Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin

Modellbauer Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.


Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

 

 die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
oluengen359
V.I.P
V.I.P
oluengen359

Männlich Anzahl der Beiträge : 1799
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Empty
BeitragThema: die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359   die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Icon_minitimeDi 11 Jun 2019 - 13:56

Mahlzeit werte Modellbaufreunde....

Mein supergeheimes Nato-Top-Secret-Kunden-Projekt ist nun abgeschlossen. Den BB liefere ich Euch natürlich nach, sobald das Modell dem Jubiliar übergeben ist, denn dann ist es ja kein super geheimes Nato-Top- Secr....

Nun kann ich ganz entspannt mal wieder was für meine Luftflotte tun. Um dieses Schmankerl geht es....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Cimg6724

Warum gerade die P 51 ?? … Nun, es gibt noch keinen BB über die Mustang hier im Forum, … ich habe in meinen 42 Jahren als Kleber noch keine gebaut und...ich habe letzthin eine Reportage im TV gesehen, in der 2 durchgeknallte Typen alte WW II- Flugzeuge restaurieren und die haben sich da, welch Zufall, gerade um eine Mustang gekümmert. Also habe ich mir eine bestellt.

Ohne Kritik an Revell (ich glaub`ich brauch das einfach  Lachen ) kann ich natürlich nicht anfangen!
Die "SCHÜTTELSCHACHTELN"....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Cimg6725

sind sowas von daneben!!! Die sind nicht praktisch. Die Bauteile können darin sehr schnell kaputt gehen...
Man stelle sich einen Bastler vor, der nach dem Abendessen in der Küche bastelt oder auf dem Wohnzimmertisch...und er muss jeden Abend seine Baustelle wieder aufräumen. Dann stopft er alle Teile wieder in diese Schachtel? Auf die Dauer nicht gut. Umräumen in eine Schachtel ohne Deckel, oder so wie mir das gestern eingefallen ist: ein alter Schallplattenständer. 2 Rahmen pro Fach, unten drauf schreiben: Rahmen A, B, C... kein Problem mehr.

Ich stelle Euch die Mustang mal vor....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Cimg6726

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Cimg6727

Sehr schön gemacht: die Tragflächen aus einem Spritz! Keine Probleme mit Anstellwinkeln(hoffe ich!)….

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Cimg6728

Der Propeller liegt auch in einem Teil vor. Keine Probleme mit Winkeln Überlegen

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Cimg6729

Ob das separierte Heckteil eine gute Idee ist werden wir bald wissen Suspect ….

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Cimg6730

Die Klarsichtteile sind einfach gut. Wir lassen sie verpackt und geschützt, bis wir sie brauchen...

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Cimg6731

Die neuen Baupläne von Revell haben einen gewissen Charme und führen den gewillten Modellbauer recht detailliert zum Ziel....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Cimg6732

und die Nassschiebebilder( Very Happy ) für zwei Varianten machen einen sehr guten Eindruck.
Da ich aber nicht die frühe Version bauen will, werden die meisten dieser welchen im "Ersatz-Abzieh-Bilder-Ordner" landen Smile

Wichtigste Aufgabe gestern: Die Karosse locker zusammen tapen, weil wegen Passform, Verzug etc.   ...

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Cimg6733

FRED und ich sehen da GAR KEINE Probleme.....Des werd ebbes!
Bis demnächst im alten Hangar,
OLLI
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
Millpet

Männlich Anzahl der Beiträge : 15520
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Empty
BeitragThema: Re: die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359   die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Icon_minitimeDi 11 Jun 2019 - 14:56

Hallo Olli

super wieder ein Plastikmodell bei dem ich Dir zuschauen darf und etwas lernen darf.

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
https://modellbauer.forumieren.de/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forumieren.de
xedos
V.I.P
V.I.P


Männlich Anzahl der Beiträge : 1519
Arbeit/Hobbies : zu viel/Modellbau, Luftdruckwaffen, Bienen, Bogenschiessen, Heavy-Metal, Schach
Laune : am liebsten gut
Anmeldedatum : 16.06.09

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Empty
BeitragThema: Re: die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359   die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Icon_minitimeMi 12 Jun 2019 - 9:00

Guten Morgen Olli,

ja,auch ich werde hier regelmäßig vorbeischauen.
Und in dem Punkt stimme ich Peter: Es gibt immer etwas interessantes
zu sehen und zu lernen.

Grüße

XEDOS
Nach oben Nach unten
Maat Tom
V.I.P
V.I.P
Maat Tom

Männlich Anzahl der Beiträge : 1194
Arbeit/Hobbies : Küchenchef/ Modellbau aus fast allen Materialien
Laune : beim "werkeln" entspannt
Anmeldedatum : 03.07.15

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Empty
BeitragThema: Re: die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359   die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Icon_minitimeDo 13 Jun 2019 - 9:56

Hallo Olli,
wollte schon ein Suchkommando los schicken. Schön das Du wieder da bist, und dann auch noch gleich mit einem so tollen Modell wie der Mustang. Da werde ich doch wieder Zaungast spielen.
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
oluengen359

Männlich Anzahl der Beiträge : 1799
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Empty
BeitragThema: Re: die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359   die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Icon_minitimeDo 13 Jun 2019 - 17:18

Hallo P 51- Zuschauer...

Peter, Xedos, Maat Tom, da ist die erste Reihe ja schon wieder fast voll! Ich freue mich darauf, Euch erneut unterhalten zu können! ….
Gestern musste ich noch eine Transportbox für meinen Kunden bauen. Aber heute morgen habe ich als aller Erstes JONNY, unseren neuen Piloten und FRED losgeschickt, die Hauptkomponenten des Mustang-Cockpit....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Cimg6734

aus den Rahmen zu lösen und zu versäubern. Fleißig wie die Beiden sind haben sie auch gleich den Cockpitkäfig bearbeitet....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Cimg6735

Und nun möge man es glauben oder nicht...diese 4 Revell-Teile passen so gut, dass hier noch nicht ein Tropfen Kleber vergossen wurde!
Am anderen Ende des alten Hangars haben die Jungs derweil die Heckflosse....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Cimg6736

beidseitig an den Rumpfhälften montiert. Auch das ging völlig problemlos, was man von Bauformen aus 2017 wohl erwarten kann! Und weil noch was Zeit war, entstand noch hurtig das Innenleben der Fahrwerkschächte....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Cimg6737

Die gehen morgen gleich in Lack und sind dann bereit zum Einbau.  … Apropos Lack. Die großen Teile des Cockpit waren schon dort....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Cimg6738

...um in ihre Grundfarben zu tauchen.
Bis demnächst im alten Hangar,
OLLI
Nach oben Nach unten
xedos
V.I.P
V.I.P


Männlich Anzahl der Beiträge : 1519
Arbeit/Hobbies : zu viel/Modellbau, Luftdruckwaffen, Bienen, Bogenschiessen, Heavy-Metal, Schach
Laune : am liebsten gut
Anmeldedatum : 16.06.09

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Empty
BeitragThema: Re: die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359   die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Icon_minitimeDo 13 Jun 2019 - 19:27

Guten Abend Olli,

mal wieder ganz großes Kino und ein unterhaltsamer Baubericht.
Ich mag das sehr.... - Danke dafür....

Grüße

XEDOS
Nach oben Nach unten
Henning
Moderator
Moderator
Henning

Männlich Anzahl der Beiträge : 2261
Arbeit/Hobbies : selbst. Holzkfm./Beruf ist Hobby/ Wandern/DoKo/TV-Sport
Laune : fast immer die Gute
Anmeldedatum : 11.11.13

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Empty
BeitragThema: Re: die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359   die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Icon_minitimeDo 13 Jun 2019 - 19:57

Hi Olli,

bin jetzt auch als aufmerksamer Zuschauer dabei.

Freu mich auf die immer lustige Darstellung bzw. Kommentare.

Henning
Nach oben Nach unten
gez10x11
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
gez10x11

Männlich Anzahl der Beiträge : 2195
Arbeit/Hobbies : Rentner, Philatelie, Modellbau, Perry Rhodan
Laune : fast immer gut
Anmeldedatum : 11.11.16

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Empty
BeitragThema: Re: die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359   die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Icon_minitimeFr 14 Jun 2019 - 6:30

Moin Olli
Schön das du wieder ein neues Projekt anfängst. Da ich lange nichts von Dir gesehen oder gehört hatte, habe ich schon befürchtet, du wärst ausgewandert und ohne Internetzugang.
viele Grüße
Otto
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
oluengen359

Männlich Anzahl der Beiträge : 1799
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Empty
BeitragThema: Re: die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359   die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Icon_minitimeSo 16 Jun 2019 - 16:08

Hallo P 51- Freunde....

Jetzt wird es ja schon bald eng in der ersten Reihe Daumen ….

Im alten Hangar geht es eigentlich recht gemächlich zu und trotzdem habe ich den Eindruck, der Twisted Evil sei los. Im Lack...

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Cimg6739

sind die Innenseiten der Tragflächen und die Spanten der Radkästen fertig für den Zusammenbau und drüben in der Elektrik kümmern sich ein paar Jungs um....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Cimg6740

die Positionsleuchten, die vor dem Tragflächenschluss eingebaut werden müssen....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Cimg6741

Die Spanten sind auch schon verschweißt, also.....Tragflächenschluss....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Cimg6742

Die Teile passen wirklich gut und jetzt sollten sie recht lange trocknen. All die Weil wurden die Rumpfinnenseiten lackiert.....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Cimg6743

Da die nun auch dem Trocknen fröhnen dürfen, habe ich mich noch hurtig um die Bewaffnung gekümmert. Kanonen sind Chefsache!....Aber mit diesen halbherzig angegossenen....was sind das?....Warzen?....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Cimg6744

kann ich die Mustang nicht in den Luftkampf schicken. Irgendwo habe ich noch etwas Messingrohr rumliegen. Kurz ablängen, 6 Löcher bohren und.....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Cimg6745

sowas nenne ich richtige Ballermänner!
Bis demnächst im alten Hangar,
OLLI
Nach oben Nach unten
containerschubser
V.I.P
V.I.P
containerschubser

Männlich Anzahl der Beiträge : 1035
Arbeit/Hobbies : Seefahrtschule für Schiffsbetriebstechnik/ Schwimmen
Laune : Nevermind, we don´t have spare
Anmeldedatum : 19.02.18

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Empty
BeitragThema: Re: die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359   die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Icon_minitimeSo 16 Jun 2019 - 21:19

Moin Olli,
ich werde mich auch zu den Zuschauern gesellen. Ich bin groß genug für die zweite Reihe, das passt schon. Man will den anderen ja auch nicht im Blickfeld stehen. Wünsche dir und deinen Jungs noch viel Spaß beim Bauen.

Viele Grüße
Containerschubser
Nach oben Nach unten
Kubi
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
Kubi

Männlich Anzahl der Beiträge : 2110
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Empty
BeitragThema: Re: die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359   die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Icon_minitimeSo 16 Jun 2019 - 22:29

Hallo Olli!

Auch wenn ich schon in der zweiten Reihe auf und ab hupfen muss um noch gscheit zu sehen - ich werd natürlich auch wieder ganz genau zuschauen und lernen Twisted Evil

LG Kubi
Nach oben Nach unten
robertkofler
Modellbau-König
Modellbau-König


Männlich Anzahl der Beiträge : 394
Arbeit/Hobbies : seit 1.1.17 in regelrente, endlich zeit zum modellbauen und moppedfahren
Laune : mach dein ding
Anmeldedatum : 02.07.13

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Empty
BeitragThema: Re: die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359   die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Icon_minitimeDi 18 Jun 2019 - 6:50

moin olli!

hab schon länger nicht mehr vorbeigeschaut, ich war etwas mehr mit meinem neuen spielzeug beschäftigt. aber umso freudiger überrascht bin ich über dein neuestes projekt.

eine frage hab ich da dazu: auf dem foto mit den cockpitteilen ist mir was aufgefallen. gab es zu zeiten der p51 schon lego??? (duckundwech) Laughing

und wenn du ichts dagegen hast, ich bin auch it der 2. reihe zufrieden, auch wenn ich wie kubi ab und an mal hupfen muss!

viele grüsse aus bad harzburg, robert

Nach oben Nach unten
http://roko-kartonmodellbau.de
oluengen359
V.I.P
V.I.P
oluengen359

Männlich Anzahl der Beiträge : 1799
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Empty
BeitragThema: Re: die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359   die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Icon_minitimeDi 18 Jun 2019 - 12:09

Servus Robert ! ….

Die 2te Reihe ist doch noch recht brauchbar, geht ja am alten Hangar links und rechts was nach oben !
Und...Duck Dich !, denn wenn Du die Firma LEGO meinst....

Ein dänischer Tischler hat die Firma LEGO 1932 gegründet. Damals ging es zwar nur um Holzbausteine, aber die waren den heute bekannten Legosteinen schon sehr ähnlich. Und ab 1949 wurden die ersten Bausteine aus Kunststoff gefertigt. Zwinkern

Gruss, OLLI
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
oluengen359

Männlich Anzahl der Beiträge : 1799
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Empty
BeitragThema: Re: die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359   die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Icon_minitimeMi 19 Jun 2019 - 17:13

Abend Modellbauer....

Schluss mit guter Passform !!

Bei der Passprobe der MG- Bleche.....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Cimg6747

ist mir, gelinde gesagt, schlecht geworden!! Ausgerechnet an der Stelle vom Flieger, wo garantiert jeder drauf guckt Evil or Very Mad passt nix mehr!! Ich habe es mit Klebeband versucht, Gummis ausprobiert und auch Klammern sind gescheitert....Die Teile wollen so einfach nicht.
Also habe ich sie zersägt, um die Verspannungen weg zu bekommen....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Cimg6748

Widerspenstig fügen sich die Einzelteile in die Tragfläche ein, aber hier.....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Cimg6749

hilft dem gewogenen Modellbauer nur noch Spachteln uns Schleifen!
Bis demnächst im alten Hangar,
OLLI
Nach oben Nach unten
Maat Tom
V.I.P
V.I.P
Maat Tom

Männlich Anzahl der Beiträge : 1194
Arbeit/Hobbies : Küchenchef/ Modellbau aus fast allen Materialien
Laune : beim "werkeln" entspannt
Anmeldedatum : 03.07.15

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Empty
BeitragThema: Re: die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359   die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Icon_minitimeMi 19 Jun 2019 - 20:55

Hallo Olli,
oha , Shocked , das ist doch ein Bausatz der neueren Generation von Revell! Da darf/sollte so etwas nicht vorkommen. Nicht nachvollziehbar. Schade.
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
oluengen359

Männlich Anzahl der Beiträge : 1799
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Empty
BeitragThema: Re: die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359   die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Icon_minitimeFr 21 Jun 2019 - 17:15

Servus Mustang-Beobachter....

Hallo Maat Tom,....das Blöde dabei ist, ich kann diesen Materialversatz/verzug/überhaupt nicht passt nicht einmal ansatzweise verstehen geschweige denn erklären Suspect confused Suspect !

Auf jeden Fall: solange ich noch auf der Suche nach der richtigen Spachtelmasse war, haben die Jungs....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Cimg6750

die Klappen an die Tragflächen montiert. Muss ja weiter gehen. Und je öfter ich das hier....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Cimg6751

sehe, desto dringender muss eine Lösung her. So kann ich mit den Tragflächen ja nicht um die Ecke kommen Überlegen
Ich bin also heute bein Mittach mal ins Materiallager gucken gehen....und siehe da, da liegt die Spachtelmasse, die dringend benötigte....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Cimg6752

Ich nehme also einen kleinen Wurm Mr. PUTTI, denn das Zeug ist wasserverdünnbar ! So angemischt kann man das sehr  gut einsetzen, es bedarf vielleicht 2x Auftragen, macht aber weniger Sauerei wie Humbrol -oder Revellspachtel….

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Cimg6753

und die Schleifarbeiten minimieren sich drastisch. Allerdings muss PUTTI ewig aushärten...da kannst Du auch einem Baggersee beim Austrocknen zugucken Kugeln Lachen .
Also habe ich am Cockpit und den Auspüffen gearbeitet...

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Cimg6754

Bis demnächst im alten Hangar,
OLLI
Nach oben Nach unten
Kubi
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
Kubi

Männlich Anzahl der Beiträge : 2110
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Empty
BeitragThema: Re: die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359   die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Icon_minitimeFr 21 Jun 2019 - 21:27

Hallo Olli!

Ich bin mir sicher, dass deine Jungs und du das Problem mit ein paar Sonderschichten hin bekommt! Aber es ist schon Sch...., dass so was bei so einem Bausatz vorkommt!
Das mit dem Putty hab ich schon abgespeichert - für späteren Gebrauch! Twisted Evil

Und das mit dem Baggersee bei dem Wetter doch eine wirklich brauchbare Option! Suspect

LG Kubi
Nach oben Nach unten
Wastel
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
Wastel

Männlich Anzahl der Beiträge : 709
Anmeldedatum : 05.07.17

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Empty
BeitragThema: Re: die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359   die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Icon_minitimeSa 22 Jun 2019 - 9:51

Hallo Olli,

die P 51 Mustang. Da hast du dir ein schickes Modell herausgesucht.
Persönlich bin ich ein absoluter Fan der Lockheed Lightning, dann aber eher aus Karton (brauch ich nicht mehr anmalen). Die aufwertung der MG´s war definitiv eine gute Entscheidung.
Vermutlich haust du hier wieder einen Hammer raus, bin auf alles weitere gespannt Very Happy

Gruss,
Raphael
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
oluengen359

Männlich Anzahl der Beiträge : 1799
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Empty
BeitragThema: Re: die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359   die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Icon_minitimeSa 29 Jun 2019 - 15:26

EY...Mustang-Gucker....

... sunny  sunny ...voll de krasse 34-Wedda ! Weiss isch vor lauda Heiss ned, wo mein Werkstatt wohnt !! De Faabe geht ned, de Klebe geht ned ! Mach isch voll so de Sommäloch. Guck isch nexte Woche wida, wo de alde Hanga wohnt.... sunny  sunny
OLLI
Nach oben Nach unten
xedos
V.I.P
V.I.P


Männlich Anzahl der Beiträge : 1519
Arbeit/Hobbies : zu viel/Modellbau, Luftdruckwaffen, Bienen, Bogenschiessen, Heavy-Metal, Schach
Laune : am liebsten gut
Anmeldedatum : 16.06.09

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Empty
BeitragThema: Re: die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359   die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Icon_minitimeMo 1 Jul 2019 - 19:06

Hallo Olli,

ganz feiner Modellbau und ein unterhaltsamer Baubericht.
Großes Sommerkino!

Grüße

XEDOS
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
oluengen359

Männlich Anzahl der Beiträge : 1799
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Empty
BeitragThema: Re: die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359   die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Icon_minitimeMo 8 Jul 2019 - 18:33

Abend  Mustang-Fans...

Kaum sind die Temperaturen einigermaßen, legen meine Jungs auch schon wieder los. Am Cockpit haben wir uns verweilt.....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Cimg6789

und hinter dem Piloten ein paar Elektriksachen  montiert. Auch das "Monocock" sollte ein paar Baufortschritte erleben, so haben die Jungs....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Cimg6810

die ganzen 6 Bauteile aus der Schachtel verbaut. Das farbliche Grundieren überließen sie dann mir Suspect ….

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Cimg6811

und wo ich so dabei bin, Kleberänder vom Lack zu befreien, zwecks späterer Haftung, kommt mein Finanzminister daher: "Das Wetter ist jetzt genau richtig ! Die Hecke muss kürzer, die Wiese gemäht und der Efeu gestuzt..Und wenn Du schon dabei bist, die Palme brauch einen größeren Topf und das Auto muss mal wieder SAUBER aussehen!!!"
Suspect ...muss eh`noch Farben für den Rumpf bestellen...klar kann der Flieger warten Engel
Bis demnächst im alten Hangar,
OLLI
Nach oben Nach unten
Kubi
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
Kubi

Männlich Anzahl der Beiträge : 2110
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Empty
BeitragThema: Re: die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359   die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Icon_minitimeMo 8 Jul 2019 - 21:48

Hallo Olli!

Nachdem ich heute schon einen Steig in einen steilen Hang (hierorts "Leitn") zwecks besserer Mähbarkeit gegraben habe, Rosen beschnitten und Zaunerneuerung begonnen habe, kann ich, glaub ich mal, ein bissal mit dir mitfühlen... Troesten

Aber ich bin sicher, dass du eine Chance bekommst. dich hinter die ölverseuchten Apfelbäume zu schleichen und ein paar unbeaufsichtigte Momente findest, die du in deinem Hangar mit deinen versklavten Jungs nutzen kannst. Um uns dann mit deinen Fortschritten zu erfreuen... Twisted Evil

LG Kubi
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
oluengen359

Männlich Anzahl der Beiträge : 1799
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Empty
BeitragThema: Re: die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359   die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Icon_minitimeDo 11 Jul 2019 - 17:16

Hallo Modellbauer...

Servus Kubi…...die Apfelbäumchen sind nicht ölverseucht,  ..da stehen nur aus Versehen ein paar uralte sehr leere grottige Fässer rum..... Evil or Very Mad  Mann !!! Du schickst mir noch Green Peace auf den Hals  Pfeifen Lachen ….

Aber wir bleiben bei den Apfelbäumchen und der darunter gelegenen Wiese. Diese wollte ich gestern mit unserem alten Mähdrescher, dem TORO, stutzen.   …. Und siehe da, was ein Pech aber auch ( Pfeifen ), raucht mir das Teil doch tatsächlich mittendrin ab Suspect (HURRA!) Ich beschloss, das erst einmal für mich zu behalten, so hatte ich etwas Zeit für die Mustang und ihre Tragflächen....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Cimg6812

und während draussen der Mäher am Abstinken war, habe ich gemütlich diese unsäglichen MG- Abdeckungen verschliffen.
Nun habe ich zwar einen frischen Mäher... Very Happy ….aber es regnet!(HALLELUJA!!) und so konnte ich heute Lackieren. Und zwar...

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Cimg6813

vorne weg den im Moment nur getapten Rumpf und dann noch hurtig die Tragflächen....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Cimg6814

Bis demnächst in Halle 2,
OLLI
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
oluengen359

Männlich Anzahl der Beiträge : 1799
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Empty
BeitragThema: Re: die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359   die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Icon_minitimeMo 15 Jul 2019 - 18:56

Hallo P 51- Mustang - Gucker....

Viele kleine Häppchen ergeben irgendwann auch eine komplette Mahlzeit. Und um dem Rumpfschluss näher zu kommen, backen wir im alten Trockendock z.Z. auch kleine Brötchen...

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Cimg6815

An der Baugruppe "Lufteinlässe/ Spornradkasten" stehen noch Lackarbeiten an. Und um den Rumpf zu schließen brauchen wir den typischen Mustang- Lufthutzen, der bei näherer Betrachtung nach dem Schweißen...

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Cimg6816

nicht gerade in Topform dasteht. Hier muss geschliffen werden Suspect …. Also Schmirgelpapier in 320, 600, 1000 Marsch und...

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Cimg6817

ab in den Lack damit und am Cockpit geht es weiter....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Cimg6818

Wir haben die vorletzten Kleinteile hinter dem Fahrersitz eingebaut und dann die frisch lackierte Lufteinlassanlage unter dem Cockpit in den Rumpf verbaut....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Cimg6819

Als nächstes müssen die Jungs ein paar Nassschiebebilder im Cockpitbereich anbringen....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Cimg6820

Dann bedarf es noch etwas Feinmalerei und die Umsetzung einer meiner absurden Ideen( Wink ) und in etwa 47 Wochen haben wir Rumpfschluss.. is`doch was.
Bis demnächst aus dem alten Hangar,
OLLI
Nach oben Nach unten
containerschubser
V.I.P
V.I.P
containerschubser

Männlich Anzahl der Beiträge : 1035
Arbeit/Hobbies : Seefahrtschule für Schiffsbetriebstechnik/ Schwimmen
Laune : Nevermind, we don´t have spare
Anmeldedatum : 19.02.18

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Empty
BeitragThema: Re: die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359   die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Icon_minitimeMi 17 Jul 2019 - 20:41

Moin Olli,
ich hab zwars absolut keine Ahnung von Flugzeugen, aber so wie du das baust sieht das recht interessant aus. Auch schreibst du recht unterhaltsame BB.

Viele Grüße
Containerschubser
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
oluengen359

Männlich Anzahl der Beiträge : 1799
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Empty
BeitragThema: Re: die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359   die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Icon_minitimeFr 19 Jul 2019 - 18:10

Abend P 51- Freunde....

Servus containerschubser...bei: "keine Ahnung von Flugzeugen" sind wir schon zu zweit Pfeifen  Lachen  Kugeln ...Ich weiß`auch nur, dass die nicht auf der Strasse rumfahren Überlegen Der Rest kommt aus dem großen weltenweiten Netz Totlachen ….

Im Hangar 2 ging es an die Nassschiebebilder. Die ganz kleinen funktionierten prächtig. Da habe ich mich entschlossen: Alles auf eine Karte: das große Instrumenten-Decal kommt in einem Stück auf das Armaturenbrett Heiss  nur ein Versuch, sonst für`n A...
Mit "Mr. Softener", davon ein paar Liter hatte ich das Abziehbilder nach einer Stunde....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Cimg6821

dort, wo es hingehört. Nun stand dem Einbau des Cockpit in die rechte Rumpfhälfte, ziemlich genau über den Lufteinlässen....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Cimg6822

nichts mehr im Weg. Die linke Rumpfhälfte habe ich mit FRED als Passform gegen getapt…

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Cimg6823

Als das heute Morgen ausgehärtet war, wollte Fred mit den Jungs erst einmal sicherstellen, dass der Rumpf in die Tragflächen passt..... No  … flutscht nicht Evil or Very Mad ….

Nach erster In-Augen-Schein-Nahme hängt es am Cockpitrahmen, da stehen Teile von Teilen unsinnig....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Cimg6824

Moment, ich zeige das mal näher....

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Cimg6825

um schirka fast 2 mm über die Klebe-Pass-Fläche hinaus..... Überlegen ...Dieser kleine Flieger zieht wirklich alle Register ! Diese Kanten werde ich morgen abfräsen und dann auf weitere Passform-Überraschungen warten.
Bis demnächst in Hangar 2,
OLLI
Nach oben Nach unten
Scampolo
Modellbau-König
Modellbau-König
Scampolo

Weiblich Anzahl der Beiträge : 482
Arbeit/Hobbies : Computer, Modellbau Schiffe
Laune : immer Top vorallem beim Modellbau
Anmeldedatum : 16.09.15

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Empty
BeitragThema: Re: die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359   die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Icon_minitimeFr 19 Jul 2019 - 19:10

Hallo Olli,

auch hier werde ich Platz nehmen und dir über die Schulter schauen.

LG Scampolo
Nach oben Nach unten
Henning
Moderator
Moderator
Henning

Männlich Anzahl der Beiträge : 2261
Arbeit/Hobbies : selbst. Holzkfm./Beruf ist Hobby/ Wandern/DoKo/TV-Sport
Laune : fast immer die Gute
Anmeldedatum : 11.11.13

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Empty
BeitragThema: Re: die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359   die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Icon_minitimeFr 19 Jul 2019 - 19:43

Hi Olli,

ist ja schon wieder ein großer Fortschritt bei dir zu sehen, seit ich das letzte Mal vorbeischaute.

Man kann sich durch deinen BB schon zum Plastikbau verleiten lassen. Für mich wäre aber wohl
die Bemalung das große Problem, weil hier ja viel verdorben werden kann.

Gutes Gelingen weiterhin zwei zwei

Grüße
Henning
Nach oben Nach unten
Maat Tom
V.I.P
V.I.P
Maat Tom

Männlich Anzahl der Beiträge : 1194
Arbeit/Hobbies : Küchenchef/ Modellbau aus fast allen Materialien
Laune : beim "werkeln" entspannt
Anmeldedatum : 03.07.15

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Empty
BeitragThema: Re: die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359   die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Icon_minitimeFr 19 Jul 2019 - 22:44

Hi Olli,
großes Kino, wie immer bei Dir. Aber, wie schon einmal erwähnt, ist es eigentlich nicht nachvollziehbar das der Bausatz so viele Macken hat. Der Günstigste ist er ja auch nicht und ein Modellbauer mit weit weniger Erfahrung beisst ja irgendwann in die Tischplatte. Schon seltsam und nicht erklärbar. Da wäre ein Statement des Hestellers einmal interessant. Das schöne, Du schaukelst das Kind natürlich mit links. Wünsch dir ein gechilltes Wochenende.
Nach oben Nach unten
Klausgrimma
V.I.P
V.I.P


Männlich Anzahl der Beiträge : 1286
Laune : Immer gut
Anmeldedatum : 23.01.12

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Empty
BeitragThema: Mustang   die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Icon_minitimeSa 20 Jul 2019 - 18:35

Hallo Olli,

ich werde Deine Bauberichte von p - 51 Mustang verfolgen.
Daß, was du bis jetzt ins Forum an Bildern gesetzt hast, kann man schon jetzt sehen, daß es ein schönes Modell wird.
Olli es gibt Harz ein sehr großes Luftfahrtmuseum, 50 Flugzeugen und Hubschraubern und anderen Fahrzeugen und Ausrüstungen.
Ich werde demnächst das Museum besuchen und darüber wie immer berichten.

Eine Vorschau vom Flugzeugmuseum kannst Di Dir schon anschauen.

Noch ein Foto: Urheber Machscheider - Transall C - 160 der Bundeswehr.

die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Transa10

Gruß Klaus aus Grimma
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Empty
BeitragThema: Re: die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359   die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359 Icon_minitime

Nach oben Nach unten
 
die P 51 MUSTANG, 1/32, revell, von oluengen359
Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Plastikmodelle :: Flugzeuge :: Bauberichte-
Gehe zu: