Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin

Modellbauer Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.


Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

 

 RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Gustibastler
Supper-Modellbauer
Gustibastler

Männlich Anzahl der Beiträge : 1389
Arbeit/Hobbies : Kartonbau/ Motorräder
Laune : Mal so mal so aber meistens Gut
Anmeldedatum : 03.01.08

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359   RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Icon_minitimeDo 2 Apr 2020 - 18:46

Hallo Olli

dann stimmt da was nicht wenn ich mir Orginalfotos vom Ball ansehe

liegt die Horizontalachse (Mg´s rauf- runter) weit auserhalb vom Rumpf

und der Drehteller an der der Ball hängt (links-rechts) knapp über der Rumpfkante ist

laut meiner Info zeigt es den Ball in der Bodenpositzion da wurde er Hydraulisch nach oben gefahren

erst in der Luft wurde er nach unten gefahren und war somit gefechtsbereit

der Gunner konte nur ein und aussteigen wenn das Flugzeug am Boden stand und der Ball abgelassen wurde

ist das Hydrauliksystem bei einem Einsatz beschädigt worden und man konnte vor einer landung den Ball nicht einfahren wurde es brenzlig

für den Gunner,bei einer Bruchlandung des Fliegers mit dem selben defekt an der Kugel war es der sichere Tot

alle hurra wir haben´s überstanden einer matsch deshalb war diese Posizion am Flieger sehr "beliebt"

es war auch nicht jeder dafür geeignet 1,55-1.65 muste man nur groß sein um da rein zu passen
Nach oben Nach unten
Maat Tom
V.I.P
V.I.P
Maat Tom

Männlich Anzahl der Beiträge : 1194
Arbeit/Hobbies : Küchenchef/ Modellbau aus fast allen Materialien
Laune : beim "werkeln" entspannt
Anmeldedatum : 03.07.15

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359   RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Icon_minitimeFr 3 Apr 2020 - 17:29

Hallo Olli,
mir ist es eigentlich egal ob die Kugel mit original Inhalt, oder in richtiger Länge irgendwo montiert ist, solange du dir nicht selbige gibst!Ansonsten wieder mal großes Kino was Du uns hier lieferst. Macht wieder mächtig viel Spaß.
Nach oben Nach unten
Bear58
Modellbau-König
Modellbau-König
Bear58

Männlich Anzahl der Beiträge : 342
Arbeit/Hobbies : Ruhestand, Modellbau, Lesen
Laune : Eigentlich immer gut
Anmeldedatum : 04.09.19

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359   RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Icon_minitimeFr 3 Apr 2020 - 17:41

Hallo Olli,
schade, dass man den Ball nicht so richtig sieht. Sieht aber eingebaut gut aus.
Tatsächlich scheint er mir auch etwas zuweit eingefahren. Waren da nicht Aussparungen für die MG-Rohre im Unterrumpf. Habe das bei anderen Modellen schon so gesehen.
Ansonsten muß ich hier Gustibastler wiedersprechen.
Der Ball-Gunner stieg erst kurz vor Erreichen der Gefechtszone in den Ball. Dazu wurden ferngesteuert die MG senkrecht nach unten gerichtet. Der Gunner trat erst auf die Fußpedale, dann quälte er den Rest rein. Nach Verlassen der Gefechtszone stieg er in der Luft wieder aus, eben weil bei Bruch der Aufenthalt dort tödlich war. Nachzulesen in diversen Büchern und auch zu sehen in Videoclips zu B-17 und B-24.
Am bekanntesten wohl die Szene aus "Memphis Belle" (auch wenn es hier ne B-17 war).

Olli, Deine Modelle laden gradezu zum Fachsimpeln ein Twisted Evil . Such Dir mals was Problemloseres aus weg

Grüße
Jens
Nach oben Nach unten
Lönneberga
Modellbauer
Modellbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 29.09.13

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Empty
BeitragThema: RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359   RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Icon_minitimeSo 5 Apr 2020 - 13:22

Hallo liebe Olli,

ich glaub die Kugel ist deshalb so weit drinnen,
weil sonst die B-24 nicht auf Ihren Beinen stehen
würde. Und's dem Gunner schlecht wird wenn er
auf der Landebahn rumrollert... ;o)))

Anbei ein Link auf Youtube zur Funktionsweise:



Da müssten auch noch die Rinnen für die MG's
unten im Rumpf im Baukasten sein.. oder so..

Viele Grüße
Michael
Nach oben Nach unten
Henning
Moderator
Moderator
Henning

Männlich Anzahl der Beiträge : 2266
Arbeit/Hobbies : selbst. Holzkfm./Beruf ist Hobby/ Wandern/DoKo/TV-Sport
Laune : fast immer die Gute
Anmeldedatum : 11.11.13

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359   RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Icon_minitimeMo 6 Apr 2020 - 10:16

Moin Olli,

mal wieder kurz vorbeigeschaut aber kein Kommentar zur Kugel lol!

Erfreue mich immer wieder an deiner lockeren Ausdrucksweise.

Grüße
Henning
Nach oben Nach unten
Maat Tom
V.I.P
V.I.P
Maat Tom

Männlich Anzahl der Beiträge : 1194
Arbeit/Hobbies : Küchenchef/ Modellbau aus fast allen Materialien
Laune : beim "werkeln" entspannt
Anmeldedatum : 03.07.15

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359   RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Icon_minitimeMo 6 Apr 2020 - 17:47

Hi Olli,
also mein Fazit: der Kerl in der Kugel hat die Ars..karte gezogen.
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
oluengen359

Männlich Anzahl der Beiträge : 1800
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359   RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Icon_minitimeMo 6 Apr 2020 - 17:55

Einen schönen guten Abend, werte Freunde dieses VIER-Motorers….( Very Happy )....

Ich bin ja sowas von unwahrscheinlich FROH, dass diese "Kampfkugel" dazu geführt hat, dass sich beinahe ALLE an meinem Baubericht ergötzen.... Kugeln
Das gab mir aber auch zu denken...
Vorneweg hier einmal dieses ominöse Bodenblech mit den "Parkpositionen" für die MG-Rohre...

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Cimg7359

...das gibt es also wirklich. Und wie dem Ding der Lack getrocknet war, haben FRED und die Jungs das Teil mal eingepasst und...… Suspect ......

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Cimg7360

....In der Tat.... scheint hier etwas GANZ UND GAR NICHT ZU STIMMEN !  Die vertikale Achse, die die Kugel im Flieger hält, ist wohl seitens HOBBY BOSS ein wenig zu kurz geraten Evil or Very Mad ....
Suspect …Was nun für den weiteren Bauverlauf auf Folgendes hinaus läuft:
- ich muss wissen, wieviel Bodenfreiheit unter Rumpf meine LIBERATOR auf ihren Fahrgestellen hat, denn....
- nur so kann ich herausfinden, um wieviel "Zentimeter" man die Aufhängung verlängern kann?
confused  Suspect ....
Sehr verwirrend.WENDEN WIR UNS den Tätigkeiten in Halle 2 und im Lack zu Arrow ....

Mit Liquid mask habe ich die ALU- Unterseite des Heck`s geschwammtupft und mit "Chrome" übersprüht. Nach dem Abrubbeln.....

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Cimg7361

ist das "Einheits-ALU" aufgebrochen. Diese Technik werde ich am Rest des Flieger-Bauches einsetzen.
Dann kam der Sonntag, an dem mir Klar wurde: Ohne Figuren kein Rumpfschluss. Daher....

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Cimg7362

hat FRED unseren ersten MG-Schützen unter Androhung körperlicher Gewalt aus der Kantine in die Umkleide "gebeten" und als Jener Platz nahm, wollten wir auch wissen, ob er dahin passt....

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Cimg7363

Wenn die Glaskanzel davor ist und die MG eingebaut sind, will keiner mehr wissen, dass er voll verstrahlt ist Cool ...
Im Figurenrausch (sollte man ausnutzen: wenn`s läuft, hat man `nen Lauf!) habe ich, weil bei der AIR-FORCE keine Kampfzwerge unter 1,70m mehr da waren, bei der US-Marine ein paar Gunner…..

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Cimg7364

rekrutiert. Die sind heute Morgen aus Übersee eingetroffen und jetzt schon in der Maske....

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Cimg7365

….("Stillleben mit Klammern")
Bis demnächst zum hoffentlich baldigen Rumpfschluss,
OLLI
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
Millpet

Männlich Anzahl der Beiträge : 15525
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359   RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Icon_minitimeMo 6 Apr 2020 - 18:36

Hallo Olli

Ob Kugel hin oder her. Mir gefällt das wie Du baust sehr sehr gut. super Nur kann ich mich noch immer nicht mit dem Bomber anfreunden. Aber das muss nichts zu sagen haben. großes zwinkern
Trotzdem bin ich begeistert vom Modell. großes ok großes ok
Nur beim Figurenbemalen musst Du noch ein wenig zulegen. Die sehen furchterregend aus und gefallen mir so nicht. oh no


Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
https://modellbauer.forumieren.de/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forumieren.de
oluengen359
V.I.P
V.I.P
oluengen359

Männlich Anzahl der Beiträge : 1800
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359   RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Icon_minitimeDi 7 Apr 2020 - 19:32

Guten Abend, werte LIBERATOR- Zuschauer
….heute nur kurz was vonne Werft.....

Hallo Peter, …..schön, dass Du trotz Deiner Abneigung gegen gewisse Fluggeräte mal wieder bei mir rein schaust Hallo …..
Jetzt war ich gerade froh, dass wir die SACHE mit der Kugel durch haben....
Um gleich auf den Punkt zu kommen:
Ich habe mich hier im Forum bereits 2 Mal sehr ausführlich darüber geäußert, warum, wieso, weshalb ich meine Figuren so handhabe..."Wer suchet, der findet", nochmal erkläre ich mich nicht. Nein  Zwinkern ….

In der Zwischenzeit sind meine 3 neuen Besatzungsmitglieder aus der Maske....
HIER: Macro-Aufnahme mit Blitzlichtgewitter......

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Cimg7366

Hier: Macro-Aufnahme mit Naturlicht.....

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Cimg7367

Bis demnächst aus der Maske, gleich rechts hinter dem Eingang zu Halle 2,
OLLI
Nach oben Nach unten
Kubi
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
Kubi

Männlich Anzahl der Beiträge : 2116
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359   RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Icon_minitimeDi 7 Apr 2020 - 23:00

Hallo Olli!

Wünsch dir noch viel Spaß mit der Geschütz- Kugel! Engel

Die getupft- gerubbelte Unterseite schaut geil aus! Abklatschen

Und in deiner Kantine scheint ein steiler Zahn zu servieren - wenn ich mir die Bäckchen der Krieger so anschau... weg

Dein immer noch Padavan Kubi!
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
oluengen359

Männlich Anzahl der Beiträge : 1800
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359   RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Icon_minitimeMi 8 Apr 2020 - 17:50

Hallo Freunde enormer Spannweiten...…

Servus Kubi, … ich bin jedesmal soo froh, dass es Dir gefällt...da könnte ich mich glatt wegschmeissen vor Jubelieren  Zwinkern  Pfeifen  ….. Totlachen ….

Das Schöne an so einem großen Modell ist: man kann sich rel. frei aussuchen, in wie fern man sich an den Bauplan halten will. Heute Morgen bin ich aufgewacht und hatte Schmacht nach GROSSEN TEILEN UND VIEL Klebstoff....Also:

Neues Nerven-Zerfetz-Kapitel: die Fahrwerkschächte....

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Cimg7368

Das sind die Teile für EINEN (hatte schon weniger für ein komplettes Modell!). Die Passform war brauchbar und es dauert nicht lange, da ist so ein Kasten auch schon für den Lack fertig (für besseres Lackieren sind viele Teile nur gesteckt, nicht geschweisst).....

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Cimg7369

Und wie ich mir das Werk so ansehe, fällt mir doch der etwas andere Größenvergleich ein.....

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Cimg7370

Und wie ich das so ansehe, fallen mir die vielen..vielen Auswerferstellen auf und ich mache mit FRED zusammen eine Passprobe in den unteren Flügelhälften....
Evil or Very Mad   Evil or Very Mad  .... Die Fahrwerkschächte passen nicht !. Sie sind zu lang und zu breit. Ohne grobe Schleifarbeiten geht hier NIX.......

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Cimg7371

Ich zeige Euch das mal mit dem Flügel.....

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Cimg7372

Rot: Das wäre die Flügelkante ohne Grobschliff.....Ein sauberer Flügelschluss wäre ohne einen Eimer Spachtelmasse nicht möglich ! Die Fahrwerkschächte müssen ganz von allein dahin wollen Zwinkern
Gelb: Nach meiner Holzhacker-Methode...die Flügelkante ist so, wie sie sein soll. Gerade.

Bis demnächst in Halle 2,
OLLI
Nach oben Nach unten
Bear58
Modellbau-König
Modellbau-König
Bear58

Männlich Anzahl der Beiträge : 342
Arbeit/Hobbies : Ruhestand, Modellbau, Lesen
Laune : Eigentlich immer gut
Anmeldedatum : 04.09.19

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359   RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Icon_minitimeMi 8 Apr 2020 - 20:30

Hallo Olli,
das ist völlig unverständlich für so ein Produkt, das derartige Ungenauigkeiten da sind. kopfschütteln
Nach der Klebenaht über den Heckstand jetzt der zweite, noch viel schlimmere Klotz.
Sowas darf nicht sein.
Klar kriegt das ein erfahrener Modellbauer hin, aber trotzdem... Evil or Very Mad

Grüße
Jens
Nach oben Nach unten
Wastel
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
Wastel

Männlich Anzahl der Beiträge : 709
Anmeldedatum : 05.07.17

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359   RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Icon_minitimeDo 9 Apr 2020 - 0:14

Hallo Olli,

ich bin von deinem Projekt weiterhin begeistert. Du meisterst die Liberator warhaftig.
Und das ist wohl auch nötig, wenn ich die Fahrwerksschächte und die Tragflächen sehe... oje.
Da hast du noch was vor dir. Gut das Fred und seine Jungs da sind. Wenn du die nicht hättest..
Viel Erfolg!

Gruss,
Raphael
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
oluengen359

Männlich Anzahl der Beiträge : 1800
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359   RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Icon_minitimeDi 14 Apr 2020 - 17:47

Hallo, werte Modellbaufreunde....

hoffentlich hattet Ihr alle (zwar ungewohnte, aber) beschauliche OSTERN.....

Servus Jens....ich habe ja etliche Bauberichte aus Deutschland, Holland, England etc. gesichtet...nur KOMISCH, dass da keiner etwas über seine Bauprobleme berichtet hat Suspect Sowas finde ich unfair gegenüber anderen Modellern !!!.....

Tach Raphael...ich bin ja wirklich einer, dem das eine oder andere Problemchen beim Bau nicht stören, nur hier geht es auch um viel Geld, welches man in den Sand setzen kann. Deswegen bin ich ein wenig SAUER wegen dem, was ich Jens geschrieben habe, und auch STINKIG auf Hobby Boss, die da stellenweise so einen Schei…….abliefern Evil or Very Mad  !!

Über die Feiertage haben wir uns weiter in Richtung Fertigstellung der Hauptfahrwerke bemüht....

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Cimg7373

Nachdem die Radkästen Interior-Grün aus dem Lack kamen, hat FRED die restlichen Teile für die Fahrgestelle gesammelt und sortiert.
Indess nahm ich mir die farbliche Ausgestaltung vor....

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Cimg7374

..die Winkel-Eisen-Versteifungen ( Question ) habe ich Zink-Chrome-Gelb, Acryl, gepinselt. Danach wurden die Schächte im später sichtbaren Bereich etwas auf Verschleiß gepinselt ( enamel-Silber, Acryl-Braun und Lidschatten) und dann in den Tragflächen verbaut....

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Cimg7375

Das sollte genügen, denn diesen heftig schweren Vogel dreht später außer mir K.Einer mehr um Lachen ...
SCHAUEN wir uns doch jetzt noch einmal Passung der Flügelkanten näher an....

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Cimg7376

So ein Ergebnis hätte der Hersteller im Auge haben sollen Tschüs  hobby boss....
Im weiteren Verlauf der Ostertage widmeten FRED und die Jungs ihre Aufmerksamkeit den Fahrgestellen.....

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Cimg7377

Dazu mussten erst 2 Hydraulikstempel aufgebohrt werden. Sie verschwinden später in den Schächten und man sieht kaum noch was davon. Dann.....

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Cimg7378

um die Radstützen zusätzlich zu stabilisieren hat FRED Bremsleitungen aus recht steifem Kupferdraht montieren lassen. Wir haben die Streben/Stempel und die hinteren Felgenhälften(beweglich!) eingebaut.....

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Cimg7379

und die Achsen zum Lackieren mit Tape und Liquid mask vorbereitet.
Zum Feierabend hin...mit dem Wissen, dass es passt (47 Passproben!) habe ich einen entscheidenden Schritt Richtung Rumpfschluss gewagt....

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Cimg7380

Cockpit und "Laderaum" bilden nun eine Einheit.
Bis demnächst in Halle 2,
OLLI
Nach oben Nach unten
Wastel
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
Wastel

Männlich Anzahl der Beiträge : 709
Anmeldedatum : 05.07.17

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359   RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Icon_minitimeDi 14 Apr 2020 - 19:47

Hallo Olli,

das andere Modellbauer sich in ihren Beiträgen des öfteren mit Hinweisen zu den Bausätzen/Bögen zurückhalten und dann gerne schreiben "halt alles gepasst, Bomben qualität. hatte keine probleme", Habe ich auch schon festgestellt. Nicht das es an so einer Aussage grundsätzlich etwas zu bemängeln gäbe, nur weil ich Semiamateur probleme mit dem selben Modell hatte. Wenn ich mir dann deren Bauberichte zwecks Fehleranalyse genauer ansehe stelle ich fest das da der eine sein Spantengerüst, genau da wo ich auch probleme hatte, tatsächlich in 0,5mm Karton gebaut hat anstelle von 1,0mm. Interessant. Woher wusste er das 0,5mm besser wären? Hellseher? Oder ein anderer erwähnt  nebenbei (immerhin) das er die Tragflächen aus seinem Zweitbogen nochmal bauen musste weil er beim verkleben einen Fehler gemacht hat. Suspect
Ich würde mir da ein bisschen mehr Ehrlichkeit wünschen. Ich stelle meinen Baubericht nicht ein um nur supertolle Bilder zu zeigen (Ok, krieg ich eh nicht hin), sondern auch damit andere Modellbauer daraus Informationen ziehen können.
Immerhin bin ich der Meinung das dies in unserem Forum schon anders läuft. Da wird dann auch mal konstruktiv über probleme berichtet. Da wünsche ich mir das dies in Zukunft so bleibt. kleiner Applaus

Nachtrag: Olli, die Schächte sehen klasse aus. Bisher hast du alles wieder  super gemeistert, klasse Arbeit.

Gruss,
Raphael


Zuletzt von Wastel am Mi 15 Apr 2020 - 6:00 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Bear58
Modellbau-König
Modellbau-König
Bear58

Männlich Anzahl der Beiträge : 342
Arbeit/Hobbies : Ruhestand, Modellbau, Lesen
Laune : Eigentlich immer gut
Anmeldedatum : 04.09.19

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359   RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Icon_minitimeDi 14 Apr 2020 - 22:28

Hallo olli,
Radschächte und Fahrwerk sehen jetzt TOP aus lachen

Freut mich, dass Du Dich da nicht hast kleinkriegen lassen.

Gutes gelingen weiterhin

Gruß
Jens
Nach oben Nach unten
Kubi
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
Kubi

Männlich Anzahl der Beiträge : 2116
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359   RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Icon_minitimeDi 14 Apr 2020 - 22:52

Hallo Olli!

Dein Ärger ist ganz gut nachzuvollziehen - ist ja immerhin kein 15 Euro Bausatz...
Und wenn dann ein junger, unerfahrener Kollege vielleicht sein ganzes Taschengeld versenkt, weil er ich mal was ganz tolles leisten will, ist das gelinde gesagt sehr unschön! Bei Bausätzen deutlich über 100 Euro sollte man zumindest nicht über die Passgenauigkeit nachdenken müssen!!

Aber dein Flieger wird (sofern du ihn nicht doch noch zwecks Blutdrucksenkung spontan an eine Werftwand nagelst) eine Augenweide! Bastelgott

LG Kubi
Nach oben Nach unten
Maat Tom
V.I.P
V.I.P
Maat Tom

Männlich Anzahl der Beiträge : 1194
Arbeit/Hobbies : Küchenchef/ Modellbau aus fast allen Materialien
Laune : beim "werkeln" entspannt
Anmeldedatum : 03.07.15

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359   RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Icon_minitimeMi 15 Apr 2020 - 11:13

Hallo Olli,
kann mich da Kubi nur anschließen. In dieser Preiskategorie sollte dies nicht geschehen. Aber nichts desto trotz, vor allem dein Fahrwerk ist wieder erste Sahne geworden. ( Eine Frau würde sich über diese Aussage evtl. freuen... Totlachen )
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
oluengen359

Männlich Anzahl der Beiträge : 1800
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359   RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Icon_minitimeFr 17 Apr 2020 - 18:23

Schönen Abend, Beobachter der LIB.....

Raphael, Jens, Kubi, Maat Tom.....ich bin froh, dass Ihr das auch so seht.
@ Raphael....Schön, dass Dir das auch auffällt...das mit den "geschummelten" Modellen. Selbst in meiner Fachzeitschrift für Plastikmodelle wird man regelmäßig beschi….betrogen: Denn so, wie die Moderatoren dort ihre "Bauberichte" oft präsentieren, wird jedem ambitionierten Modellbauer nach kurzer Zeit klar, dass diese Leute mindestens zwei wenn nicht gar drei Bausätze zur Verfügung haben. Denn nur mit einer Schachtel würden sie bei so einer Bauweise, die da oft gezeigt wird, nicht wirklich was Richtiges als Beitrag in diese Fachlektüre bringen !!!

FRED war gestern im Lack und hat die Fahrgestelle rüber bei Halle 2 geschleppt. Nun sind sie.....

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Cimg7381

Seegrau, wie die Bug-Roll-Einheit...
Derweil saß ich in meinem Büro bei einem Ring Fleischwurst mit Senf und mir wurde klar, dass eine GROSSE PASSPROBE unbedingt erforderlich ist.....

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Cimg7382

Also haben meine Jungs die ganzen Innereien in den Rumpf gestopft und die Tragflächen übergestülpt.
FAZIT: -Im jetzigen Bauzustand passen.... Obacht jetzt beim Lesen...die Tragflächen problemlos an den Rumpf,
         -beim Rumpfschluss haben wir jetzt noch zu viel Spannung für das Verkleben...da fehlen hier und da noch ein paar
          1/10tel.:.Ich weiß noch nicht wo, aber ich finde sie
Und wo wir die Flügel gerade hier hatten, hat FRED mal eben die Teile für die Landeklappen besorgt und wir haben sie verschweisst….

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Cimg7383

UND SCHON WIEDER krieg`ich Bauch- und Kopfweh. Seht Ihr das auch....Moment, ich zeige mal näher....

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Cimg7384

Haben wir da aus Versehen(? Evil or Very Mad ?) einen durchgängigen Versatz von etwa 1-2/10tel ?!? Da wollte ich es plötzlich( Suspect ) ganz genau wissen und wollte die Klappen in die Flügel stecken.........

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Cimg7385

Totlachen Lachen  Das kann man jetzt sehen, wie man will....

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Cimg7386

entweder sind die "Haken" viel zu fett, oder die "Oesen" sind zu schmal kopfschütteln ....
"Yippie Eiäää, Schweinebacke sprach Bruce und zerkloppte ein Hochhaus Kugeln Pfeifen Lachen Totlachen
Bis demnächst in Halle 2,
OLLI
Nach oben Nach unten
Kubi
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
Kubi

Männlich Anzahl der Beiträge : 2116
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359   RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Icon_minitimeFr 17 Apr 2020 - 23:29

Hallo Olli!

Hobbyboss scheint zu wissen, was man tun muss, damit dem ambitionierten Modellbauer samt seinen Jungs nicht langweilig wird... Engel

Wenn du mich fragst dann sind die Hacken viel zu fett UND die Ösen zu schmal... What a Face

Dann genehmige die mal so drei, vier Ringe Fleischwurst bis deine Jungs das so halbwegs hingeschliffen haben!

LG Kubi
Nach oben Nach unten
Maat Tom
V.I.P
V.I.P
Maat Tom

Männlich Anzahl der Beiträge : 1194
Arbeit/Hobbies : Küchenchef/ Modellbau aus fast allen Materialien
Laune : beim "werkeln" entspannt
Anmeldedatum : 03.07.15

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359   RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Icon_minitimeSa 18 Apr 2020 - 11:36

Hi Olli,
du kannst zumindest nicht behaupten das es dir an Überraschungen mangelt. Vielleicht ist das ein Ü-Ei-Modellbausatz ?
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
oluengen359

Männlich Anzahl der Beiträge : 1800
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359   RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Icon_minitimeDi 21 Apr 2020 - 17:54

Guten Abend Beobachter des Riesen-Vogels....

Moin Kubi, Maat Tom....ich glaube ja mittlerweile wirklich an die Theorie, dass mein Lieferant nur darauf wartet, mir seine "Montags-Modelle" unterjubeln zu können Suspect Lachen ….

Auffe Werft war nicht so viel, weil wegen es ist ja so gut wie Sommer, ..also Sommerreifen! Da habe ich die Jungs bei die alte, kleine Halle mit dem Rolltor, gleich hinter der alten Rollbahn, da wo die Ölfässer unter den Apfelbäumchen...…..zum Reifenwechsel hingeschickt. Jetzt habe ich wieder passende Schluffen....und die Jungs konnten hernach gut gelaunt die Klappen in die Flügel einpassen....

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Cimg7387

Das Gute ist: die Teile passen jetzt genau dorthin, wo sie hin sollen.
Das BESSERE ist: die Flügelhälften flutschen jetzt förmlich( Very Happy ) aufeinander. Beim Verkleben bleibt also nur das übliche Abtapen und Beschweren der Teile bis zum Aushärten des Klebers.

Damit wir dem Rumpfschluss etwas näher kommen SPRACH der Reeder, es sei an der Zeit, ….

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Cimg7388

die Window-Gunner an ihre Plätze zu schicken. FRED hat 2 von den Burschen in ihren Quartieren gefunden und den 3ten hat er ...wie üblich....aus der Kantine gezerrt und er hat wahrlich.....

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Cimg7389

Orientierungsschwierigkeiten auf dem CAT-Walk im Laderaum weg .....

Zum Rumpfschluss fehlt nun noch etwas Lack, am Rumpf......

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Cimg7390

Wir machen das in Tages-Etappen: Heute links und rechts was abkleben und gummieren, dann lackieren.....

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Cimg7391

Desgleichen demnächst, peu à peu….Danach noch den "Bauch pinseln" ….
...und es dauert nicht mehr lange bis Rumpfschluss.
Bis demnächst in Halle 2,
OLLI
Nach oben Nach unten
Bear58
Modellbau-König
Modellbau-König
Bear58

Männlich Anzahl der Beiträge : 342
Arbeit/Hobbies : Ruhestand, Modellbau, Lesen
Laune : Eigentlich immer gut
Anmeldedatum : 04.09.19

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359   RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Icon_minitimeDi 21 Apr 2020 - 21:10

Hallo Olli,

sieht sehr gut aus bis jetzt.  kleiner Applaus
Schade, dass nach dem Rumpfschluß soviel nicht mehr zu sehen sein wird.  Troesten
Das Problem mit den Haken und Ösen ist mir bei der Lancaster von Airfix vor Jahrzehnten schon mal passiert. Dort war es schlimmer - die "Nuten" zu weit und die "Oesen" zu schmal... Da hiess es ausfüttern. Bei Dir konnte Schleifen und anpassen das Problem, denke ich, schnell lösen.  Daumen

Gruß
Jens

P.S. Ich erlaube mir hier mal nen kleinen Hinweis:
Die Bomben sind bei Dir mit Seilen an den Befestigungsösen angeleint. Sollen die nach dem Abwurf unter der Maschine baumeln????
Tatsächlich geht je eine Schnur (genauer ein Draht) vom Rack zu den Zündern (einer Vorne, einer Hinten). Diese zieht beim Abwurf einfach mechanisch den Vorstecker und macht den Zünder scharf. Bis dahin könnte man (theoretisch und mit Selbstmordgedanken) auf den Zündern rumhämmern. Ein Bekannter von mir beim Bund war Kampfmittelräumer, der hat mir das vor Jahren mal erklärt.
Vermutlich von Hobby Boss falsch beschrieben.
Ich denke aber, dass das beim derzeitiger Bauzustand nicht mehr behebbar ist - wissen ja auch nur wir beide.... Prost


Zuletzt von Bear58 am Mi 22 Apr 2020 - 16:56 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gustibastler
Supper-Modellbauer
Gustibastler

Männlich Anzahl der Beiträge : 1389
Arbeit/Hobbies : Kartonbau/ Motorräder
Laune : Mal so mal so aber meistens Gut
Anmeldedatum : 03.01.08

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359   RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Icon_minitimeMi 22 Apr 2020 - 12:30

Hallo Olli

was sol man bei deinen Modellen und Bauberichten blos sagen auser

Prost Bastelgott Dreimal 10 Zwinkern

aber Bedenken habe ich da schon wenn die Tragflächen mit Motorgondeln am Rumpf
angebracht sind bei der Spannweite!? scratch nicht das der Flieger die Flügel wie ne Möve hängen läst
Nach oben Nach unten
arrowsmodell
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
arrowsmodell

Männlich Anzahl der Beiträge : 752
Arbeit/Hobbies : Brunnen- bauer Angeln, Modellbau
Laune : meistens Gutgelaunt
Anmeldedatum : 30.11.13

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359   RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Icon_minitimeMi 22 Apr 2020 - 15:58


Hallo Olli

Kann mich dem Jens und Gustibastler nur noch anschließen. Ja

Gruß Uwe
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
oluengen359

Männlich Anzahl der Beiträge : 1800
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359   RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Icon_minitimeMo 27 Apr 2020 - 19:22

Schönen guten Abend Jenen, die sich für seeehr große Peopeller-Flugzeug-Modelle interessieren.....

Servus Jens... In der Tat war ich verwirrt, als ich die Oesen seitlich an den Hobby boss - Bomben gesehen habe. Nur war ich so im Klebe-Lackier-Eifer, dass ich da nicht mehr recht nachgeforscht habe. Nur schlimm ist das ja nicht wirklich....sieht man eh`nix mehr hinterher Zwinkern

Gusti, Altes Haus! ich freue mich, dass Du wieder reinschaust.
Wegen der Tragflächen....sie werden nicht durchhängen, wie bei der ANTONOV 225. Da kommen sehr stabile Träger in den Rumpf und zusammen mit den bündig schließenden Fahrwerk-Kästen und den Rädern darunter, wird da nichts durchhängen....

Hallo Uwe.....freue mich sakrisch über Dein fettes YES..!

Ausse Werft gibt das eigentlich nicht so viel....Es ist ja nun fast schon Sommer und mein Finanzminister will die Werft sonnentauglich begrünen.
Da wollen Geranien und Blumenerde gekauft, Blumenkästen gefüllt werden.
Wir Menschen bräuchten einen neuen Haarschnitt, statt dessen kriegt die Hecke eine neue Frisur und die Wiese einen Kahlschnitt..... Kartonbauer Zwinkern Lachen

Es war LACK-Zeit. Die Jungs haben sich um den Rumpf bemüht. Zunächst haben wir das GELB-Thema der MG-Fenster nach vorne getragen....

…...TJA MEGA-Mist....kann keine Bilder einstellen.....
Bis....irgendwann, wenn der Sch… wieder funktioniert....






Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
oluengen359

Männlich Anzahl der Beiträge : 1800
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359   RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Icon_minitimeMi 29 Apr 2020 - 17:42

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Cimg7392

Jaa, da sind wir stecken geblieben. Vorne am Bug habe ich das Gelb-Thema der MG-Fenster wieder aufgenommen. Ziel ist, dass die LIB farblich mit meiner Mustang harmoniert, so als wenn sie in der gleichen Staffel fliegen.
Aber es ging weiter mit Lackieren. Das Einheits-ALU am Bauch musste weg....

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Cimg7393

Die Luquid mask - Technik kam wieder zum Einsatz und.....

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Cimg7394

nun ist der Rumpf komplett lackiert.
Um zu sehen, welchen Eindruck der Rumpf im Ganzen hinterläßt...mal zusammemstecken...und dabei dachte ich so bei mir: stell`den Hobel doch einmal auf die "Panzer"-Waage.....

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Cimg7395

Ich zeige Euch das eben etwas näher....

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Cimg7396

Bisheriges Startgewicht also: 0,54 Kg !!
Nun kam einer der spannendsten Momente beim Bau der LIB......Die INNEREIEN müssen eingebaut werden!
Nach all den Passproben war ich mir zwar sicher, dass Alles passt, aber.... Heiss  war der Moment schon.
Nach dem Verkleben habe ich die linke Rumpfhälfte übergestülpt, um sicher zu sein, dass Alles an seinem Platz ist und das GANZE hernach bis gestern Morgen nicht mehr berührt. Dann haben die Jungs die linke Rumpfseite wieder abgepellt und... tataaa!!….

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Cimg7397

Eine eingehende Qualitätskontrolle ergab: Alle Innenbereiche sind an ihren Plätzen fest verschweisst, da gibt`s kein Wackeln mehr und nix....
Um was nervlich nicht so Anspruchvolles zu machen, habe ich FRED angewiesen, jetzt, da wir die richtigen Informationen vor Augen hatten, die Längsachse der MG-Kugel.....

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Cimg7410

neu anzupassen....nämlich um circa fast ganz genau 8 mm !. Suspect  sage ich da nur.
Zum Relaxen des Feierabends hin kümmerte ich mich ein bischen um die beiden Piloten. Die Buben aus Resin bekamen ihre Beine und durften mal Probesitzen.....

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Cimg7411

Und heute.... Heiss …ich kam nicht mehr Drumherum...RUMPFSCHLUSS !, zunächst nur am Rumpfrücken, da passt Alles am Besten......

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Cimg7412

Nun sind auch die Tragflächen-Halter (servus Gusti: wegen hängender Flügel) fest montiert und.....

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Cimg7413

der "turret-ball" hat eine hoffentlich ansprechende Position eingenommen.
Bis demnächst in Halle 2,
OLLI
Nach oben Nach unten
Bear58
Modellbau-König
Modellbau-König
Bear58

Männlich Anzahl der Beiträge : 342
Arbeit/Hobbies : Ruhestand, Modellbau, Lesen
Laune : Eigentlich immer gut
Anmeldedatum : 04.09.19

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359   RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Icon_minitimeMi 29 Apr 2020 - 19:59

Hallo Olli,
kannst Du den Ball noch einfahren ? Ansonsten kommt der mit der Bodenfreiheit bedingt durch das Fahrwerk ins Gehege  Überlegen Überlegen

Ansonsten harmoniert der Rumpf sehr gut mit den Gewürzen.... Totlachen

Nee, ohne Flax, sieht gut aus bisher. Was machst Du mit der Rumpfnaht?

Grüße
Jens
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
oluengen359

Männlich Anzahl der Beiträge : 1800
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359   RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Icon_minitimeDo 30 Apr 2020 - 17:41

Hallo Beobachter einer Kanal-überquerender,langstreckenfliegender FAT LADY (hab`ich mir beim Rasenmähen ausgedacht Lachen ….)…….

Servus Jens....so wie ich mir das ausgerechnet habe, sollte der ball u`g`fär 1mm über dem Boden hängen. Stimmt mein Ausmessen nicht..... Engel  dann ist er bestimmt eine gute Stütze, sollte die LIB trotz allem hecklastig bleiben.
Die Rumpfnaht schaue ich mir Morgen nochmal ganz genau an. Wahrscheinlich ist, mit ganz feinem Schmirgel im Minimalbereich nachzuarbeiten und nach zu lackieren....

Da mein 1,64 m großer und 38 KG schwerer Gartenbau-/ Finanzminister mir wieder einmal mit körperlicher Gewalt.... Suspect  Kugeln  gedroht hat, sollten meine Jungs nicht stante pede die Außenanlagen der Werft auf Sommer zu trimmen....nur kurz vonne Werft:
Noch vor der ersten Tasse Kaffee habe ich den Rumpfschluss, Bauch angeordnet.....

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Cimg7414

Die Zwingen und Klemmen sind nur angebracht, weil die Rumpfhälften auf 44 cm Länge von Haus aus einen gewissen Verzug haben und ich wollte, dass der Kleber seine Arbeit richtig machen kann. Der Rumpfschluss ist daher zu aller Befriedigung...gelungen.
ABER DANN habe ich den Bauplan weiter geblättert und schon hatte ich wieder diese hobby boss Kopfschmerzen, die zu Zahnschmerzen führen... Rolling Eyes  Rolling Eyes ....

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Cimg7415

Wer SO WAS in Baustufe 18 von 30 macht, dem ist nicht mehr zu helfen. Das Flugzeug muss noch 87 mal umgedreht, nach links/rechts gedreht, auf den Kopf gestellt, wieder auf den Bauch gedreht werden Suspect ???? So große Klarsichtteile werden erst dann verbaut, wenn es absolut notwendig und unumgänglich(siehe Heckturm) ist !!!!
Ich ziehe meinen eigenen Plan durch. Ich bleibe im Lack und mache erst mal die Unterflügel, beginnend mit .....

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Cimg7416

Abkleben.
Bis demnächst im Lack,
OLLI
Nach oben Nach unten
Kubi
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
Kubi

Männlich Anzahl der Beiträge : 2116
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359   RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Icon_minitimeDo 30 Apr 2020 - 22:48

Hallo Olli!

Vielleicht verkauft Hobbyboss ja Ersatzteile für alle ruinierten Kanzeln und Türme... Überlegen
Wär doch keine schlechte Geschäftsidee? Oder vielleicht gleich noch einen zweiten Bausatz? Twisted Evil

Aber bei dir schaut, wie gewohnt, ja dank deiner Jungs alles gut aus! Daumen Da kannst du ihnen doch ein bissl Sonnenlicht gönnen und auch noch ein paar Pluspunkte beim Gartenbau-/ Finanzminister sammeln... Pfeifen

LG Kubi
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359   RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 5 Icon_minitime

Nach oben Nach unten
 
RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359
Nach oben 
Seite 5 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Plastikmodelle :: Flugzeuge :: Bauberichte-
Gehe zu: