Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin

Modellbauer Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.


Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

 

 die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359

Nach unten 
AutorNachricht
oluengen359
V.I.P
V.I.P
oluengen359

Männlich Anzahl der Beiträge : 1790
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Empty
BeitragThema: die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359   die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Icon_minitimeMo 22 Jun 2020 - 18:29

HALLO, werte Gemeinschaft exzellenter Modellbauer allerorten!!!....

Jajaa, jetzt kommt es gleich wieder: "kaum ist der Lack trocken"...etc...aber die Werft lebt nicht vom Fegen und feucht Aufwischen allein  Nein  hier muss gewerkelt werden!

Ich hatte ja schon beim BB über meine LIB angedeutet, dass es bei diesem kleinen Projekt eventuell vielleicht in Ansätzen und mit Fantasie ein bisschen um "STAR-Treck, die früheste Generation" gehen könnte.
So ein Modell habe ich tatsächlich gefunden.
Voller Stolz präsentiert die Luengen-Werft.....

die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Cimg7519

den Prototyp der einsitzigen USS Enterprise kleiner Applaus  zwei  Abklatschen .......... Suspect ...

O.K. Jetzt werden sich einige von Euch fragen: "Was is`n das für`n Ding ????
Daher etwas Historie vornweg....

Die JU EF(Experimental-Flugzeug) 126 ELLI ging während oder nach dem bekannten "Volksjäger", He-162 im Frühjahr 1945 in die Planung.
Sie war als "Schlachtflugzeug"(... Suspect , was immer das auch sein sollte???) konzipiert.
Mit 2 Pulsstrahltriebwerken von Argus, die auch in der Fi-103, der sog. V1 verbaut waren, ausgestattet kam sie aber nie über Prototypen hinaus.
Die Sowjetunion versuchte, dieses Programm bis  1946 weiter zu führen. Es kam aber im Mai des gleichen Jahres zur Einstellung des Projektes.
Bis Heute sagt man den Pulsrohr-Triebwerken nach, sie seien nicht geeignet, weil niemals sicher oder zuverlässig genug, Menschen durch die Luft zu kutschen.....

So steht auch auf dem Titel des Bauplanes.....

die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Cimg7520

Apropos Bauplan. Einen solchen hatte ich noch nicht auf dem Tisch.
Die ersten Seiten sind GLEICH, FÜR ALLE 3 VARIANTEN. Denn der vordere Rumpfteil bleibt immer unverändert....

die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Cimg7521

Hier wird oben links angezeigt, welche Detailfarben gebraucht werden. Das findet man dann noch auf Seite 2.....und hernach wird dieses Konzept einfach nicht weiter geführt, ? Suspect ?....

Gut am Plan: übersichtlich, irgendwie doch verständlich.
Und anstatt, wie z.B. bei Tamiya, die Bilder mit Hinweisen auf die Varianten, die möglich sind, zu überladen.. ist auf Seite 17.....

die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Cimg7522

erst mal ein STOP, wo Du dir überlegen kannst, welch Fliegerlein Du denn bauen magst und auf welcher Seite man damit weitermacht Daumen …find ìch gut.
Wenn man dann seinen Typ gewählt hat, findet man am Ende des Bauplans die entsprechenden FARBTAFELN.....

die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Cimg7523

denen es leider auch sehr sehr an Angaben für Kleinteile fehlt...liegt wohl daran, dass da alles experimental war und Kleinigkeiten keinen hohen Nennenswert hatten.... Lachen ...

Die Bauteile:

die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Cimg7524

Auf diesem z.B. einige Teile des Transport-Trollis….

die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Cimg7525

die Stummelflügel und das Heck der JU-EF 127, die ich nicht baue.....

die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Cimg7526

die Argus-Treibwerke, Bewaffnung und Heckleitwerke.....

die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Cimg7527

recht maßstäbliche(nicht zu dicke) Kanzelteile und die.....

die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Cimg7528

Nassschiebebilder( Very Happy ) auf einem viel zu dicken Trägerfilm...das wird confused  Suspect ....

Und noch vor dem offiziellen Baubeginn habe ich den Jungs erlaubt, mal eben den Rumpf zusammen zu legen.....

die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Cimg7529

Die haben sich.... Totlachen  Lachen  Kugeln  einen gelacht!! Und ich weiss nich`warum....weil das Teil sooo groß ist, dass es in den Ladeschacht der B-24 Lib passt Überlegen  Pfeifen
Bis demnächst im alten Hangar,
OLLI
Nach oben Nach unten
Kubi
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
Kubi

Männlich Anzahl der Beiträge : 2078
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Empty
BeitragThema: Re: die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359   die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Icon_minitimeMo 22 Jun 2020 - 22:14

Hallo Olli!

Da wünsch dir mal viel Spaß mit diesem extravaganten Bausatz und mir mit deinem BB !

LG Kubi
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
oluengen359

Männlich Anzahl der Beiträge : 1790
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Empty
BeitragThema: Re: die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359   die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Icon_minitimeDo 25 Jun 2020 - 18:07

Hallo Modellbauer....

Grüß`Dich Kubi...schön Dich an meiner Seite zu wissen...

Wie bei jedem neuen Modell ging es auch diesmal im alten Hangar zunächst etwas vorsichtig an die Sache. Was klar war:....

die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Cimg7530

Die MG-Abdeckungen können gleich verbaut werden. Da da aber schon Löcher drin waren, meinte FRED, da sollten dann auch MG-Rohre rein. Eine Spritzennadel wurde zurechtgesägt.
Nun galt es, die Bereiche im Cockpit festzulegen, die einer farblichen Auffrischung bedürfen. Anhand der Cockpitrückwand wurde in den Rumpfhälften angerissen und gleich rüber bei`n Lack....

die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Cimg7531

Die Lackburschen haben auch gleich einen Hauch Gebrauchsspuren eingearbeitet, denn selbst in Prototypen krabbeln ständig irgendwelche Elektriker, Mechaniker im Cockpit rum.

Der Reeder besteht, wie meistens, auf einen Piloten. Also habe ich mal eine Weile rumtelefoniert und bei der Royal-Air-Force fand sich ein Flieger, der behämmert genug ist, in die ELLI einzusteigen.
D.h. Cockpit an Körpergröße anpassen....

die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Cimg7532

Daher: Cockpit-Rückwand probestellen, Sitz rein, Pilot drauf.    …. Soweit, so gut. Nur im Cockpit ist noch mehr zu verbauen, z.B.:

die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Cimg7533

die seitlichen Instrumentenpaneele. Das scheint auch zu passen.
Vor-ultimativer Test: Deckel drauf....

die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Cimg7534

Das macht einen erfreulichen Eindruck !! Wenn dann später noch die Klarsichtkanzel darüber passt...…
Bis demnächst im alten Hangar,
OLLI
Nach oben Nach unten
Kubi
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
Kubi

Männlich Anzahl der Beiträge : 2078
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Empty
BeitragThema: Re: die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359   die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Icon_minitimeDo 25 Jun 2020 - 22:56

Hallo Olli!

Also jetzt muss ich als Personalvertreter und Sicherheitsvertrauensperson doch mal einschreiten Nein einen offensichtlich schwer behinderten (der arme Knilch hat ja nicht mal Arme!!!), nicht EU- Ausländer in einen offensichtlich schwer gefährlichen Prototypen zu verbraten, ist aber sowas von nicht in Ordnung!!! (Auch wenn er als Engländer ein bissl Corona- Verseucht sein mag Überlegen )

Viel Spaß beim Weiterbau! lachen

LG Kubi
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
oluengen359

Männlich Anzahl der Beiträge : 1790
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Empty
BeitragThema: Re: die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359   die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Icon_minitimeFr 26 Jun 2020 - 18:00

Guten Abend, JU "ELLI"- Zuschauer(der eine zumindest)....

JAA,..., servus KUBI....
Das is`ja jetz`nu soo...: Wer so bei uns in die Werft reinschneit...der...also das kommt vom REEDER, nicht von mir, ...der unterschreibt ja...wie soll ich es ausdrücken????....einen Vertrag, ...der arbeitsrechtlich möööglicherweise nicht so ganz viel mit Grundsicherung im Rahmen....irgendwelcher  gesetzlicher Vorgaben zu tun hat.... Heiss ....aaaber !, die sitzen ja nachher nur ....rum... Engel .

Im Alten Hangar war viel zu tun und man sieht fast nix.
Die Cockpit-Rückwand war im Lack und ist eingebaut und der Pilotensitz ist im Grunde fertig und verbaut.....

die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Cimg7535

Und nun schaut Euch die Sitzgelegenheit für einen Moment ganz genau an.
...Führungsschienen?.....Fußrasten? und ein Blick auf das noch fehlende Bauteil am Sitz?....

die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Cimg7536

Jaa, werte Modellbauer: das ist ein Schleudersitz !

Ein büschen Geschichte:

MARTIN BAKER und ihr MK-I-Schleudersitz...waren nicht die ersten !!
Die ARGUS MOTOREN GESELLSCHAFT hatte bereits 1938 Katapultsitze für Jagdflugzeuge entwickelt.
Klingelt was bei ARGUS ?...Die ELLI hat 2 ARGUS-Pulsrohre.... Suspect ...lasst mal sacken....
und der erste weltweit dokumentierte Ausstieg aus einem Flugzeug mit Schleudersitz ? ...Es war ein ARGUS- Sitz.
Der Pilot musste aus seinem H-280-Prototyp, gezogen von einer BF-110, aussteigen, weil die Schleppleine vereist war...
Der 2. dokumentierte Schleuder-Ausstieg übrigens, war ebenfalls mit einem ARGUS-Sitz, Mitte 1943....
Bis demnächst im Alten Hangar,
OLLI
Nach oben Nach unten
Maat Tom
V.I.P
V.I.P
Maat Tom

Männlich Anzahl der Beiträge : 1182
Arbeit/Hobbies : Küchenchef/ Modellbau aus fast allen Materialien
Laune : beim "werkeln" entspannt
Anmeldedatum : 03.07.15

die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Empty
BeitragThema: Re: die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359   die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Icon_minitimeFr 26 Jun 2020 - 19:21

Hallo Olli,
das ist ja ein irres Teil. Habe ehrlich gesagt, noch nie davon gehört. Bin schon ganz gespannt was Du darauß zauberst. Ich bin auf jeden Fall dabei.
Nach oben Nach unten
xedos
V.I.P
V.I.P


Männlich Anzahl der Beiträge : 1497
Arbeit/Hobbies : zu viel/Modellbau, Luftdruckwaffen, Bienen, Bogenschiessen, Heavy-Metal, Schach
Laune : am liebsten gut
Anmeldedatum : 16.06.09

die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Empty
BeitragThema: Re: die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359   die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Icon_minitimeFr 26 Jun 2020 - 21:06

Hallo Olli,

na, da hast Du ja wieder ganz was spezielles gefunden!
Wenn ich mir den Pilotensitz ansehe: kann ich nicht in Worte fassen wie mir der gefällt.
Grundsätzlich mag ich ja Deine Bauberichte aber wenn ich mir dann zum Vergleich meine
Plastik-Ergebnisse ansehe?!
Prima, dass es jetzt Corona gibt denn dann kann ich meinen Anflug
von Modellbau-Depri darauf schieben....
Weiterhin: hau rein....

Grüße
XEDOS
Nach oben Nach unten
robertkofler
Modellbau-König
Modellbau-König


Männlich Anzahl der Beiträge : 392
Arbeit/Hobbies : seit 1.1.17 in regelrente, endlich zeit zum modellbauen und moppedfahren
Laune : mach dein ding
Anmeldedatum : 02.07.13

die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Empty
BeitragThema: Re: die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359   die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Icon_minitimeSo 28 Jun 2020 - 16:49

hallo olli!

natürlich hab ich mich auch gerade bequem hingesetzt, bin schon sehr gespannt!

viele grüsse aus bad harzburg, robert
Nach oben Nach unten
http://roko-kartonmodellbau.de
Kubi
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
Kubi

Männlich Anzahl der Beiträge : 2078
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Empty
BeitragThema: Re: die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359   die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Icon_minitimeMo 29 Jun 2020 - 23:12

Hallo Olli!

Der Sitz schaut echt mörderisch gut aus! Daumen Prost

Übrigens die Do 335 wurde auch schon mit Schleudersitz ausgestattet...

LG Kubi
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
oluengen359

Männlich Anzahl der Beiträge : 1790
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Empty
BeitragThema: Re: die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359   die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Icon_minitimeDi 30 Jun 2020 - 18:17

Hallo Modellbauer und "ELLI"-Freunde....

Servus Maat Tom...ich hatte so ein Teil auch noch nicht auf dem Schirm...Und genau deshalb wollte ich den Bausatz unbedingt bauen.....

Hey XEDOS....schön, dass Dir ausgerechnet der Sitz so gut gefällt. Ist nur doof, dass man ihn zum Schluss gar nicht sieht.
Und wenn ich mich recht erinnere, baust Du Plastik in ganz anderen Maßstäben. Und da gibt es welche, an die würde ich mich nicht heran trauen Daumen ....

Robert !...schön, dass Du dabei bist. Freut mich immer !

Servus Kubi...na da hoffe ich doch mal, dass ich den "Rest" genauso mörderisch gut hinbekomme....

Im Alten Hangar mussten wir die letzte Zeit sehr aufmerksam sein.
Denn es gilt, einen Piloten in das Cockpit zu bringen, ohne wesentliche Veränderungen am Modell vornehmen zu müssen !
Also immer wieder Anpassen, Paßprobe, Anpassen, Paßprobe....
Die Jungs haben die Seitenpaneele ins Cockpit eingebaut....

die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Cimg7540

Und gleich überprüfen: Passt der Pilot da noch rein ? , und: schließt das Rumpfoberteil mit Pilot an Bord noch sauber?...Tut es, also nächster Schritt....

die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Cimg7541

Das Armaturenbrett wurde feingemalt und danach in die obere Rumpfschale verbaut. Und wieder Anpassen, Paßprobe:
Die spitzen Knie des Piloten waren im Weg und sie fielen der Schleifmaschine zum Opfer. Jetzt paßt das Armaturenbrett über seine Haxen und der Deckel geht wieder zu. Nächster Schritt:
Die Jungs nahmen sich der Kanzel an.....

die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Cimg7542

Die Haube muss noch beweglich bleiben, denn dem Piloten fehlen ja noch seine Arme und wir wissen nicht, ob sie räumlich in die Kuppel passen. Also....

die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Cimg7543

habe ich Major Tim erst in die Gaderobe und dann ins Cockpit befohlen. Anpassen war angesagt: Er wedelt zu arg mit den Händen!! Die Linke stößt an die Kanzel, die Rechte will das Armaturenbrett partout nicht an sich vorbeilassen. Beschluss: Hände absägen Twisted Evil  und in anderem Winkel wieder anschrauben!!! Rumpfoberteil mit Armaturenbrett drüberstülpen....es macht "KLICK" und ....passt.
Kurz vor Feierabend haben die Buben im Lack noch schnell "Metall" an die Rahmen der Kanzel gesprüht....

die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Cimg7544

Und Morgen ist dann als Erstes Rumpfschluss Teil 1 angesagt.
Bis demnächst im Alten Hangar,
OLLI
Nach oben Nach unten
Kubi
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
Kubi

Männlich Anzahl der Beiträge : 2078
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Empty
BeitragThema: Re: die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359   die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Icon_minitimeMi 1 Jul 2020 - 23:01

Hallo Olli!

Hände absägen und anders wieder anschrauben... affraid Jetzt wundert´s mich nimmer das mit dem Brexit !! No Wenns deinen BB sehen schütten´s wahrscheinlich gleich den Kanaltunnel zu What a Face

Sonst - astreine Arbeit! lachen

LG Kubi
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
oluengen359

Männlich Anzahl der Beiträge : 1790
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Empty
BeitragThema: Re: die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359   die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Icon_minitimeFr 3 Jul 2020 - 17:55

Hallo Baubericht-"ELLI"-Verfolger....

Im Alten Hangar ging es die letzte Zeit recht hurtig voran. Wie angekündigt: der 1. Rumpfschluss war erfolgreich....

die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Cimg7545

FRED hat gleich mal die Schutzfolie von der Kanzel gerissen und Alles sieht gut aus und passt !
Und weil das so gut funktioniert hat, haben wir nach 4 neuen Bauteilen auch sofort den 2. Rumpfschluss fabriziert....

die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Cimg7546

Nun haben die Jungs zunächst die Bauteile für die ARGUS-Triebwerke aus dem Rahmen gelöst, denn wir brauchen sie gleich, um die Motoraufhängungen.....

die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Cimg7547

beim Verschweissen in die richtige Ausrichtung und Winkelmaße zu bringen.....

die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Cimg7548

Zum Trocknen der Aufhängungen bleiben die Pulsrohre nun "gesteckt", damit später beim Verbauen Alles passt.
Beim Überprüfen der Winkeligkeit von Heckseite aus, ist mir dann aber etwas aufgefallen....

die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Cimg7549

Die Endrohre erscheinen etwas sehr dick, knapp 1mm...das wären im Original 3,2cm...Panzerstahl- Qualität.
Ich glaube ja nun nicht wirklich, dass die damals so fettes Material an die Auspuffrohre verschwendet hätten.
Schätze, da werden die Jungs die Feile rausholen müssen. Nur gut, dass noch nix verklebt ist.
Bis demnächst im Alten Hangar,
OLLI
Nach oben Nach unten
Kubi
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
Kubi

Männlich Anzahl der Beiträge : 2078
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Empty
BeitragThema: Re: die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359   die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Icon_minitimeFr 3 Jul 2020 - 22:35

Hallo Olli!

Wenn du schon am Feilen bist - die Endkante der Aufhängung schaut auch mächtig dick geraten zu sein - da könnt ich mir vorstellen, das die auch aerodynamisch spitz zulaufend waren... Überlegen

Dann mal gutes gelingen... und

LG Kubi
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
oluengen359

Männlich Anzahl der Beiträge : 1790
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Empty
BeitragThema: Re: die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359   die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Icon_minitimeMo 6 Jul 2020 - 17:33

Guten Abend, ELLI- Beobachter....

Servus Kubi.....jetzt wo Du das schreibst und ich das MAKRO-Foto sehe, gebe ich Dir Recht....or`n`lich fett dort......

Wir sind im Alten Hangar natürlich an den Triebwerken drangeblieben. Erst einmal haben unsere Lacker etwas Silber ins Innenleben gehustet...

die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Cimg7551

Nachdem die Düsenteile mit einander verklebt waren, hatte ich plötzlich so meine Schwierigkeiten in punkto weiteres Lackieren.
FRED musste mir sehr eindringlich einhämmern, dass es sich hier um ein Experimentalflugzeug/Prototypen handelt, der wohl noch nie in der Luft war, also NEU aussehen muss...und ich mal von meinem Alterungsmodus runterkommen muss !!! Daher.....

die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Cimg7552

kam es zu einer Grundierung in verschiedenen Silbertönen und zum Einsatz selbstklebender "Edelstahl-Optik-Folie".

Beim weiteren Lackieren in "Wagenfarbe" durfte ich dann etwas kreativ sein, denn die Argusse hatten bestimmt vorher einen Testlauf und der Lack bekam dabei Hitzewallungen....

die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Cimg7553

Quasi nebenbei entstanden die Kleinteile für die Luftfeinlässe, in die wir zu Verschönerung für`s Auge noch ein paar Luftzufuhr-Ventilklappen verbaut haben....

die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Cimg7554

Wenn man dann Alles zusammenschraubt, sieht das so aus...

die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Cimg7555

Damit sind die Triebwerke vorerst fertig zur Endmontage.
Bis demnächst im Alten Hangar,
OLLI
Nach oben Nach unten
Bear58
Modellbau-König
Modellbau-König
Bear58

Männlich Anzahl der Beiträge : 312
Arbeit/Hobbies : Ruhestand, Modellbau, Lesen
Laune : Eigentlich immer gut
Anmeldedatum : 04.09.19

die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Empty
BeitragThema: Re: die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359   die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Icon_minitimeMo 6 Jul 2020 - 20:10

Hallo Olli,

ein schönes "What if" Modell bastelst du da grade.
Obwohl ich persönlich mit "Luftwaffe 1946" nicht viel anfangen kann (zu sehr Realist), ist das doch ein interessantes Modell.
Werde da, obwohl spät eingestiegen, dranbleiben.

Zu Deinem ersten Post - "Schlachtflugzeug" - da kann ich weiterhelfen!

In der Luftwaffe wurden als "Schlachtflugzeuge" Flugzeuge bezeichnet, welche zur unmittelbaren Unterstützung der Bodentruppen eingesetzt wurden. Am bekanntesten ist wohl die HS 129 (Spitzname "Büchsenöffner"). Heutige Bezeichnung "Erdkampfflugzeuge".
Allerdings glaube ich nicht, dass die "ELLI" als ein solches "Schlachtflugzeug" konzipiert war. Sie lief unter dem Jägernotprogramm und hatte auch aufgrund der Bewaffnung mit R4M "Orkan" Luft-Luft Raketen wohl eher den Auftrag Bomberströme zu bekämpfen - diese Flugzeuge wurden auch als "Sturmflugzeuge" bezeichnet. Beispiele sind die Fw 190 A8/R-2 "Sturmbock" und Me 262 "Sturmvogel"

Grüße
Jens
Nach oben Nach unten
Kubi
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
Kubi

Männlich Anzahl der Beiträge : 2078
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Empty
BeitragThema: Re: die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359   die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Icon_minitimeDi 7 Jul 2020 - 8:43

Hallo Olli!

Super Cool

LG Kubi
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Empty
BeitragThema: Re: die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359   die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359 Icon_minitime

Nach oben Nach unten
 
die Junkers EF - 126 "ELLI", 1/32, das werk, von oluengen 359
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Plastikmodelle :: Flugzeuge :: Bauberichte-
Gehe zu: