Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin

Modellbauer Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.


Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

 

 Ehemaliger k.u.k. Monitor Bodrog soll wieder in Originalzustand versetzt werden

Nach unten 
AutorNachricht
Hans-Jürgen
Modellbauer
Modellbauer
Hans-Jürgen

Männlich Anzahl der Beiträge : 42
Arbeit/Hobbies : Unruhe- stand, Kartonmodellbau, Reisen, Lesen, Fotografieren, Fauna & Flora
Anmeldedatum : 23.05.15

Ehemaliger k.u.k. Monitor Bodrog soll wieder in Originalzustand versetzt werden Empty
BeitragThema: Ehemaliger k.u.k. Monitor Bodrog soll wieder in Originalzustand versetzt werden   Ehemaliger k.u.k. Monitor Bodrog soll wieder in Originalzustand versetzt werden Icon_minitimeSa 7 Jan 2017 - 18:00

Hallo,
vom Möwe-Verlag gibt es seit 1994 Modellbaubogen der Zweiturm-Monitore TEMES und BODROG der k. u. k. Donauflotille.
In Ausgabe 1/2017 von Schiff Classic sind ein Artikel und ein Bild vom derzeitigen Zustand von BODROG abgedruckt. Der Monitor, der zusammen mit zwei anderen Monitoren im Jahr 1914 die Festung Belgrad beschoss und damit die ersten Schüsse des 1. Weltkrieges abgab, wurde 1918 von den Serben in Besitz genommen. 1920 wurde sie Jugoslawien zugewiesen und in SAVA umbenannt.
Nach zweimaliger Selbstversenkung im 2. Weltkrieg diente sie bis 1962 weiterhin als SAVA der Donauflotille Jugoslawiens. Später zum Saugbagger umgebaut, dann Festmacherponton wurde sie 2005 zum Kulturerbe erklärt.
2015 wurde die ehemalige BODROG, die bis zu diesem Zeitpunkt halb gesunken am Ufer lag wieder schwimmfähig gemacht. Sie soll in den Originalzustand von 1914 zurück versetzt werden. Sie ist jetzt eine offizielle Einheit der serbischen Flussflotille.
Nach oben Nach unten
 
Ehemaliger k.u.k. Monitor Bodrog soll wieder in Originalzustand versetzt werden
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Allgemeines :: Dies und Das !! :: Sonstiges-
Gehe zu: