Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Baupause - LUT(Launch Umbilical Tower)-Der Startturm der Saturn V, gebaut von Holzkopf

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Holzkopf
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 991
Arbeit/Hobbies : selbst. Holzkfm./Beruf ist Hobby/ Wandern/DoKo/TV-Sport
Laune : fast immer die Gute
Anmeldedatum : 11.11.13

BeitragThema: Baupause - LUT(Launch Umbilical Tower)-Der Startturm der Saturn V, gebaut von Holzkopf   Fr 27 Okt 2017 - 11:25

Hallo Modellbaufreunde,

wie schon erwähnt, versuche ich die zweite Stufe der Saturn V Trilogie zu bauen.

Der Bausatz ist zwar im gleichen Maßstab 1:96 wie auch der Crawler erstellt, aber nicht vom selben Produzenten.

Die Sendung erhielt nur lose Blätter von 0,17 mm Stärke mit englischer Bauanleitung. Hier einige Fotos.





































Wie zu sehen, keine Kleinstteile wie bei der 'Grauen Flotte', dafür aber ein Werk von 1,40m Höhe.

Ich habe schon ein wenig Bammel vor diesem Trumm, denn die ganze Aufmachung ist doch eine ganz Andere, als die
meist gewohnte polnische.  affraid  Heiss

An Peter(M) die Bitte, wenn der Bericht in dieser Rubrik nicht richtig platziert ist, umstellen.

Gruß

Henning
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 14270
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Baupause - LUT(Launch Umbilical Tower)-Der Startturm der Saturn V, gebaut von Holzkopf   Fr 27 Okt 2017 - 12:10

Hallo Henning

Habe den Bericht umgeleitet.

Grüße
Peter


_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forumieren.de/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forumieren.de
oluengen359
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1414
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

BeitragThema: Re: Baupause - LUT(Launch Umbilical Tower)-Der Startturm der Saturn V, gebaut von Holzkopf   Fr 27 Okt 2017 - 13:32

Hallo Henning...

da wünsche ich Dir viel Spass beim Bau. Vielleicht kannst Du mal nachsehen, wie groß das Teil ist. Würde mich schon interessieren.
Gruss,
OLLI
Nach oben Nach unten
gez10x11
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1146
Arbeit/Hobbies : Rentner, Philatelie, Modellbau, Perry Rhodan
Laune : fast immer gut
Anmeldedatum : 11.11.16

BeitragThema: Re: Baupause - LUT(Launch Umbilical Tower)-Der Startturm der Saturn V, gebaut von Holzkopf   Fr 27 Okt 2017 - 19:03

Hallo Henning
Ich glaube du hast die einfache Version. Es gibt noch ein Modell mit einigen tausend Teilen.
Ich werde regelmäßig reinschauen und wünsche dir viel Spaß.
👍👍👍
Otto

Nach oben Nach unten
Holzkopf
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 991
Arbeit/Hobbies : selbst. Holzkfm./Beruf ist Hobby/ Wandern/DoKo/TV-Sport
Laune : fast immer die Gute
Anmeldedatum : 11.11.13

BeitragThema: Re: Baupause - LUT(Launch Umbilical Tower)-Der Startturm der Saturn V, gebaut von Holzkopf   Fr 27 Okt 2017 - 19:58

Hallo Olli,

dieses Ding wird schon riesig und bringt gleich am Anfang Probleme, bzw. eine Enttäuschung.

Ich wollte ja den Startturm auf den bereits von mir gebauten Crawler stellen, denn der Maßstab mit 1:96
ist identisch.
Nun habe ich aber die die Deckplatte der Basis zusammengeklebt, und erhalte eine Fläche von
ca. 50 x 45 cm. Viel größer als der Crawler. Mal sehen, wie es weiter geht.

Höhe übrigens ca. 1,40m.

Gruß
Henning
Nach oben Nach unten
Holzkopf
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 991
Arbeit/Hobbies : selbst. Holzkfm./Beruf ist Hobby/ Wandern/DoKo/TV-Sport
Laune : fast immer die Gute
Anmeldedatum : 11.11.13

BeitragThema: Re: Baupause - LUT(Launch Umbilical Tower)-Der Startturm der Saturn V, gebaut von Holzkopf   Fr 27 Okt 2017 - 20:10

Hallo Otto,

Ich hatte ja, wie gezeigt, von Artwork den Crawler als fertigen Baubericht bei den Fahrzeugen
eingestellt. Aller Dings schon vor 5 Jahren gebaut.
Es wird vom selben Konstrukteur auch den LUT geben, aber er konstruiert schon seit Ewigkeit,
und wie man mir sagt, wird das Monstrum erst Ende 2018 fertig werden. Natürlich dann weitaus
detailierter als die obige Version und vor Allem mindestens 3-4 mal so teuer.

Ich habe mir sagen lassen und auch gesucht, dass es z.Z. keine Umfang reichere Version gibt.

Trotzdem leider der Ärger, den ich oben bei Olli erwähnt habe.

Gruß
Henning
Nach oben Nach unten
Helmut Dully
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1188
Arbeit/Hobbies : Pensionist, Enkelkinder, Modellbau
Laune : Immer gut drauf
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Baupause - LUT(Launch Umbilical Tower)-Der Startturm der Saturn V, gebaut von Holzkopf   Sa 28 Okt 2017 - 7:49

Hallo Henning !

Ich schaue dir auch gerne bei dem Riesenteil zu. Alles Gute beim Bau.
Nach oben Nach unten
xedos
V.I.P
V.I.P


Männlich Anzahl der Beiträge : 1207
Arbeit/Hobbies : zu viel/Modellbau, Luftdruckwaffen, Bienen, Bogenschiessen, Heavy-Metal, Schach
Laune : am liebsten gut
Anmeldedatum : 16.06.09

BeitragThema: Re: Baupause - LUT(Launch Umbilical Tower)-Der Startturm der Saturn V, gebaut von Holzkopf   Sa 28 Okt 2017 - 10:12

Hallo Henning, 

.... das ist ein  sehr interessantes Projekt. 
Da werde ich immer wieder mal vorbeischauen.

Grüße

XEDOS
Nach oben Nach unten
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2842
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Baupause - LUT(Launch Umbilical Tower)-Der Startturm der Saturn V, gebaut von Holzkopf   Sa 28 Okt 2017 - 16:19

Ich schließe mich Xedos an!

Gruß Günter
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2786
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Baupause - LUT(Launch Umbilical Tower)-Der Startturm der Saturn V, gebaut von Holzkopf   Sa 28 Okt 2017 - 18:43

Hallo Henning,

auch ich werde deinen BB beobachten und freue mich schon drauf
Nach oben Nach unten
Holzkopf
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 991
Arbeit/Hobbies : selbst. Holzkfm./Beruf ist Hobby/ Wandern/DoKo/TV-Sport
Laune : fast immer die Gute
Anmeldedatum : 11.11.13

BeitragThema: Re: Baupause - LUT(Launch Umbilical Tower)-Der Startturm der Saturn V, gebaut von Holzkopf   So 29 Okt 2017 - 20:51

Hallo

Helmut   -   Xedos   -   Günter  und Kurt,

ich freu mich,dass Ihr zuschaut, und hoffe Euch nicht zu enttäuschen.

Ein kleiner Anfang ist schon gemacht und die Bauweise ist doch völlig anders als gewohnt.

Die Bauanleitung befindet sich auf einer CD und umfast 90 Seiten -alles in Englisch.
Die Größe der Plattform stimmt aber doch, denn ein Mitglied hat mir ein Foto gemailt, das
sehr schön die riesigen Dimensionen zeigt.




Das Unterteil, den Crawler, habe ich ja schon fertig und man kann ihn bei den Fahrzeugen sehen.

Wie nun zu sehen, setzt der Baubericht einige Eigenkonstruktionen voraus, denn das Skelett der Plattform war aus Karton selbst zu
entwickeln.

















So weit für heute.

Henning winken
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2786
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Baupause - LUT(Launch Umbilical Tower)-Der Startturm der Saturn V, gebaut von Holzkopf   So 29 Okt 2017 - 21:09

Hallo Henning,

muss nicht das Fahrwerk zuerst gebaut werden und dann die Plattform ?
Wobei ich nicht die Plattform bemängeln möchte die hast Du sehr sehr gut gebaut.
Nach oben Nach unten
7ofNine
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 9
Arbeit/Hobbies : Im Ruhestand/Mathematik, Astronomy, Modelle bauen
Laune : Gut, wenn es nicht Winter ist
Anmeldedatum : 28.07.17

BeitragThema: Re: Baupause - LUT(Launch Umbilical Tower)-Der Startturm der Saturn V, gebaut von Holzkopf   So 29 Okt 2017 - 21:50

Hallo Kurti,
Die Platformen (es waren deren drei) sind unabhaengig vom Crawler, den es nur einmal gab/gibt. Der Crawler fuhr unter die Platform im VAB nahm sie "huckepack" und lud sie am LC39 (launch complex 39) wieder ab. Der Crawler wurde auch benutzt um die MSS (Mobile Service Structur) zur Saturn V zu bugiseren. Ein zusaetzlicher Turm den man selten auf Bildern sieht weil er beim Start weit weg vom Startplatz geparkt wurde.

Hartmuth
Nach oben Nach unten
7ofNine
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 9
Arbeit/Hobbies : Im Ruhestand/Mathematik, Astronomy, Modelle bauen
Laune : Gut, wenn es nicht Winter ist
Anmeldedatum : 28.07.17

BeitragThema: Re: Baupause - LUT(Launch Umbilical Tower)-Der Startturm der Saturn V, gebaut von Holzkopf   So 29 Okt 2017 - 21:59

Hallo Henning,
Ohne hier auf Unterschiede zwischen Oberseite (level 0) und Unterseite in der Groesse dieser Platformen einzugehen, die Oberseite hat eine Flaeche von 160' 4" x 135' 0" (und wen es interesiert: ist 25' hoch).
Die Masse die Mischas Crawler vorgibt kann man ruhig als korrekt annehmen, die stammen direkt von NASA Konstuktionsplaenen.

Hartmuth
Nach oben Nach unten
Holzkopf
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 991
Arbeit/Hobbies : selbst. Holzkfm./Beruf ist Hobby/ Wandern/DoKo/TV-Sport
Laune : fast immer die Gute
Anmeldedatum : 11.11.13

BeitragThema: Re: Baupause - LUT(Launch Umbilical Tower)-Der Startturm der Saturn V, gebaut von Holzkopf   So 29 Okt 2017 - 22:14

Hallo Kurti,

ich habe ja schon mehrmals geschrieben, dass ich den Crawler schon gebaut habe. Er steht hier aber nicht bei den Fahrzeugen sondern auch bei der Architektur.

Peter
 --- vielleicht kannst Du das ändern.

Hallo Helmuth,

Ich hätte ja am Liebsten den LUT von Mischa gebaut, aber der kommt ja,so viel ich weis, nicht
zu Potte.  Wäre auch wohl viel zu teuer.

Als Holzkaufmann sind mir übrigens durch Importe aus Nordamerika die Fuß- und Zollmaße bestens
bekannt.

Gruß an Beide

Henning
Nach oben Nach unten
7ofNine
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 9
Arbeit/Hobbies : Im Ruhestand/Mathematik, Astronomy, Modelle bauen
Laune : Gut, wenn es nicht Winter ist
Anmeldedatum : 28.07.17

BeitragThema: Re: Baupause - LUT(Launch Umbilical Tower)-Der Startturm der Saturn V, gebaut von Holzkopf   So 29 Okt 2017 - 22:27

Hallo Henning,
Der Preis wird eine interessante Frage sein. Derzeitig ist das LUT Model im review und erfaehrt einiges an Aenderungen und Korrekturen bevor es in Papier umgesetzt werden wird. Mischas Plan ist es alle drei Modelle Crawler, LUT und Saturn spaetestens zum 50. Jahrestag (16. Juli 2017, 13:32:00 UTC) zur Verfuegung zu haben. Weniger als 2 Jahre zu warten. Die Saturn ist relativ "einfach" im Vergleich zum LUT.

Hartmuth
Nach oben Nach unten
Holzkopf
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 991
Arbeit/Hobbies : selbst. Holzkfm./Beruf ist Hobby/ Wandern/DoKo/TV-Sport
Laune : fast immer die Gute
Anmeldedatum : 11.11.13

BeitragThema: Re: Baupause - LUT(Launch Umbilical Tower)-Der Startturm der Saturn V, gebaut von Holzkopf   Mo 30 Okt 2017 - 12:46

Hallo Helmuth

50. Jahrestag am 16.07.2017!!!????

Gruß
Henning
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Baupause - LUT(Launch Umbilical Tower)-Der Startturm der Saturn V, gebaut von Holzkopf   Mo 30 Okt 2017 - 13:25

Hallo Henning,

bei diesem Monster schaue ich dir auch zu.
Der Crawler ist auch ganz großes Kino.
Nach oben Nach unten
7ofNine
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 9
Arbeit/Hobbies : Im Ruhestand/Mathematik, Astronomy, Modelle bauen
Laune : Gut, wenn es nicht Winter ist
Anmeldedatum : 28.07.17

BeitragThema: Re: Baupause - LUT(Launch Umbilical Tower)-Der Startturm der Saturn V, gebaut von Holzkopf   Mo 30 Okt 2017 - 15:29

Henning,
zu spaet am Abend, natuerlich 16.7.2019 Embarassed . Im Juli 1967 war NASA noch dabei die Apollo nach dem Apollo 1 Feuer umzukonstruieren.

Hartmuth
Nach oben Nach unten
Bertholdneuss
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2543
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: Baupause - LUT(Launch Umbilical Tower)-Der Startturm der Saturn V, gebaut von Holzkopf   Di 31 Okt 2017 - 17:27

Hallo Henning,

da bin ich aber mal gespannt, was Du aus diesem Bogen machst.
Der Anfang ist ja schon sehr vielversprechend.

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
Holzkopf
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 991
Arbeit/Hobbies : selbst. Holzkfm./Beruf ist Hobby/ Wandern/DoKo/TV-Sport
Laune : fast immer die Gute
Anmeldedatum : 11.11.13

BeitragThema: Re: Baupause - LUT(Launch Umbilical Tower)-Der Startturm der Saturn V, gebaut von Holzkopf   Mi 1 Nov 2017 - 13:05

Hallo Stephan, freu mich, dass Du auch dabei bist.

Hallo Berthold,

ich hoffe , dass Du lange dabei bleibst und nicht enttäuscht wirst.

Bei mir ist die erste Euphorie nämlich schon leicht geschwunden.
Dieser Bogen ist ein riesiges Ding aber mit der Sorgfalt und Genauigkeit der Polen oder
Tschechen überhaupt nicht zu vergleichen.
Falzlinien werden außen meist sehr breit gezeichnet und es wird einem selbst überlassen, wo
man ritzt und es passiert leicht, dass beim Zusammenfügen der halbe oder auch ganze Millimeter
fehlt.
Dann sind die einzelnen Elemente sehr groß gehalten und z.Teil nur aufgedruckt, also kein Vergleich
mit der Konstruktion des Crawlers von Artwork.
Außerdem sind viele tragende Elemente ohne Vorlage selbst zu erstellen.

Nun zum Baufortschritt. Hier zur Erleichterung und Vergleich noch der Link des Crawlers im Forum.

http://modellbauer.forumieren.de/t9904-der-crawlertransporterder-saturn-5-gebaut-
von-holzkopf




Die Plattform auf dem Crawler.










Beim Zusammenkleben dieses Teils traten alle oben erwähnten Fehler auf.




Die nachfolgenden Bilder zeigen aufgedruckte Rohrleitungen und die aufgeklebten Teile -  graußlig affraid






























Weiter geht es nun mit dem Turm.

Gruß

Henning
Nach oben Nach unten
Bertholdneuss
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2543
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: Baupause - LUT(Launch Umbilical Tower)-Der Startturm der Saturn V, gebaut von Holzkopf   Mi 1 Nov 2017 - 15:41

Hallo Henning,

eine gewisse Enttäuschung vom Bogen kann ich schon verstehen.

Dafür machst Du die Sache aber gut. Ich würde mal abwarten, wie der
Eindruck vom Modell ist, wenn alles gebaut ist. Ich kann mir Vorstellen, das
es einen guten Eindruck macht und zum Crawler passen wird.
Es müssen ja nicht immer hochdetaillierte Modelle sein.

Ich schaue schon bis zum Ende zu !

Gruß Berthold
Nach oben Nach unten
7ofNine
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 9
Arbeit/Hobbies : Im Ruhestand/Mathematik, Astronomy, Modelle bauen
Laune : Gut, wenn es nicht Winter ist
Anmeldedatum : 28.07.17

BeitragThema: Re: Baupause - LUT(Launch Umbilical Tower)-Der Startturm der Saturn V, gebaut von Holzkopf   Mi 1 Nov 2017 - 16:27

Hallo Henning,

Ich hoffe es match trotz aller Entaueschungen dennoch Spass dieses Model zu bauen. Es kommt darauf an welche Detailtreu man haben moechte. ML1/LUT1 hatte nur 3 Apollo Starts (Apollo 4, Apollo 8 und Apollo 11) als auch den roll-out test AS500F. Und hier is fuer mich das groesste Problem sichtbar. Der Vorstellung des Bogens entnehme ich das er den Zustand von Apollo 11 darstellen soll (die Luftleitungen auf Seite 2 gehen direkt zur Kante der Platform, das war anders fuer Apollo 8 ), dann aber sind einige Farben nicht richtig wiedergegeben. Die "columns" des Turms hatten weisse Fuesse aber dann bis zur  Ebene 30 waren sie grau (eigentlich Zink) und die Aussentraeger dieser Ebene hatten dieselbe graue Farbe. Am meissten stoert mich jedoch die gelbe Umradung der "blast chamber". Fuer Apollo 11 war das ganz klar nicht der Fall. Diese Umrandung hatte dieselbe Farbe wie die Oberflaeche der Platform. Das is umsomehr erstaunlich da ich auf der Seite 2 einige aufgedruckte Details erkenne die auf den meisten Bilder sehr schwierig zu identifizieren und schon gar nicht auf den errichbaren Plaenen vermerkt sind.  

Dennoch "happy glueing"
Hartmuth
Nach oben Nach unten
Holzkopf
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 991
Arbeit/Hobbies : selbst. Holzkfm./Beruf ist Hobby/ Wandern/DoKo/TV-Sport
Laune : fast immer die Gute
Anmeldedatum : 11.11.13

BeitragThema: Re: Baupause - LUT(Launch Umbilical Tower)-Der Startturm der Saturn V, gebaut von Holzkopf   Mi 1 Nov 2017 - 21:13

Hi Hartmuth,

zuerst große Entschuldigung, dass ich Dich oben zwei mal mit falschem Namen angesprochen
habe.
In Dir habe ja wohl den ausgemachten Fachmann als Zuschauer. Es wird Dir sicher des öfteren
passieren, dass das Modell im Detail Abweichungen bringt. Ich kann halt nur verbauen, was vorge-
geben ist.

Freundliche Grüße
Henning
Nach oben Nach unten
Holzkopf
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 991
Arbeit/Hobbies : selbst. Holzkfm./Beruf ist Hobby/ Wandern/DoKo/TV-Sport
Laune : fast immer die Gute
Anmeldedatum : 11.11.13

BeitragThema: Re: Baupause - LUT(Launch Umbilical Tower)-Der Startturm der Saturn V, gebaut von Holzkopf   Mi 1 Nov 2017 - 21:16

Hallo Berthold,

Schaun wir mal, wird schon schief gehen.

Freundlichen Gruß

Henning
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2786
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Baupause - LUT(Launch Umbilical Tower)-Der Startturm der Saturn V, gebaut von Holzkopf   Do 2 Nov 2017 - 10:21

Hallo Henning,

ich kann zu deinen BB nicht viel schreiben dafür verstehe ich nicht's von der Apollozeit weiß nur das eine Apollo auf den Mond gelandet ist.Aber trotz dem werde ich deinen BB weiter mit verfolgen ich wünsch dir noch weiterhin viel Spass.
Nach oben Nach unten
Holzkopf
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 991
Arbeit/Hobbies : selbst. Holzkfm./Beruf ist Hobby/ Wandern/DoKo/TV-Sport
Laune : fast immer die Gute
Anmeldedatum : 11.11.13

BeitragThema: Re: Baupause - LUT(Launch Umbilical Tower)-Der Startturm der Saturn V, gebaut von Holzkopf   Mi 8 Nov 2017 - 17:39

Hallo Modellbaufreunde,

ich habe lange überlegt und probiert, ob ich dieses Projekt weiter bastele.

Es ist im fertigen Zustand sicher ein riesiges sehr schön anzusehendes Objekt, aber in meinen
Augen sehr schlampig konstruiertes Modell.

Falzlinien sind kaum gezeichnet, Fixpunkte, wo zwei Teile im Winkel geklebt werden müssen, gibt es nicht. Man ist also dauernd am Abstandmessen. Auf den beiden nachfolgenden Montagezeichnungen
ist zu erkennen, dass Vieles nur angedeutet wird.









Die einzuklebende Ebene hat grob gezeichnet 4 verschiedene Fixpunkte.












Hier gab es das nächste riesige Problem. Der Turmkern ist nirgends gezeichnet, soll  aber entsprechend den Ausschnitten der Ebenen
konstruiert werden. Habe ich gemacht!!!













Aber dann sollte der Turmkern ummantelt werden und passte nun nicht mehr in die Aussparung der Ebenen.

Also Alles wieder auseinander schneiden und verkleinern.







Bis zur dritten Ebene sind nun noch diverse diagonale Verstrebungen anzubringen und als Nächstes das Gerüst auf der Plattform
zu befestigen.

Ob ich dann noch weiter baue, werden die nächsten 14 Ebenen zeigen.

Gruß
Henning
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 14270
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Baupause - LUT(Launch Umbilical Tower)-Der Startturm der Saturn V, gebaut von Holzkopf   Mi 8 Nov 2017 - 19:19

Hallo Henning

So sehr ich mich bei Beginn des BB gefreut habe, dass Du den Turm baust, umso mehr muss ich mittlerweile sagen, dass sich die Freude sehr ins negative geändert hat.
Auch wenn das Teil mal fertig ist, passt es nicht zu dem Fahrwerk.
Das ist ein Stilbruch und passt so nicht in die Landschaft. oh no

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forumieren.de/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forumieren.de
Helmut Dully
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1188
Arbeit/Hobbies : Pensionist, Enkelkinder, Modellbau
Laune : Immer gut drauf
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Baupause - LUT(Launch Umbilical Tower)-Der Startturm der Saturn V, gebaut von Holzkopf   Do 9 Nov 2017 - 6:21

Hallo Henning !

Dieser Bogen gefällt mir nicht. Er schaut aus wie ein free download Bogen. Du machst zwar das Beste daraus, aber der Unterschied zum Crawler ist riesig.
Nach oben Nach unten
Holzkopf
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 991
Arbeit/Hobbies : selbst. Holzkfm./Beruf ist Hobby/ Wandern/DoKo/TV-Sport
Laune : fast immer die Gute
Anmeldedatum : 11.11.13

BeitragThema: Re: Baupause - LUT(Launch Umbilical Tower)-Der Startturm der Saturn V, gebaut von Holzkopf   Do 9 Nov 2017 - 11:39

Hallo Peter,

Hallo Helmut,

bin völlig Eurer Meinung, aber was macht man nun damit? Entsorgen wäre zu teuer.

Also werde ich wohl weiter basteln und hin und wieder mal ein Bild einstellen.

Gruß
Henning
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Baupause - LUT(Launch Umbilical Tower)-Der Startturm der Saturn V, gebaut von Holzkopf   

Nach oben Nach unten
 
Baupause - LUT(Launch Umbilical Tower)-Der Startturm der Saturn V, gebaut von Holzkopf
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Crawler Transporter- Saturn V gebaut von Holzkopf
» Tower Pro H40A
» Apollo Saturn V
» Tower Pro MG90 noch zu kaufen?
» Tower Bridge, London von Canon

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Kartonmodelle :: Unvollständige und abgebrochene Berichte-
Gehe zu: