Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin

Modellbauer Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.


Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

 

 RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Kubi
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
Kubi

Männlich Anzahl der Beiträge : 2129
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359   RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Icon_minitimeMi 22 Jan 2020 - 23:45

Hallo Olli!

Kann nur sagen GEIL Hochleben

Wenn ich auch bezweifle, dass die Amis im Fahrwerksschacht Parkett verlegt hatten (Engel ) - schaut alles richtig lässig aus! Prost

LG Kubi

PS.: Falls du mir die Klinge in die Hand drückst - gaaaaaaanz vorsichtig bitte pale
Nach oben Nach unten
Bertholdneuss
Moderator
Moderator
Bertholdneuss

Männlich Anzahl der Beiträge : 2951
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359   RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Icon_minitimeDo 23 Jan 2020 - 9:33

Hallo Olli,

Gefällt mir sehr, sehr gut.
Der stundenlange Aufwand für kleben
der Sitze hat sich gelohnt.

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
oluengen359

Männlich Anzahl der Beiträge : 1803
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359   RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Icon_minitimeDo 23 Jan 2020 - 17:46

Servus Riesen-Baby-Zuschauer.....

Hallo Wachtel....Du musst wissen, dass mich Kubi`s Bauberichte in einer gewissen Art anspornen. Wenn ich mal so gar kein Bock habe, dann schau ich bei ihm rein und denk`mir…:"hat er ja alles von mir gelernt" Pfeifen  Engel  Zwinkern  Totlachen ….

Tach Kubi...ursprünglich wollten die AMI`s ja Palme verbauen, aber da war das mit dem Pazifik noch nicht in trockenen Tüchern..... Lachen

Hallo Berthold...da Dir meine Flugzeugführer-Sitzgelegenheiten gefallen, schau sie Dir doch auch noch nach dem Einbau an.....

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Cimg7179

Und schon geht es weiter....im Funkraum.
Den ganzen Tag haben meine Jungs gewerkelt, vor allen Dingen deshalb, weil dort vom Hersteller gar nichts weiter vorgesehen ist.
Also habe ich FRED ins Lager Suchen geschickt. Und tatsächlich....zwischen alten Reifen und den verrotteten Motoren...findet dieser Teufelskerl nicht doch noch eine....

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Cimg7180

Funkanlage(hoffentlich geht das Ding noch), ein paar alte Karten und einen Notsitz für den vorderen Gunner.
Ich zeige Euch das Funk-Equipment mal näher....

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Cimg7181

Da fehlt im Funkraum jetzt noch ein Feuerlöscher und natürlich die nächste "Zwischenwand".
Aber morgen ist ja noch ein Tag.
Bis demnächst in Halle 2,
OLLI
Nach oben Nach unten
Henning
Moderator
Moderator
Henning

Männlich Anzahl der Beiträge : 2281
Arbeit/Hobbies : selbst. Holzkfm./Beruf ist Hobby/ Wandern/DoKo/TV-Sport
Laune : fast immer die Gute
Anmeldedatum : 11.11.13

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359   RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Icon_minitimeFr 24 Jan 2020 - 9:09

Hi Olli,

hoffe sehr, dass da Alles richtig gestöpselt ist, damit es beim Jungfern-Flug nicht so
wie mit der Boing passiert. am Boden kugeln  oh no

super

Grüße
Henning
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
oluengen359

Männlich Anzahl der Beiträge : 1803
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359   RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Icon_minitimeFr 24 Jan 2020 - 18:14

Schönen Abend B-24-Bombenlasträger-Beobachter.....

Servus Henning...Du musst Dir unbedingt mal FRED angucken: der hat nicht umsonst Muscheln auf den Ohren.... Zwinkern  Keine Sorge, das Teil tut.

Inne Halle 2 haben die Jungs weiter am Funkraum improvisiert.....

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Cimg7182

u.a. wurde der "Vorhang" maßgeschneidert und ein Feuerlöscher für Cockpit und Funke installiert(Auflage der Flugsicherheit der aero-flot-safety-first-Administration Suspect )
Mit dem nächsten Teil wurde es lustig : Das Schott zwischen Funke und Bombenschacht !
Kurze Erklärung: hinter diesem Schott befindet sich unten der Bombenschacht und oben der Wartungsbereich, der den Weg zu den Tanks und Leitungen in den Tragflächen bahnt.....also auf Originalfotos ist dieses Schott schlicht offen...
hobby boss hat dieses kleine aber wesentliche Details schlicht ignoriert.....

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Cimg7183

Aus diesem unwesentlichen Grund kam in meiner Werft die "Deku-Säge" zum Einsatz....

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Cimg7184

...und nach der Lackierung, Richtung Cockpit in interior-Green, auf Bombenseite in Hell-Grau...

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Cimg7185

haben meine Jungs, gemäß O-Fotos noch 2 Flaschen, eine Pressluft, eine reiner Sauerstoff(falls die Luft da oben mal echt so richtig DÜNN wird) Zwinkern  installiert.

Zeit für einen Zwischenstand....

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Cimg7186

Funke fettich, die Lenkhörner müssen noch, dann Cockpit auch fettich,
machen wir morgen. Und dann fangen wir auch schon mit dem Bombenschacht an.
Und... Lachen  Augen rausfallen  Zwinkern  Überlegen  sind wir fertig Totlachen
Bis demnächst in Halle 2,
OLLI
Nach oben Nach unten
Paperstev
Modellbau-König
Modellbau-König
Paperstev

Männlich Anzahl der Beiträge : 476
Arbeit/Hobbies : Immer viel zu tun! Modellbau, biken und bouldern
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 02.11.11

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359   RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Icon_minitimeFr 24 Jan 2020 - 20:44

Hallo Olli,

Sensationell!!!

super verbeugen

Genial umgesetzt!

Freue mich auf mehr.

Grüße
Steven
Nach oben Nach unten
containerschubser
V.I.P
V.I.P
containerschubser

Männlich Anzahl der Beiträge : 1035
Arbeit/Hobbies : Seefahrtschule für Schiffsbetriebstechnik/ Schwimmen
Laune : Nevermind, we don´t have spare
Anmeldedatum : 19.02.18

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359   RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Icon_minitimeFr 24 Jan 2020 - 21:01

Moin Olli,
echt Klasse, wie du mit deinen Jungs die B- 24 baust, alles 1a!

Viele Grüße
Containerschubser
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
oluengen359

Männlich Anzahl der Beiträge : 1803
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359   RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Icon_minitimeSa 25 Jan 2020 - 16:57

Guten Abend, Freunde alter Bombenflugzeuge....

Hallo Steven, Tag containerschubser… freut mich tierisch, dass ich Euch mit Dingen, die Gefallen finden, erfreuen kann Hallo

Heute morgen war mir nach großen Teilen, die Steuerhörner können noch etwas warten...
Also ist das, was jetzt kommt, eigentlich eine Vorschau auf das, was die Werft die nächsten Tage beschäftigen wird....
Der Bombenschacht
Eigentlich wollte FRED nur wissen, wie groß die Bomben der Liberator sind.....

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Cimg7187

Dann wollte ICH wissen, wie sie im Bombenschacht montiert werden, also habe ich diesen mal hurtig zusammen gesteckt....

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Cimg7210

Die Teile passen selbst ohne Kleber sehr gut....was meine Neugier geweckt hat: wie sieht das aus, wenn man ALLES in den Rumpf steckt?

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Cimg7188

In einer Rumpfseite hat das sehr schön ausgesehen....Aber nachdem ich die 2te Rumpfhälfte darüber gestülpt hatte, war ein Rumpfschluss nicht mehr machbar Suspect  Shocked ....
Nach einer ausgiebigen Suche bei geschlossenen Rumpfseiten und mit einer Taschenlampe bewaffnet, stellte sich heraus, dass .....

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Cimg7211

beim Einbau des Bombenschachtes das Instrumentenbrett im Cockpit ein wenig aus seiner Passung gedrückt wird !!
Die Jungs haben daher die angegossenen Strukturen aus dem Weg gefräst......PASST !!
Bis demnächst in Halle 2,
OLLI
Nach oben Nach unten
Maat Tom
V.I.P
V.I.P
Maat Tom

Männlich Anzahl der Beiträge : 1202
Arbeit/Hobbies : Küchenchef/ Modellbau aus fast allen Materialien
Laune : beim "werkeln" entspannt
Anmeldedatum : 03.07.15

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359   RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Icon_minitimeSa 25 Jan 2020 - 17:20

Hallo Olli,
wieder ganz großes Kino was Du uns hier bietest. Dein Cockpit und der Funkraum sind genial geworden. Macht wieder mächtig Spaß deinem Bericht zu folgen.
Nach oben Nach unten
Klausgrimma
V.I.P
V.I.P


Männlich Anzahl der Beiträge : 1286
Laune : Immer gut
Anmeldedatum : 23.01.12

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359   RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Icon_minitimeSo 26 Jan 2020 - 9:02

Hallo Olli,
ich schaue jeden Tag Deine Bauberichte von dem Bomber an.
Die Ideen die Du beim bauen hast, kann man nur Loben.
Wie immer alles sauber gebaut.
Gruß Klaus
Nach oben Nach unten
Kubi
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
Kubi

Männlich Anzahl der Beiträge : 2129
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359   RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Icon_minitimeSo 26 Jan 2020 - 11:15

Hallo Olli!

Wahnsinn, was du da mit deinen Burschen wieder ablieferst! Dreimal 10

Da sehe ich mal wieder, wer der Meister und wer der Lehrbub ist... Troesten

LG Kubi
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
oluengen359

Männlich Anzahl der Beiträge : 1803
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359   RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Icon_minitimeMo 27 Jan 2020 - 18:43

Guten Abend, werte Bomber-Freunde...

Hallo Maat Tom, sei gegrüßt Klaus....ich freue mich immer so, wenn es meinen Kollegen Spass macht kleiner Applaus

Moin Kubi….Stell`Dein Licht nicht unter den Scheffel, mein junger Padavan, Du bewirkst Großes Gruß

Heute Nacht war ich um 02:30 Zulu-Zeit wach und dachte, ich mache schnell mal was am Flieger...
Damit kann ich ich gleich eine besorgte Frage von Wastel beantworten: er wollte wissen,
ob die Tragflächen auch stabil in diesem Schulterdecker verbaut werden können....

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Cimg7212

Ich habe nämlich ein paar Tank-Attrappen aus 0,3er plastik-sheet in die Mitte der "Schulterblätter", die wohl massiv genug sind, um Tragflächen und Rumpf zu HALTEN eingebaut...Bevor ich dann wieder unter die Decke gekrabbelt bin, war noch ein Foto fällig.....

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Cimg7214

Also, wenn da Flügel wackeln, weiss ich auch nicht mehr.
Nach 2,..3 Stündchen Schlaf und einem Pott Kaffee kam FRED...: Die Decke des Bombenschachtes muss mal so langsam.  .. Sleep
DAS....

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Cimg7215

ist, was der Hersteller liefert....: 4 Leitungen... Suspect ...Also, im WWW sieht ein Bombenschacht anders aus.....
Ich brauche was Kabel und Draht...
Seit Kurzem  Suspect höre ich auf meiner Stereo-Anlage nur noch Mono, weil ich....

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Cimg7216

… einen halben Meter Boxen-Kabel gebraucht habe... Kugeln  Pfeifen  Totlachen ...
Und das Alles nur, um später soooooo viel...

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Cimg7217

von der Bombenschachtdecke zu sehen.
Bis demnächst in Halle 2,
OLLI
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
Millpet

Männlich Anzahl der Beiträge : 15552
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359   RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Icon_minitimeMo 27 Jan 2020 - 19:15

Hallo Olli

oluengen359 schrieb:
Guten Abend, werte Bomber-Freunde...

Ich bin begeistert von Deiner Arbeit und bewundere sie.
Nur ein Freund von Bombern bin ich überhaupt nicht. oh no oh no oh no
Was da von diesen Flugzeugen für Tod und Verwüstung ausgegangen ist und immer noch ausgeht, das kann ich nicht als gut finden und daher bin ich auch kein Freund von Bombern. gbs6

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
https://modellbauer.forumieren.de/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forumieren.de
gez10x11
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
gez10x11

Männlich Anzahl der Beiträge : 2195
Arbeit/Hobbies : Rentner, Philatelie, Modellbau, Perry Rhodan
Laune : fast immer gut
Anmeldedatum : 11.11.16

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359   RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Icon_minitimeMo 27 Jan 2020 - 20:18

Hallo Olli
Das ist eine saubere Arbeit, die du da machst und es sieht sehr gut aus.

Hallo Peter
Wenn es danach geht, dürften wir gar keine militärischen Modelle bauen, denn von allen ging Tod und Verwüstung aus, egal ob es Flugzeuge, Schiffe oder Panzer waren. Klar ist allerdings auch, das uns diese Maschinen faszinieren, denn die Technik, die dahinter steckte war enorm. Es ist zwar Brutal was ich schreibe, aber ohne Kriege, wäre die Menschheit noch nicht so weit mit der heutigen Technik.
Ich bin im übrigen überzeugter Pazifist.

viele Grüße

Otto
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
oluengen359

Männlich Anzahl der Beiträge : 1803
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359   RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Icon_minitimeDi 28 Jan 2020 - 14:34

Guten Tag, BB-Beobachter eines riesigen, vollbeladenen, mit irrer Spannweite versehenen und 4 Motoren bestückten Flugzeuges...mit einem bestimmten Zweck....

Hallo Peter...als ich heute morgen unser Forum betrat, war ich  gelinde geschrieben, für eine Weile komplett von den Socken....
Ich bin ein Starfighter-Freund(unter anderem als Jagdbomber konzipiert), ich bin ein Mustang-Freund(Jäger) und ich bin ein Bomber-Freund!
Definition "Bomber":

"Bomber" ist die allgemeingültige, wertefreie und geschichtsneutrale Bezeichnung für einen ganz genau definierten militärischen Flugzeug-Typ.

Würde ich meine Modelle unter dem geschichtlichen Schwerpunkt der Gewaltlosigkeit auswählen, wären meine Regale leer, bis auf eine Bohrinsel, eine Harley Davidson und einen Hubschrauber.

Die Historie meiner Modelle ist mir durchaus bewusst.....Meine F4-Phantom z.B. : die Amerikaner haben damit in Asien die HÖLLE auf die Erde gebracht...Die Phantom kann aber nichts dafür, sie war nur das Mittel zum Zweck, hätte ich sie nicht bauen dürfen?

Die Technik, die Entwicklung, die Konstruktion und die Faszination, dass so ein Brummer wie die B-24 Liberator überhaupt fliegen kann sind meine modellbauerischen Schwerpunkte. Der geschichtliche Hintergrund ist mir auch wichtig: als Mahnung, dass wir solche Maschinen nie wieder einsetzen müssen.(Die B-17er Flying-Fortress habe ich auch im Regal stehen:dieser Bomber hat meine Heimatstadt `44 in Schutt und Asche gelegt).
Also: Ich bin Bomber-Freund. Ich bin Panzer-Freund, Kampfhubschrauber-Freund...oder hätte ich schreiben sollen: Bomber-FAN(atiker)?
Ich denke, wir sind uns nun nicht böse gesinnt.
Danke Dir für Deinen Klartext.

Servus Otto...Danke Dir für Deinen Beistand. Deine Meinung ist auch meine Meinung.

Gruss,
OLLI
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
Millpet

Männlich Anzahl der Beiträge : 15552
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359   RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Icon_minitimeDi 28 Jan 2020 - 15:49

Hallo Olli

Ich bin ein Freund aller Modelle, wenn sie nicht Brutalität darstellen.
Vielleicht hast Du mich falsch verstanden.
Man kann Freund eines Bombermodells sein, aber kein Freund von Bombern.
Das ist nun einmal meine Einstellung und böse gesinnt bin ich überhaupt nicht. oh no oh no oh no

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
https://modellbauer.forumieren.de/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forumieren.de
Kubi
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
Kubi

Männlich Anzahl der Beiträge : 2129
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359   RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Icon_minitimeMi 29 Jan 2020 - 0:18

Hallo Olli!

Ich versteh schon Peter auch - denn viele der faszinierendsten technischen Errungenschaften hatten einen, gelinde gesagt, grauslichen Zweck.

Aber ich bin auch bei dir - denn ich finde, wie schon zu Beginn deines BB geschrieben, die Liberator wirklich schön. Auch wenn ihr Zweck Tod und Zerstörung war. Und wenn ich ehrlich bin, hatten die meisten meiner Modelle, die ich hier im Forum eingestellt hab, genau diesen Zweck. Leider hat Otto recht - der (mögliche) Krieg ist der Vater fast aller Dinge. Wenn man bedenkt, dass zwischen den ersten Hüpfern der Wrights und deinem Monster gerade Mal 40 Jahre liegen, wäre diese Entwicklung leider ohne zwei schreckliche Weltkriege kaum möglich gewesen.

Aber es ist (hoffentlich) bei allen Modellbauern hier so, dass sie zwischen der Faszination an dem technischen Gerät und deren Zweck unterscheiden und in keinster Weise diesen Verherrlichen wollen - ähnlich wie bei dem bösen Zeichen, dass ich schon bei mindestens zwei meiner Modelle abdecken musste. Und vielleicht stärkt auch die Auseinandersetzung mit diesen Dingen und ihrer Geschichte die Erkenntnis, dass es letztlich von uns allen abhängt, wie, wann und wo oder überhaupt ob sie eingesetzt werden!

In Bezug auf deine Arbeit stimme ich übrigens Peter voll zu... lachen

LG Kubi
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
oluengen359

Männlich Anzahl der Beiträge : 1803
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359   RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Icon_minitimeMo 3 Feb 2020 - 18:10

Guten Abend, LIBERATOR-Beobachter.....

Ich finde es gut, dass wir uns jetzt mal ausgetauscht haben und ein paar Meinungen und Einstellungen vernommen haben....so etwas sollte in unserem Forum evtl. öfter zum Ausdruck kommen....

Nach etwas Zeit für die Familie ging es in Halle 2 aber gleich wieder so was von rund...
Als Erstes an diesem Wochenende waren die Tank`s dran.....

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Cimg7218

Nach etwas WARNFARBE und der Simulation von Anschlüssen sehen wir später auch die dazu passenden Kupferleitungen.
Danach gingen die Jungs den "Hauptladeraum" mit Pinselarbeit an....

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Cimg7219

und sie waren so aufmerksam, den sog. "CAT-WALK", den Durchgang von Vorne nach Hinten im Flugzeug, mit den entspr. Geländerseilen zu versehen.
Kleiner Zwischenstand...besonders wichtig für die PASSUNG.....

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Cimg7220

(oben sieht man die Spritleitungen aus Kupferdraht).
Nun mussten wir uns an die Beladung des Laderaumes machen.
12 ....wie nenne ich das denn jetzt korrekter Weise?...zum Einsatz benötigte DINGER..wollten mit je 5 Teilen zusammengebaut werden....

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Cimg7221

und FRED bestand darauf, die (am Boden) Transport-/ (und in der Luft) Sicherungs-Ösen auszubohren...
Suspect  und er war der Meinung, dass wäre genau meine Spezial-Kompetenz Suspect , das war kniffelig!
Die 12 sehr schweren und nicht gerade umgangsfreundlichen "Behälter" bekamen zunächst einen gelben Streifen per Pinsel gemalt.

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Cimg7222

In der Zeit, in der ich mir weitere Umschreibungen für BOMBE einfallen ließ, konnten die Hauptwaffen der Liberator rüber bei`n Lack.....

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Cimg7223

FRED und ich haben entschieden, dass wir er`s´ma ordentlich Mittag machen, bevor wir diese "dicken BROCKEN" in der Garage des Flugzeuges verstauen...

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Cimg7224

Nun müssen wir nur Ladungs-Sicherung betreiben, das dauert noch ein halb Stündchen, dann ist der Bombenschacht fettich.
Bis demnächst in Halle 2,
OLLI
Nach oben Nach unten
gez10x11
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
gez10x11

Männlich Anzahl der Beiträge : 2195
Arbeit/Hobbies : Rentner, Philatelie, Modellbau, Perry Rhodan
Laune : fast immer gut
Anmeldedatum : 11.11.16

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359   RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Icon_minitimeMo 3 Feb 2020 - 18:14

Hallo Olli
Was soll ich da schreiben, außer

super Respekt

Klasse gebaut wie immer.

Otto
Nach oben Nach unten
robertkofler
Modellbau-König
Modellbau-König


Männlich Anzahl der Beiträge : 394
Arbeit/Hobbies : seit 1.1.17 in regelrente, endlich zeit zum modellbauen und moppedfahren
Laune : mach dein ding
Anmeldedatum : 02.07.13

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359   RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Icon_minitimeDi 4 Feb 2020 - 7:35

hallo olli!

nach längerer (gesundheitlich bedingter) abstinenz bin ich als erstes über deinen liberator "gestolpert". gottseidank muss ich sagen! erste sahne was du da ablieferst! macht so richtig freude, deine arbeit zu verfolgen. aber sag mal, willst du die inneneinrichtung tatsächlich im rumpf verstecken? die würde ja schon komplett für ein eigenes modell reichen!

und nachdem die erste reihe voll besetzt ist, setz ich mich in die 2., bin ja gross, kann allen über die schulter gucken Very Happy Very Happy Very Happy

viele grüsse aus bad harzburg, robert
Nach oben Nach unten
http://roko-kartonmodellbau.de
oluengen359
V.I.P
V.I.P
oluengen359

Männlich Anzahl der Beiträge : 1803
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359   RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Icon_minitimeDi 4 Feb 2020 - 18:28

Schönen Abend, werte Riesenkoffer-Zuschauer....

Servus Otto,...bin erfreut, dass Du erfreut bist und ich hoffe, die nächsten 2304 Seiten Baubericht  Lachen  über dieses Flugzeug bleiben interessant für Dich....

Tach Robert, ...hab`Dich schon vermisst ! Ich hoffe, Du bist wieder FIT !
Und ich bin ganz Deiner Meinung wegen der Inneneinrichtung. Möglicher Weise könnte man, sobald der Ausbau beendet ist und in die Rumpfhälften muss, das eine oder andere "Guckloch" in den Rumpf schneiden ?!….Mal sehen....

Inne Halle 2 war heute Morgen erst mal wieder Duschvorhang.....

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Cimg7225

Der ist dort, wo es vom "Lastenraum" in die Station "MG-Kugel" geht, nämlich in Baustufe 5 ….

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Cimg7226

Da ist den Bauplan- Druckern mal eben entgangen, dass da im Boden.....

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Cimg7227

….sein muss, wo nachher die Kuchl rein muss.
Bis demnächst in Halle 2,
OLLI
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
oluengen359

Männlich Anzahl der Beiträge : 1803
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359   RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Icon_minitimeMi 5 Feb 2020 - 18:20

Guten Abend werte Modellbau- Freunde....

FRED und ich konnten Heute nach dem Einsatz einiger weniger zusätzlichen Farben, die Station "Kugel-MG" an den Hauptladeraum anschweissen. Das sieht dann von Achtern aus gesehen so aus.....

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Cimg7228

...und wenn der Flieger eine Rolle macht, sieht man dann das (erst mal, die Bewaffnung kommt später)….

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Cimg7229

Und ab jetzt wird es knifflig !
In Baustufe 6 wird verlangt, alles Innenleben miteinander zu verschweissen….
Wer das macht.....:...großer Fehler...…

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Cimg7231

Rot: Das ist die Bodenplatte für die Fenster- MG- Schützen....die ist gerade im Lack und wird morgen fettich,
Blau: Die beiden Module kann man getrost miteinander verbinden, denn sie passen mit einem kleinen "PLOPP" in den Rumpf.
Gelb: gar rein gar nie nicht machen !... man kann kein 44cm langes Innenleben auf einen HAU passgenau in eine Rumpfhälfte kleben.   ... Das schreit förmlich  nach Spalten im Rumpf !!!!

Wir werden also Baustufe 6 gepflegt überspringen und uns ab Morgen um die Innenlackierung des Rumpfes bemühen.
Bis demnächst in der guten alten Halle 2,
OLLI
Nach oben Nach unten
robertkofler
Modellbau-König
Modellbau-König


Männlich Anzahl der Beiträge : 394
Arbeit/Hobbies : seit 1.1.17 in regelrente, endlich zeit zum modellbauen und moppedfahren
Laune : mach dein ding
Anmeldedatum : 02.07.13

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359   RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Icon_minitimeDo 6 Feb 2020 - 6:46

moin olli!

genial deine hinweise! manchmal glaube ich auch, dass die bauzeichnungsdesigner alles in ihrem leben wohl schon gemacht haben, bloß kein kunststoffmodell zusammengebaut!

wie sieht es eigentlich mit verzug der grossen teile aus? ich habe vor kurzem den bausatz vom harrier in 1:18 wieder verkauft, da hatte ich aber den eindruck, es passt alles sehr gut zusammen. aber man ist da ja aus grauer vorzeit von revell und airfix etwas "geschädigt".

viele grüsse aus bad harzburg, robert
Nach oben Nach unten
http://roko-kartonmodellbau.de
xedos
V.I.P
V.I.P


Männlich Anzahl der Beiträge : 1523
Arbeit/Hobbies : zu viel/Modellbau, Luftdruckwaffen, Bienen, Bogenschiessen, Heavy-Metal, Schach
Laune : am liebsten gut
Anmeldedatum : 16.06.09

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359   RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Icon_minitimeDo 6 Feb 2020 - 15:00

Hallo Oli,

ist schon ein Gerät welches Du da in Arbeit hast.
Macht aber sehr viel Freude beim zuschauen.

Grüße

XEDOS
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
oluengen359

Männlich Anzahl der Beiträge : 1803
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359   RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Icon_minitimeDo 6 Feb 2020 - 18:10

Guten Abend Liberator-Freunde....

Moin Robert....ich kenne das Problem mit dem Verzug ganz besonders (wie Du auch schreibst) von alten Revell-Bausätzen.
Bei dieser Hobbyboss-Ausführung habe ich noch keinen Verzug festgestellt....will heißen, nichts, was man mit minimalem "Zweifinger-Druck" nicht beheben könnte !

Hallo XEDOS...schön, dass Du Deinen Spass hast. Aber glaube mir: das wird noch viel lustiger …. spätestens dann, wenn ich mit dem Flieger zum AUTOLACKIERER muss.. Lachen

Inne Halle 2 haben die Jungs heute die Plattform für die "window-gunner" fertig bearbeitet und dann gleich mal in eine Rumpfhälfte geparkt....

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Cimg7232

FRED hat mal geguckt, ob ebba guckt...und wie ich so das Foto mache Suspect  sehe ich schon das nächste kleine Problem, …Ihr auch??

Freunde, es ist immens wichtig, den Bauplan zu studieren, nicht nur durchzublättern.
Das kleine Problem, ich zeige Euch das mal näher.....

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Cimg7233

tritt hier in Baustufe 6 auf. In Baustufe 11 soll später....

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Cimg7234

dieses Schott genau in den Spalt....

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Cimg7235

eingefügt werden, der aber im Moment von der zu langen Bodenplatte blockiert wird.
Wären wir nach Baustufe 6 vorgegangen und hätten alles verklebt....???....zersägte Teile, kaputter Lack, FLICKWERK !! Nein
Also immer schön: Holzauge sei....auf Alles gefasst!
Bis demnächst in Halle 2,
OLLI
Nach oben Nach unten
robertkofler
Modellbau-König
Modellbau-König


Männlich Anzahl der Beiträge : 394
Arbeit/Hobbies : seit 1.1.17 in regelrente, endlich zeit zum modellbauen und moppedfahren
Laune : mach dein ding
Anmeldedatum : 02.07.13

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359   RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Icon_minitimeFr 7 Feb 2020 - 5:51

moin olli!

da macht es tatsächlich sinn, den plan nicht nur durchzugucken somdern wirklich zu studieren!
wo ich offengestanden so meine probleme mit habe, ungeduld ist da irgendwie mein zweiter vorname und hinterher ärgerts einen dann immer.

mach weiter so, macht spass beim zugucken!

lg,r
Nach oben Nach unten
http://roko-kartonmodellbau.de
oluengen359
V.I.P
V.I.P
oluengen359

Männlich Anzahl der Beiträge : 1803
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359   RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Icon_minitimeSa 8 Feb 2020 - 18:40

Guten Abend Riesenflugzeug-Beobachter.....

Servus Robert...Ungeduld sollte man sich im Modellbau eigentlich ganz schnell von der Backe wischen...nur ….das kann ich mir nicht auf die Fahne schreiben. Ich bin auch oft schon beim nächsten Schritt, bevor ich den Letzten überhaupt angefangen habe Suspect  Lachen

Gestern Abend, FRED war außerhäusig Lachen unterwegs, stehe ich so in Halle 2 rum und sinniere über das, was wir schon haben und das, was noch werden soll...
Akuter Fall: Die Innenbemalung der Rumpfhälften.
Das muss nun abgearbeitet werden. Aber wie, bei einer Innenlänge von 61,5 cm, ca. 22397 Spriegeln und Spanten, die alle bemalt werden wollen?
Will man das in einem Durchgang wegputzen und alles abkleben, was eine andere Farbe bekommen soll...oder sogar alles mit dem Pinsel nacharbeiten, braucht man 6 Tage und landet dann in der einzigen weltweiten Nervenheilanstalt für komplett durchgeknallte Modellbauer , die ist glaube ich irgendwo in TIMBUKTU jocolor  jocolor
Ich muss diesen Lackier-Wahnsinn aufteilen....

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Cimg7236

So habe ich entschieden: Das Flugzeug wird unterteilt. Wir machen erst den großen Laderaum, beidseitig(2 Rumpfhälften!) ganz fettich, bis hin zu den Gebrauchsspuren und dem Finish in Klarlack.
Also: rüber bein Lack....

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Cimg7237

und gestern Abend noch die Grundfarbe Hellgrau ins Innenleben. Trocknen lassen. Feierabend.

Wie heute Morgen FRED so guckt, sagt er mir, bevor wir gleich die Spanten und Spriegel in Interior-Grün machen sollten wir das Hellgrau noch ein büschen weiter nach vorne nachlackieren.....

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Cimg7238

"Gut" sage ich...und schon sind 8 Stunden Lackieren vorbei.
Manchmal beneide ich Euch Karton-Modellbauer...bei Euch sind die Farben schon da.
Bis demnächst in Halle 2,
OLLI
Nach oben Nach unten
Bertholdneuss
Moderator
Moderator
Bertholdneuss

Männlich Anzahl der Beiträge : 2951
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359   RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Icon_minitimeSa 8 Feb 2020 - 19:37

Hallo Olli,

leider gibt es auch durchgeknallte Kartonmodellbauer.

Das ist jedenfalls oft die Meinung von ( Ehe )-Partnern und Besuchern
auf Ausstellungen. Solltes Du also bei diesem Lackierwahnsinn
mal in der Klapse landen, dann grüße doch bitte die Kartonmodellbauer,
denn die müssen ja auch irgendwo sein.

Dein Modell ist einfach Super !

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
Maat Tom
V.I.P
V.I.P
Maat Tom

Männlich Anzahl der Beiträge : 1202
Arbeit/Hobbies : Küchenchef/ Modellbau aus fast allen Materialien
Laune : beim "werkeln" entspannt
Anmeldedatum : 03.07.15

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359   RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Icon_minitimeSo 9 Feb 2020 - 12:41

Hallo Olli,
als Modellbauer, egal welcher Werkstoffe, muß man leicht einen an der Waffel haben. aber macht nix, tut ja nicht weh. Dein Riesen Brocken sieht bisher Klasse aus.
Nach oben Nach unten
robertkofler
Modellbau-König
Modellbau-König


Männlich Anzahl der Beiträge : 394
Arbeit/Hobbies : seit 1.1.17 in regelrente, endlich zeit zum modellbauen und moppedfahren
Laune : mach dein ding
Anmeldedatum : 02.07.13

RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359   RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Icon_minitimeMo 10 Feb 2020 - 6:35

hi olli!

da siehst du mal, so gehen die ansichten auseinander:

für mich noch viel nerviger: das absolut blöde kantenfärben beim kartonbau, hat mich immer kollossal genervt (habs auch meistens verweigert, mit dem argument, man kann doch ruhig sehen, dass es ein papiermodell ist lol! )

viele grüsse aus bad harzburg (bei uns stehen noch alle bäume), robert


Nach oben Nach unten
http://roko-kartonmodellbau.de
Gesponserte Inhalte




RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359   RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359 - Seite 2 Icon_minitime

Nach oben Nach unten
 
RIESEN BROCKEN ! Die B-24 Liberator, 1:32, hobbyboss von oluengen359
Nach oben 
Seite 2 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Plastikmodelle :: Flugzeuge :: Bauberichte-
Gehe zu: