Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 HMS Hood von Maty Modelarz in 1:300

Nach unten 
AutorNachricht
fraclaphi
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 483
Arbeit/Hobbies : Bürokaufmann / Blasmusik / Modellbau
Laune : Sehr gut
Anmeldedatum : 17.06.09

BeitragThema: HMS Hood von Maty Modelarz in 1:300   So 9 Aug 2009 - 23:34

Hallo zusammen,

neulich war ich bei Slawomirs Kartonmodellshop um was für die POW zu bestellen und siehe da, ich traute meinen Augen nicht, ein nagelneues, superdetailiertes Modell der HMS Hood! Zwar im Maßstab 1:300. Aber ich musste das Ding so schnell wie möglich haben.

Die letzte Woche kam das Teil.

Leute, nur Geil! Also anders kann ich das Teil nicht beschreiben.
Ich weiß zwar nicht wie die Passgenauigkeit ist.
Ich werde auch versuchen das Schiff in 1:200 hoch zu kopieren.
Aber das Schiff wird auf jeden Fall gebaut.

Auch interessant, bei diesem Bogen kann man die Kanonenrohre nicht aus Karton bauen! Diese sind nicht im Bogen enthalten. Man muß diese in gedrehter Metallausführung extra kaufen! Ist auch bei dem japanischen Schlachtschiff Hiei genau so.

Hat jemand Erfahrung damit ob das Hochkopieren von 1:300 auf 1:200 geht? Wenn "Ja", wie ist der Umrechnungsfaktor und was muß ich beim Vergrößern noch beachten.

Hier ein paar Bilder vom Bogen.

Gruß


Frank



























Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 14261
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: HMS Hood von Maty Modelarz in 1:300   Mo 10 Aug 2009 - 9:16

Hallo Frank
Scheint wirklich ein sehr schöner Bogen zu sein.
In 1:300 ist der Pott schon sehr groß.
Wenn Du ihn dann auf 1:200 machen willst, musst Du den Bogen mit 150% vergrößern.
Ich bin da sehr skeptisch bei dieser Vergrößerung.
Gehe mal davon aus, daß dann einige kleine Fehler ganz schön nerven können.
Auch kommt das Problem der Kartondicke dann noch dazu.
Originalbogen ist sicherlich in 160g gehalten und um nun die gleiche Kartondicke im Vergrößerungsmaßstab zu erzielen müsstest Du auf etwa 240 g kopieren. Das dickere Papier kannst Du aber sehr schlecht verarbeiten.
Fazit:
Machbar ist es, das Ganze zu vergrößeren. Aber Probleme wirst Du einige bekommen.
Aber ein Versuch sollte es immer Wert sein.
Denke aber daran, daß Du die Vergrößerung nicht auf DINA3 machen kannst. Da langt die Papiergröße nicht. Das ganze zu zerstückeln ist nochmals ein Problem für sich.
Würde mich aber riesig freuen, wenn Du das Werk angehen würdest.

Ich hoffe ich habe Dir ein wenig helfen können.

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forumieren.de/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forumieren.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: HMS Hood von Maty Modelarz in 1:300   Mi 12 Aug 2009 - 13:31

Ich fühle mich den gleichen Millpet. Ich reduzierte Modelle, die kleiner sind und es gab Probleme mit dem Großteil des Papiers. Doch es ist eine große Herausforderung. Die MM-Modell ist außergewöhnlich.

Un saludo
Nach oben Nach unten
Rudy
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1824
Arbeit/Hobbies : Events- manager. Bastler
Laune : immer gut
Anmeldedatum : 27.12.07

BeitragThema: Re: HMS Hood von Maty Modelarz in 1:300   Mi 12 Aug 2009 - 16:38

Hallo Frank,
Ich habe aus dieser 1:300 Maty Modelarz Serie die Bismarck und kann auch hier nur sagen, ein wirklich guter Bogen und sehr detailiert. Vom vergroessern wuerde ich aber auch abraten, da gibt es dann doch einige Passungenauigkeiten und die Wahl des Kartons muss sehr genau ueberlegt werden.
Jedenfalls hast Du mich sehr neugierig gemacht mit der Hood und ich werde sie mir auch bei Slawomir fuer meine Sammlung bestellen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: HMS Hood von Maty Modelarz in 1:300   Di 18 Aug 2009 - 14:03

Hallo Frank,

bin auf Deine Umsetzung gespannt. Habe von MM die Hiei daheim, würde sie gerne auch in 1/200 bauen!

Gruß

Jason
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: HMS Hood von Maty Modelarz in 1:300   

Nach oben Nach unten
 
HMS Hood von Maty Modelarz in 1:300
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» HMS Hood von Maty Modelarz in 1:300
» Saab JAS 39 "Gripen" in 1:33 (Maly Modelarz)
» BISMARCK maly modelarz 1:300
» H.M.S. Hood von Airfix in 1:600
» Eisbrecher Krassin - Maly Modelarz, 1:200

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Kartonmodelle :: Schiffe :: Baubögen-
Gehe zu: