Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin

Modellbauer Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.


Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

 

 die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Klausgrimma
V.I.P
V.I.P


Männlich Anzahl der Beiträge : 1286
Laune : Immer gut
Anmeldedatum : 23.01.12

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Empty
BeitragThema: Museum Wernigerode   die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Icon_minitimeSa 20 Jul 2019 - 19:00

Anhang:

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Img_2144

Gruß Klaus
Nach oben Nach unten
Kubi
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
Kubi

Männlich Anzahl der Beiträge : 2129
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359   die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Icon_minitimeSo 21 Jul 2019 - 23:08

Hallo Olli!

Deine Jungs leisten wieder einmal ganz tolle Arbeit! Mit den kleinen und größeren Unzulänglichkeiten des Bausatzes werden die locker fertig! Ich glaub, du solltest ihnen eine Gehaltserhöhung geben, sonst werb ich sie dir noch ab! Twisted Evil

LG Kubi
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
oluengen359

Männlich Anzahl der Beiträge : 1803
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359   die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Icon_minitimeMo 22 Jul 2019 - 17:05

Abend Mustang-Flugzeug-Beobachter....

Mein Internet-Dienstleister nimmt es z.Z. wohl nicht wirklich ernst damit, seinen Kunden Versprochenes (für Bares) ins Netz zu speisen....Deswegen heute ein paar mehr Bilder.....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Cimg6826

Nachdem ich diese seltsamen Überstände des Cockpit weggefräst hatte und der Rumpf noch immer nicht in die Tragflächen passen wollte, meinte FRED:"mach einfach mal eben was anderes, kommt schon!" Und wie ich so die Flügel für die Normandie-Streifen abklebe.....denke ich: Mess mal was aus!?....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Cimg6827

Und siehe einer an Evil or Very Mad ...1,5mm Versatz zwischen Rumpfpasser und Tragflächeneinfassung???? Schleifarbeit. Lösung gefunden. Also weiter im Text....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Cimg6828

An den Rumpfanschlüssen habe ich mit Tape das zu entfernende Material angerissen und weggeraspelt und die Jungs waren so frei, die Spalten erst in der Motorabdeckung und ein Augenzwinkern später....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Cimg6829

an ein paar Stellen des Bauches mit 0,5er Plastikstäbchen zu verschliessen. Die müssen nat. später geschliffen werden.
All die Weil habe ich mir für die Normandiestreifen etwas einfallen lassen....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Cimg6830

Lackabplatzer stelle ich diesmal mit ganz normalem Holzleim her. Da der meinige Leim farblos trocknet, habe ich etwas Wasserfarben-Rot hinein getröpfelt und dann mit einem alten Pinsel getupft ....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Cimg6831

Wenn das getrocknet ist und man dann z.B. mit Weiss die Flächen grundiert, hintendrein den Leim mit einer Pinzette von den Flügeln zupft, dann....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Cimg6832

bekommt man diese Lackabplatzer….

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Cimg6833

Das sieht jetzt nach sehr viel Lackverlust aus, aber man bedenke die schwarzen Streifen, die noch folgen.
Und weil noch was Zeit bis Feierabend war, haben FRED und meine Jungs noch hurtig die.....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Cimg6834

"Plastikwürstchen" verschliffen.
Bis demnächst im alten Hangar,
OLLI
Nach oben Nach unten
Paperstev
Modellbau-König
Modellbau-König
Paperstev

Männlich Anzahl der Beiträge : 476
Arbeit/Hobbies : Immer viel zu tun! Modellbau, biken und bouldern
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 02.11.11

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359   die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Icon_minitimeMo 22 Jul 2019 - 23:12

Hallo Olli,

super die Lackabplatzer.
Perfekt umgesetzt!

Ich habe wieder mal was dazu gelernt!

Gruß
Steven
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
oluengen359

Männlich Anzahl der Beiträge : 1803
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359   die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Icon_minitimeMi 24 Jul 2019 - 18:22

Guten Abend, werte Mustang- Bau -Beobachter....

Servus Steven...diese Methode Lackabplatzer darzustellen ist ein wenig mehr realistisch, als nur mit Schwammtupf-Technik zu arbeiten. Freut mich, dass es gefällt.

Im alten Hangar war schon wieder Abkleben angesagt. Ich habe 2 Stunden dafür gebraucht.....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Cimg6835

die 14 mm-Streifen für die schwarzen Banderolen zu kleben....Das Lackieren selbst war nach 5 Minuten erledigt.....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Cimg6836

Das Ergebnis stimmt mich zweigeteilt: In der Tat hatte die P-51 ganz enorme Probleme mit dem Lack....falsche Farbe für zu schnelles Flugzeug....aber ich sehe auch schlicht und ergreifend zu viel silberfarbene Oberflächen, daher.....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Cimg6837

klebe ich wieder stundenlang ab, denn ich werde nun doch die Lackierung der frühen Version aufbringen. Das sieht dann so aus....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Cimg6838

Bis demnächst im alten Hangar,
OLLI
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
Millpet

Männlich Anzahl der Beiträge : 15552
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359   die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Icon_minitimeMi 24 Jul 2019 - 18:30

Hallo Olli

Es ist für mich, als auch Plastikbauer, immer wieder lehrreich hier bei Dir vorbei zu schauen.
Mit was klebst Du die größeren Flächen ab??

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
https://modellbauer.forumieren.de/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forumieren.de
oluengen359
V.I.P
V.I.P
oluengen359

Männlich Anzahl der Beiträge : 1803
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359   die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Icon_minitimeMi 24 Jul 2019 - 18:52

Hallo Peter !!….
Schön, dass Du reinschaust. Freut mich.
Für die größeren Flächen nehme ich zum Abkleben ganz normales Malertape, da gibt es hin und wieder diese 3er-Packs im Supermarkt.
Man darf dieses Material nur nicht anpressen wie IRRE, nur dort, wo die Farbe nicht hin soll ! ...und man sollte es unmittelbar vor dem Lackieren aufbringen und hinterher gleich wieder vorsichtig abziehen.
Läßt man es nämlich zu lange auf dem Plastik kleben, dann bleibt einem der Kleber am Modell pappen und dann hast Du die A-Karte Evil or Very Mad
Gruss,
OLLI
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
Millpet

Männlich Anzahl der Beiträge : 15552
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359   die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Icon_minitimeMi 24 Jul 2019 - 19:29

oluengen359 schrieb:
dann bleibt einem der Kleber am Modell pappen und dann hast Du die A-Karte

Diese Karte hatte ich schon gezogen. gbs1

Danke für die Info

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
https://modellbauer.forumieren.de/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forumieren.de
Kubi
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
Kubi

Männlich Anzahl der Beiträge : 2129
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359   die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Icon_minitimeDo 25 Jul 2019 - 23:08

Hallo Olli!

Dein Trick mit dem Weißleim ist schon wieder gespeichert für spätere Verwendung Twisted Evil ... coole Sache - Danke!! Bastelgott

Ich hätt´s vielleicht ein bissal vorsichtiger angegangen, aber die Amis haben auch heute noch einen eher rustikalen Umgang mit ihren Fluggeräten (selber schon staunend erlebt What a Face ) - also ist deine Version auch gut möglich!

LG Kubi
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
oluengen359

Männlich Anzahl der Beiträge : 1803
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359   die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Icon_minitimeFr 26 Jul 2019 - 16:29

Abend Modellbaufreunde....

Servus Kubi…. jaa, sieht schon etwas heftig aus, aber das ist nun mal meine Anspielung auf die eher unterirdischen Lacke, die die AMI`s verwenden!

Und nun: Außerhalb meiner Mauern messe ich gediegene 38 Grad Celsius! NIX GEHT MEHR! Die Jungs habe ich heim geschickt und ich werde Recherche und Papierkrieg für das nächste Projekt machen und dann auf meinem Feldbett im KELLER übernachten....
Gruss,
OLLI
Nach oben Nach unten
arrowsmodell
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
arrowsmodell

Männlich Anzahl der Beiträge : 752
Arbeit/Hobbies : Brunnen- bauer Angeln, Modellbau
Laune : meistens Gutgelaunt
Anmeldedatum : 30.11.13

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359   die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Icon_minitimeSa 27 Jul 2019 - 9:43


Hallo Olli.

Da hast Du Dir wieder einen schönen Bausatz zugelegt. Was Du bisher gebaut hast gefällt mir
sehr gut. Den Trick mit dem Weißleim werde ich bei Gelegenheit auch einmal ausprobieren.

Gruß Uwe
Nach oben Nach unten
robertkofler
Modellbau-König
Modellbau-König


Männlich Anzahl der Beiträge : 394
Arbeit/Hobbies : seit 1.1.17 in regelrente, endlich zeit zum modellbauen und moppedfahren
Laune : mach dein ding
Anmeldedatum : 02.07.13

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359   die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Icon_minitimeDi 30 Jul 2019 - 8:50

moin olli!

sauba sog i!!! kleiner Applaus Prost

viele grüsse aus bad harzburg, robert
Nach oben Nach unten
http://roko-kartonmodellbau.de
oluengen359
V.I.P
V.I.P
oluengen359

Männlich Anzahl der Beiträge : 1803
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359   die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Icon_minitimeDi 30 Jul 2019 - 17:07

Gestern, werte Freunde eines gepflegten P51- Mustang-Jagdflugzeuges....

war es nicht so heiss. Da habe ich ein paar meiner Jungs aktiviert und sie an die Fertigstellung der Tragflächen geschickt. Nach einer morgentlichen Dusche in Klarlack-Glanz und hernach einer ausgiebigen Vesperpause...Trocknungszeiten sind bei so einem Sommer irrelevant... kamen die wenigen Nassschiebebilder( Very Happy ) auf die Schwingen. Diese wurden dann an den allgemeinen Lackzustand angepasst. Guckt Ihr....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Cimg6839

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Cimg6840

Bis demnächst im alten Hangar,
OLLI
Nach oben Nach unten
Henning
Moderator
Moderator
Henning

Männlich Anzahl der Beiträge : 2281
Arbeit/Hobbies : selbst. Holzkfm./Beruf ist Hobby/ Wandern/DoKo/TV-Sport
Laune : fast immer die Gute
Anmeldedatum : 11.11.13

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359   die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Icon_minitimeDi 30 Jul 2019 - 20:17

Hallo Olli,

habe geguckt - bin weiterhin hin und weg.Macht großen Spaß. super

sp5

Grüße
Henning
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
oluengen359

Männlich Anzahl der Beiträge : 1803
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359   die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Icon_minitimeMi 31 Jul 2019 - 17:41

Abend P 51-Beobachter...

Servus Henning...bin ich aber froh, dass es Dir Spass macht Zwinkern   Daumen

Im alten Hangar war heute NIX los, weil wir haben den Rumpf rüber bein Lack! Da musste erst einmal eine Vorschattierung in Schwarz ans Blech....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Cimg6841

Über diese hat unser Lackmeister ein verdünntes Eisen-Met. gesprüht, so, dass man die schwarzen Schatten gerade noch erahnen kann. Nach einer kurzen Trockenphase, etwa in der Länge eines Ring Fleischwurscht, hatten wir wieder so ein "Einheitssilber". Langweilig!! Wir haben die Met.-Farbe mit etwas Weiss vermischt, damit ein gewisser Verwitterungseffekt eintritt und fleckig ge-airbrusht...

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Cimg6842

Interessant dabei ist, dass man Dieses nur aus bestimmten Betrachtungswinkeln erkennt.
Morgen wird weiter am Rumpf lackiert.
Bis demnächst im alten Hangar,
OLLI
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
oluengen359

Männlich Anzahl der Beiträge : 1803
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359   die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Icon_minitimeSa 3 Aug 2019 - 16:41

Schönen guten Tag, Freunde wartungsbedürftiger P 51-Jäger...

Mein Lackierchef war so mit dem Rumpf noch nicht wirklich glücklich....So haben wir die vorhandene Farbe mit noch so allerlei anderen silbrig angehauchten Tönen gemischt und hier und da was auf den Rumpf aufgetragen....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Cimg6843

Damit ist das "Einheitssilber" echt Geschichte und der airbrush glühte schon wieder, denn die Motorhaube.....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Cimg6844

und die Tarnstreifen wollten unbedingt auf das Modell lackiert werden. Auch hier wieder Einsatz von Holzleim.
Und OBACHT, Peter, im roten Kreis: Malertape zu lange am Flieger gelassen und/oder zu fest angepappt! Zum Glück kommt da morgen ein fettes Nassschiebebild( Very Happy ) drüber....würde aber bei dem Flieger soo auch passen.
Ich hänge mal die Luftbretter unter das Fahrerhaus, zwecks einheitlichem Lackbild....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Cimg6845

Bis demnöchst im alten Hangar,
OLLI
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
oluengen359

Männlich Anzahl der Beiträge : 1803
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359   die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Icon_minitimeMo 5 Aug 2019 - 13:51

Guten Tag, Mustang-Gucker....

Das Haar sitzt, das Wetter hält... Zeit, ein paar "Nassschiebebilder"( Very Happy ) auf den Rumpf zu bringen.
Gestern während der Formel 1 am Hungaro habe ich die Abziehbildchen ausgeschnitten und heute kamen sie an den Rumpf...

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Cimg6846

Mit ein klein wenig Weichmacher war das mit viel Geduld, weil die Bildchen sehr dick sind.....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Cimg6847

haarscharf am Machbaren. Problem waren die Blechstösse. Ging aber.
Bis demnächst im alten Hangar,
OLLI
Nach oben Nach unten
Kubi
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
Kubi

Männlich Anzahl der Beiträge : 2129
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359   die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Icon_minitimeMi 7 Aug 2019 - 23:14

Hallo Olli!

Alter Schwede - da kann man aber gaaaaanz tief die Mütze ziehen vor deiner Lackiererei! kleiner Applaus Prost
Hut ab zum Gebet sag ich nur...

LG Kubi
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
oluengen359

Männlich Anzahl der Beiträge : 1803
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359   die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Icon_minitimeDo 8 Aug 2019 - 17:22

Abend  Mustang-Beobachter...

Moin Kubi...Du kannst Dir ja schirka fast nicht vorstellen, wie ich mich freue, dass der Lack gefällt Daumen

Inne alten Hangar haben meine Jungs indess dieses sehr verwirrende Luftleitblech-Ein/Auslass-Gedöns montiert.....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Cimg6848

Während das geschah, war das Leitwerk im Lack. Es brauchte etwas Grünes und Normandiestreifen. Das haben wir erledigt und nun will ich Euch etwas zeigen, Tipp !...

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Cimg6849

Auf den Tragflächen ist schon Klarlack Glanz. Sowohl auf den Flügeln, als auch auf dem Leitwerk ist das gleiche Grün !!
Glanzlack macht also enamel-Farben dunkler!
Die Liste für die nächsten Tage.....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Cimg6850

Bis demnächst im alten Hangar,
OLLI
Nach oben Nach unten
Maat Tom
V.I.P
V.I.P
Maat Tom

Männlich Anzahl der Beiträge : 1202
Arbeit/Hobbies : Küchenchef/ Modellbau aus fast allen Materialien
Laune : beim "werkeln" entspannt
Anmeldedatum : 03.07.15

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359   die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Icon_minitimeDo 8 Aug 2019 - 18:37

Hallo Olli,
sieht Klasse aus! Kannst dein Piloten mal sagen er soll pfleglicher mit seinem Flieger umgehen. Gehört schließlich nicht ihm....! Nicht durch jeden Kugelhagel oder echtem Hagel fliegen, ab und zu mal durch die Waschstraße...und auch mal Lack polieren. Totlachen
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
oluengen359

Männlich Anzahl der Beiträge : 1803
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359   die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Icon_minitimeMo 12 Aug 2019 - 17:28

Hallo werte Flugzeugveteranenfreunde....

Tach Maat Tom...Ich kenne den Piloten ja nun schon ein paar Tage..und wie Du schreibst, sein alter Chevy belair, den er daheim hat, blitzt und blinkt nur so...keine Wertschätzung für Sachen anderer.

Im alten Hangar haben die Jungs schon angefangen...ich sage mal...an den Kleinteilen zu arbeiten. Eine Sache musste im Vorfeld erledigt werden....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Cimg6851

Die Bereifung sollte dem allgemeinen Zustand des Fluggerätes angepasst werden. Das ist keine große Sache und dauert max. 5 Minuten. Alsbald mussten dann auch schon die nächsten Teile zur Grundierung.....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Cimg6852

Die Propellerteile, die Aufhängung dazu und die Fahrgestelle finden sich nun in Alu wieder, die Räder erhaschten einen Hauch Anthrazit und die Fahrwerkklappen wurden innen interior-Grün. Das sollte erst einmal wieder trocknen. Kurz danach also kam die Propellerscheibe an den Rumpf.....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Cimg6853

...und diese vermalledeiten Evil or Very Mad  MG-Abdeckbleche brauchten doch tatsächlich noch eine Nachbehandlung !!
Inzwischen waren auch die Fahrgestellklappen trocken. Sie mussten auseinander gesägt werden und die Jungs haben dann die Innern eingebaut....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Cimg6854

So sollte man den Rumpf über Nacht liegen lassen. Ich konnte mich also ein wenig um die vorderen Landestelzen kümmern, indem ich hier ein paar Bremsleitungen nachgerüstet habe....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Cimg6855

Und weil noch bisschen Sonne am Himmel hing, ließ ich mich dazu hinreissen, noch hurtig den Propeller fertig zu lackieren....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Cimg6856

Bis demnächst im alten Hangar,
OLLI
Nach oben Nach unten
xedos
V.I.P
V.I.P


Männlich Anzahl der Beiträge : 1523
Arbeit/Hobbies : zu viel/Modellbau, Luftdruckwaffen, Bienen, Bogenschiessen, Heavy-Metal, Schach
Laune : am liebsten gut
Anmeldedatum : 16.06.09

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359   die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Icon_minitimeMo 12 Aug 2019 - 17:39

Hallo Oli,

mal wieder ganz großes Kino.
Danke dafür.

Grüße

XEDOS
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
oluengen359

Männlich Anzahl der Beiträge : 1803
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359   die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Icon_minitimeMi 14 Aug 2019 - 17:44

Abend Freunde des P-51-Jagdfliegers.....

Servus XEDOS....Schön, dass Du reinschaust. Für meine Forumkollegen gebe ich mir gerne Mühe, hier ein büschen für amüsante BB zu sorgen...so bin ich halt.....

Im alten Hangar sind inzwischen sehr wichtige Dinge passiert. So wurde die Bereifung feingemalt, mit den Rollstelzen verbunden und am nächsten Tag (Trocknen ist Pflicht) mit den Flügeln verbunden....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Cimg6857

Hier hat alles gut funktioniert und so konnten meine Jungs gleich danach mit der schwierigsten Aufgabe bei Plaste-Modellen anfangen: Das Lackieren von Klarsichtteilen.....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Cimg6858

Mit einem Skalpell, dass so scharf ist, dass selbst Chirurgen Angst kriegen, musst Du das Tape ohne Druck auszuüben an den Scheibenkanten möglichst in einer einzigen flüssigen Bewegung entlang führen...ein Zitterer und Du fängst von vorne an.
Wenn alles geflutscht hat, bekommt man....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Cimg6859

dann solch schön schwarz eingefasste Scheiben ! Nach einem großen Ring Fleischwurst haben meine 10 Spezialisten auch gleich die Frontscheibe an den Rumpf gebaut....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Cimg6860

Und nun, … nach 26 Stunden Trocknen, war es an der Zeit, die P-51 auf ihre Räder zu stellen....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Cimg6861

UND SIE STEEEEEEHT !!!!
Wir kommen der Fertigstellung näher....allerdings...wie sie da so auf eigenen Rädern steht... habe ich entschieden....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Cimg6862

doch ein paar Zusatztanks anzuschrauben.
Bis demnächst im alten Hangar,
OLLI
Nach oben Nach unten
robertkofler
Modellbau-König
Modellbau-König


Männlich Anzahl der Beiträge : 394
Arbeit/Hobbies : seit 1.1.17 in regelrente, endlich zeit zum modellbauen und moppedfahren
Laune : mach dein ding
Anmeldedatum : 02.07.13

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359   die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Icon_minitimeDo 15 Aug 2019 - 6:48

moin olli!

kleiner Applaus Großer Applaus Bastelgott

vgabh, robert
Nach oben Nach unten
http://roko-kartonmodellbau.de
Millpet
Admin
Admin
Millpet

Männlich Anzahl der Beiträge : 15552
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359   die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Icon_minitimeDo 15 Aug 2019 - 12:53

Hallo olli

Immer wieder bin ich begeistert von dem was Du aus einem Plastikbausatz machst.
Gefällt mir sehr sehr gut.

Bei mir kommt auch bald wieder Plastik zum Einsatz.
Kartonmodellbau braucht eine kleine Pause.

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
https://modellbauer.forumieren.de/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forumieren.de
oluengen359
V.I.P
V.I.P
oluengen359

Männlich Anzahl der Beiträge : 1803
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359   die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Icon_minitimeDo 15 Aug 2019 - 17:00

Guten Abend Freunde einer wohlgepflegten P 51....

Servus Robert...Freut mich, dass es Dir gefällt. Danke dafür.
vgau,
OLLI

Hallo Peter, schön dass Du reinschaust. Wenn Du wieder in Plaste machst, bin ich auf jeden Fall wieder dabei !
Das Airbrushen juckt Dir wohl in den Fingern, kann das sein Zwinkern ...

Gestern Nacht im Bett ist mir eingefallen, dass mein Flugzeug ja noch eine Antenne braucht, also habe ich heute gleich mal eine.....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Cimg6863

installiert, aus Drachenschnur....Dumm ist nur, jetzt muss ich ein Loch in die Kanzel bohren...wenn das mal gut geht Heiss
All die Weil ich davor noch etwas Bammel habe, waren die Tanks zum Vorschattieren im Lack.....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Cimg6864

und FRED hat unseren Piloten aus der Kantine gezerrt und in die Maske begleitet....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Cimg6865

Da wird er jetzt erst einmal grundgeduscht, damit er morgen für das Feinmalen fit ist !
Bis demnächst im alten Hangar,
OLLI
Nach oben Nach unten
Henning
Moderator
Moderator
Henning

Männlich Anzahl der Beiträge : 2281
Arbeit/Hobbies : selbst. Holzkfm./Beruf ist Hobby/ Wandern/DoKo/TV-Sport
Laune : fast immer die Gute
Anmeldedatum : 11.11.13

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359   die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Icon_minitimeDo 15 Aug 2019 - 20:54

Hallo Olli,

habe von P 50 mal wieder zur P 51 gewechselt und bin begeistert. zwei zwei

Grüße
Henning
Nach oben Nach unten
Klausgrimma
V.I.P
V.I.P


Männlich Anzahl der Beiträge : 1286
Laune : Immer gut
Anmeldedatum : 23.01.12

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Empty
BeitragThema: P - 51 Mustang   die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Icon_minitimeSo 18 Aug 2019 - 11:47

Hallo Ulli.
ich habe mir Deine letzten Bilder vom Flugzeug p - 51 Mustang angesehen.
Wie immer alles ordentlich und sauber gebaut.
Nach der Suche, wo vielleicht noch ein Original in einem Museum steht,
fand ich eins. Royal Air Force Museum London - das Museum der RAF im Bezirk Hendon.
In dem Museum gibt es wunderbare Fotos, z.B auf den Seiten 2,4.6 und 9.
Auch eine P-51 war auf der Berliner Air Show.
Olli die Fotos wirst Du vielleicht schon alle kennen.
Beim Betrachten der Fotos sind auch gut die Zusatztanks sichtbar.

Ich wünsche Dir noch bis zur Vollendung des Modells viel Spaß.

Grup Klaus aus Grimma in Sachsen.
Nach oben Nach unten
Kubi
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
Kubi

Männlich Anzahl der Beiträge : 2129
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359   die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Icon_minitimeSo 18 Aug 2019 - 23:34

Hallo Olli!

Mit Wohlgefallen hab ich gelesen, dass du deine dienstbaren Geister (oder Sklaven Suspect ) wenigstens gut ernährst - wie mit einem Ring Fleischwurst... Bei den Ergebnissen frage ich mich aber: welche Sorte und was mischt du sonst noch da rein? Überlegen
Vielleicht verrätst du mir das, dann probier ich das Zeug auch gleich bei mir selber aus... Twisted Evil

Auf jeden Fall - das Modell wird der reine Wahnsinn! kleiner Applaus

LG Kubi
Nach oben Nach unten
Wastel
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
Wastel

Männlich Anzahl der Beiträge : 709
Anmeldedatum : 05.07.17

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359   die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Icon_minitimeMo 19 Aug 2019 - 12:07

Hallo Olli,

die Mustang hast du klasse hinbekommen, durch die abnutzungsspuren am Lack sieht sie richtig schön alt und durchgenudelt aus. Ich bin gespannt was du noch alles vorhast. Eine ordentliche Ladung Schmutz und Rußblagerungen würden dem ganzen sicherlich noch den entscheidenen touch geben. Aber du hast sicherlich schon einen Plan Very Happy

Gruss,
Raphael
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359   die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 - Seite 2 Icon_minitime

Nach oben Nach unten
 
die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359
Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Plastikmodelle :: Flugzeuge :: Bauberichte-
Gehe zu: