Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin

Modellbauer Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.


Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

 

 17m Kutter Ergänzung / MDK

Nach unten 
AutorNachricht
mdk-verlag Berlin
Modellbauer
Modellbauer
mdk-verlag Berlin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 225
Anmeldedatum : 13.06.08

17m  Kutter Ergänzung / MDK Empty
BeitragThema: 17m Kutter Ergänzung / MDK   17m  Kutter Ergänzung / MDK Icon_minitimeSa 28 Feb 2009 - 21:53

Hallo Freunde,

der 17m Kutter entspricht der sogenannten Meyer-Form D, entwickelt Anfang der 30iger Jahre.
Wir haben mal versucht, die unterschiedlichen Umbauten in den letzten Jahrzehnten zu verdeutlichen. Ein knappes Duzend ist heute noch in Fahrt, einer dieser wurde in den 90iger Jahren nach Bremerhaven verkauft und heißt jetzt „Kralli“. Ander stehen noch in Museen
z. B. Rostock Scharl.
Hagen v. T. war so freundlich und hatte schon vor kurzer Zeit mal „Frisch ausgepackt“.

1946 - 1956 fertigten 16 Bootswerften der DDR davon 355 Stück in Holzausführung bei gering-
fügigen Unterschieden. Die UdSSR erhielt im Zuge der Wiedergutmachung 226 Kutter.
Alle weiteren ging nach Saßnitz und bildete dort den ersten Grundstock für das Fischkombinat.
Nach dem Zulauf größerer Einheiten wurden sie an Fischereifahrzeug- u. Gerätestationen (FGS)
im DDR-Küstenbereich verteilt, die sie dann an die neuen Fischerei-Produktionsgenossenschaften
(FPG) vercharterten. Später wurden sie in der Folge dann direkt übernommen.
Anfänglich unterschiedliche Motoren verschiedener Hersteller um 60 / 80 PS , später einheitlich
mit 100 bis 200 PS vom SKL- Magdeburg. Damit verkürzten sich Ausfall- u. Rep.-Zeiten erheblich.
Segel wurden u.a. auch zusätzlich gesetzt, um eine “steifere” Fahrt zu erreichen ( kleinere Schiffe
“rollen” so weniger in den Wellen), zum Driften, gegebenenfalls auch bei Motorausfall.
Neue Fangmethoden, Bestimmungen u. Ansprüche veränderten Aussehen, Aufbauten, Farbe
u. Ausrüstung ( z.B. Doppel-Einsatz beim großen pelagische Netz-Schleppen, sogen. Tuckfischerei)
Einzelne Kutter sind 2008 noch im Einsatz, sowie im Museum Rostock-Schmarl, Stralsund, (u. Wiek).
Daten: Lüa.: 17,6m / B.: 5,4m (ca.), Tragf. 10 t, N: 60-200 PS /~8 kn, 3-5 Mann, 150-200 t Fisch/Jahr

-das für heute

Mit freundlichem Gruß

Marianne

17m  Kutter Ergänzung / MDK Bild_010

17m  Kutter Ergänzung / MDK Bild_011

17m  Kutter Ergänzung / MDK Bild_012

17m  Kutter Ergänzung / MDK Kopie_10

17m  Kutter Ergänzung / MDK Kopie_11

17m  Kutter Ergänzung / MDK Kopie_12

17m  Kutter Ergänzung / MDK Kopie_13

17m  Kutter Ergänzung / MDK Kopie_14
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



17m  Kutter Ergänzung / MDK Empty
BeitragThema: Re: 17m Kutter Ergänzung / MDK   17m  Kutter Ergänzung / MDK Icon_minitimeSa 28 Feb 2009 - 22:39

Danke für die Vorstellung!
Sind ja richtig niedlich, die Kleinen.....

Findet
Der Bär
Nach oben Nach unten
mdk-verlag Berlin
Modellbauer
Modellbauer
mdk-verlag Berlin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 225
Anmeldedatum : 13.06.08

17m  Kutter Ergänzung / MDK Empty
BeitragThema: Re: 17m Kutter Ergänzung / MDK   17m  Kutter Ergänzung / MDK Icon_minitimeMo 2 März 2009 - 0:32

Hallo Freunde,

noch einige Bilder

Mit freundlichem Gruß

Marianne

17m  Kutter Ergänzung / MDK A_0110

17m  Kutter Ergänzung / MDK A_0210

17m  Kutter Ergänzung / MDK A_0310

17m  Kutter Ergänzung / MDK A_0410

17m  Kutter Ergänzung / MDK A_0510
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




17m  Kutter Ergänzung / MDK Empty
BeitragThema: Re: 17m Kutter Ergänzung / MDK   17m  Kutter Ergänzung / MDK Icon_minitime

Nach oben Nach unten
 
17m Kutter Ergänzung / MDK
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Allgemeines :: Wie mache ich was ?? :: Kartonmodellbau-
Gehe zu: