf ein 1 Cent Stück....Deckplanken gab es auch noch dabei.....


Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Ijn_ya22

....


Die Läufe werden aus einen mitgelieferten Draht geschnitten 5mm, dan wurden die Läufe auf der Zwillingsflak geklebt...



Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Ijn_ya21

....


Das Unterteil von der Zwillingsflak


Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Ijn_ya20


...

So sehen dann die ersten Zwillingflak's aus.

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Ijn_ya24




Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Ijn_ya23




Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Ijn_ya25


....

So das sind die ersten 32 Teile der Drillingsflak, es musste alles Entgratet und Abgeschliffen werden....Nach 32 stück hat man dann keinen Bock mehr
deswegen heute nur 16 Drillingflak's

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Ijn_ya28

....

So werden dann die Läufe Hergestellt aus 0,48mm Messingdraht, ich sage ja die haben Lack gesoffen lol!

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Ijn_ya26


....

So hier stehen die Drillings Flak ohne Läufe......

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Ijn_ya27

....

Hier mal die 16 zusammen gebaute Drillings Flak, es kommen noch genug davon denn in den nächsten 10 Ausgaben sind welche drin....

Aber wenn man diese Bewaffnung sieht dann fragt man sich warum dieses Schiff keine hohe Treffer Quote hatte......
Das sieht schon sehr Imposant aus.....

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Ijn_ya31



Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Ijn_ya29



Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Ijn_ya30



Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Ijn_ya32


Wenn ich das Deck Heute noch fertig machen sollte, werden die Bilder noch Hochgeladen.....

Schönen Sonntag und Frohe Ostern
Nach oben Nach unten
Kai1404
Modellbauer
Modellbauer
Kai1404

Männlich Anzahl der Beiträge : 158
Arbeit/Hobbies : Fußball, Radeln, Opel und Modellbau
Laune : Immer Gute Laune
Anmeldedatum : 25.05.18

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Empty
BeitragThema: Re: Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404   Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Icon_minitimeMo 13 Apr 2020 - 2:58

So da habe ich heute mal etwas am Deck der Yamato gemacht und ja es kann sich sehen lassen......

Erst mal haben die wieder was falsches in der Baubeschreibung gemacht bzw ( wie nennt man das Übersetzungsfehler),
man sollte die Planken am Rumpf Plan Abschneiden... Tja Dumm gelaufen das was ich abschneiden sollte bzw abgeschnitten habe fehlt jetzt.
Da wir alle ja mit Holzleisten umgehen können habe ich die passende Höhe wieder hergestellt.



Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Ijn_ya33

......

Nachdem alles Getrocknet ist habe ich erst mal das Hauptdeck vom Rumpfgelöst.
Die Messingplatten und das Flugdeck bzw Katapult Deck hat schon Farbe bekommen ( wie am Ganzen Schiff Kure Grau)

Ich greife für die Yamato genauso wie bei der Scharnhorst auf Tamiya zurück.
Die XF Farben sind schön Matt und können sehr gut gesprüht werden und können später mit Glanzlack und Seiden Matt versiegelt werden....
Die Farben sind
Tamiya XF-75 Grau, XF-9 Rotbraun Unterschiff, XF-1 Schwarz, XF-71 Hell Grün Flugzeug, XF-76 Flugzeug, bei XF-70 und XF-11 bin ich mir noch nicht sicher
da beide Fast gleich aussehen...XF-7 Rot Positionslichter und Tragflächen Markierung, XF-3 Gelb Tragflächen Markierung, X-33 Pronze für die Schrauben


So zurück zum Deck, man sieht ja das dort Schienen eingefräst wurden. Da kommen noch Messing Drähte rein damit es nach Schienen aussieht..

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Ijn_ya34



Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Ijn_ya35


Ich habe mich entschieden das Deck wird mit Ahorn lackiert....

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Ijn_ya36

Jetzt müssen nur noch ein Paar Lücken gefüllt werden und dann geht es noch mal ans Grundieren....
Die Nächste Schritte sind die Bullaugen, die Entmagnetisierungsschleife und der Hangar unterm Flugdeck.

So natürlich wurden auch wieder die Bewaffnung gebaut, diesmal nicht nur die kl. Flak's sondern auch die Mittleren Flak's plus ein Paar Flak Türme...
Ach so das man dann noch gute 4 mm vom Stützbalken weg feilen muss davon war keine rede. Ja der Stützbalken ist aus Guß und muss passend gemacht werden...

Hier mal ein Paar Bildchen.......

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Ijn_ya39


Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Ijn_ya37


Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Ijn_ya38

Könnt ihr diesen kleinen Grauen Knopf erkennen zwischen den beiden Flak's? Das ist das Teil war abgefeilt werden muss....

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Ijn_ya40


Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Ijn_ya45


Hallo Uwe,
da du auch die Yamato baust habe ich hier ein kleinen Tipp, das lästige Draht schneiden für die Bewaffnung macht kein Spaß und dann muss man
die noch auf ein mit Teppichband beklebtes Holzstäbchen fest machen.....
Ich habe mir eine Schablone gebaut, damit kann man den Draht ohne Probleme und tambam ablängen....
Eine Holzplanke mit einer Breite von 5-6mm, dort werden 10 kl. Löcher gebohr ca 0,5-6mm da der Draht 0,48mm hat. Diese Planke wird Hochkannt auf einer anderen Planke geklebt....

Das sieht dann so aus.....

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Ijn_ya46

Wünsche euch allen einen Ruhigen Montag.....
Nach oben Nach unten
Bear58
Modellbau-König
Modellbau-König
Bear58

Männlich Anzahl der Beiträge : 342
Arbeit/Hobbies : Ruhestand, Modellbau, Lesen
Laune : Eigentlich immer gut
Anmeldedatum : 04.09.19

Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Empty
BeitragThema: Re: Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404   Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Icon_minitimeMo 13 Apr 2020 - 10:59

Hallo Kai,
Ja, die Yamato hatte eine Menge Flaks... „Warum hatten die keine hohe Trefferquote...“ hast Du gefragt?
Nun, die 25 mm Geschütze waren ein Lizenzbau eines französischen Geschützes von 1935. zwar lag die theoretische Feuergeschwindigkeit bei etwa 200 sch/min je Rohr, jedoch wurde durch die 20 Schuß Magazine die tatsächliche feuergeschwindigkeit auf etwa 100 sch/ min gedrückt.
Bei den Drillingslafetten kam dazu, das das mittlere Rohr nur schlecht erreichbar war.
Dazu kam, dass die Richtmotoren sehr schwach ausgelegt waren und nicht die erforderliche Geschwindigkeit für ein schnelles Flugzeug erreichten. Zudem durfte wegen Munitionsmangels nur 10 (!) Schuss auf ein angreifendes Flugzeug verschossen werden. Rest ist selbsterklärend

Gruß
Jens
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Empty
BeitragThema: Re: Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404   Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404 Icon_minitime

Nach oben Nach unten
 
Die Yamato von DeAgostini in 1/250 gebaut von Kai1404
Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Holzmodelle :: Schiffe :: Bauberichte/Bauanleitungen-
Gehe zu: