Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin

Modellbauer Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.


Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

 

 Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
arrowsmodell
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
arrowsmodell

Männlich Anzahl der Beiträge : 752
Arbeit/Hobbies : Brunnen- bauer Angeln, Modellbau
Laune : meistens Gutgelaunt
Anmeldedatum : 30.11.13

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell Empty
BeitragThema: Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell   Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell Icon_minitimeMo 21 Okt 2019 - 21:00

Hallo und guten Abend

Nachdem ich eigentlich vorhatte den Bausatz der YAMATO nicht mehr zu bauen und ich Ihn deshalb auch veräußern wollte,was aber misslang,
(verschleudern wollte ich Ihn auch nicht, obwohl man nie das bekommt was man selbst bezahlt hat,) habe ich mich nun doch dazu entschlossen,
die YAMATO selbst zu bauen.
                                                                                                               
Hier noch mal ein paar Eckdaten:                                                        
Länge 263,0 Meter                                                                          
Breite 38,9 m                                                                                  
Tiefgang 10,40m                                                                              
  die Bewaffnung
 9 mal 46 cm in 3 Drillingstürmen
 12 mal 15,5 cm in 4 Drillingstürmen
12 mal 12,7 cm in 6 Doppellafetten ( schwere Flak)
  24 mal 25mm in 8 Dreifachlafetten ( mittlere Flak)
  4 mal  13mm in 2 Doppellafetten   ( leichte Flak)                                                                                                 
Die Kiellegung erfolgte am 4 November 1937
Der Stapellauf war am  8 August 1940
Die Indienststellung am 16 Dezember 1941
Ihr Schicksal ereilte Sie am 7 April 1945 wo Sie durch mehrere Wellen durch Trägerflugzeuge (386) Versenkt wurde.

Angefangen habe ich wie immer mit dem Rumpf

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell 20191015

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell 20191016

bei diesen beiden Fotos kann man gut den geschwungenen Verlauf des Decks schon sehen bzw. erahnen
Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell 20191017

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell 20191018

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell 20191019

hier im Heckbereich sieht man den späteren Hangar
Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell 20191020

und wie bei der Akagi erfolgen Bug und Hecksegmente in gewohnter Schichtbauweise die später zugeschnitten und ge-
schliffen werden
Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell 20191021

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell 20191022

So das war der Anfang eines wahrscheinlich länger werdenden Bauberichtes. Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend.

Gruß Uwe
Nach oben Nach unten
containerschubser
V.I.P
V.I.P
containerschubser

Männlich Anzahl der Beiträge : 1022
Arbeit/Hobbies : Seefahrtschule für Schiffsbetriebstechnik/ Schwimmen
Laune : Nevermind, we don´t have spare
Anmeldedatum : 19.02.18

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell Empty
BeitragThema: Re: Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell   Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell Icon_minitimeMo 21 Okt 2019 - 21:51

Moin Uwe,
bei der YAMATO werde ich dir gerne über die Schulter schauen und wünsche dir viel Spaß beim Bau.

Dir auch noch einen schönen Abend
Containerschubser
Nach oben Nach unten
Peter Fischer
V.I.P
V.I.P
Peter Fischer

Männlich Anzahl der Beiträge : 1304
Arbeit/Hobbies : Modellbau / Fliegen / Langstreckenwandern
Laune : :-)
Anmeldedatum : 13.10.14

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell Empty
BeitragThema: Re: Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell   Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell Icon_minitimeMo 21 Okt 2019 - 22:44

Hallo Uwe

ich bin auch dabei!
Gruss Peter
Nach oben Nach unten
Maat Tom
V.I.P
V.I.P
Maat Tom

Männlich Anzahl der Beiträge : 1182
Arbeit/Hobbies : Küchenchef/ Modellbau aus fast allen Materialien
Laune : beim "werkeln" entspannt
Anmeldedatum : 03.07.15

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell Empty
BeitragThema: Re: Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell   Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell Icon_minitimeDi 22 Okt 2019 - 17:31

Hallo Uwe,
das Du mit der Yamato anfängst finde ich "Spitze" ! Da freue ich mich auf ein paar tolle Bauberichte. Daumen
Nach oben Nach unten
arrowsmodell
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
arrowsmodell

Männlich Anzahl der Beiträge : 752
Arbeit/Hobbies : Brunnen- bauer Angeln, Modellbau
Laune : meistens Gutgelaunt
Anmeldedatum : 30.11.13

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell Empty
BeitragThema: Re: Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell   Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell Icon_minitimeDi 22 Okt 2019 - 23:32

Hallo winken

Containerschubser, Peter und Maat Tom. Es freut mich das Ihr wieder mit dabei seid und
den Baubericht der Yamato verfolgt.
Ich hoffe Eure Erwartungen nicht zu enttäuschen.
Was die Enttäuschung anbetrifft habe ich die erste selbst bekommen und zwar geht es um die
Passgenauigkeit der Metallteile. Als ich die Bauteile für den Kommandoturm ausgepackt und
probeweise zusammen setzen wollte kam der große Schock denn es gab einen ziemlichen Versatz
zwischen den beiden Teilen

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell 20191023

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell 20191024

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell 20191025

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell 20191026

Also hieß es die Kanten zu glätten,dann habe ich im hinteren bereich den kleinen Zapfen komplett weggeschliffen. Dann habe
ich die Teile so zusammen gefügt das es Vorne genau passend zusammen Passte,anschließend wurde im hinteren Bereich
der gesamte Versatz abgeschliffen( zum Glück weißt das Material genug Stärke auf). Nachdem nun alles gut passte,wurde
geklebt, gespachtelt und geschliffen. Das nächste teil war das Signaldeck, auch dieses wurde angepasst und verklebt.
Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell 20191027

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell 20191028

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell 20191029

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell 20191030

Also wenn Das so weiter geht muss ich mir über Langeweile keine Gedanken machen und kann nachvollziehen das der Eine
oder Andere den Bau der YAMATO abgebrochen hat.

Ich wünsche noch einen schönen Abend.

Gruß Uwe
Nach oben Nach unten
gez10x11
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
gez10x11

Männlich Anzahl der Beiträge : 2195
Arbeit/Hobbies : Rentner, Philatelie, Modellbau, Perry Rhodan
Laune : fast immer gut
Anmeldedatum : 11.11.16

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell Empty
BeitragThema: Re: Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell   Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell Icon_minitimeMi 23 Okt 2019 - 6:18

Moin Uwe
Wenn alles aus Metall ist und du jedesmal polieren und schleifen und spachteln mußt, dann muß ich sagen, das Karton und Holz einfacher zu bearbeiten ist. Ich werde auf jeden Fall öfters reinschauen, weil ich ja schon die Yamato von Halinski gebaut habe.
einen schönen Tag
Otto
Nach oben Nach unten
arrowsmodell
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
arrowsmodell

Männlich Anzahl der Beiträge : 752
Arbeit/Hobbies : Brunnen- bauer Angeln, Modellbau
Laune : meistens Gutgelaunt
Anmeldedatum : 30.11.13

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell Empty
BeitragThema: Re: Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell   Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell Icon_minitimeMi 6 Nov 2019 - 11:16

Hallo Bastelfreunde.

Neben der HOOD baue ich auch noch nebenher an der YAMATO. Heute gibt es wieder Bilder
vom Bau des Kommandoturmes. Dabei habe ich auch einmal versucht den ganzen Turm
etwas zu altern (leichte Rostspuren und Schmutz durch ablaufendes Wasser und Regen). Es ist
nicht viel da ich es nicht übertreiben wollte und dieses zum ersten Mal versuche. Daher ist der
Eine oder Andere Tipp auch nicht verkehrt.

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell 001_8010

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell 002_8011

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell 003_8010

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell 004_8010

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell 005_8010

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell 006_8010

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell 007_8011

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell 008_8011

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell 009_8011

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell 010_8011

So das war es wieder für`s erste. Jetzt heißt es, den nächsten Abschnitt fertig zu stellen.

Gruß Uwe
Nach oben Nach unten
Maat Tom
V.I.P
V.I.P
Maat Tom

Männlich Anzahl der Beiträge : 1182
Arbeit/Hobbies : Küchenchef/ Modellbau aus fast allen Materialien
Laune : beim "werkeln" entspannt
Anmeldedatum : 03.07.15

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell Empty
BeitragThema: Re: Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell   Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell Icon_minitimeMi 6 Nov 2019 - 13:15

Hallo Uwe,
bei DeAgestino wird viel mit Gußteilen gearbeitet, oder täuscht das? Der Turm würde bei Hachette/Amati wahrscheinlich erst einmal ein Untergestell aus Holz bekommen, und dann mit Messingteilen verkleidet werden. Was findest du besser? Du kannst es beurteilen, da du ja die Hood von Hachette/Amati baust.
Nach oben Nach unten
arrowsmodell
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
arrowsmodell

Männlich Anzahl der Beiträge : 752
Arbeit/Hobbies : Brunnen- bauer Angeln, Modellbau
Laune : meistens Gutgelaunt
Anmeldedatum : 30.11.13

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell Empty
BeitragThema: Re: Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell   Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell Icon_minitimeMi 6 Nov 2019 - 15:20

Hallo Tom.

Um Deine Frage zu beantworten kann ich Dir bestätigen das De Agostini die Modelle zum größten Teil
mit Metallteilen anfertigt.Es fängt mit den Aufbauten an sowie die sämtlichen Geschütze und auch
viele andere Ausrüstungsteile. Die Bausätze enthalten aber auch einige Ätzteile. Gut der Rumpf wird
wie bei Hachette ebenfalls aus Holz gebaut.
Was nun die Verarbeitung bzw. den Bau mit Metall anbelangt, gebe ich den Bausätzen von
Hachette auf jeden Fall den Vorrang denn dort wird neben dem Holz für den Rumpf auch die
Aufbauten aus Holz, allerdings mit Ätzteilen verkleidet und aus Kunststoffteilen gebaut ( kennst Du ja selbst). Diese
Bauweise hat für mich klar einen Vorteil,erst einmal ist die Verarbeitung von Metall bedeutend
schwieriger (ausgleich von Fehlpassungen,Flächen usw.)gegenüber dem Holz bzw.Plastik. Was noch
hinzu kommt ist das Gewicht, ich habe gerade mal ein paar Teile gewogen, der Kommandoturm im
jetzigen Bauzustand wiegt 180gr ,der große Geschützturm mit Rohren liegt bei knapp 80gr und
davon gibt es ja 3, also sind das auch scho 240gr,
die ersten Teile für die unteren Aufbauten wiegt 360 gr. Also es kommt eine menge Gewicht zu-
sammen.
Mein Fazit geht auf jeden Fall zu Gunsten von Hachette und Amati.Denn hinzu kommt auch
noch der Preis denn eine Lieferung bei Hachette kostet 28Euro für ein 1:200 Modell und bei
De Agostini pro Lieferung 39 Euro für ein 1:250 Modell.
Ich hoffe Deine Frage einigermaßen beantwortet zu haben.

Gruß Uwe
Nach oben Nach unten
Maat Tom
V.I.P
V.I.P
Maat Tom

Männlich Anzahl der Beiträge : 1182
Arbeit/Hobbies : Küchenchef/ Modellbau aus fast allen Materialien
Laune : beim "werkeln" entspannt
Anmeldedatum : 03.07.15

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell Empty
BeitragThema: Re: Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell   Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell Icon_minitimeMi 6 Nov 2019 - 20:49

Hallo Uwe,
Super, vielen Dank für die mehr als ausführliche Aussage. Dann wird das ja ein richtig schwerer Pott bis er fertig ist. Wünsche dir aber trotzdem noch viel Spaß mit der Yamato. Schließlich ist, bzw. war sie die ungekrönte Königin unter den Schlachtschiffen.
Nach oben Nach unten
gez10x11
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
gez10x11

Männlich Anzahl der Beiträge : 2195
Arbeit/Hobbies : Rentner, Philatelie, Modellbau, Perry Rhodan
Laune : fast immer gut
Anmeldedatum : 11.11.16

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell Empty
BeitragThema: Re: Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell   Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell Icon_minitimeFr 8 Nov 2019 - 7:15

Moin Uwe
Wenn ich so die Preise lese, dann kommt ja schon ein gutes E-Bike zusammen, das du dann ins Regal stellst.
Otto
Nach oben Nach unten
Bear58
Modellbau-König
Modellbau-König
Bear58

Männlich Anzahl der Beiträge : 312
Arbeit/Hobbies : Ruhestand, Modellbau, Lesen
Laune : Eigentlich immer gut
Anmeldedatum : 04.09.19

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell Empty
BeitragThema: Re: Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell   Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell Icon_minitimeFr 8 Nov 2019 - 13:48

Hallo Uwe,
der Gefechtsturm sieht gut aus, obwohl die schweren Ferngläser, verglichen mit dem Original etwas plump geraten sind. Da habe ich schon bessere Gußteile gesehen. Aber irgendwo muß wahrscheinlich ein Kompromiß zwischen Massenherstellung und Kosten gefunden werden.
Ansonsten ist deine Yamato aber eindrucksvoll.

@ Tom Aus unsrer Sicht hast du recht. Es ist aber sehr seltsam, dass über Schiffe wie die "Bismarck", die "Graf Spee" oder die "Scharnhorst" grade in Japan mit der gleichen, oder teilweise höheren, Ehrfurcht gesprochen wird, wie von den eigenen Schiffen. Die Japaner ehren die Yamato, sehen den letzten Kampf der Bismarck, eben weil die gegen Schiffe und nicht Flugzeuge kämpfte, beinahe als ehrenvoller an. Da kommt selbst heute noch viel vom Bushido durch.

Gruß
Jens
Nach oben Nach unten
Maat Tom
V.I.P
V.I.P
Maat Tom

Männlich Anzahl der Beiträge : 1182
Arbeit/Hobbies : Küchenchef/ Modellbau aus fast allen Materialien
Laune : beim "werkeln" entspannt
Anmeldedatum : 03.07.15

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell Empty
BeitragThema: Re: Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell   Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell Icon_minitimeFr 8 Nov 2019 - 21:04

Hallo Otto und Jens,
das ist ja interessant das die Japaner das so sehen. Wäre die deutsche Risikobereitschaft der damaligen Führung der der Japaner gleich gewesen, hätte man mit den grauen Pötten der damaligen Marine sicherlich mehr erreichen können. Aber was wäre wenn....seien wir froh das es nicht schlimmer als schon geschehen kam. Das "Husarenstück" der Kriegsmarine war die Heimführung der Scharnhorst, Gneisenau und Prinz Eugen durch den Ärmelkanal. Wie gesagt, eine "Heimführung" und keine Seeschlacht. Die Japaner waren das Gegenteil, und riskierten zuviel ohne zu bemerken das die Zeichen der Zeit keinen reinen Seekrieg mehr, sondern der See/Luftkrieg Einzug genommen hatte. Jetzt kann man natürlich darüber streiten welche Nation es schlauer angestellt hatte. Einen wichtigen Aspekt von moderner Kriegsführung habe ich selbst erlebt, als wir 1988 mit vier weiteren Einheiten der Bundesmarine nach Puerto Rico gefahren sind. Wir sollten von unserer "Hessen" Exocet-Raketen schießen damit die Amis üben können diese abzufangen. Gerade damals aktuell durch den erfolgreichen Treffer der Argentinischen Marine gegenüber einem englischen Zerstörer währen des Falkland Krieges. Wir schossen vier Raketen die alle samt von unserer Fregatte Karlsruhe und Zerstörer Rommel vom Himmel geholt wurden. Die damals modernsten Zerstörer der Amis holten keine einzige herunter. Fazit: was nützt dir die modernste Technik, wenn du nicht mit umgehen kannst. Gilt wohl für alle Schiffe: es ist nur so gut wie die Besatzung!
@Otto, kannst das gerne streichen wenn du die Ausführungen nicht in deinem Baubericht haben möchtest.
Nach oben Nach unten
arrowsmodell
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
arrowsmodell

Männlich Anzahl der Beiträge : 752
Arbeit/Hobbies : Brunnen- bauer Angeln, Modellbau
Laune : meistens Gutgelaunt
Anmeldedatum : 30.11.13

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell Empty
BeitragThema: Re: Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell   Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell Icon_minitimeMi 20 Nov 2019 - 12:21

Hallo Modellbau Kollegen

Otto: auf eine Art hast Du recht was den Preis anbelangt, er ist schon ziemlich hoch, vor allem
bei dem Maßstab aber dafür hat man ein doch Imposantes Modell mit besonderen herausvor-
derungen.

Jens: Du hast vollkommen recht was die Ferngläser betrifft aber die kenne ich schon
von der Akagi, dort sind Sie auch etwas Grobschlächtig ausgefallen.Aber ein feiner schleifen
währe zu aufwendig geworden.

Tom: Es ist schön und Interessant Eure Kommentare über oder zur Yamato zu lesen. Daumen

So hier kommen die nächsten Fotos vom Fortschritt des Modells.Es wurden wieder viele Metallteile
montiert. Die großen Flächen klebe ich mittlerweile mit Zweikomponenten Epoxidharz und
die kleineren Teile mit dem Metallkleber von Uhu.

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell 001_8011

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell 007_8012

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell 008_8012

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell 009_8012

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell 010_8012

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell 011_8011

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell 006_8011

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell 005_8011

und die ersten Leisten der Beplankung sind auch schon angebracht. Mit der Beplankung werde ich auch erst einmal weitermachen.

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell 012_8011

Gruß Uwe
Nach oben Nach unten
arrowsmodell
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
arrowsmodell

Männlich Anzahl der Beiträge : 752
Arbeit/Hobbies : Brunnen- bauer Angeln, Modellbau
Laune : meistens Gutgelaunt
Anmeldedatum : 30.11.13

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell Empty
BeitragThema: Re: Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell   Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell Icon_minitimeDi 26 Nov 2019 - 11:43

Hallo Bastelgemeinde!

Da sich das Beplanken des Rumpfes etwas zieht( Trockenphasen) habe ich nebenbei an den
Aufbauten weiter gebaut. Hier sieht man mittlerweile wie Kompakt das Ganze wird.

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell 002_2_11

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell 004_2_11

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell 005_2_10

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell 006_2_11

Wo ich im Moment  von der Bauanleitung abgewichen bin, ist das Lackieren. Laut Anleitung soll man nach jeder Baustufe
die Teile Lackieren aber das lasse ich zunächst denn ohne Anstrich lassen sich die Teile besser miteinander verkleben. Den
Anstrich werde ich zu einem späteren Zeitpunkt machen.
So das waren erst einmal die Fotos vom Baufortschritt. Vom Rumpf die Bilder kommen etwas später.

Gruß Uwe
Nach oben Nach unten
Maat Tom
V.I.P
V.I.P
Maat Tom

Männlich Anzahl der Beiträge : 1182
Arbeit/Hobbies : Küchenchef/ Modellbau aus fast allen Materialien
Laune : beim "werkeln" entspannt
Anmeldedatum : 03.07.15

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell Empty
BeitragThema: Re: Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell   Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell Icon_minitimeDi 26 Nov 2019 - 17:16

Hallo Uwe,
wenn die Aufbauten alle aus Metall sind, wird das ja ein Wahnsinns schweres Teil. Oder täuscht das?
Nach oben Nach unten
arrowsmodell
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
arrowsmodell

Männlich Anzahl der Beiträge : 752
Arbeit/Hobbies : Brunnen- bauer Angeln, Modellbau
Laune : meistens Gutgelaunt
Anmeldedatum : 30.11.13

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell Empty
BeitragThema: Re: Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell   Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell Icon_minitimeFr 29 Nov 2019 - 23:40


Hallo Tom!

Die Aufbauten bestehen ganz aus Metall und Ätzteilen. Ich habe mir gerade einmal
den Spaß gemacht und alles gewogen. Im jetzigen Bauzustand mit provisorisch aufgesetztem
Turm bin ich schon bei 713 Gramm. Und es fehlen ja noch einige An und Aufbauteile wie
Flakgeschütze, Scheinwerfer, und der eine oder andere Mast. Das heißt es kommt noch einiges
an Gewicht dazu.

Gruß Uwe
Nach oben Nach unten
gez10x11
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
gez10x11

Männlich Anzahl der Beiträge : 2195
Arbeit/Hobbies : Rentner, Philatelie, Modellbau, Perry Rhodan
Laune : fast immer gut
Anmeldedatum : 11.11.16

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell Empty
BeitragThema: Re: Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell   Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell Icon_minitimeSa 30 Nov 2019 - 6:54

Moin Uwe
Womit klebst du das Metall? Uhu Metallkleber?
Grüße
Otto
Nach oben Nach unten
arrowsmodell
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
arrowsmodell

Männlich Anzahl der Beiträge : 752
Arbeit/Hobbies : Brunnen- bauer Angeln, Modellbau
Laune : meistens Gutgelaunt
Anmeldedatum : 30.11.13

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell Empty
BeitragThema: Re: Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell   Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell Icon_minitimeSa 30 Nov 2019 - 10:11


Hallo Otto!

Bei den größeren und schwereren Teilen benutze ich UHU Plus 2 Komponentenkleber,
stets in kleineren Mengen angerührt,da Er sonst zu schnell aushärtet. Bei den kleineren
und leichteren Teilen nehme ich den UHU Metallkleber (immer beide Seiten benetzen
und kurz ablüften lassen, danach zusammenpressen). Der Nachteil bei dem Metallkleber
ist das er schnell Fäden zieht bei größeren Flächen.
Und für die ganz kleinen Sachen nehme ich üblichen Sekundenkleber aber da benutze ich
vorzugsweise das Gel,denn dieses kann man noch relativ gut korrigieren.

Gruß Uwe
Nach oben Nach unten
arrowsmodell
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
arrowsmodell

Männlich Anzahl der Beiträge : 752
Arbeit/Hobbies : Brunnen- bauer Angeln, Modellbau
Laune : meistens Gutgelaunt
Anmeldedatum : 30.11.13

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell Empty
BeitragThema: Re: Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell   Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell Icon_minitimeSo 5 Jan 2020 - 12:44

Hallo Freunde des Miniaturbaus!

Da ich zwischendurch auch an der Hood weitergebaut habe ist nun die Beplankung der YAMATO
fertig. Nun kommt des Modellbauers liebste Beschäftigung, das Anpassen ans Deck sowie das
Schleifen und Spachteln des Rumpfes.

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell 003_ya10

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell 004_ya10

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell 005_ya10

Wie schon auf den oberen Bildern zu sehen sind die Metallteile der Hangaröffnungen ( hinter denen die ganzen Beiboote
aus Platzgründen untergebracht waren) zu sehen
Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell 006_ya10

auf den nächsten Fotos sind die Decksplatten (probeweise aufgelegt) sowie einmal das schöne Ätzteildeck mit der feinen
Struktur und den kleinen Punkten für die spätere Reling zu sehen.
Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell 007_ya10

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell 008_ya10

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell 009_ya10

und zusätzlich habe ich mir dieses Buch zugelegt, ist zwar alles in Englisch aber trotzdem sehr Informativ und mit vielen
Fotos.( Sehr wichtig).
Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell 010_ya10

Wünsche Euch noch einen schönen Sonntag.

Gruß Uwe
Nach oben Nach unten
Maat Tom
V.I.P
V.I.P
Maat Tom

Männlich Anzahl der Beiträge : 1182
Arbeit/Hobbies : Küchenchef/ Modellbau aus fast allen Materialien
Laune : beim "werkeln" entspannt
Anmeldedatum : 03.07.15

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell Empty
BeitragThema: Re: Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell   Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell Icon_minitimeSo 5 Jan 2020 - 15:18

Hallo Uwe,
da haste ja noch einiges vor Dir. Das beischleifen ist auch für mich immer eine Sache auf die ich gerne verzichten könnte. Aber was muß das muß. Wenn der Schleifstaub nicht wäre.
Nach oben Nach unten
Bear58
Modellbau-König
Modellbau-König
Bear58

Männlich Anzahl der Beiträge : 312
Arbeit/Hobbies : Ruhestand, Modellbau, Lesen
Laune : Eigentlich immer gut
Anmeldedatum : 04.09.19

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell Empty
BeitragThema: Re: Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell   Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell Icon_minitimeSo 5 Jan 2020 - 16:50

Hallo Uwe,
das buch ist eine sehr gute Referenz. Hab ich auch in meiner Bibliothek.
Lass dir von Maat Tom nicht Angst machen. Mir macht das schleifen am meisten Spaß.

Ach, kleine Besserwisserei am Rande:
Die Beiboote waren nicht aus Platzgründen in Hangars untergebracht. Man hat nur festgestellt, dass der Mündungsdruck der 46 cm SA derartig groß war, dass er Holz- aber auch Metallboot an Deck schwer beschädigt, oder sogar zerstört hätte. Deswegen hatte die Yamato ja auch auch für die Bordflugzeuge einen druckdichten Hangar.

Gruß
Jens
Nach oben Nach unten
Wastel
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
Wastel

Männlich Anzahl der Beiträge : 709
Anmeldedatum : 05.07.17

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell Empty
BeitragThema: Re: Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell   Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell Icon_minitimeMo 6 Jan 2020 - 21:17

Hallo Uwe,

so ein dicker Pott wie die Yamato ist schon was besonderes, egal ob in 1:200 oder 1:250.
Das die Aufbauten größtenteils aus Metall bestehen finde ich auch nicht so toll. Sind schwer zu bearbeiten und irgendwie vermisse ich einen gewissen Detailgrad der mir bei den Modellen von Hachette besonders positiv auffällt.
Die Geschichte, die Technik und das Schicksal der großen Pötte sind doch etwas das -meiner Meinung nach- irgendwie dazu gehört. Besonders Interessant sieht die Yamato ja nun nicht aus, da gibt es interessantere Schiffe. Aber es ist nun mal die Tatsache das sie das größte gebaute Schlachtschiff der Welt war, und das macht sie letztlich so besonders. Somit auch wieder die Technischen Aspekte. Die Entwicklung und der Bau waren eine ungeheure Leistung. Mich beeindruckt das schon irgendwie.

Gruss,
Raphael
Nach oben Nach unten
Kai1404
Modellbauer
Modellbauer
Kai1404

Männlich Anzahl der Beiträge : 156
Arbeit/Hobbies : Fußball, Radeln, Opel und Modellbau
Laune : Immer Gute Laune
Anmeldedatum : 25.05.18

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell Empty
BeitragThema: Re: Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell   Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell Icon_minitimeDi 7 Jan 2020 - 4:02

Das ist schon ein Fetter Pott, wenn die Yamato in 1/200 erschienen wäre hätte man wohl Platz probleme.
Ich habe für mich entschieden das ich die Yamato doch nicht RC Fähig mache, da die Oberbauten aus Spritzguss sind. Das wird mir dann doch alles zu schwer und als U-Boot ist die echt zu schade.
Bevor ich jetzt an die Yamato weiter bauen wird erst mal die Scharnhorst fertig gemacht.
Ich werde definitiv hier öfters vorbei schauen.
Nach oben Nach unten
arrowsmodell
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
arrowsmodell

Männlich Anzahl der Beiträge : 752
Arbeit/Hobbies : Brunnen- bauer Angeln, Modellbau
Laune : meistens Gutgelaunt
Anmeldedatum : 30.11.13

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell Empty
BeitragThema: Re: Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell   Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell Icon_minitimeDi 7 Jan 2020 - 17:39


Hallo liebe Kollegen!

Erst einmal Danke für Euer reges Interesse an meiner "YAMATO"

Tom, Du hast Recht auf das Schleifen mit dem aufkommenden Staub könnte man wirklich
verzichten aber diese Arbeit kenne ich bzw. Wir ja zur genüge ( Scharnhorst, Prinz Eugen,
HOOD usw.) und gehört eben für einen schönen glatten Rumpf dazu. Daumen

Jens, Ich habe nun schon ein wenig in dem Buch geblättert und es ist wirklich sehr Informativ.
Was die Besserwisserei angeht sehe ich es nicht so eng denn es ist gut wenn man auf so kleine
Fehler hingewiesen wird, habe da wahrscheinlich wegen meiner schlechten Englischkenntnisse
etwas falsch verstanden. Deshalb Danke für die Korrektur.

Wastel, Imposant ist die Yamato wirklich gewesen, habe den Rumpf einmal neben die HOOD gestellt
und er ist in 1:250 nicht wesentlich kleiner. Was die Aufbauten und deren Bearbeitung betrifft
erfordert es etwas mehr Aufwand welcher aber zu bewältigen ist. Die Detaillierung sieht zwar im
Moment noch sehr Spartanisch aus aber dieses wird sich noch ändern denn es ist noch vieles an
Metall und Ätzteilen anzubringen. Außerdem wird das Deck bei der YAMATO komplett mit Planken
belegt( es gibt also noch viel zu tun).

Kai, ich habe ja schon in Deinem Baubericht vorbei geschaut als Du Ihn angefangen hast.
Mit den Gewichtsproblemen als RC Modell liegst Du garnicht so verkehrt. Wie ich oben schon einmal
geschrieben habe liegn die Werte im jetzigen Bauzustand bei ca. 800 gr. Und es kommt ja noch
einiges dazu wie Geschütze,Entfernungsmesser, Flak usw. da hättest Du mit Sicherheit ein
U-Boot auf dem Teich großes zwinkern
Freue mich auf jeden Fall wenn es bei Dir auch wieder weiter geht.

Gruß Uwe
Nach oben Nach unten
arrowsmodell
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
arrowsmodell

Männlich Anzahl der Beiträge : 752
Arbeit/Hobbies : Brunnen- bauer Angeln, Modellbau
Laune : meistens Gutgelaunt
Anmeldedatum : 30.11.13

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell Empty
BeitragThema: Re: Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell   Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell Icon_minitimeMo 3 Feb 2020 - 12:18

Hallo Bastelgemeinde!

Hier nur ein kleiner bericht zum Stand der Dinge. Ich habe zwischendurch am Turm
im hinteren Bereich die kleinen Podeste mit den Aufsiegen angebracht und lackiert.

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell 005_4_10

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell 006_4_10

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell 007_4_10

So das war es auch schon wieder. Ich werde noch versuchen an den Podesten kleine Geländer anzubringen. Es geht im Moment halt etwas langsamer bei der Yamato.

Gruß Uwe
Nach oben Nach unten
arrowsmodell
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
arrowsmodell

Männlich Anzahl der Beiträge : 752
Arbeit/Hobbies : Brunnen- bauer Angeln, Modellbau
Laune : meistens Gutgelaunt
Anmeldedatum : 30.11.13

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell Empty
BeitragThema: Re: Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell   Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell Icon_minitimeSa 25 Apr 2020 - 19:17

Hallo winken

Da ich noch auf die Lieferung der Schnur für die Verspannung der HOOD warte, habe auch ich
schon einmal mit dem Beplanken des Decks der YAMATO begonnen. Zuerst mussten die Planken
in 5cm und 10 cm länge geschnitten werden. Hat Kai in seinem Bericht schon erwähnt.

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell 009_ya11

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell 010_ya11

vor dem verkleben mit dem Deck habe ich die Kanten der Planken mit einem Bleistift
leicht geschwärzt um die Plankengänge etwas hervor zu heben

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell 012_ya10

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell 012_ya11

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell 017_ya10

wie gesagt sind die Kanten nur leicht geschwärzt aber man kann es etwas erkennen.

Gruß Uwe
Nach oben Nach unten
Maat Tom
V.I.P
V.I.P
Maat Tom

Männlich Anzahl der Beiträge : 1182
Arbeit/Hobbies : Küchenchef/ Modellbau aus fast allen Materialien
Laune : beim "werkeln" entspannt
Anmeldedatum : 03.07.15

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell Empty
BeitragThema: Re: Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell   Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell Icon_minitimeSa 25 Apr 2020 - 23:01

Hallo Uwe,
sieht ganz gut aus. Die Planken kommen mir etwas breit vor? Das war ja auch schon das Problem bei der P.Eugen. Da hatte sich der Hersteller auch nicht an den Maßstab gehalten. Aber das kann natürlich auf den Aufnahmen täuschen. das wichtigste: saubere Arbeit Uwe.
Nach oben Nach unten
arrowsmodell
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
arrowsmodell

Männlich Anzahl der Beiträge : 752
Arbeit/Hobbies : Brunnen- bauer Angeln, Modellbau
Laune : meistens Gutgelaunt
Anmeldedatum : 30.11.13

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell Empty
BeitragThema: Re: Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell   Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell Icon_minitimeMi 20 Mai 2020 - 7:06

Hallo Bastelgemeinde!

Das ist erst einmal mein letzter Beitrag für die nächsten Wochen ( Reha).

Hallo Tom, die Planken haben eine größe von 3,0mmx0,5mmx98mm.
Ich weiß das ist nicht Original bzw. Maßstabsgerecht aber vom Plan her vorgegeben.
So war das Deck jedoch schnell belegt.(ich glaube Kai hat es ebenso gemacht).
Aber es sieht meiner Meinung nach trotzdem gut aus. Muss nur noch Lasiert werden.

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell 010_ya12

Am Turm habe ich zum Schutz gegen Absturz noch Geländer an den Podesten der Aufgänge
angebracht. Diese sind von Resten der Leitern im Maßstab 1:250 .
Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell 023_ya10

Als nächstes war das Katapult Deck an der Reihe, hier mussten für die Schienen Kerben ausgehölt
werden, dabei half mir dieser Schneider ( ist eigentlich für Linoleum gedacht, habe vor vielen Jahren
mal aus Spaß Bilder aus Linoleumschnitte gemacht) Das ausheben damit hat wunderbar funktioniert.

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell 012_ya12

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell 013_ya10

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell 016_ya10

als letztes habe ich die ersten Geschütze der Drillings Flak angefertigt, die Spitzen müssen noch abgeschliffen werden
Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell 021_ya10

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell 020_ya10

So das war es für die nächste Zeit und ich werde mich wieder Melden wenn ich zurück bin.

Gruß Uwe
Nach oben Nach unten
Kubi
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
Kubi

Männlich Anzahl der Beiträge : 2078
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell Empty
BeitragThema: Re: Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell   Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell Icon_minitimeMi 20 Mai 2020 - 23:20

Hallo Uwe!

Schaut richtig gut aus, was du da gebaut hast! Daumen

Viel Erfolg und natürlich auch Spaß bei deiner Reha!

LG Kubi
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell Empty
BeitragThema: Re: Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell   Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell Icon_minitime

Nach oben Nach unten
 
Baubericht JPN Schlachtschiff YAMATO gebaut von arrowsmodell
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Holzmodelle :: Schiffe :: Bauberichte/Bauanleitungen-
Gehe zu: